Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

933 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreuzfahrt, Daniel Küblböck, Neufundland, Aidaluna

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 21:59
Wir werden nie erfahren was genau passiert ist .
Was der Vater und seine Freunde erzählen muss nicht stimmen!
Die Zeugen sagen auch nichts was wirklich von Gewicht wäre aus. Er ist als Frau rumgelaufen , was ist daran denn heutzutage unnormal ?
Ich hab die Staffel damals gesehen wo er mitgemacht hat. Er war immer schon sehr feminin.

Und wer weiß schon ob die Aussage der Kabinen Nachbarin stimmt ?
Weiß nicht ob das wirklich ernst zunehmen ist.
Die Leute erzählen sehr viel wenn der Tag lang ist.
Jeder will was gesehen haben usw....

Wenn man auf dem Video sieht wie er gesprungen ist dann ist damit zumindest fremdverschulden oder auch ein Unfall auszuschließen .

Für das warum gibt es sicher viele Möglichkeiten .
Drogen ? Alkohol ? Depressionen ? Psychose ?
Erfahren werden wir es sicher nicht .
Als er damals bei dsds so hysterisch angefangen hat zu weinen war das schon extrem auffällig .
Falls das wirklich nur gespielt war hätte er die Schauspiel Schule nicht gebraucht . Falls nicht , kann man wohl sagen das da ein extremer Hang zur Dramatik und Hysterie war .


melden
Anzeige

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:03
Auch wenn Daniel Küblböck aus den gleichen Regierungsbezirk kam wie ich, ich ihn aber eigentlich nie richtig mochte, so finde ich es schon tragisch.
Einen Grund muss er aber dennoch gehabt haben, dem er uns nicht sagen wollte. Sonst hätte er sowas nie gemacht.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:09
Ich finde es ganz ganz schwierig, ihn aufgrund seiner Präsenz von 2002 zu beurteilen. Von damals zu heute liegen immerhin 16 Jahre und sein halbes Leben. Daniel hat gerade in den letzten Jahren einen sehr vernünftigen, gesettelten Eindruck auf mich gemacht: Youtube: Fragen an Daniel

Jeder Mensch wird erwachsen. Als Teenie durchgeknallt zu sein ist glaub ich nicht so ungewöhnlich :) DSDS war damals komplett neu, da war sehr viel Druck, und die Kandidaten super jung...die wussten im Gegensatz zu Jetzt auch noch nicht, was da für ne Hysterie auf sie zukommt.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:12
Es kann nicht geplant gewesen sein. Wäre es geplant, hätte er einen Brief hinterlassen, ich würde dafür meine Hand ins Feuer legen. Aber ich habe nochmal über die Whatsapp oder Mail an seinem Lehrer nachgedacht, vielleicht war das der Abschiedsbrief. Er schrieb durch die Rolle der Aurora hat er sich entschieden als Frau zu leben und freut sich sehr auf sein neues Leben. Vielleicht meinte er die Rolle der Rosa, die er nun spielt und ein "neues" Leben haben wird. Es tut mir leid dass ich immer nur spekulieren kann, aber ist es nicht menschlich nach dem WARUM zu suchen wenn einem etwas sehr nahe geht... Mensch was ist da nur passiert.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:18
Es macht fertig zu wissen, dass man eventuell nie etwas wissen wird. Bitte sagt nicht ich soll nicht wegen einer Fremden Person so ein Fass aufmachen, ich denke niemand weiß wie nah er mir stand / ob ich ihn kannte.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:19
@Winterella ich kann das total gut nachvollziehen, geht mir auch so. Ich hab mich immer ein Stück weit in ihm wiedererkannt. Er war was Besonderes <3


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:19
@Winterella
Wäre es geplant, hätte er einen Brief hinterlassen, ich würde dafür meine Hand ins Feuer legen
Aua. Da könntest Du Dich aber arg verbrennen. Nicht jeder Selbstmörder hinterlässt einen Abschiedsbrief.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:39
@die_sophie
Ohja :) Er war schon etwas besonderes. Ich habe längere Zeit in der selben Gegend gewohnt und bin ihm oft über den Weg gelaufen. Ein sehr lieber und besonders ein sehr echter Mensch. Nicht abgehoben - eher sehr "normal" (Einkauf fallen lassen, einen in der Eile beim Einkaufen umrennen und sich tausendmal entschuldigen).
@off-peak
Dass dies nicht viele machen weiß ich, aber ich sagte ja ich kann es mir bei ihm nicht vorstellen - oder kann mit dieser Vorstellung auch einfach nicht umgehen. Es wäre einfach schön mehr zu wissen als immer spekulieren zu müssen. Gerade auch für Familie, nahe Angehörige usw. . Es will mir eben nicht in den Kopf dass er so gehandelt hat. Vorallem würde es vieles aus der Welt räumen.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:43
@Winterella
Ich war auch ein Danielfan seit 2003 und ich bin ebenfalls sehr erschüttert. Ich kann es immer noch nicht glauben.
Ich habe ihn zuletzt 2012 beim Konzert gesehen. Und das war's jetzt wohl für immer. So traurig. Und ohne richtig zu wissen, was mit ihm passiert ist, wird es mir auch sehr schwer fallen, damit abzuschließen. Wie mag es da erst den Angehörigen gehen. :(

Auf die weiteren Ermittlungen bin ich gespannt. Aber es wird wohl größtenteils ein Rätsel bleiben. :(


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:43
@Winterella

Du kennst ihn nicht persönlich. Du weißt nicht, wie er tickte. Du kennst nur seine öffentliche Persönlichkeit.
Und selbst Leute, die andere sehr gut kennen, bekommen oft nicht mit, dass jemand Suizid gefährdet ist und fallen aus allen Wolken, wenn es dann doch passiert.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:43
Ich halte die Version des Vaters , Psychose, für die plausibelste. Erstens mal kennt der Vater ihn gut. Und außerdem hat DK zuletzt mehreren Leuten von seinen Zukunftsplänen erzählt. Wenn man Zukunftspläne hat, bringt man sich nicht um.
Und Menschen von seinen Zukunftsplänen erzählen, um diese Menschen von seinen Selbstmordabsichten abzulenken: das ist nicht seine Art, er war ein direkter Mensch.
Nein, ich denke Psychose. Eventuell in Verbindung mit Alkohol und anderen Dingen. Aber kein bewußter, geplanter Suizid. Sehr schade.
Da trägt er dann auch nicht alleine die Verantwortung.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:48
@schtabea
Wenn man Zukunftspläne hat, bringt man sich nicht um.
Auch das stimmt einfach nicht. Was Leute sagen und was sie tun, sind zwei Paar Schuhe.
das ist nicht seine Art, er war ein direkter Mensch
So, so, Du hast ihn also persönlich sehr gut gekannt. Prima. Endlich mal jemand mit Insiderwissen unter uns.
Nein, ich denke Psychose. Eventuell in Verbindung mit Alkohol und anderen Dingen
Na, dann, Fall geklärt. Immer wieder gut, wenn jemand in Küchenpsychologie promoviert hat und daher ohne je mit den betreffenden Personen geredet zu haben, diese dennoch haargenau per Ferndiagnose diagnostizieren kann.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:55
@off-peak

Hör mal, was soll Deine spitze, sarkastische Art ?? Durch Formulierungen wie "ich denke..." und "ich halte am plausibelsten..." habe ich klar zum Ausdruck gebracht, daß es Vermutungen meinerseits sind.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 22:58
@schtabea ich halte eine Psychose auch für plausibel. Das ist das einzige, was in meinen Augen irgendeinen "Sinn" ergibt.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 23:03
@schtabea
Kann dir in allem nur zustimmen, sehe es ähnlich.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 23:06
@schtabea

Hör mal, was sollen solche laienhaften Vermutungen?
Durch meine Bemerkungen habe ich zum Ausdruck gebracht, dass solche unprofessionellen Spekulationen nichts bringen.
Noch dazu, wo bereits in roten Beiträgen darauf hingewiesen wurde, sie zu unterlassen.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 23:06
Hallo,
wisst ihr, was mir die ganze Zeit durch den Kopf geht? Vllt. wollte er wirklich einen Neuanfang wagen als Frau oder versprach sich ein anderes Leben davon. Oder vllt. auch eine Art Flucht vom alten Leben. So eine Umwandlung kostet Geld. Was, wenn ihm das Geld nicht zur Verfügung gestanden hat. Gerade in Amerika sind solche Operationen sehr kostspielig. Vllt. nur ein Gedanke, hat er sich deswegen gestritten mit jemandem am Telefon und als man ihm dann das Geld für die Umwandlung versagte vllt aus Sorge oder anderen Gründen, sah er seinen letzten Ausweg dahin und hatte das Gefühl auch damit vllt. nicht ernstgenommen zu werden, dass er dann nicht mehr wollte. Das würde dann auch zu seinem Hang, wenn dem denn so war, zur Dramatik passen.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 23:09
Leute, Aussagen von Mitpassagieren werden doch auch überall in die Medien getragen und begutachtet, warum ist es dann so schwer Meinungen von "Fans" oder "Bekannten", die Daniel entweder studiert oder nicht weniger als die Passagiere kannten, etwas ernster zu nehmen und nicht immer zu belächeln.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 23:09
Muss hier jetzt jeder seine wilden Fantasien posten?


melden
Anzeige

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

18.09.2018 um 23:12
Die wilden Fantasien, wie Du sie nennst, sind Gedanken dazu, die ich mir mache, wie alle hier. Das ist doch normal, wenn sowas einen nicht gleichgültig lässt.


melden
458 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sinn des Lebens60 Beiträge