Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ehrlichkeit in der Erotik...

164 Beiträge, Schlüsselwörter: Sexualität, Partnerschaft
novalis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeit in der Erotik...

08.07.2005 um 10:01
man sollte ja auch nicht von anfang an den partner mit allen wünschen und vorlieben konfrontieren. die bereitschaft, das zu sagen - und beim anderen: die bereitschaft, das aufzunehmen - wächst mit der zeit, genau wie das vertrauen wächst.

das kommt aber auf den jeweiligen typ mensch an. in vielen fällen braucht es auch keine worte, man deutet einfach etwas an - in irgendeiner art - und merkt dann, was sache ist.

das mit den erwartungen ist auch ein wichtiger punkt.
wenn man "100" erwartet und nur "90" bekommt ist man logischerweise enttäuscht. der mensch verplant sich aber gerne selbst - und projiziert sein wunschbild auf den jeweils anderen. wird dieser dem bild nicht gerecht, sucht man meist aber die schuld nicht bei sich (weil man falsche / zu hohe erwartungen hatte), sondern beim jeweils anderen (da dieser sich ja erdreistete, nicht in das bild zu passen!)

:)

Hypothesen sind wie Netze: Nur wer auswirft, wird etwas fangen


melden

Ehrlichkeit in der Erotik...

08.07.2005 um 18:54
@ Conspiration

> Eine Frau kann doch eigentlich gar nicht schlecht im Bett sein. Es kommt einfach nur darauf an, daß man(n) nicht zu viel erwartet. Außerdem scheint es mir eher, als ob die meisten Männer schlecht im Bett sind und einfach ihren Spaß haben wollen, egal, ob es der Frau gefällt <

Wie kommste denn auf die Idee? Sicherlich kann eine Frau oder auch ein Mann eine absolute Niete im Bett sein, Wenn sie/er nie etwas anderes als Blümchensex ( Dunkel, Schlafzimmer, Missionarsstellung, Null Zusatzbewegung ) kennengelernt hat bzw. puritanische oder religiöse Erziehung dabei eine Rolle spielt, dann kann das schon mal in Langeweile ausarten oder dem Makel * Schlecht im Bett * führen.

Und deswegen kann ich nicht mit der Tür ins Haus fallen und direkt alle meine Wünsche offenbaren, wenn ich noch nicht einmal genau weis, wie mein Partner bisher den Beischlaf verrichtet hat..... und wenn mir an einer Beziehung etwas gelegen ist, kann ich mich auch rantasten und durch langsame Annäherung einiges in Erfahrung bringen.

Deswegen teile ich dieselbe Meinung wie @ Univerzal.

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen

Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeit in der Erotik...

08.07.2005 um 19:03
schlecht im bett ist doch sowieso ansichtssache.

Es gibt frauen oder auch männer die es brutal wie im P*** mögen aber auch welche die das genaze einfach nur genießen und das nenen dann manche Blümchensex.
Obwohl ich der Meinung bin das blümchensex mehr das synonym für echte liebe bei spiel ist.


Es wird getanzt was auf die Teller kommt...


melden

Ehrlichkeit in der Erotik...

08.07.2005 um 19:57
@Disc:
ich denke eine gute mischung macht es aus. beides kann verlockend sein, sowohl das wilde schnelle, als auch das romatisch langsame.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Was sind das für Zeiten, in denen Gespräche über Bäume fast ein Verbrechen sind, weil sie ein Schweigen über soviele Untaten mit einschließen.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 20:29
Habe gerade einen wunderschönen Text gefunden....genauso ist es...:))

"Der Körper einer Frau ist eine Stradivari von großer Finesse, deren Beherrschung jahrelange Übung erfordert. Mit Technik, Liebe und künstlerischen Feingefühl kann ein guter Solist ihm grandiose Akkorde entlocken. Doch selten sind die Männer, die ehrlich auf ihm zu spielen wissen, und noch seltener die wahren Virtuosen, denn die meiste Zeit über begnügen sie sich damit, sich des Instrumentes zu bedienen, anstatt ihm zu dienen."

--Jean Cantos

"Sei vergnügt solange du am Leben bist..."

"Nieder mit dem Großen Bruder"


melden

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 20:31
@ Ragnarök

- "Der Körper einer Frau ist eine Stradivari "

Also hölzern, hohl und überspannt?

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !


melden

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 20:41
@LuciaFackel

Du bist Frau - aber Violonistin bist Du NICHT !! -gg*

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 20:42
Sorry - "Violinistin"!

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 20:48
@LuciaFackel

Eine Stradivari ist ein ganz besonderes Musikinstrument. Dieser audruck soll den edlen Charakter und die immanente Ästhetik des weiblichen Körpers charakterisieren. Diese Worte sind der höchste Ausruck des Respekts und der Demut vor dem weiblichen Geschlecht...

Hardcorefeministinnen finden natürlich auch in jeder Suppe ein Haar;)

"Sei vergnügt solange du am Leben bist..."

"Nieder mit dem Großen Bruder"


melden

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 20:52
Ragnarök
Gehts noch etwas humorloser?

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 20:53
"Hardcorefeministinnen finden natürlich auch in jeder Suppe ein Haar"

Aber dann sagen Männer sein unromatisch ... tststs

Typisch Frau ;)

Wenn Freunde nicht mehr sind was sie mal waren,wenn sie dir nichts mehr geben,vergiß ihre Namen.Lieber Haß als gespielte Liebe!!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 20:54
meinte mit "Frau" natürlich nicht Rag .... :)

Wenn Freunde nicht mehr sind was sie mal waren,wenn sie dir nichts mehr geben,vergiß ihre Namen.Lieber Haß als gespielte Liebe!!


melden

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 20:57
Wieso zum Henker muß man denn den Körper der/ des Liebsten immer mit irgend ner leblosen Gerätschaft vergleichen???
Das IST unromantisch!!!
Jeder Körper ist absolut einzigartig, und das nimmt man ihm mehr oder weniger damit, macht ihn gleich oder ähnlich mit irgendwas.
Und es ist viel häufiger, daß Männer das tun als Frauen.

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 21:02
@lucia

Hmmm.... na schön.

Du hörst wahrscheinlich nicht gerne hören das deine Augen strahlen wie die Sterne oder ein Diamant .... oO ... ???

Wenn Freunde nicht mehr sind was sie mal waren,wenn sie dir nichts mehr geben,vergiß ihre Namen.Lieber Haß als gespielte Liebe!!


melden

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 21:03
ist doch glatt gelogen!

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !


melden

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 21:09
@LuciaFackel
<"ist doch glatt gelogen!">

Find ich nicht!


"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 21:23
Ist sehr wichtig ... (amen)

Engel nennen's Freude // Teufel nennen's Pein // Menschen meinen, es muss Liebe sein


melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 21:24
@samael:

"Du hörst wahrscheinlich nicht gerne hören das deine Augen strahlen wie die Sterne oder ein Diamant .... oO ... ???"

Hm, mir würde es auch zu dick aufgetragen vorkommen, wenn ein Mann das zu mir sagen würde. Aber das ist Geschmackssache.
Allerdings stimmt es, dass Augen so leuchten können. Das kommt halt immer auf die jeweilige Person an, die einem gügenüber sitzt. ;)

Das, was vorbestimmt ist, wird immer seinen Weg finden.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 21:28
Also ich finde die Augen meiner Frau strahlen so ... ;)

@apaika

War ja auch nur ein Beispiel.
Aber wenn man Bezügen sucht, sucht man immer einen Gegenstand der entweder Wertvoll oder Unerreichbar scheint.

Wenn Freunde nicht mehr sind was sie mal waren,wenn sie dir nichts mehr geben,vergiß ihre Namen.Lieber Haß als gespielte Liebe!!


melden

Ehrlichkeit in der Erotik...

30.09.2005 um 21:30
Warum wird denn gerade der Äußerlichkeiten so gehuldigt?
sind so unwichtig.

Absence of evidence is not evidence of absence

N.E.S.A.R.A. N O W !


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt