Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

545 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sparen, Containern, Tricksen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 13:06
Mögt ihr auch total so leute ... die einfach das leben als riesiges spiel betrachten ?

Oder seid ihr selber Leute die gute Tricks kennen - um zu sparen - um das leben und die geselschaft bischen auszutricksen ?

obs jetzt flaschen sammeln ... containern ... diverse tasuchbörsen ... flohmärkte ... haushaltstipps ... oder sonstwas ist ... da gibts echt tausende sachen die man machen kann

muss jetzt echt nicht nur aufs geld bezogen sein

aber würde mich interessieren , was eure lifehacks sind.


1x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 13:36
Ich meine so eine ähnliche Diskussion hatten wir schon mal, aber ein paar Methoden von mir:

Sehr hochwertige Herrenbekleidung von ebay: oft in sehr gutem Zustand, manchmal nahezu ungetragen. Wer für eine Regenjacke 800€ ausgeben kann, hat wahrscheinlich mehrere und trägt sie nicht oft. Das ganze kann man steigern, indem man konträr zu Jahreszeit kauft, also Winterjacke im August. Dann kriegt man auch mal ne 800€ Jacke für Klimpergeld. Bei Damenkleidung funktioniert das leider nicht im gleichen Ausmaß.

Hochwertiges Essen: Einfach mal beim Abbauen über den Wochenmarkt laufen und dann in größeren Gebinden kaufen

Preiswertes Auto hoher Qualität: simply clever...

Definitiv keine Konsumkredite

Essen zur Arbeit mitnehmen, kein 7€ Baguette vonne Tanke, kein Schickmicki coffee to go

CDs, DVDs, BluRays etc nicht bei Erscheinen kaufen sondern 2 Jahre später

Brot auch mal selbst backen, im Sommer Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten bzw dem eigenen Topf oder Kasten

Und wer im August oder September Brombeeren im Supermarkt kauft, hat es nicht besser verdient

Leitungswasser ist besser als Billigwasser aus Plastikflaschen


2x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 13:40
@Dr.Manhattan
Seit wann braucht Dr. Manhatten was zu essen? Ist mir neu :D

Naja also all das, was @sacredheart schrieb, ist Geld wert. Dem schließe ich mich an.


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 14:12
das echt gut @sacredheart


vorallem das selber essen pflücken und sammeln ... da will ich meine skills hochwerten (vorallem mit pilzen kenn ich mich kaum aus)

von april bis oktober findet man immer was

ist halt sinnlos wenn man mehr energie verbraucht als man einsammelt :D


1x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 14:22
@Dr.Manhattan

Zum Pilzesammlen will ich niemanden verleiten, das kann auch schiefgehen.

Aber bevor ich für 4€ eine Schale geschmacksarmer dekorativer Brombeeren im Supermarkt kaufe, halte ich einfach an, wo welche wild wachsen und pflücke in 5 min ne Schale voll. Wichtiger ist, sich nicht die Hose kaputtzureissen, sonst ist der Spareffekt nicht mehr gegeben.

Dann empfehle ich Fleisch und Eier aus dem Hofladen. Ja, die sind etwas teurer, aber man kann auch eine kleinere Menge kaufen. Ich gebe aber lieber da mein Geld aus, anstatt zu Starbucks zu gehen oder Mäcces.

Weiterhin könnte ich noch an eine Einrichtung erinnern, die immer weniger frequentiert wird: Nämlich öffentliche Leihbüchereien. Erst mal kann man deren Angebote kostenlos hören, schauen, lesen, blättern, auch Zeitschriften und man muss / darf sie zurückgeben, das heisst der einmal gelesene Roman müllt einem danach nicht die Hütte zu.

Und wenn ihr Euch schon halbherzig im Fitnessstudio anmeldet, nehmt auch einen Tarif der zu Euch passt, also:
Mitgleidschaft für 24 Stunden mit 5 Erinnerungsfotos. Die Betreiber lachen sich kaputt über ihre vielen Fördervereinsmitgleider.


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 14:22
@Dr.Manhattan
Ich sehe es an meiner Arbeitsstelle am besten.
Arbeite in München an den Bahnhöfen. Wenn ich mir da täglich was zu essen kaufen würde, würde ich in der Woche wohl mindestens 50 Euro ausgeben.


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 14:29
@sacredheart

ja bei pilzen und beeren sollte man sich echt auskennen

jagen darf man ja leider nicht (vielleicht gut so) - dann könnte man sich das fitnesscenter sparen

aber verstehst du leute die ins gym radeln gehen ? da schnapp ich mir lieber ein rad und fahr in der gegend rum :D

bücherei ist auch ne gute idee ... aber man kann ja auch ins antiquariat gehen , da kriegt man bücher für 2 - 3 euro. und dann velleicht zusätzlich sein lese verhalten ändern ... nicht hirnlos konsumieren ... sondern die entsprechenden werke studieren ... hat nur vorteile

@Niederbayern88

ja ich kenn das auch von früher. hab meinen drittel lohn nur verfressen ... gerade beim essen kann man echt viel machen


1x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 14:30
@Dr.Manhattan
Ja. Außerdem hat das auch meine Arbeitskollegen zu mir gesagt: "Flo wenn du Geld sparen willst, nimm dir Essen von zuhause mit".
Und da ich eh kein Kaffeejunky bin spare ich mir beim Kaffee auch ne menge geld.


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 14:38
@Dr.Manhattan

Das hatte mich an einigen Arbeitsplätzen auch überrascht. Mitarbeiter im Schichtdienst scheinen grundsätzlich zu glauben, außerhalb von Frühdienst dürfe man Essen nur in Form von Bestellfraß zu sich nehmen.

Das sind dann leicht 10€ für eine einzige Mahlzeit für eine einzige Person. Dass man das in absoluten Ausnahmefällen mal macht, könnte ich noch verstehen, als Dauereinrichtung fand ich das schon ungewöhnlich, zumal das Zeug, nachdem es durch die halbe Stadt gefahren wird nun auch nicht gerade besser schmeckt.

Ich bin schon froh, dass ich diesen Mist meist nicht gut vertrage, was mich immer abgehalten hat.

Ich hatte mich mal mit einer Auszubildenden unterhalten, die mir erzählte, sie könne sich nicht mal eine eigene Wohnung leisten ... aber sie hat sich jeden Morgen von Aral ein Riesen Baguette 'mit alles' mitgebracht und einen coffee to go gleich dazu. Ich hatte versucht, ihr den Erwerb von Brot und Beilagen beim Discounter mal rechnerisch nahezubringen, aber ich war wohl nicht sehr überzeugend.


1x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 14:46
ja da habt ihr recht

ich find das irgendwie so schön metaphorisch

wen man so ein "jäger und sammler" wird ... egal wo man auch jagt und sammelt - dann entwickelt man sich vom verfetteten bequembürger zu einer ursprünglicheren (schlanken und gesunden) form zurück

aber auch geistig wird man viel schärfer und standhafter

müssiggang ist echt nicht gut

und nach diesem gefühl kann man süchtig werden ... aber ist ne gute sucht

ich bin in rente - und ich krieg mein geld - und verfresse es im supermarkt

wenn man sein essen aber "jagen und sammeln" geht - dann passieren interessante sachen mit einem

(sich in diesem system aber kaputtarbeiten , ist das andere extrem. das genauso schlecht)


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 15:02
@Dr.Manhattan

Ich habe selbst das Glück, quasi im Epizentrum von einigen Hofläden zu wohnen. Ich gehe als zu Fuß zu unserem Lammbauern. Da kann man nur Lamm kaufen, sonst nichts. Ich gehe also an den Schafweiden vorbei, höre und sehe die Schafe und kann mich jedes mal überzeugen: Jawoll, die haben es gut hier. Dann betrete ich den Bauernhof, der Bauer ist meist selbst da. Wir quatschen meistens erst mal ne Runde über alles Mögliche, gelegentlich unterstrichen von einem kurzen Klaren. Dann frage ich ihn, was ich nehmen soll, das nehme ich dann und gehe den schönen Weg wieder nach Hause. Das ist wirklich ein Einkaufserlebnis.

Da brauche ich dann keine dämlichen Siegel oder Hekunftsnachweise auf der Packung in der Schriftgröße 4. Ich werde auch nicht in die Versuchung geführt, Unnötiges zu kaufen. Ich pflücke allenfalls noch ein paar Brombeeren für den Nachtisch.

Nur das mit dem Schlankerwerden war bisher nicht soooo erfolgreich dabei.

Ich glaube, durch diese 'Einmal hin, alles drin' Mentalität mit überquellenden Einkaufswagen nehmen wir uns selbst ganz schön viel weg und kaufen immer ein paar Sachen, die wir am Ende doch nicht wirklich brauchen.


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 15:06
@sacredheart

ey das ist echt toll

das n leben wie vor 300 jahren

beneidenswert

es gibt einem auf jeden fall sone eiserne mentalität ... etwa so wie man sich fühlt wenn man ein möbelstück herstellt oder ein künstlerisches werk schafft.

ist ja auch ne art kunst ... lebenskunst


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 15:07
Und noch ein Tipp zum Geldsparen:

Immer bar zahlen, dann sieht man viel plastischer, was man ausgibt.

