Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Angegriffen, Beleidigt, Verurteilt

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 19:57
Muss einfach mal eine Frage loswerden, und zwar warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen ?

Mit dem wegen nichts meine ich: dass keine andere Person beurteilt wird, sondern ich von mir spreche.

Beispiel: Ich sass mit einer Gruppe Leuten beim Essen, wie es ja so ist reded man über dies und jenes. Irgendwann habe ich das Thema Übergewicht erwähnt, das ich zu dick bin. Dabei habe ich nur gesagt das ich übergewichtig sei und mehr Sport machen sollte und weniger essen sollte, anstatt viel vor dem Fernseher oder PC zu hocken. Mit dem Gedanken, wie ich schnell meine zu vielen Pfunde losbekomme um eine normale Figur zu bekommen.

Doch das hatte jemand anderen nicht so gepasst, und das zu sehr zu herzen genommen. Dabei habe ich keine andere Person damit beurteilt, sondern über mich gereded was ich an mir verbessern will.



Habt Ihr auch schon so Situationen erlebt wo jemand sich angegriffen gefühlt hat, obwohl Ihr über Euch geredet habt und nicht über eine andere Person?


melden
Anzeige

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 20:01
geisterhand schrieb:Habt Ihr auch schon so Situationen erlebt wo jemand sich angegriffen gefühlt hat, obwohl Ihr über Euch geredet habt und nicht über eine andere Person?
Ständig.
Im Internet ist es ein noch häufigeres Phänomen. Aber das ist in erster Linie das Problem der Person, die sich angegriffen fühlt.


Ich kann und will nicht auf die eventuellen Gefühle irgendwelcher Leute Rücksicht nehmen. Besonders nicht wenn ich mich mit jemandem unterhalte und an die "angegriffene" Person nichtmal denke.

Diese Menschen können erstmal an sich selbst arbeiten, die berühmte Matte vor der eigenen Haustür


melden
gentulio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 20:03
ich glaub das ist wegen der ganzen diskriminierungskampanjen.

also wo auf alles aufmerksam gemacht wird und wer nicht alles diskriminiert wird.

wenn einer zu dick ist, schöne vorstellung, is halt die gesellschaft schuld, dass er sich schlecht fuehlt und nicht weil es ungesund ist und sie beim anderen geschlecht nicht so ankommt.

immer die vorstellung, keiner hat verantwortung, es liegt immer an der gesellschaft, wenn einer was nicht gebacken krigt. in dem fall, sein körpergewicht im griff zu haben.

neue spielart, ich bin gern dick und fühle mich toll so. jetzt will ich gegen alles ankämpfen was dem widerspricht. etwa auch, dass es nach ein expertenmeinung hoch ungesund ist
KFB schrieb:Im Internet ist es ein noch häufigeres Phänomen. Aber das ist in erster Linie das Problem der Person, die sich angegriffen fühlt.
schön wers. aber wird ja auch dazu aufgerufen. wer couraje zeigen und sich aufregen muss sein.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 20:08
Das geht ja um das Prinzip, ich spreche etwas an was an mir nicht so ok ist. Was ich an mir verbessern will.

Trotzdem fühlt sich eine andere Person angegriffen, das ist eben das komische. Dabei habe ich keine andere Person beurteilt, sondern von mir gereded.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 20:10
Viele werden so erzogen, dass sie sich als was Besonderes fühlen. Sie wären einzigartig und so toll. Lernen nur, wie speziell sie doch sind, aber nicht, wie mit Kritik umgegangen wird und dass das Leben manchmal hart werden kann.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 20:24
geisterhand schrieb:Trotzdem fühlt sich eine andere Person angegriffen, das ist eben das komische. Dabei habe ich keine andere Person beurteilt, sondern von mir gereded.
Das sind ganz besondere Schneeflöckchen, vielleicht kriegen die Schnappatmung wenn es mal zwei Sekunden nicht um sie geht.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 20:32
KFB schrieb:Das sind ganz besondere Schneeflöckchen, vielleicht kriegen die Schnappatmung wenn es mal zwei Sekunden nicht um sie geht.
Das ist eben das komische, das sich welche angegriffen fühlen obwohl es nicht um denjenigen geht.

Also erstmal auf der eigenen Matte kehrt.

Sowas habe ich schon öfters erlebt, mit verschiedenen Angelegenheiten das es jemanden nicht so gefallen hat das man über sich geredet hat.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 20:53
Ich kann nicht der Einzige sein, den so eine Reaktion nicht erstaunt? What about Einfühlungsvermögen? Um beim Beispiel zu bleiben: sowas habe ich auch schon mal nach einer unbedachten Äußerung erlebt. Wenn du sagst "ich komme mir zu dick vor" dann suggeriert das doch auch, dass alle Leute die dicker sind als du es auch sind, klar hast du das nicht direkt gesagt, aber es lässt sich nunmal aus dem Kontext herleiten. Das Ganze wird natürlich noch etwas einfacher zu denken, wenn die "beleidigte" Person dir gegenüber schon mal hat anklingen lassen, dass sie mit ihrem eigenem Gewicht unhufrieden ist. So viel Taktgefühl sollten eigentlich alle über 14-Jährigen entwickelt haben, oder sehe ich da was falsch?

Menschen sind komische Tiere.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 21:09
geisterhand schrieb:Doch das hatte jemand anderen nicht so gepasst, und das zu sehr zu herzen genommen.
Weil sie selbst wahrscheinlich mit den Pfunden zu kämpfen hat bzw. sich zu dick fühlt.

Ansonsten kenn ich das auch, wenn man was Negatives sagt im Allgemeinen oder so, beziehen das die Leute auf sich.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 21:23
Wyrdo schrieb:wenn die "beleidigte" Person dir gegenüber schon mal hat anklingen lassen, dass sie mit ihrem eigenem Gewicht unhufrieden ist. So viel Taktgefühl sollten eigentlich alle über 14-Jährigen entwickelt haben, oder sehe ich da was falsch?
Ich finde schon.
Wenn die beleidigte Person mit ihrem Gewicht unzufrieden ist dann soll sie das Problem eben angehen und etwas ändern, was gibts denn da beleidigt zu sein? Sie könnte ja auch besser reagieren, so nach dem Motto: haach ja das kenne ich, ich hab das Problem auch. Und schon hat man was zu quatschen und kann sich darüber mit einer Gleichgesinnten austauschen.

So eine übertriebene Mimosenhaftigkeit dann noch mit angeblich fehlendem Taktgefühl der anderen zu rechtfertigen ist doch albern.

Mal ein Bsp von mir; ich wurde vor einer Weile in eine Whatsappgruppe aufgenommen und von einigen Leuten freundlich begrüßt....hey schön dass du auch dabei bist blablabla...
Darauf löschte sich eine der Damen sofort aus der Gruppe. Auf spätere Nachfrage erklärte sie dann dass sie in ihrem kleinen Herzen etwas gekränkt war dass sie nicht auch so aufgenommen wurde.

Ich meine das ist doch echt bescheuert, wir sind alle schon etwas länger erwachsen, da finde ich das sehr unnötig. Haben das aber noch geklärt bekommen. :D


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 21:25
borabora schrieb:Ansonsten kenn ich das auch, wenn man was Negatives sagt im Allgemeinen oder so, beziehen das die Leute auf sich.
Das ist eben das was ich nicht verstehe, besonders wenn ich mich dabei erwähne was an mir negativ ist. Dabei geht doch klar und deutlich heraus das keine andere Person gemeint sein kann.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 21:29
Wyrdo schrieb:Ich kann nicht der Einzige sein, den so eine Reaktion nicht erstaunt? What about Einfühlungsvermögen? Um beim Beispiel zu bleiben: sowas habe ich auch schon mal nach einer unbedachten Äußerung erlebt. Wenn du sagst "ich komme mir zu dick vor" dann suggeriert das doch auch, dass alle Leute die dicker sind als du es auch sind, klar hast du das nicht direkt gesagt, aber es lässt sich nunmal aus dem Kontext herleiten.
Das suggeriert das überhaupt nicht, sondern das interpretierst du da hinein. Wenn jemand über sich selbst sagt, dass er sich zu dick fühlt, dann hat das überhaupt nichts mit anderen Personen zu tun. Derjenige spricht von sich selbst und von keiner anderen Person. Er sagt damit auch nicht, dass alle Dicken abnehmen sollen. Er sagt lediglich, dass er selbst abnehmen möchte.
Genau das ist ja das Problem was der/die TE anspricht. Du oder auch andere fühlen sich durch etwas angesprochen, womit sie überhaupt nicht gemeint waren. Man muss sich nicht jeden Schuh anziehen. Es steckt nicht in jeder Aussage einer Person eine versteckte Botschaft.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 21:33
Wenn man im "Glücksbärchi-Land" aufwächst, ohne negativen Einflüssen oder Kritik kann so etwas mal passieren.

Scheint ein Neuzeit-Phänomen zu sein ... geht Hand in Hand mit der Verweichlichung in der Gesellschaft.

SpoilerSubjektive Wahrnehmung^^


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 21:39
Dwarf schrieb:Das suggeriert das überhaupt nicht, sondern das interpretierst du da hinein. Wenn jemand über sich selbst sagt, dass er sich zu dick fühlt, dann hat das überhaupt nichts mit anderen Personen zu tun. Derjenige spricht von sich selbst und von keiner anderen Person. Er sagt damit auch nicht, dass alle Dicken abnehmen sollen. Er sagt lediglich, dass er selbst abnehmen möchte.
Genau das ist ja das Problem was der/die TE anspricht. Du oder auch andere fühlen sich durch etwas angesprochen, womit sie überhaupt nicht gemeint waren. Man muss sich nicht jeden Schuh anziehen. Es steckt nicht in jeder Aussage einer Person eine versteckte Botschaft.
Total richtig. Das habe ich schon oft erlebt, das manche sich was zu sehr zu herzen nehmen wobei es sie nicht betrifft.

Das war ja auch dfer Sinn meines Themas.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 21:40
geisterhand schrieb:Das ist eben das was ich nicht verstehe
Ich auch nicht, aber wer weiß, vielleicht kommen wir durch Deinen Thread dem Phänomen auf die Spur :D


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

21.08.2018 um 22:10
geisterhand schrieb:Doch das hatte jemand anderen nicht so gepasst, und das zu sehr zu herzen genommen. Dabei habe ich keine andere Person damit beurteilt, sondern über mich gereded was ich an mir verbessern will.
Du hättest vielleicht noch darauf hinweisen können, dass es um dich persönlich geht
und Anwesende sich bitte nicht angesprochen fühlen sollen?


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

22.08.2018 um 04:50
Ford schrieb:Viele werden so erzogen, dass sie sich als was Besonderes fühlen. Sie wären einzigartig und so toll.
Ist nichts verkehrtes.
Ford schrieb:Lernen nur, wie speziell sie doch sind, aber nicht, wie mit Kritik umgegangen wird und dass das Leben manchmal hart werden kann.
Nur wurde keiner kritisiert, außer der, der sich selbst kritisierte.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

22.08.2018 um 07:03
Ist man mit sich selbst im Reinen, dann können einen Sätze wie dieser
geisterhand schrieb:Irgendwann habe ich das Thema Übergewicht erwähnt, das ich zu dick bin. Dabei habe ich nur gesagt das ich übergewichtig sei und mehr Sport machen sollte und weniger essen sollte, anstatt viel vor dem Fernseher oder PC zu hocken
überhaupt nicht belasten oder gar beleidigen.
Fühlt man sich doch beleidigt, sollte man mal ganz stark in sich gehen und das eigentliche Problem herausfinden, nämlich das, was man mit sich selbst hegt.
Eine Beleidigung wäre es gewesen, hätte der TE gesagt, dass XY doch bitte etwas abnehmen solle.
Und selbst da müsste man noch unterscheiden von wem der Satz kam. Vielleicht von der Familie, die sich nur Sorgen machen und nicht auf die Person verzichten mögen; und das Übergewicht bereits Lebensgefährlich ist? Dann wäre es doch schön, wenn man dieses auch so kommunizieren könnte, ohne das der Betroffene gleich den Rückzug antritt und sich verletzt fühlt.


melden

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

22.08.2018 um 07:14
@geisterhand
Mich wuerde interessieren, ob Du tatsaechlich zu dick bist, oder ob Du mit Groesse 38 in einer Gruppe Groesse 46 gesessen hast und die sich eventuell verarscht vorgekommen sein koennten! :)


melden
Anzeige

Warum fühlen sich Leute wegen nichts angegriffen?

22.08.2018 um 17:27
@Alari
Dann wäre aber wirklich so eine Reaktion verständlich gewesen.
Ja, Faktoren entscheiden meist über Angriffe oder nicht.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Böse !49 Beiträge