Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

291 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wohnung, Kündigung, Kummerkasten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 08:50
Okay,
Hallo,

da wir hier leider keine Kummerrubrik haben:
Ich hab eigentlich ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Vermieter. Alle Zahlungen - pünktlich. Keine Beschwerden. Keine Randale. Gelegentlich Partys, tut aber nichts zur Sache.
Heute gehe ich zum Briefkasten, Post meines Vermieters, verdutzt schaue ich auf das Papier: ''Sehr geehrter Herr xxx, fristgerecht kündige ich Ihnen unser Mietverhältnis aufgrund von Eigenbedarf'' - (ich wusste nicht das so etwas existiert)
Kurzer Anruf bei meinem Vermieter: Frage, wieso er mich kündigen will: sein Sohn suche nach einer neuen Wohnung, da er auch in die Stadt ziehe.

Kurze Recherche im Internet https://www.eigenbedarfskuendigung.com/mieterrechte/ boom.
Heißt wohl für mich - neue Wohnung suchen.
Ist jemandem was ähnliches wiederfahren?
Oder meint ihr ich kann das noch irgendwie zu meinen Gunsten drehen?

Naja.
Ausgeheult hab ich mich nun,
KummerPaulyD ist out.


6x zitiertmelden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 08:56
@PaulyD

Kann ich verstehen, dass du darüber erschrocken, traurig oder verärgert bist oder alles zusammen.

Aber, als Laie, glaub ich nicht, dass du da noch groß was machen kannst.

Ein Mietvertrag enthält ja in aller Regel die Bedingungen zur Kündigung, die gehen alle Parteien im Vertrag wissentlich ein.
Der Vermieter hat genauso das Recht, ordnungsgemäß zu kündigen, wie du.
Wenn das geschieht, muss die jeweils andere Seite das akzeptieren. Dass die eigenen Kinder oder Familienmitglieder einem dann schließlich doch näher sind, als der normale Mieter, ist schon naheliegend.

Würde ich auch so machen, hätte ich eine Wohnung zu vermieten und Kind, Schwester oder so würden eine Wohnung benötigen.
Tut mir dann zwar irgendwo Leid für den Mieter, aber man kann auch nicht erwarten, dass ich Familienmitglieder auf der Straße stehen lass, wenn es anders laufen könnte.


1x zitiertmelden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 08:56
Zitat von PaulyDPaulyD schrieb:Ist jemandem was ähnliches wiederfahren?
Einer damaligen Bekanntin von mir. Sie hatte ein super Mietverhältnis, musste aber letztendlich ihre Sachen aufgrund von Eigenbedarf des Vermieters packen.
Zitat von PaulyDPaulyD schrieb:Oder meint ihr ich kann das noch irgendwie zu meinen Gunsten drehen?
Ich wüsste nicht, wie. Du kannst natürlich noch mal das Gespräch suchen, auf die Tränendrüse drücken.. aber ich glaube, da ziehst du leider den Kürzeren. :/


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 09:00
@PaulyD
Eigenbedarfskuendigung ist so ziemlich das einzige, gegen das Du nichts machen kannst. Da muesstest Du schon nachweisen, dass es nur ein vorgeschobener Grund ist und gar kein Eigenbedarfsfall eingetreten ist.

Das wirst Du aber nur schwer hinkriegen. Viel Glueck bei der Suche nach einer neuen Wohnung!


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 09:00
Zitat von PaulyDPaulyD schrieb:Oder meint ihr ich kann das noch irgendwie zu meinen Gunsten drehen?
Dafür gibt es Fachleute ... die nennen sich Rechtsanwälte ... ein Forum ist ein schlechter Platz für Rechtsauskünfte.


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 09:01
@PaulyD

Wenn du deinen Link anguckst:

scheinbar geht lediglich was, wenn unzumutbare Härten gegen eine Kündigung sprechen würden oder du schon sehr lange dort wohnen würdest.
Wenn die Interessen des Mieters die des Vermieters massiv überwiegen, dann kann die Kündigung wohl unwirksam werden.

Also wenn du schwer krank bist, überhaupt kein Geld hast und alle anderen Wohnungen megateuer oder weit weg vom Arbeitsplatz, du seit 30 Jahren dort lebst...


Grundsätzlich finde ich es völlig sinnvoll und richtig, dass Vermieter und Mieter beide ihre spezifischen Rechte haben.
Wer angeblich mehr Rechte hat, da kann man lange drüber streiten, beide Seiten haben ihre Argumente.
Und sowohl für Mieter als auch Vermieter gibt es Muster- und Schreckensbeispiele.


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 09:05
@PaulyD
welche Stadt?
Also wenn Du es drauf anlegst wäre vielleicht evtl. ein Ansatz mit einem Anwalt bisschen zu verzögern oder einen Anreiz herauszuhandeln.
Zumindest vermute ich das aufgrund Deiner Beschreibung der Informationsflüsse.
Aber wozu.


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 09:05
Zitat von PaulyDPaulyD schrieb:Heißt wohl für mich - neue Wohnung suchen.
Ist jemandem was ähnliches wiederfahren?
Oder meint ihr ich kann das noch irgendwie zu meinen Gunsten drehen?
Ja, das heisst es für dich.

Ich habe auch einmal eine Eigenbedarfskündigung reingedrückt bekommen, die aber rechtlich nichts hätte bewirken können, da im selben Haus auch Singlehaushalte in gleich großen Wohnungen lebten und diese daher hätten gehen müssen. Aber man (Vermieterin) wollte halt unbedingt die Terrassenwohnung im Erdgeschoss.

Als Singlehaushalt hast du da wirklich schlechte Karten.


Sollte sich übrigens im nachhinein herausstellen, dass der Vermieter garkeinen Eigenbedarf hatte und die Wohnung an jemand Anderen vermietet hat, als auf der Kündigung festgehalten, steht dir Schadensersatz zu.


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 09:10
Danke euch allen,
Mir ist ja bewusst, das ich nichts machen kann, wollte mich nur mal auskotzen/ausheulen.

Finde sowas nur ziemlich erschreckend. Wenn du seit 3 Jahren ein zu Hause hast, und dann kommt die neue Generation und nimmt dir das, naja
Wie gesagt KummerPaulyD is out.

Schönen Tag euch allen auf jeden Fall noch :)
auf dass Eure Vermieter Kinderlos sind.
(Darauf achte ich mal bei den neuen Vermietern ^^)


2x zitiertmelden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 09:11
@PaulyD
Je, da ist nichts zu machen, tut mir leid.
Wir als Immobilienbesitzer haben das auch schon machen müssen. Glaub mir, leicht fällt das nicht, aber manchmal geht es nicht anders. Man setzt nie gerne Mieter vor die Tür.
Deswegen verteufel sie nicht zu sehr. Dieses Recht besteht, damit es in solchen Fällen genutzt werden kann und hat wahrscheinlich nichts mit deinen Partys zu tun.


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 11:16
Wie sieht das eigentlich mit den Kosten aus, hat man als Mieter da einen Anspruch? Denn ein Umzug verursacht mitunter ja nicht geringe Kosten, die dann erstmal getragen werden müssen.
Auch was gewisse Dinge der Wohnung betrifft, tuere Tapeten oder dergleichen.


1x zitiertmelden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 11:29
@Bone02943
Einen groben Überblick gibt's in dieser Broschüre:

https://www.bmjv.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Mieterschutz_Eigenbedarf.pdf?__blob=publicationFile&v=9


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 11:56
@PaulyD
Wenn du jetzt dagegen angehst, ist das gute Verhältnis zum Vermieter allerdings dahin. Über kurz oder lang wird dir nur der Umzug bleiben.


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 14:40
Zitat von PaulyDPaulyD schrieb:Schönen Tag euch allen auf jeden Fall noch :)
auf dass Eure Vermieter Kinderlos sind.
Du weißt schon das es sich nicht nur um Kinder handelt für die gekündigt werden kann?

Auch für die Vermieter selbst...oder für deren Eltern.

Mir wurde vor 2 Jahren nach 3 1/2 Jahren von sehr netten Vermietern verständlicherweise gekündigt weil sie die Wohnung für ihre nun pflegebedürfte Mutter brauchten damit sie näher bei ihnen ist.

Da beißt man halt in den sauren Apfel. Ist halt so.


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 14:44
@PaulyD
Wenn das Verhältnis zum Vermieter gut ist, solltest du ihn mal drauf ansprechen, ob er vielleicht andere Vermieter kennen, die ähnliche Wohnungen vermieten.
Häufig sind die ganz gut vernetzt.
Du könntest dir dann viel Stress bei der Suche ersparen


melden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 14:50
hm und wie ist das denn wenn man irgendwie mitbekommt dass der Vermieter einen loswerden will und halt die Wohnung an jemand anders vermietet bzw. das vor hat.
Sprich man entdeckt die eigene Wohnung vorher im Internet oder man bekommt es einfach irgendwie mit. Lässt sich dann noch was machen? Aber wie will man das dann nachweisen? Da steht doch dann Aussage gegen Aussage oder?

Der Vermieter könnte bspw. sofort behaupten das dies nur Gerüchte wären, und er halt Eigenbedarf hat...was gar nicht stimmt.
Wem wird dann eher geglaubt?


2x zitiertmelden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 14:54
Zitat von knopperknopper schrieb:Wem wird dann eher geglaubt?
Der Vermieter muss den Eigenbedarf auch nachweisen können


1x zitiertmelden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 14:56
Zitat von knopperknopper schrieb:Der Vermieter könnte bspw. sofort behaupten das dies nur Gerüchte wären, und er halt Eigenbedarf hat...was gar nicht stimmt.
Wem wird dann eher geglaubt?
Wenn jemand anderes als Familie oder er selbst in der Wohnung wohnt und gemeldet ist fällt das schon etwas auf..oder nicht?


1x zitiertmelden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 15:00
Zitat von NerokNerok schrieb:Wenn jemand anderes als Familie oder er selbst in der Wohnung wohnt und gemeldet ist fällt das schon etwas auf..oder nicht?
hm naja gut....nur dann ist es ja schon zu spät. und ob man das dann auch immer gleich mitbekommt? Wer geht schon hinterher nochmal heimlich vor und guckt ob das wirklich der Vermieter drin wohnt?
Zitat von KFBKFB schrieb:Der Vermieter muss den Eigenbedarf auch nachweisen können
ja.. das schon, nur da sind sicherlich manche kreativ.


1x zitiertmelden

Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt

11.04.2018 um 15:04
Zitat von knopperknopper schrieb:ja.. das schon, nur da sind sicherlich manche kreativ.
Die Mühe muss man sich erstmal machen und an einer flächendeckenden, lückenlosen Kreativität zweifle ich doch stark.


Sollte man als Mieter tatsächlich zweifeln, sei geraten, seinen Rechtsschutz zu kontaktieren (eine Rechtsschutzversicherung mit dem entsprechenden Baustein sollte eigentlich Pflicht sein)



EDIT: Da solche Sachen häufig vor dem Amtsgericht landen, sollte spätestens deswegen versichert sein


melden