Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meinungen

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Liebe, Mensch, Frauen, Meinung, Frau, Mann, Männer, Frage, SIE, ER + 13 weitere

Meinungen

23.05.2019 um 22:57
Guten Abend liebe Allmy-Community

Ich verfolge euch schon eine lange Zeit und fand euch immer sehr angenehm. Nun wollte ich eure Meinung zu einer etwas langen Story hören. Achtung: Ich fühle mich selber schon, wie ein Teenie, wenn ich nur daran denke :D
Hoffe, ihr tut euch den elend langen Text an. Enjoy.

Also es geht um einen jungen Mann.

Als ich etwa 3 Jahre alt war wohnten wir in einer Wohnung direkt neben seiner Familie. Er war da bereits 6 oder 7 Jahre alt. Sein älterer Bruder hat mich immer als eine Art kleine Schwester angesehen, er selbst nicht. Meine Mutter erzählte mir später, dass er ein freches bzw. auch etwas hinterhältiges Kind war (muss nicht bedeuten, dass das jetzt noch immer so ist - kann aber) und mich nie mochte. Auf Bildern sehen wir jedoch recht glücklich aus, was wahrscheinlich auch einfach am Alter liegt.

Nun hatte ich schon längere Zeit an die beiden Jungs gedacht und wollte sie auf Gesichtsbuch suchen. Hatte dabei den jüngeren der beiden Brüder gefunden, der mir auch sonst eher in Gedanken geblieben ist. Ich habe mich dann 2017 entschlossen, ihm zu schreiben, um zu erfahren, wie es ihm geht. Er wusste sofort, wer ich war und so führte es langsam zum Kontakt.
Ich will mein Aussehen nicht fertigmachen, jedoch kann man realistisch gesehen gut erkennen, dass er in dieser Hinsicht einige Ligen über mir spielt. Und dazu etwas älter ist, wie beschrieben.
Ab und zu flirtete er recht heftig über das Schreiben und ich wusste allgemein auch nicht recht, wie ich ihn einschätzen sollte. Er kam mir zwischendurch auch etwas vor, wie ein „Player“, darum versuchte ich so vorsichtig wie möglich zu sein.
Er wohnte inzwischen im Nachbarland, da er dort studierte. Kam zwischendurch aber immer wieder „hierher“ zurück, um seine Mutter zu besuchen, die etwa eine Stunde von mir entfernt wohnt.
So führte das eine zum anderen und wir beschlossen, uns zu treffen. Doch ab der Abmachung (welche ca. eine Woche vorher stattfand), meldete er sich gar nicht mehr. Treffpunkt und Zeit waren abgemacht.
Mein Fehler: Ich hatte irgendwie so Angst, dass er mich sitzen lässt, - da er sich auch nicht gemeldet hat und ich dachte, er würde wenigstens sagen, wenn er losfährt - dass ich nicht zum Treffpunkt erschien. Seine Reaktion war ziemlich eindeutig. Naja, ich hätte auch so reagiert. Er war ziemlich sauer und hatte auch schon „zufällig“ einen Freund da getroffen.
Der Kontakt bröckelte etwas, ich versuchte es noch aufrecht zu erhalten. Er wurde jedoch immer „perverser“ und ich fühlte mich etwas komisch. Direkt gesagt: Ich denke, er hätte mich ab da nur noch gerne flachgelegt.
Irgendwann brach der Kontakt vollständig ab und wir hörten nichts von einander.

Nun hatte ich vor einigen Wochen einen „Rückfall“, da ich sehr viel an ihn dachte und schrieb ihn an. Mich liess die ganze Geschichte nicht los und ich wollte Klarheit. Ich habe ihn gefragt, ob er mich als normale Freundin hätte kennenlernen können oder ob es auch sonst komisch geworden wäre.
So entwickelte sich wieder Kontakt, diesmal wieder zurückhaltender am Anfang. Er meldete sich auch ab und zu als Erster (hatte er vorher nur selten) und schickte mir ein Kindheitsbild von uns. Gerne möchte ich kurz zeigen, wie so eine „komische“ Anmache von ihm aussieht.
Ich fragte ihn, woher er nun plötzlich das Bild habe und er sagte, von seiner Mutter zuhause. Ich liess sie grüssen, doch er blockte ab (hat er 2017 schon). Ich: „Warum grüsst du sie nie von mir?“
Er: „Sie hat selbst Gesichtsbuch. Kannst ihr ja schreiben :)
Ich: „Aber ich wollte doch über dich.“
Er: „Ich will auch gern über dich.“
Und dann kann er wieder tagelang normal sein. Ich weiss nicht, wie ernst ich solche Sätze bei ihm nehmen soll, denn er scheint mir so entfernt.
Als er nun vor einigen Tagen erfuhr, dass ich in der Stadt war, in der er studiert (vor 2 Monaten), war er sofort wieder wütend. Er schien wirklich etwas beleidigt und das kaufte ich ihm auch ab. Warum ich mich nicht gemeldet habe. Ich sagte, ich wäre mit meinen Eltern dort gewesen und denke nicht, dass er Lust auf Kaffee gehabt hätte. Das verstand er nicht. Aber ich versteh ihn nicht.
Ich habe ihm auch des Öfteren gesagt, dass ich aus ihm nicht schlau werde und es mir scheint, als überspiele er sich immer.

Seit dieser „Diskussion“, kommt wieder nichts von ihm. Ich weiss auch ehrlich gesagt nicht, ob ich ihm noch etwas entgegenkommen soll. Ich habe mich zig Mal für das, was 2017 passiert ist entschuldigt. Jedoch möchte ich ihm auch nicht hinterherrennen, denn ich weiss echt nicht, wo man bei ihm stehen kann.

Was ist eure Meinung?
Und bitte kein Blatt vor den Mund nehmen! :D


melden
Anzeige

Meinungen

23.05.2019 um 23:14
@S47

Ähm ja, ich ( so würde ich es tun) die Sache im Sande verlaufen lassen.
Klingt alles sehr hickhack von Ihm.

Wirkt jetzt von Deiner erzählung her, das er irgendwie nicht Aufrichtug ist und sich ein spiel/spass erlaubt.. Evt nur V**** will.

Klingt hart, verschwend Deine Kostbare Zeit nicht mit sowas.

Grüße.


melden

Meinungen

23.05.2019 um 23:18
@Vogelspinne
Ja, kann gut sein, dass das alles nur spassig und ein Spiel ist für ihn.

Danke dir fürs Lesen und Antworten. :-)


melden

Meinungen

23.05.2019 um 23:23
S47 schrieb:Ich will mein Aussehen nicht fertigmachen, jedoch kann man realistisch gesehen gut erkennen, dass er in dieser Hinsicht einige Ligen über mir spielt. Und dazu etwas älter ist, wie beschrieben.
Woran machst du das fest? Wer definiert überhaupt andere Ligen oder gar nur eine andere Liga?
Steh zu dir! Mach dich nicht klein/schlecht!

Lass ihn auch ruhig älter sein. Allein dass du hier fragst/hinterfragst, zeigt mir zwar deine Unsicherheit, aber auch deinen gesunden Menschenverstand/dein gesundes Misstrauen ihm gegenüber und dass du dich mit so einem Menschen gar nicht weiter abgeben musst, weil er es gar nicht wert ist.

Höre also auf deine innere Stimme. Sie zeigt dir schon jetzt den richtigen Weg: Finger weg von besagter Person!


melden

Meinungen

23.05.2019 um 23:24
Er spielt halt den Unnahbaren und kann, deiner Beschreibung seiner "Anmachen" nach zu urteilen, auch nicht anders, als auf einer kindischen Ebene flirten. Auf mich wirkt er unreif.

Ich verstehe auch nicht, wieso sich Menschen davon angezogen fühlen. Wärst du so an ihm interessiert, sähe er nicht so gut aus? Fühlst du dich vielleicht einfach geschmeichelt, weil ein Kerl, der, deiner Meinung nach, optisch über deiner Liga spielt, dir ein gewisses (sexuelles) Interesse vermittelt?


melden

Meinungen

23.05.2019 um 23:28
@rhapsody3004
Naja, ich glaube jeder definiert „Ligen“ für sich. Ich wollte damit auch nur etwas aufmerksam machen, dass er ziemlich gut aussieht und ich eher schüchtern in dieser Beziehung bin.

Danke.

@Intemporal
Unreif hatte ich auch schon als Begriff für ihn im Kopf.
Ja, ich wäre an ihm interessiert. Ich wollte anfangs auch nur wissen, wie es ihm geht und ihn auf einer freundschaftlichen Basis kennenlernen. Darum spielte das mit dem Aussehen erst später eine Rolle. Und ob es mir schmeichelt, bin ich nicht sicher. Denn manchmal „beleidigt“ es mich auch etwas, so plump angemacht zu werden.

Ich weiss jedoch eben nicht, ob das nur Maske ist. Darum die ganze Unsicherheit.


melden

Meinungen

23.05.2019 um 23:35
S47 schrieb:Denn manchmal „beleidigt“ es mich auch etwas, so plump angemacht zu werden.
Kann ich gut nachvollziehen. Finde solche Touren recht unsexy.
S47 schrieb:Ich weiss jedoch eben nicht, ob das nur Maske ist. Darum die ganze Unsicherheit.
Ich würde dir raten, dich nicht an solchen Personen aufzuhalten. Mach es dir nicht zur Aufgabe, jemandem zu "demaskieren". Auch wenn man sich das nur allzu romantisch vorstellt, die eine zu sein, die es geschafft hat, in der Hoffnung, dahinter verbirge sich der einfühlsame Prinz... Masken tragen jene, die selbst sehr unsicher sind, was nur zu Problemen führt, zumindest auf so einer Schiene, wie er sie fährt.

Wenn jemand wahrlich Interesse an dir hat, dann zeigt er dir das ohne Katz-und-Maus-Spielchen, ganz offen und deutlich. So Typen wie er, ohne eine gewisse emotionale Reife, sind reine Zeitverschwendung. Mal so aus Erfahrung.


melden

Meinungen

23.05.2019 um 23:41
S47 schrieb:Naja, ich glaube jeder definiert „Ligen“ für sich. Ich wollte damit auch nur etwas aufmerksam machen, dass er ziemlich gut aussieht und ich eher schüchtern in dieser Beziehung bin.
Dann sage dir doch gleich selber, dass du dich nicht verstecken musst!
Sei mit dir zufrieden wie du bist. Habe dich persönlich gern. Finde dich persönlich hübsch. Mach dich nicht klein! Sei der, der du bist!

Warum spielt er in einer höheren Liga als du?
Vielleicht spielt "ER" ja in einer "niedrigeren" Liga als du? Geistig und vom Charakter her glaube ich das jetzt schon mal. Wir sollten hier doch ehrlich bzw. direkt sein, oder?


melden

Meinungen

24.05.2019 um 04:54
Meine Meinung:
Verschwende nicht mehr eine Sekunde deines Lebens mit dieser Person.
Das ist es nicht wert,such dir etwas erfreulicheres womit du deine Zeit verbringst.


melden

Meinungen

24.05.2019 um 06:25
@S47

Warum läufst Du dem Kerl hinterher? Was willst Du überhaupt von ihm? (Genau das wird er sich auch fragen...)


melden

Meinungen

24.05.2019 um 07:10
S47 schrieb:Ich will mein Aussehen nicht fertigmachen, jedoch kann man realistisch gesehen gut erkennen, dass er in dieser Hinsicht einige Ligen über mir spielt
Das ist mangelndes Selbstbewusstsein. Das strahlt man unbewusst aus.
Ja, es gibt einige Männer (umgekehrt Frauen auch) die nur auf ein bestimmtes Assehehen achten. Das ist so und dagegen kann man nichts machen. Auch diese Person kann für Empfinden nichts dafür.

Das sind aber die Wenigsten! Die Mehrheit achtet auf das Gesamtpaket - und da übersteigen die Austrahlung, das Auftreten und die Art das Aussehen mit 3/4 zu 1/4.
Bitte rede Dir niemals in deinem Leben ein, dass Dich dein Aussehen hindert, etwas zu bekommen, was Du haben willst. Das tut es nämlich nicht!
S47 schrieb:Er kam mir zwischendurch auch etwas vor, wie ein „Player“, darum versuchte ich so vorsichtig wie möglich zu sein.
Du hast schon früh erkannt, was er ist. Mit so einem Mann kann man auf Dauer nicht glücklich werden.
Mit dem wäre nur eine lockere "Freundschaft +" , wo Spaß und Lockerheit im Vordergrund steht zielführend. Das willst Du aber nicht (verstehe ich vollkommen), also vergiss es.


Mit zwei Aktionen hast Du ihn aber auch das Gefühl gegeben, dass Du nicht wirklich weißt, was Du willst:
S47 schrieb:ich nicht zum Treffpunkt erschien
und
S47 schrieb:Ich sagte, ich wäre mit meinen Eltern dort gewesen und denke nicht, dass er Lust auf Kaffee gehabt hätte
Da hast Du zweimal ordentlich daneben gehauen - da verstehe ich seine Reaktion.

Ich glaube zwar nicht, dass das mit Euch noch etwas wird.
Wenn überhaupt kannst Du nur den absolut direkten Weg gehen:
Nicht drum herum reden/schreiben. Ihn direkt sagen, Du willst bei einem Treffen alle Missverständnisse klar stellen.
Aber wie gesagt, mit einem "Player"wird es so wie so keine richtige Beziehung.

Mach Dir nichts daraus. Du hast darvon gelernt und beim nächsten Kerl reagierst Du von Anfang an direkter.
Alles Gute😎


melden

Meinungen

24.05.2019 um 07:19
@S47
Ich kann Dir bei sowas nur eins raten: Tacheles reden! Frag ihn ganz klar, was Dir auf dem Herzen liegt. Wenn er nicht ganz klar antwortet, dann sowieso die Finger weg, weil nichts schlimmer ist als solche Spielchen mit ewigem Hin und Her!

Wenn ich aber so das Gesamtpaket lese, wuerde ich sowieso sagen Finger weg! Der soll erst mal erwachsen werden!


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungen

24.05.2019 um 09:11
@S47
Es mal andersrum aufzäumen, zumindest an Sex hätte er scheinbar Interesse, also bist Du sein Beuteschema, spielst in dieser Liga, zweitens Leute die nur mit anderen kurz ins Bett wollen haben selten Selbstbewusstsein, können keine tiefen Gefühle zulassen weil sie sich dadurch angreifbar machen. Von daher wenn Du keine Bettgeschichte suchst investiere keine Energie in ihn sondern suche weiter nach dem Richtigen,


melden

Meinungen

24.05.2019 um 09:14
thomas74 schrieb:also bist Du sein Beuteschema, spielst in dieser Liga
Entschuldigung dass ich das mal so sage, aber wenn ein Mann Sex von jemandem will, ist das nicht unbedingt ein Kompliment oder zeigt, dass man sein Beuteschema ist. Es gibt da einige, die mitnehmen was sie koennen!


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungen

24.05.2019 um 09:16
Alari schrieb:Es gibt da einige, die mitnehmen was sie koennen!
Das Mann so tief sinken kann ist mir dann auch neu. Was müssten das für Wichte sein, ohne jeglichen Anspruch.


melden

Meinungen

24.05.2019 um 09:17
thomas74 schrieb:Was müssten das für Wichte sein, ohne jeglichen Anspruch
Davon gibt es leider mehr als Du denkst!


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungen

24.05.2019 um 09:21
Alari schrieb:Davon gibt es leider mehr als Du denkst!
Dann muss ich mich jetzt mal eine Runde fremdschämen, für mich sind selbst ONS ohne Interesse, aber wie arm muss Mann sein keine Ansprüche zu haben, und mit arm meine ich ausdrücklich keine finanziellen Lagen.


melden

Meinungen

24.05.2019 um 09:22
thomas74 schrieb:Das Mann so tief sinken kann ist mir dann auch neu. Was müssten das für Wichte sein, ohne jeglichen Anspruch.
Der war gut :D

Aber hier auf Allmy sollte man diesbezüglich vorsichtig sein.

Zum Thema: @S47
Zu dem Treffen hättest Du hingehen sollen. Unklarheit belastet.

Was ist das für ein Interesse, das Du immer noch für ihn hegst?
Alari schrieb:Tacheles reden! Frag ihn ganz klar, was Dir auf dem Herzen liegt. Wenn er nicht ganz klar antwortet, dann sowieso die Finger weg,
Das halte ich meinem Eindruck nach auch für richtig.

Werde Dir klar, was genau Du (von ihm) willst.


melden

Meinungen

24.05.2019 um 09:50
Danke euch allen erstmal :)
Kurz gefasst, hätte ich jetzt zwei klare Meinungen von euch: Finger weg oder so bald wie möglich mal treffen und deutlich darüber reden und so abwägen.
Intemporal schrieb:Mach es dir nicht zur Aufgabe, jemandem zu "demaskieren".
Da hast du recht, auch wenn man manchmal das Gefühl hat, man könne das und vielleicht lohne es sich.
rhapsody3004 schrieb:Vielleicht spielt "ER" ja in einer "niedrigeren" Liga als du? Geistig und vom Charakter her glaube ich das jetzt schon mal. Wir sollten hier doch ehrlich bzw. direkt sein, oder?
Klar, direkt und ehrlich ist hier gefragt. Ich hätte nicht gedacht, das ihn meine Schilderung so schlecht aussehen lässt. Ich hab's so objektiv, wie möglich geschrieben. Aber das sagt mir schon mal was.
kunigunde schrieb:Meine Meinung:
Verschwende nicht mehr eine Sekunde deines Lebens mit dieser Person.
Das ist es nicht wert,such dir etwas erfreulicheres womit du deine Zeit verbringst.
Danke für deine Meinung.
EclipseFirst schrieb:(Genau das wird er sich auch fragen...)
Ja, ich glaube das fragt er sich auch schon. :D
FerneZukunft schrieb:Da hast Du zweimal ordentlich daneben gehauen - da verstehe ich seine Reaktion.
Darum fand ich das auch sehr wichtig zu erwähnen. Ich war ja auch nicht ohne Fehler. "Was wäre gewesen, wenn ich beim ersten Treffen erschienen wäre?", hat sich mir schon oft gestellt. Ob er dann auch so plump geworden wäre oder man vielleicht eine normale Freundschaft hätte pflegen können.
Ich weiss doch nicht einmal, ob ich mich irgendwie "verliebt" hätte oder so. Er hat mich einfach "angezogen", um ihn kennenzulernen. Egal auf welche Art, anfangs.
FerneZukunft schrieb:Du hast darvon gelernt und beim nächsten Kerl reagierst Du von Anfang an direkter.
Korrekt 8)
Alari schrieb:Wenn er nicht ganz klar antwortet, dann sowieso die Finger weg, weil nichts schlimmer ist als solche Spielchen mit ewigem Hin und Her!
Nur weiss ich nicht, ob wir so ein "ernstes Gespräch" über chatten hinkriegen bzw. ob er es hinkriegt. Dafür müsste man sich erstmal treffen.
thomas74 schrieb:also bist Du sein Beuteschema
Musste schmunzeln bei eurer Diskussion diesbezüglich :D Da bin ich mir auch noch unschlüssig, ob er eher "nimmt was kommt" oder ob ich in sein "Beuteschema" passe. Aber das ist momentan auch egal.
Ich würde viel lieber einmal normal ernst genommen werden.
allmotley schrieb:Das halte ich meinem Eindruck nach auch für richtig.
Ich auch.

Also, ich werde ihn erstmal etwas in Ruhe lassen und schauen, ob von ihm was kommt.
Evtl. steht im Sommer ein "Kurztrip" in seiner Stadt mit einigen Freunden an und dann könnte ich ihm sagen, dass ich dort wäre. Weil extra dorthin fahren, nur um evtl. bei einem komischen Spiel mitzuspielen - dafür bin ich mir zu schade. :)
Wenn er auf das Treffen nicht anspringt oder meint, er müsse mir irgendetwas "heimzahlen", was ich vor 2 Jahren verkackt habe, dann lasse ich endgültig die Finger von ihm. Ob es Freundschaft oder mehr hätte daraus geben können.

Ist das eine vernünftige Wahl? :P


melden
Anzeige

Meinungen

24.05.2019 um 10:04
S47 schrieb:Nur weiss ich nicht, ob wir so ein "ernstes Gespräch" über chatten hinkriegen bzw. ob er es hinkriegt. Dafür müsste man sich erstmal treffen
Dann telefoniert doch einfach! Das ist irgendwie aus der Mode gekommen seit man mit Telefonen auch Nachrichten schicken kann!


melden
177 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt