weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 11:46
Hier noch ein Artikel den ich letztes Jahr gelesen hatte.

https://mobil.stern.de/panorama/gesellschaft/torben-chris---darf-ein-vater-mit-seiner-tochter-gemeinsam-in-der-badewanne...

Wer sich über solche Dinge aufregt hat echt nicht mehr alle Latten in Zaun.


melden
Anzeige

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 11:50
Was ist das denn für ein vergiftetes Gedankengut, wenn scheinbar genug Menschen "familiäre Sozialpflege" ablehnen, damit diese Meinungen publiziert werden?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 12:00
Ich kenne jetzt die Quelle des Ursprungsbeitrags nicht, klingt für mich aber nach USA. Dort tickt man doch deutlich anders, was Nacktheit betrifft. Dort ist Nacktheit fast immer mit Pornographie gleich gesetzt. Ein Prosit auf Europa, wo man noch Gedankenschuldfrei Nudist sein darf und da spielt das Alter dann auch keine Rolle.

Ich meine, zynisch betrachtet hätten Vater dann die perfekte Ausrede ihre Töchter nicht mehr zu wickeln. "Du weißt ja. Ich darf ja nicht. Könnte sie ja missbrauchen und so."

Auch wenn Missbrauch von Kindern meistens in Familien geschieht, hilft es keinen wenn man Mann oder Frau unter Pauschalverdacht stellt, sich an Tochter oder Sohn zu vergehen, sobald man die Gelegenheit dazu hätte.

Im konkreten Fall würde ich mit meiner Frau dann reden, hätte sie auf Grund vergangener Erfahrungen, Angst um ihre Tochter. Eine Beziehung baut immer auf Vertrauen auf. Wenn sie dann immer noch drauf bestünde, würde ich es als psychologische Krankheit abtun und die sind ja nicht mal so eben heilbar. Also hat man entweder Verständnis dafür oder löst die Beziehung auf.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 12:09
Nevrion schrieb:Ich kenne jetzt die Quelle des Ursprungsbeitrags nicht, klingt für mich aber nach USA
Australien
Nevrion schrieb:Dort ist Nacktheit fast immer mit Pornographie
Die Frage ist ja, wer diese Nacktheit zu sehen kriegt. Ich bin auch dagegen, dass Leute Bilder von ihren nackigen Kleinkindern im Badeurlaub, öffentlich auf Facebook posten. Aber baden und wickeln bspw sollten in den eigenen vier Wänden ganz was anderes sein.
Nevrion schrieb:Ich meine, zynisch betrachtet hätten Vater dann die perfekte Ausrede ihre Töchter nicht mehr zu wickeln
Ich glaube, wenn die Ausrede getätigt werden kann, handelt es sich eh nicht um eine Familie (Keine Sorge, ich hab den Zynismus verstanden ;) )
Nevrion schrieb:Auch wenn Missbrauch von Kindern meistens in Familien geschieht, hilft es keinen wenn man Mann oder Frau unter Pauschalverdacht stellt, sich an Tochter oder Sohn zu vergehen, sobald man die Gelegenheit dazu hätte.
Richtig und das Kind wird dadurch ja auch geprägt. Papa darf seine Tochter nie anfassen, völlig normal. Irgendwann fährt Papa die Kleine morgens zur Schule (natürlich nur in Begleitung eines weiteren weiblichen Familienmitglieds) und da sieht sie dann wie andere Töchter ihre Chauffeure auf die Wange (oder gar die Lippen! #Aufschreietc) schmatzen. Was soll das Kind davon halten? Sind das alles Inzestfamilien? (Auch wenn sie mit dem Begriff noch nichts anfangen können wird)
Nevrion schrieb:Im konkreten Fall würde ich mit meiner Frau dann reden, hätte sie auf Grund vergangener Erfahrungen, Angst um ihre Tochter.
Wenn sie so dramatische Erfahrungen gemacht hat, wieso bindet sie sich dann wieder an einen Mann und zeugt sogar noch ein Kind mit ihm? (Kein Sarkasmus, ich verstehe es wirklich nicht)
Nevrion schrieb:Eine Beziehung baut immer auf Vertrauen auf
Dem stimme ich zu aber erst Kind kriegen und dann über Vertrauen nachdenken? Das kann doch auch nicht die richtige Reihenfolge sein.
Nevrion schrieb:Wenn sie dann immer noch drauf bestünde, würde ich es als psychologische Krankheit abtun und die sind ja nicht mal so eben heilbar
Diese Einstellung kommt bestimmt nicht über Nacht also würde ich schon im Vorfeld
Nevrion schrieb:die Beziehung auflösen.
und schon gar kein Kind mit ihr zeugen.

Nur meine persönliche Meinung


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 12:13
KFB schrieb:Wenn sie so dramatische Erfahrungen gemacht hat, wieso bindet sie sich dann wieder an einen Mann und zeugt sogar noch ein Kind mit ihm?
Weil diese Frauen auch eine Familie haben wollen?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 12:15
Hatori schrieb:Weil diese Frauen auch eine Familie haben wollen?
Wäre vor der Familiengründung nicht erstmal eine Psychotherapie nötig? Das wäre sicher hilfreich für alle Parteien.


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 12:18
@KFB

Ich glaube, dass eine Therapie Ängste nicht vollkommen auslöscht. Außerdem kann man niemanden zu einer Therapie zwingen.

