Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nazi Hip Hopper!?

553 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Nazi, Hip Hop

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 14:46
@DaXx
DaXx schrieb:Sie müssen gar nicht offen rechts sein, dass sie solche Art von Gedankengut verbreiten reicht schon...sie schubsen die Leute in die falsche richtung weil es auf einmal "hip und Cool" ist wenn man seine Heimatliebe möglichst rabiat auf den Punkt bingt, ob das jetzt nur getrommel ist damit die Median auf sie aufmerksam werden ist dabei egal, was bei den Kids hängen bleibt ist der springende Punkt. Und vom "Patrioten" zum Nazi ist es kein weiter Schritt....
Na dann aber bitte auch den linken und Punkbands verbieten, darüber zu singen, wie Deutschland zerstört werden soll.

Fordert schließlich Deutschfeindlichkeit. Weil es auf einmal ¨hip und Cool¨ ist, radikal und links zu sein.

:D


Also ich sehe mich als patriotisch eingestellt.
Und eindeutig NICHT als rechtsradikal oder gar nationalsozialistisch. Das sind für mich gewaltige Unterschiede!
Rechtsradikale und nationalsozialistische Gesinnung verachte ich.


melden
Anzeige
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 14:54
@Kc
Kc schrieb:Na dann aber bitte auch den linken und Punkbands verbieten, darüber zu singen, wie Deutschland zerstört werden soll.

Fordert schließlich Deutschfeindlichkeit. Weil es auf einmal ¨hip und Cool¨ ist, radikal und links zu sein.
Meinetwegen, ist mir eigentlich vollkommen Latte. :D

und ich verstehe ja durchaus dass man Patriotisch denken kann/will oder was weiss ich, jedenfalls habe ich nichts dagegen wenn man auf sein Land stolz ist, bin ich ja selbst, wir haben das beste Bier und mit die besten Autos der Welt...fortschrittliche Medizintechnik usw...ich bin also durchaus nicht Anti-Deutsch. Ich denke halt nur dass wenn sowas von jüngeren Kids gehört wird das schnell falsch verstanden werden könnte.

z.B. bin ich selbst (Amateur) Musiker, und der Anspruch in meiner band war immer möglichst heftigen Metal/DeathCore zu spielen, so nach dem Motto: "Die letzte Suicide Silence-Scheibe war geil, sowas wollen wir auch spielen, nur härter".
Das ist dann der Moment wo (dumme) Jugendliche auf den Gedanken kommen KÖNNTEN "wir sind stolz auf Deutschland, das letzte Frei.Wild album hat uns alle angesprochen und uns gefallen, sowas wollen wir auch machen aber wir wollen noch offensichtlicher zeigen dass Detuschland (scheinbar) Gefahr läuft von Ausländern überrant zu werden, also schreiben wir doch einfach nen Song gegen Türken die in Deutschland leben. Ist ja die logische Konsequenz daraus".

Und wenn Frei.Wild soooo gegen Nazis sind, könnten sie doch einfach mal nen Song gegen Nazis schreiben?! das würde mehr bewirken als dieses scheineilige "wir sind unpolitisch"-gesülz. Rassismus hat man nicht zu tolerieren, da kann man unpolitisch sein wie man will...sie tuns aber nicht weil sie dann ihre größte Fanbase verlieren würden, ist meine Vermutung. Und das lässt doch tief blicken.


melden

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 14:55
@DaXx
DaXx schrieb:Aber so verallgemeinern würde ich das auch nicht, e gibt schon noch guten deutschen HipHop...muss man sich halt nur mal durch den ganzen mist wühlen...
Wollte das anders formulieren, ja es gibt noch guten deutschen HipHop.

Abstrakkt, Amewu, Inflabluntahz, CR7Z, Edgar Wasser, usw...


Das war auf die aktuell sehr beliebten Artisten bezogen...Haftbefehl, Azzlacks, Farid, Massiv, 357ers, Kollegah...usw. Dreck halt.

@Kc
Kc schrieb:2. Zumeist ist dieser ,, harte Ghettogangstershit", der in Texten und Videos zelebriert wird, doch reine Absicht und Marketing ;)
Dieses ,, rebellische" und ,, schockierende" kommt immer gut an. Was in früheren Zeiten der Rock n Roll war, ist heute eben der Hip Hop.

Bushido und Haftbefehl würden doch nichts verkaufen, jedenfalls nicht in der anvisierten Zielgruppe, wenn sie ruhige, nachdenkliche Texte bringen würden :D
Ja und genau darum geht es ja, gerade bezogen auf Gangster-Rap.

Entweder ich bleibe real und verpacke das entsprechend in meiner Musik, und mache damit Geld. Oder ich lasse es und wende mich vom G-Rap ab. (Gibt ja genügend andere Formen des Raps, denen man sich zuwenden könnte).
Aber ich erzähl doch (aus meiner Fanatasie heraus) keinen Müll von wegen Überfällen, Ghettokriege, Sex-Abenteuer mit sämtlichen Müttern, Drogenbosse...während ich daheim im Reihenhaus bei Mami und Papi sitze. Dieser elendige kommerzielle Image-Rap...
Wenn man das erlebt und darüber berichtet (positiv, negativ...) alles schön und gut, aber wieso das erfinden? Und wieso wird so ein Studio-G-Scheiß dann auch noch gehypt und es ist für jeden in Ordnung...."Oooch dann kauf ich mal das neue Kollegah Album, ist zwar alles gelogen und halt sein Image, aber ich finds geil". Das entbehrt doch jedweder Logik?


C.R.E.A.M.- Cash Ruins Everything About Music


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 14:58
@DaXx
@Kc
vielleicht währe der text anstelle von: tod unseren feinden.

besser mit: piep piep piep, wir haben unsere feinde lieb...

müsste kc ja gut gefallen... jesus mentalität und freiwild musik...


melden

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 15:02
@DaXx
DaXx schrieb:Und wenn Frei.Wild soooo gegen Nazis sind, könnten sie doch einfach mal nen Song gegen Nazis schreiben?! das würde mehr bewirken als dieses scheineilige "wir sind unpolitisch"-gesülz. Rassismus hat man nicht zu tolerieren, da kann man unpolitisch sein wie man will...sie tuns aber nicht weil sie dann ihre größte Fanbase verlieren würden, ist meine Vermutung. Und das lässt doch tief blicken.
Das könnten sie sicherlich. Aber dann würden sie sich dem vorwiegend linken Mainstream unterwerfen. Sie würden sich quasi von außen diktieren lassen:,,Zeigt mal, dass ihr gegen Nazis seid! Los! Öffentlich!¨

So etwas erzwungenes wäre ohne jeden Wert. Und meine Meinung ist weiterhin: Wer keine Tomaten auf den Augen hat, der kapiert auch, das Frei.Wild keine rechtsradikale Band ist ;)

Es gab genügend entsprechende Statements und auch die Texte sind für mich eine klare Sache.


Man WILL Frei.Wild gerne zu einer rechtsradikalen Band machen, weil sie nicht dem Mainstream entsprechen.

Und ich find`s gut, dass die sowas nicht mit sich machen lassen.

Was ich nicht gut finde, ist weitverbreitete Doppelmoral, dass Bands, die darüber singen, wie schlecht Deutschland sei und das die Heimat (welche auch immer, Frei.Wild ist ja auch keine deutsche Band) zerstört werden müsse, bejubelt werden.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 15:03
@Kc
Wie schon gesagt das ist nur PR von Freiwild, die wollten doch das sie in der Öffentlichkeit so behandelt werden.


melden

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 15:03
@interrobang
interrobang schrieb:müsste kc ja gut gefallen... jesus mentalität und freiwild musik...
Christenrock :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 15:07
@Kc
brauchst nicht zu lachen. nennt sich white metal ;)


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:00
Kc schrieb:Man WILL Frei.Wild gerne zu einer rechtsradikalen Band machen, weil sie nicht dem Mainstream entsprechen.
Bullshit. Versuche mal dein Fanboytum abzulegen und dieses Ganze nüchtern und neutral zu betrachten. Du hast hier nun (langsam nervts off-topic) schon eine Menge Schwachsinn zu und über Frei.Wild geschrieben. Dieses Zitat und der Vergleich bzw. die Kategorisierung zu Punk sind nur die Krönung. Spricht da dein moderatives Interesse an Traffic in diesem Forum, oder bist du wirklich persönlich überzeugt von deinen Worten und vertrittst diese auch nach außen?

Die Paraphrasierungen "linker" Seite getreu "Deutschland muss sterben" etc. hast du offensichtlich auch nie verstanden, was du vermutlich auch nicht willst.

Ebenso weisst du auch um die Differenzierungen der Terminologie, um Subdiskurse einzelner Begrifflichkeiten innerhalb politischer Szenen und kennst die Definition von Doppelmoral. Daher: Bleibe doch bei Themen mit denen du dich auskennst oder mache einfach nur deinen Job: Moderiere und fördere nicht noch den off-topic Kram hier. Danke.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:06
@Paradigga
Paradigga schrieb:Bullshit.
Dafür wurde ich schon mal drei Tage lang gesperrt. :D


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:10
interrobang schrieb:Dafür wurde ich schon mal drei Tage lang gesperrt. :D
Kühe kacken nunmal, Bullen auch.... Du wurdest auch schonmal für zuviele Einzeiler gesperrt ^^

Nee mal im Ernst: Auf so einen wie von mir oben zitierten Fail kann und muss man auch schonmal ausdrücklichst hinweisen dürfen. Egal wer sowas ablässt- einfach nur peinlich.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:12
@Paradigga
Paradigga schrieb: Du wurdest auch schonmal für zuviele Einzeiler gesperrt
Och der speziele Ex Mod hatte mich halt im Visier.
Paradigga schrieb:Nee mal im Ernst: Auf so einen wie von mir oben zitierten Fail kann und muss man auch schonmal ausdrücklichst hinweisen dürfen. Egal wer sowas ablässt- einfach nur peinlich.
Was is daran peinlich? Freiwild wird von links und rechts in die Rechtsextreme ecke gedrängt. Is halt fakt.


melden

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:14
Der Sänger war vorher bei der Band Kaiserjäger, mehr gibt es da eigentlich nicht zu deuteln, das ist das Milieu aus welchem er stammt.

Wikipedia: Frei.Wild

Burger sang vorher bei der Rechtsrock-Band Kaiserjäger.[9] Noch aus den letzten Tagen dieser Band stammt auch das Lied Südtirol, das die Liebe zu ihrer Heimat zum Thema hat. Kaiserjäger löste sich 2001 nach einem Konzert auf, „das in einer Massenschlägerei zwischen deutsch und italienisch sprechenden Neonazis endete“.[


melden

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:18
Seit wann machen Frei.Wild eigentlich Hip Hop?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:19
@jimmybondy
Ui.. die haben WIZO und Toten Hosen gecovert... ja die sind eindeutig Nazis...

@-ripper-
Hip Hop ist halt zu uninteressant. Aber hier etwas fürs thema:
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


melden
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:22
interrobang schrieb:Was is daran peinlich? Freiwild wird von links und rechts in die Rechtsextreme ecke gedrängt. Is halt fakt.
Sie werden nicht gedrängt, sie kamen aus dieser "Ecke" und befinden sich auch heute in dieser. DAS ist Fakt und nicht ihre Pseudo-Opferrolle, die sie gerne hätten. DAS ist peinlich. Nuff said.


melden

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:24
@interrobang

Natürlich waren die Neonazis nur zum Spaß auf dem Konzerten.

Wikipedia: Kaiserjäger_%28Band%29


In der Zeitschrift Punkrock! wurde allerdings ein Textauszug aus dem Lied Scheiß Gesellschaft abgedruckt, in dem ausländerfeindliche Aussagen getroffen wurden. Dort heißt es: „die wandern bald bei uns ein, dann werden wir hier die Ausländer sein, dann denkt ihr zurück wovor wir euch heute warnen […] Ich hasse diese ganze Gesellschaft, diese Neger und Yugos, werden sesshaft, doch den größten Teil der Schuld trägt numal ihr, weshalb hab’n wir auch dieses Gesindel hier!“[6]


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:28
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Natürlich waren die Neonazis nur zum Spaß auf dem Konzerten.
Und wen ein Nazi auf nen Konzert von nen Schlagerheini is ist der Heini auch nazi?
jimmybondy schrieb:In der Zeitschrift Punkrock! wurde allerdings ein Textauszug aus dem Lied Scheiß Gesellschaft abgedruckt, in dem ausländerfeindliche Aussagen getroffen wurden. Dort heißt es: „die wandern bald bei uns ein, dann werden wir hier die Ausländer sein, dann denkt ihr zurück wovor wir euch heute warnen […] Ich hasse diese ganze Gesellschaft, diese Neger und Yugos, werden sesshaft, doch den größten Teil der Schuld trägt numal ihr, weshalb hab’n wir auch dieses Gesindel hier!“[6]
Dan schimpf über Kaiserjäger und nicht über Freiwild.

@Paradigga
Paradigga schrieb:und befinden sich auch heute in dieser
Bitte belege dafür.
Paradigga schrieb:DAS ist Fakt
Ich freu mich schon auf die Fakten. :)


melden

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:30
interrobang schrieb:Dan schimpf über Kaiserjäger und nicht über Freiwild.
Das mach ich so wie ich das will, ist ja klar oder?
Den Zusammenhang hab ich jedenfalls hergeleitet, wird sogar Dir aufgefallen sein. Krass oder? :)


melden
Anzeige
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi Hip Hopper!?

22.05.2014 um 16:34
interrobang schrieb:Und wen ein Nazi auf nen Konzert von nen Schlagerheini is ist der Heini auch nazi?
Wenn Nazis auf einem Konzert sind, welches von einer Naziband gegeben wird sind es höchstwahrscheinlich keine Nazis. *facepalm*

Lies das nochmal im Kontext und du merkst es bestimmt, da nützt alle Relativierung nichts ^^
interrobang schrieb:Bitte belege dafür.
Nee, die habe ich schon vor Ewigkeiten im entsprechenden Thread genannt und verlinkt. Benutze einfach die Suchfunktion.
interrobang schrieb:Ich freu mich schon auf die Fakten. :)
Deine Erde bleibt halt eine Scheibe, mir ziemlich egal weil es an den Fakten nichts ändert.

Ich warte übrigens noch immer auf Belege, dass Burger kein Nazi war und ist und dessen Musik keine nationalistische ist. Da fehlts bisher an jedem Beweis. Für dich ist ein statement a la "Nazis sind doof-aber Linke auch" ein Beweis? Drucks dir auf ein T-Shirt und geh dich auslachen lassen dafür.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt