Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind wir wirklich intelligent?

60 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Intelligenz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind wir wirklich intelligent?

30.06.2005 um 07:51
moin

keiner sieht das potenzial

buddel


melden

Sind wir wirklich intelligent?

30.06.2005 um 11:21
Nein ich denke keiner ist intelligent es gibt nur viele die so tu als wären sie es...

mfg Day

Es ist das Elend dieser Welt das die Narren so selbstsicher und die Weisen so voller Zweifel sind...


melden

Sind wir wirklich intelligent?

30.06.2005 um 20:21
:) Buddels Weltanschauung gefält mir!

Is einer der Intelektuellen hier im Forum, wie ich finde...

Einfach unverzichtbar!

mfg

Jayco

Der Sinn meiner Existenz hat folgende Gründe:

Imaginäre Partis,Imaginäre Drogen,Imaginäre Weiber, Imaginerer Luxus und viel Geld!



melden

Sind wir wirklich intelligent?

30.06.2005 um 23:25
oh Kacke!Wir sind doof-das ist doch klar.Jedes Tierchen+jede Bakterie verfügt über klügere Denkweisen+Abläufe,um sich BESTENS am Leben zu halten.
Mensch=ansich ist von diesem ZEN Jahrmillionen entfernt.Netter Denkansatz,ja?Dankeschön für eure DAs.


melden

Sind wir wirklich intelligent?

30.06.2005 um 23:42
@rosa
Häh? Was hat das jetzt schon wieder mit Zen zu tun?
Oder wolltest du mit deinem Post einfach nur einen Beleg für deine These darin anführen? Das wäre ja fast schon zutiefst philosophisch zu nennen, wenn es nicht so abgrundtief blödsinnig wäre...

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden
gabbariel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich intelligent?

06.07.2005 um 14:12
Sorry... aber ich kann mit euren meinungen nichts anfangen... ich finde ihr seht die wahrheit einfach nicht... aber egal.. ich halt mein maul... was kann ich auch erwarten in solch einem forum? hier schreibt ja jeder möchtegern-psycho seine meinung rein, auch wenns überhaupt nich angemessen ist.


melden

Sind wir wirklich intelligent?

06.07.2005 um 19:49
War aber eine sehr unterhaltsame zeitvergeudung (auch wenn sie von möchtegern-psychos geführt worden ist.)

Ja, sinnlose unterhaltungen über sinnlose, unsinnige und belanglose Wahrheitsvorstellungen von psychos, sind wirklich unangemessen!

Sowas macht überhaupt keinen sinn!

Dann lieber die zeit sinnvoll nutzen und die forum-user beleidigen, um sein eigenes ego zu boosten. Ja, du hast wohl recht. Die alles beheerschende wahrheit ist wohl nur ein primitives naturgesetz namens:

Friss oder Stirb

(In dem sinne würde ich dich jetzt am liebsten mobben, also mach ich`s:

SELBER psycho!)

Der Sinn meiner Existenz hat folgende Gründe:

Imaginäre Partis,Imaginäre Drogen,Imaginäre Weiber, Imaginerer Luxus und viel Geld!



melden

Sind wir wirklich intelligent?

06.07.2005 um 21:01
der intelligente weiß dass er nichts weißt.

Ἦϑος ἀνϑρώπῳ δαίμων.


melden

Sind wir wirklich intelligent?

06.07.2005 um 21:17
@ Gabbariel

such Dir doch nen andere Forum....... eines welches Deine intellektuellen Fähigkeiten fordert....

Ansonsten quäl uns mal Deinen geistigen Ergüssen zu diesem Thema....vielleicht gelangen wir damit zur Erkenntnis...

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen

Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.



melden

Sind wir wirklich intelligent?

06.07.2005 um 21:37
Die Menschen glauben sie sind intellegent, aber sie überschätzen sich und ehern ihre Wesensart zu sehr, genau dies weißt wieder ihre Schwäche auf-Hochmut und das bewiest , dass wir Menschen nicht so intellegent sind, wie wir zu wissen glauben.

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

Sind wir wirklich intelligent?

06.07.2005 um 22:23
Wir sind unseren körperlichen Defiziten entsprechend proportional intelligenter. ;)
Oder anders herum, was der eine im "Arsch" hat, hat der andere im Kopf. *lol*

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Sind wir wirklich intelligent?

06.07.2005 um 22:48
na ihr


ich würds ma so sagen

wir sind "nur" so "intelligent" wie es unsere umwelt zulässt ...
z.B. ein Kind was keine Bildung erhält und danach auch nicht in gebildetere Kreise rutscht bleibt weniger "intelligent"

stell dir einen leeren raum vor wo nur eine einzige person drin ist, die z.B noch nicht sprechen kann etc... diese person wird es nie lernen zu sprechen und somit rational zu denken -- sie kann lediglich auf auf aktionen ihrer umwelt(sind aber keine weil leerer raum) bzw. ihres körpers (hunger etc.) reagieren...

------------- --- - - - -- - - - --- -- --- -- ---
die fähigkeit der reflexion-falls man das zu intelligenz zählen mag- kommt nur daher, dass wir ein starkes gedächtnis, eine weiter entwickelte sprache und eine komplexe kultur(moral, ethik) haben, die uns sagt was erlaubt ist und was nicht...
würden wir keine moral/ethik haben, uns also ALLES egal wäre, würden wir auch nicht reflexieren

oder irre ich ?

meiner meinung nach wird es auch irgendwann eine künstliche intelligenz im computer geben die gleich oder höher ist als unsere; in rechnen hat sie uns ja schon :P (is dann aber schon ein sehr komplexes progamm; alleine das verstehen von sprache is ne harte nuss für ein pc/programm (z.B. mehrdeutigkeiten von wörtern usw.))

* lass dich nicht ficken *


melden

Sind wir wirklich intelligent?

06.07.2005 um 23:18
>"aber ich kann mit euren meinungen nichts anfangen"<

dito.


>"ich finde ihr seht die wahrheit einfach nicht"<

wie du meinst. dann denk weiterhin das wir menschen alle dumm und unintelligent sind. bleib bei deiner wahrheit.


>"ich halt mein maul"<

danke. eine vernünftige entscheidung.


>"was kann ich auch erwarten in solch einem forum? hier schreibt ja jeder möchtegern-psycho seine meinung rein, auch wenns überhaupt nich angemessen ist."<

damit kannst du nur dich meinen. aber sei nicht so hart zu dir. selbsterkenntnis ist der erste schritt zur besserung.



btw. ich denke wir sind intelligent.



~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~woke up in the morning like 10 am, walk pass the listerine, went straight for the gin~



melden

Sind wir wirklich intelligent?

07.07.2005 um 16:46
so ganz unsinnig und dumm find ich deine überlegungen überhautp net....

ich stell mir auch öfters die frage, wozu wir eigentlich auf der welt sind!

die welt als ganzes betrachtet, ergibt einen sinn, aber jeder von uns, warum sind wir hier?

dass der eine als friseur arbeitet und dem anderen die haare schneidet?
als abteilungsleiter eine riesen konkurrenz erschafft und diesem mit neuen mitteln dagegen stimmen?
man jedesmal schicksalsschläge erfährt und daran auch zugrunde geht?
in der politik reformen oder jedweilige gesetze aufstellen, nur, damit unser land noch mehr den bach hinunter geht und es kämpfe darum gibt, wer wie was neues erschaffen kann?

ich verstehe das genauso wenig, weil aber eventuell der glaube bei mir einfach net besteht!
der sinn ist einfach, dass wir uns über generationen und generation überleben und dadurch die menschheit und die welt weiter und weiter bestehen bleibt!
einen anderen gibt es net!

das hier aber die frage aufkommt, ob wir intelligent sind, stell ich mir bissel zu einfach überlegt vor!
was ist denn einer, der z. b. den nobelpreis verdient hat, weil er irgendwelche nachweise in der medizin vorzeigen kann, damit die menschen eine weitere überlebenschance in der zukunft haben?
unintelligent? kann ich mir, glaub ich, net vorstellen!

intelligenz ist jeder sein eingene erfahrung!

Wird man erleben, wie man gelebt hat?


melden

Sind wir wirklich intelligent?

07.07.2005 um 17:57
Wir sind intelligent genug mathematische Aufgaben zu lösen,Hausentwürfe zu konstruieren...doch dumm genug um nicht zu wissen was gut für uns ist.


melden

Sind wir wirklich intelligent?

08.07.2005 um 10:26
Du denkst also, das alles hätte keinen Sinn?

Ich kann Dir eventuell behilflich sein!
Mach es Dir doch zur Aufgabe alle zu bekehren, denn andere Meinungen akzeptieren und hinterfragen kannst Du ja anscheinend nicht, womit dein Thread seinen Sinn verliert!

Da ich also gesehen habe, dass bei Dir wirklich alles sinnlos ist, habe ich Dir diesen kleinen Tipp gegeben!

Oh ja ich weiss, dass Du jetzt nichts mit meiner Meinung anfangen kannst und ich dumm bin (da ich ja ein Mensch bin)!

Aber so hatte mein Leben wenigstens einen Sinn: Ich konnte mit Dir kommunizieren!

;) :) ;) :)

Nicht aufregen, so bin ich eben! Und daran könnt auch ihr nichts ändern! ;)


melden

Sind wir wirklich intelligent?

08.07.2005 um 13:16
Kommt drauf an wie man den begriff intelligent definiert!!!
warum sollen nur wir menschen intelligente wesen sein?ist es von walen nicht genauso intelligent tausende kilometer zurück zulegen zu ihrem geburtsort oder Lachse zum Beispiel? menschen sind absolute spätentwickler wir brauchen jahre um vollständig entwickelt zu sein tiere nur monate...ich finde das jeder anders intelligent ist;jeder auf seine art u weise...
für mich ist es zb nicht wirklich intelligent unendlich lange mathematische formeln aufzustellen...;-)


melden

Sind wir wirklich intelligent?

08.07.2005 um 15:23
Hallo!

Nun, Intelligenz, laut Wikipedia, "bezeichnet im weitesten Sinne die Fähigkeit zum Erkennen von Zusammenhängen und zum Finden von optimalen Problemlösungen".

Demnach kann man Wale und Delphine in dem von Dir gebrachten Beispiel nicht als intelligent bezeichnen, da beide körperliche Voraussetzungen haben, entsprechende Orte mittels für die Orte typischer Charakteristika zu finden (Magnetfeld, Chemogradienten etc.). Demnach stellen diese Wanderungen keine Anzeichen von Intelligenz dar.

Die lange Entwicklungszeit wiederum ist ein Charakteristikum derjeniger Säugetiere, die per Definition als "intelligent" gelten. Abhängigkeit von den Eltern in der frühjuvenilen Phase ist demnach entgegen deinem Argument mitnichten ein Zeichen mangelnder Intelligenz...

Laut offizieller Definition ist demnach das aufstellen unendlich langer mathematischer Formeln durchaus Ausdruck von deutlicer Intelligenz - allerdings muss man sie dann auch verstehen! :-)


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Sind wir wirklich intelligent?

08.07.2005 um 15:24
nunja der mensch ist schon intelligenter als alle anderen lebewesen auf dieser erde...

wie gesagt, allein das benutzen von sprache macht uns einzigartig ...


* lass dich nicht ficken *


melden

Sind wir wirklich intelligent?

08.07.2005 um 15:47
Ihr vergesst etwas!
Der Mensch schuf das Wort
Intelligenz
Also hat der Mensch auch
bewertet was Intelligent ist
Jedes Tier ist Intelligent,
weil jedes Tier seinen Platz
auf der Erde hat,
Würde es ein paar Tiere nicht geben,
würde das System zusammenbrechen.
Nur die Menschheit hat sich erhoben,
und bewertet sich nun als intelligent,
weil es sachen bauen kann und erschaffen kann,
der Mensch bewertet das als Intelligent,
damit er sich den Tieren
und Pflanzen überlegen fühlt.
So sehe ich das.


melden