Eine EC Karte als Reserve ist allerdings unumgägnlich, dafür Finger weg von Kreditkarten.


1x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 15:09
@Dr.Manhattan

Ehrlich gesagt, reichen die 300m zum Schafbauern wohl doch nicht ganz für ne 'eiserne Mentalität', leider auch nicht für eine eiserne Figur. Die Abwehr von Wölfen und Wetterunbillen spielt auf diesem Weg auch eher eine untergeordnete Rolle, obwohl das bisschen dennoch Spaß macht.


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 15:13
Kosmetika, Nahrungsergänzungsmittel, Medizin wird so gut wie möglich durch Naturprodukte, Hausmittel ersetzt.

Bücher, DVDs leihe ich in der Bücherei aus.
Ich gehe so gerne in die Bücherei. Neben dem üblichen Leihverkehr wird einem für einen geringen Jahresbeitrag viel geboten:
gemeinsame Leseabende, Vorträge, Workshops
Die zunehmende Erweiterung des Onlineverleihs stellt eine zusätzliche Erleichterung für mich dar, weil ich sehr, sehr ländlich wohne. Der Büchereibesuch ist mir leider nicht so oft möglich, wie ich es gerne hätte. :(

Apropos Landleben: Wohnraum auf dem Land ist im Vergleich zu städtischen Immobilien äusserst preiswert.
Man sollte leider auch das Miteinander im Dorf und anderen Landbewohnern können.
Ansonsten vereinsamt man auf dem Land leichter, als in einer grösseren Stadt mit mehr sozialen Möglichkeiten.
Abgesehen davon ist das Landleben erholsam und wunderschön.

Ich lasse mein Auto meist in einer kleinen Werkstatt reparieren. Nur in Ausnahmefällen geht es zu einer namhaften Werkstatt des Herstellers selbst. Die dortigen Preise kann ich mir einfach nicht leisten.

Manchmal ist es besser, auf hochwertige, etwas teurere Produkte zu setzen anstatt sich alle paar Monate über ein kaputtes, nicht mehr zu reparierendes Produkt zu ärgern.
Mehrere Male bin ich da beim Kauf einer Stirnleuchte auf die Nase gefallen.
Die preiswerte Stirnleuchte aus dem Supermarkt fiel bereits immer nach ein paar Wochen auseinander.
Vor zwei Jahren kaufte ich dann eine teurere, hochwertigere Stirnleuchte beim Fachhändler. Und siehe da: sie funktioniert bei fast täglichem Gebrauch noch immer ausgezeichnet.
Inzwischen habe ich echte Freude an dem Teil.


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 15:13
@sacredheart

ja logisch ... natürlich ist es nicht wie früher.

aber doch geben einem gewissen lebensarten ... sone art archaische wiedererinnerung an alte zeiten. an menschliche tugenden.


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 15:18
@Schneeweissche
@sacredheart


das mit der bücherei klingt echt spannend

wieviel zahlt man denn da im jahr ?

ey das mach ich auf jeden fall ... ich geb so viel geld für bücher aus. ist sowas wie ein analoges netflix für bücher ^^

und die idee: mehr ausgeben um zu sparen ... das find ich herlich ironisch

gut recherchieren ist wohl das zauberwort

aber das gilt ihnehin - das ist echt krass wieviele möglichkeiten in meiner stadt ich nach 2 stunden recherchieren gefunden hab , um gratis zu essen :D


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 15:30
@Dr.Manhattan
In der Stadtbibliothek einer Großstadt zahle ich etwa 30Euro pro Jahr. Der Mitgliedsbeitrag wurde in den letzten Jahren schrittweise erhöht. Dafür gibt es nun aber auch viele interessante Angebote neben dem üblichen Leihverkehr.

Vorab würde ich einfach mal online oder vor Ort in den Katalog reinschauen, ob das Angebot an Büchern und Medien für dich passt.


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 15:32
@Schneeweissche

ja gut 30 euro sind erst mal neutral ... kommt auf die umstände und auswahl an.

aber wenn ich mir überlege dass ich (gefühlt) so viel lesen kann wie ich will ... dann ist das echt geschenkt


melden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

26.08.2019 um 16:29
@Dr.Manhattan

In den meisten kirchlichen Büchereien und zB in der riesigen Essener Stadtbücherei ist sogar die Anmeldung kostenlos.

Und es ist wirklich auch ein unschätzbahrer Vorteil mal ein paar Bücher querzulesen und sie dann wieder zurückgeben zu können, schon aus Platzgründen. Man kann sie ja auch erneut ausleihen. Habe da auch noch nie ein Gedränge erlebt.


melden