Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dringend Hilfe erforderlich

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebeskummer, Hoffnungslosigkeit

Dringend Hilfe erforderlich

06.05.2018 um 21:06
Sehr geehrte Leser/innen,
Es geht um eine ganz bestimmt Person, um die ich fast tagtäglich heule und es wird einfach nicht besser.
Ich kenne ihn mittlerweile so um die 2 und halb Jahre. Wir lernten uns in der Schule kennen, ich fand ihn beim ersten Anblick schon sehr hübsch und attraktiv. 
Wir hatten anfangs sehr „schwammigen“ Kontakt, haben über belanglose Sachen geschrieben sehr selten jedoch nur und irgendwann brach unser Kontakt ab. 
Ich liebte ihn zu dieser Zeit noch nicht, zwar hatte ich ihn eine zeitlang im Gedächtnis, jedoch steigerte ich mich da nicht rein. 
Zudem muss ich sagen das er dort den Kontakt wollte. 
Ein Jahr später dann, als wir beide am Anfang der 12. Klasse waren, kam er nochmal auf mich zu. Er wirkte im Gegensatz zum vorherigen Jahr deutlich selbstbewusster und suchte wieder den Kontakt zu mir. Er fragte mich bestimmte Dinge und wollte meine Nummer. 
Dann schrieb er mich an er wollte schnell auf das eine hinaus, was ich jedoch ablehnte, weil naja normalerweise komme ich mit den wenigsten in der Schule klar. 
Einfach aus dem Grund sie sind anders als ich. Sie haben weniger Erfahrungen, was das Leben betrifft, einen anderen Umgang und andere Visionen vom Leben. Das wusste er auch. 
Von da aus blieb unser Kontakt immer noch ziemlich oberflächlich, aber 2-3 Monate später fingen die Gefühle für ihn an. 
Das war im November 2016.
Klar, war ich durch meine damaligen Freunde an andere Arten von Männern gewohnt, jedoch denke ich das genau das dieser Punkt bei ihm war, weshalb ich ihn anfing zu lieben. 
Er war so harmlos, lieb und in meinen Augen auch äußerlich perfekt. 
In den darauffolgenden Monaten passierte viel. Er schaute mich immer unauffällig an, schielte wenn ich in seiner Nähe war und manchmal drehte er sich aus dem nix um, um nach mir zu sehen. 
Das fiel selbst Freundinnen von mir auf. 
Auch in snapchat, whats App und Instagram schaute er sich meine Storys ständig an. 
Man merkte er findet mich und meinen Lebensstil sehr interessant, was mich natürlich freute. 
Wir haben uns auch das ein oder andere mal außerhalb der Schule gesehen, jedoch mit Freunden dabei. 
Irgendwann hatte er dann eine Freundin und für mich brach natürlich eine Welt zusammen. 
Dennoch änderte sich nix an der Tatsache, dass er sich ständig immer alles von mir anschaute. 
Er war vom Februar bis Juni mit ihr zusammen und danach hatten wir auch das ein oder andere mal sehr guten Kontakt. Und er machte mir wirklich Hoffnungen. 
Ich war natürlich überglücklich, doch er wusste nicht das ich zu diesem Zeitpunkt bereits schon seit 7 Monaten in ihn verliebt war. 
Einige Zeit darauf hörte er dann auf meine Storys sich anzuschauen, der Grund ist mir unbekannt. 
Ich wollte den Kontakt zu ihm nicht verlieren, aber auch nicht anhänglich wirken, deshalb schrieb ich ihm hin und wieder, jedoch wirkte er nicht mehr so interessiert. 
Als er dann eine Nachricht von mir in whats App über mehrere Tage nicht Mals anklickte, wechselte ich meine Nummer, um mit ihm abschließen zu können. 
Nach ca 2 Monaten sah ich dann aber, dass er sich über Instagram gemeldet hatte. Ich wurde schwach und schrieb ihm kurz darauf wieder auf whats App. 
Am selben Abend kam er vorbei, wir hatten etwas und danach die pure Enttäuschung. Er meldete sich nicht mehr. Er schaute sich noch paar Tage meine Story in snapchat an und löschte mich dann da. 
Ich wollte ihm nicht hinterher rennen und hielt mich zurück, bis ich durchdrehte und ihm unnormal Stress machte, was er sich dabei denkt sowas zu machen. 
Er entschuldigte sich, meinte das er nicht kann, weil es ein Mädchen bei ihm gibt und weil er mit meinem Umfeld also meinen Freund usw nicht klarkommt. 
Er weiß jedoch nicht wie sehr ich mich verändert habe und das ich mit den Leuten die ein schlechter Einfluss waren nix mehr zutun habe. 
Wir wollten uns noch treffen und ich wollte ihm meine Gefühle gestehen. 
Er wollte vorbei kommen aber im Endeffekt kam es doch nicht dazu. 
Ich blockierte ihn dann auf whats App und hab ihm das letzte mal Ende November geschrieben. 
Er hat sich noch öfter meine Instagram Story angeschaut, aber mich dann auch da entfernt. 
Das traurige ist er hat wirklich eine Freundin, die auch auf die Schule geht. 
Ich kann und will das alles nicht wahrhaben. Seit 18 Monaten denke ich jeden Tag an ihn, egal wo ich bin. 
Er ist und bleibt die Liebe meines Lebens und keinem anderen werde ich jemals seinen Platz geben können. 
Er wird niemals verstehen wie oft ich für in geweint habe und das ich alles für ihn ändern würde. ALLES! 
Ich hab gar keine Lust auf andere Typen und kann auch keinen mehr an mich ranlassen. Beim besten Willen nicht. 
Ich hatte in der Zeit zwar mit einem Typen Kontakt, doch als er hier war, dachte ich nur noch an den den ich echt liebe und fing selbst vor dem „aktuellen“ Typ an zu heulen.
Es gab Zeiten wo ich dachte er ist mir egal geworden, doch kurz darauf wurde mir dann wieder bewusst, dass ich mir das nur einbilde..
wir haben seit November keinen Kontakt mehr, ich sehe ich manchmal noch..
Heute war zum Beispiel wieder so ein Tag wo ich komplett ins Loch gefallen bin und nur geweint habe.
Was soll ich bloß tun?.. hatte einer ähnliche Erfahrungen und kann mir vielleicht helfen?


melden
Anzeige

Dringend Hilfe erforderlich

06.05.2018 um 21:14
Lavidalaloooxa schrieb:Er ist und bleibt die Liebe meines Lebens und keinem anderen werde ich jemals seinen Platz geben können.
Wie alt bist du nochmal? Du klingst, als wärst du noch relativ jung. Das wird alles wieder und du wirst noch viel mehr Menschen kennenlernen. ;)
Mein Rat an dich: Steiger dich nicht so extrem da rein. Wenn er eine Freundin hat, wirst du vorerst keine Chance haben. Ich frage mich, warum du nicht gleich ehrlich zu ihm warst, wenn er dir doch Hoffnungen gemacht hat etc.?
Es braucht Zeit, über gewisse Menschen hinweg zu kommen, aber ich finde, du musst es einfach akzeptieren. Dräng dich nicht in sein Leben hinein. Liebeskummer ist keine einfache Sache, aber vielleicht hast du Freunde, mit denen du darüber sprechen kannst und die dich dabei unterstützen können?

Ansonsten, wie gesagt, mit der Zeit wird das alles wieder.


melden

Dringend Hilfe erforderlich

06.05.2018 um 21:20
@Lavidalaloooxa
Wäre er die Liebe deines Lebens, wäre er jetzt bei dir.
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Warum er sich immer wieder meldet und sich entschuldigt? Weil er sich was warm halten will.
Der ist nicht lieb, kein bisschen.


melden

Dringend Hilfe erforderlich

06.05.2018 um 21:41
@Luminita
Ich bereue einiges, aber es bringt mir ihn nicht zurück..
Ich habe mittlerweile ausgehalten ihm ein halbes Jahr nicht zu schreiben und ich weiß nicht ob ich mich echt einfach nie mehr melden soll, auch wenn er sich von ihr trennt.
Ich habe extreme Probleme mich verletzlich zu zeigen und über Gefühle zu sprechen.
Mein Stolz steht dafür irgendwie zuweit oben für mich.
Ich weiß nicht ob ich ihn irgendwann alles sagen soll..
vielleicht nicht heute oder morgen.. aber anders foltere ich mich seelisch ziemlich


melden

Dringend Hilfe erforderlich

06.05.2018 um 22:53
@Lavidalaloooxa
Wie alt bist du denn, die Frage von mir war ernst gemeint?
Du denkst jetzt, du wirst ohne ihn nicht leben können, aber das kannst du auf jeden Fall. Wenn ihr jetzt gar keinen Kontakt mehr habt, dann würde ich das auch so lassen. Es hat ja bisher nicht mit euch geklappt, warum dann jetzt plötzlich, wenn er auch noch eine Freundin hat?
Get over it, geh raus und triff neue, coole Leute und damit bestimmt auch die nächste Liebe deines Lebens.


melden

Dringend Hilfe erforderlich

06.05.2018 um 22:56
Schwester, ich sag dir eins, das ist nicht das letzte mal das du dich so fühlst, jeder ist mal hoffnungslos verliebt, der eine kurz, der andere lang.
Mich hat es vor einigen Jahren auch mal so erwischt, 1jahr nachgetrauert und jetzt, einige Jahre später, denk ich mir nur ich war ein absoluter trottel.
Kein Kontakt zu ihm haben, rausgehen, ablenken, Leute kennen lernen und die schönen Dinge im Leben genießen.
Iss gutes Essen, mach Sport oder was auch immer dir ein gutes Gefühl gibt


melden

Dringend Hilfe erforderlich

06.05.2018 um 23:48
@Lavidalaloooxa

Glaub mir, genau das, was du durchlebst, das haben die meisten Menschen auch schon durch.
Man denkt, die Welt geht unter - tut sie aber nicht.
Eigentlich gibt es da keinen Trost, da musst du durch - aber du wirst es schaffen.

Ich glaube, bei diesen Jugendlieben leidet man mehr, als wenn man älter geworden ist. Denn dann hat man das schon erlebt und weiß, dass es vorbeigeht.


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 00:39
Danke schön für eure Zusprüche..
Naja man weiß aber nie wie lange sowas anhält.
Eine Freundin von mir ist fast 4 Jahre hoffnungslos verliebt, mache mir sorgen auch so zu enden vor allem weil ich mir selber immer sagen würde „lieber sterben anstatt mich nochmal als erste zu melden“.
@Luminita
Ich bin 19.


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 01:04
Hmm, du hast dich also nach und nach in diesen Kerl "verschossen", dennoch ein ziemlicher Hickhack a la "du meldest dich nicht ich wechsel die Nummer" . Mir persönlich wäre das ein zu großer Aufwand um zu demonstrieren "Ich kann auch ohne dich".

Dann lief eines Abends zwischen euch etwas.... Danach meldete er sich nicht mehr. Tja, das ist Risiko wenn man sich auf Intimitäten mit jemand anderem einlässt. Egal wie gut man denjenigen zu kennen meint.

Er hat also die ganze Zeit bereits eine Partnerin?
Um so mehr würde ich mich bemühen ihn aus meinen Gedanken zu verbannen.

Na schiet drauf, dann war man eben halt mal blöderweise ein "Betthupferl", die Portion Pommes obwohl daheim das Abendessen wartet. Wieder aufstehen, Kopf hoch, nach vorne sehen, sich vornehmen das man beim nächsten Menschen genauer hinschaut bevor man sich auf Intimitäten einlässt.

Selbst wenn er jetzt pllötzlich keine Freundin mehr hätte, sich bei dir melden würde.... wer weiß schon ob es nicht wieder so laufen würde (heiße Nacht und dann meldet er sich nicht mehr).


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 05:20
Da du das mit den Gefühlen zeigen und dem Stolz erwähnt hast:
Lavidalaloooxa schrieb:Von da aus blieb unser Kontakt immer noch ziemlich oberflächlich, aber 2-3 Monate später fingen die Gefühle für ihn an. 
Wusste er das denn, denn...:
Lavidalaloooxa schrieb:In den darauffolgenden Monaten passierte viel. Er schaute mich immer unauffällig an, schielte wenn ich in seiner Nähe war und manchmal drehte er sich aus dem nix um, um nach mir zu sehen. 
Lavidalaloooxa schrieb:Auch in snapchat, whats App und Instagram schaute er sich meine Storys ständig an. 
Lavidalaloooxa schrieb:Man merkte er findet mich und meinen Lebensstil sehr interessant, was mich natürlich freute. 
Lavidalaloooxa schrieb:Ich war natürlich überglücklich, doch er wusste nicht das ich zu diesem Zeitpunkt bereits schon seit 7 Monaten in ihn verliebt war. 
Lavidalaloooxa schrieb:Einige Zeit darauf hörte er dann auf meine Storys sich anzuschauen, der Grund ist mir unbekannt. 
Könnte dir da helfen...
Lavidalaloooxa schrieb:Ich wollte den Kontakt zu ihm nicht verlieren, aber auch nicht anhänglich wirken, deshalb schrieb ich ihm hin und wieder, jedoch wirkte er nicht mehr so interessiert. 
Kann mir gut vorstellen, warum...
Lavidalaloooxa schrieb:Am selben Abend kam er vorbei, wir hatten etwas und danach die pure Enttäuschung. Er meldete sich nicht mehr
Ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, aber ehrlich sagen, was ich dazu denke...

Du schreibst immer viel, was er so alles tut... Und viel davon, dass er nicht weiß, was du fühlst.
Du schreibst er zeigt viel Interesse, guckt sich alles von dir an... Aber was hast du denn signalisiert?
Hast du bei ihm viel geschaut? Wenigstens mal gesagt, dass du es schön findest? Von deinen Gefühlen jedenfalls weiß er nichts.
Sollte er welche gehabt haben, so hat er ziemlich viel getan, um das zu zeigen und dass das Interesse irgendwann verschwindet, wenn man merkt, dass man der einzige ist, der irgendwelche Signale sendet, ist klar, dass irgendwann das Interesse abflaut.
Seine Freundin, die er hatte, hatte ihm offenbar das gegeben, was du ihm nicht gegeben hast, nämlich signalisiertes Interesse.
Dass du dann davon schreibst, du möchtest nicht anhänglich wirken, wenn er sich nicht meldet, er aber so viel getan hat, um sein Interesse zu bekunden, du offenbar aber gar nichts, setzt dem Ganzen noch die Krone auf.

Dass es dann zu Intimitäten kam, muss nicht bedeuten, dass er dich benutzt hat, du aber wahrscheinlich genauso zurückhaltend warst, so dass er sich dann sein Fazit gezogen hat und einen Schlussstrich gezogen hat.

Also solche Dinge funktionieren so:
Man macht einen Schritt, dann ist der nächste dran.

Und nicht einer macht alles und man hofft dann auf das große Happy End.

Was manchen Menschen offenbar entgeht: Männer haben auch ihren Stolz.
Sie laufen genauso ungern jemanden hinterher und dabei dann scheinbar gegen die Wand.

Das wäre mein Eindruck jetzt vom Ganzen.


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 05:47
Also, unter "dringend Hilfe erforderlich" stelle ich mir was anderes vor.


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 08:39
@Lavidalaloooxa
Der wollte dich flachlegen und hat bekommen, was er wollte.

Schließ mit ihm ab - ich würde sagen, der ist keine weitere Träne wert.


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 09:37
@Lavidalaloooxa

"Einseitige" Liebe ist immer zum Scheitern verurteilt. Vergiss den Kerl. Da draussen gibt es noch ca. 3,5 Milliarden andere.


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 10:10
Ach Gottchen.
Du bist 19 Jahre alt. Sowas wird sich in deinem Leben noch des öfteren abspielen, Liebeskummer gehört einfach dazu.
Was soll man dir raten, außer, steiger dich nicht so rein, atme mal tief durch, geh nicht mit irgendwelchen Typen in die Kiste die dich nur flachlegen wollen.
Hak ihn ab, es wird noch einiges schönes, aber auch nicht schönes im Leben passieren, verschwende deine Zeit und Energie nicht an jemanden, der dich nicht glücklich macht.
Ich weiß, ist alles leicht gesagt.
Mach dich frei von ihm und genieße das Leben.
Es kostet dich doch nur Kraft und bringt dir nichts positives.

Next. 😉


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 10:57
Er will einfach nix von dir..merkst du doch..er braucht dich nur fürs bett..Vielleicht kuckt er deine storys weil er dich körperlich attraktiv findet..sonst nix..ignorier ihn einfach und lass dich nicht verarschen


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 11:50
Marlene Dietrich rät:

Wer wird denn weinen, wenn man auseinander geht
Wenn an der nächsten Ecke schon ein Anderer steht
Man sagt Auf Wiedersehen und denkt beim Glase Wein
Na schließlich wird der Andere auch ganz reizend sein.
Wer wird denn weinen, wenn man auseinander geht
Wenn an der nächsten Ecke schon ein Anderer steht
Man sagt Auf Wiedersehen und denkt sich heimlich bloß
Na endlich bin ich wieder ein Verhältnis los.
Wer wird denn weinen, wenn man auseinander geht
Wenn an der nächsten Ecke schon ein Anderer steht
Man sagt Auf Wiedersehen und denkt sich heimlich bloß
Na endlich bin ich wieder ein Verhältnis los.


Quelle:
http://www.songtexte.com/songtext/marlene-dietrich/wer-wird-denn-weinen-wenn-man-auseinander-geht-73c25eb1.html


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 12:46
Ich glaube, so ziemlich jedes junge Mädel hat sowas schon erlebt :D

Du bist jung, geh feiern, lern neue süße Typen kennen und mach deine Erfahrungen. Weinen brauchst du nicht mehr, der Drops ist gelutscht. Und nur, weil er deine Stories und Hastenichtgesehen angeschaut hat, heißt das doch noch lange nichts. Schließ mit ihm ab und geh raus in die Welt.


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 12:53
So viele Wörter die ich nicht kenne :D


Aber Mädchen, hak ihn ab. War 'ne Erfahrung, mehr oder minder. Zwing dich zum "Kopf hoch", der Zwang ist ruckzuck weg und du kannst wieder entspannt sein.

@lateral gab dir schon die richtigen Tipps.


Und die nächste große Liebe ist bestimmt schon um die Ecke ;)


melden

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 16:37
Eigentlich solltest du froh sein, dass du ihn los bist.

Er hat eine Freundin, steigt aber dennoch mit dir in die Kiste.
Was meinst du, was er mit dir gemacht hätte, wärst du seine Freundin?
Genau das Gleiche, dann wärst eben du die Betrogene.


melden
Anzeige

Dringend Hilfe erforderlich

07.05.2018 um 18:07
@emz
emz schrieb:Er hat eine Freundin, steigt aber dennoch mit dir in die Kiste.
Das stimmt nicht. Zu dem Zeitpunkt war er mit ihr auseinander.


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nation der Waffen44 Beiträge