Aber ich glaube, dass Kinder mehrheitlich so oder so von Frauen gebadet werden.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 12:21
Hatori schrieb:Ich glaube, dass eine Therapie Ängste nicht vollkommen auslöscht.
Bestimmt nicht aber sie soll doch helfen, damit umgehen zu können.
Hatori schrieb:Außerdem kann man niemanden zu einer Therapie zwingen.
Nö, dass nicht. Es fällt mir schwer, kein "leider" hinzuzufügen.
Hatori schrieb:Aber ich glaube, dass Kinder mehrheitlich so oder so von Frauen gebadet werden.
Das kann ich nicht beurteilen.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 12:33
Hatori schrieb:Aber ich glaube, dass Kinder mehrheitlich so oder so von Frauen gebadet werden.
Hast du Kinder? Kennst du Eltern und weißt, wie die das handhaben? Hast du Quellen für die Aussage? Oder ist das einfach so aus dem Bauch heraus?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 12:49
Hatori schrieb:Aber ich glaube, dass Kinder mehrheitlich so oder so von Frauen gebadet werden.
Selbst wenn das so waere (was nicht so ist), spielt das eine Rolle?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 13:21
ich hab als kind gern mit meinem vater gebadet. meine kinder (männlich und weiblich) haben auch mit papa gebadet. ab einem gewissen alter werden die kinder dann eh "gschamig" (weiß das hochdeutsche wort grad nicht 😀) und wollen das nicht mehr.
bei uns gabs auch nie dieses "mein kind darf uns nicht nackt sehn" weder bei mir als kind, noch als eltern.

ich finde so eine einstellung, dass väter nichts mehr dürfen, furchtbar. wo führt das noch hin?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 13:24
cassiopeia1977 schrieb:"gschamig"
Vielleicht beschämend/peinlich?
cassiopeia1977 schrieb:ich finde so eine einstellung, dass väter nichts mehr dürfen, furchtbar. wo führt das noch hin?
In eine weibliche Alleinerziehendenquote von 100%. So lässt sich ja auch keine Beziehung aufrecht erhalten, schon gar keine gesunde.
Der Mann dürfte dann ja auch niemals mit dem Kind alleine sein.

Aber hey, back to the roots :D Meine Höhlenfrau versorgt die Kinder und sammelt Beeren während ich draußen Mammuts erschlage.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 13:38
KFB schrieb:Vielleicht beschämend/peinlich?
cassiopeia1977 schrieb:
naja, wenn die kinder sich dann eben nicht mehr gern nackt zeigen, sich sofort ein handtuch umhängen usw. das nennt man bei uns in ösiland gschamig sein.
laut duden verschämt, schamhaft = gschamig. 😉

ja genau, back to the roots.🤐


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 13:44
cassiopeia1977 schrieb:gschamig
Ihr seid ein goldiges Volk ;)


Ich weiß nicht, ob du es beurteilen kannst aber ist die Berichterstattung und der ganze Trubel bei euch genauso ausufernd wie in Deutschland?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 13:57
KFB schrieb:Ihr seid ein goldiges Volk ;)
😎 danke!

ich hab bisher bei uns im land nichts dergleichen mitbekommen. im bezug auf kinder mein ich jetzt.
die meiste berichterstattung erfolgt schon im deutschen fernsehen, aber natürlich gibts das auch in unseren medien.

ich finds teilweise lächerlich. alles muss übertrieben werden.
aber jetzt kommen wir schon in richtung offtopic.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 13:59
cassiopeia1977 schrieb:aber jetzt kommen wir schon in richtung offtopic
Hast Recht, hast Recht. Dann wenden wir das Blatt und ich schlussfolgere aus deinen Aussagen, dass dein Mann die Kinder baden durfte und darf und du nichts von einem Verbot hältst :D


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 14:07
@KFB

Ergänzend zu meinem Beitrag und einigen deiner Anmerkungen:

Ich bin beim Schreiben davon ausgegangen, dass man als Mann ja auch eine bereits Schwangere heiraten kann, an dessen Nachwuchs-Zeugung man nicht beteiligt war oder man natürlich auch eine Familie mit alleinstehender Frau und Kind(ern) einheiraten kann. Das dann vorhandene Kind wäre nicht das eigene. Eine Abneigung dieses Kind dann zu baden und zu pflegen, wäre zumindest aus dieser Hinsicht grob nachvollziehbar, wahrscheinlich aber, in einer gesunden Beziehung, kein Problem.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 14:07
KFB schrieb:Hast Recht, hast Recht. Dann wenden wir das Blatt und ich schlussfolgere aus deinen Aussagen, dass dein Mann die Kinder baden durfte und darf und du nichts von einem Verbot hältst :D
mein exmann=vater der kinder durfte das natürlich.
heute sind die kinder erwachsen bzw teenie, da is nix mehr mit baden. 😉
aber gut geschlussfolgert. 😀


melden
Anzeige

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 14:55
Nevrion schrieb:dass man als Mann ja auch eine bereits Schwangere heiraten kann
Hast völlig Recht, habe ich dabei ausgeblendet. Mea culpa.
Nevrion schrieb:dieses Kind dann zu baden und zu pflegen
So wie ich eine Ehe interpretiere, sollte der Mann diese Kinder dann auch wie seine eigenen hegen und pflegen können. Der Eheschluss sollte ja ebenfalls nicht nur aus einer Laune heraus entstehen.
Nevrion schrieb:wahrscheinlich aber, in einer gesunden Beziehung, kein Problem.
Das sehe ich wie du.



Wenn ich ein Kind hätte, würde ich mich schon darum kümmern wollen.
SpoilerWindeln wechseln und Kotze wegwischen, dürfte aber Mama machen ;)
cassiopeia1977 schrieb:teenie, da is nix mehr mit baden
Ja, das wäre dann doch eher seltsam und unangebracht.
cassiopeia1977 schrieb:aber gut geschlussfolgert
;)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden