Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Sinn, Tagebuch, Webblog

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

05.10.2005 um 21:58
Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinnlos???

Vorab an die lieben Menschen, die ich hier kenne und die auch so etwas im Netz führen. Das ist keine Kritik an den Leuten, die sich so äußern, sondern nur ein paar kritische Gedanken an der Sache an sich, die vielleicht anregen.

Da ist nicht persönlich gemeint und gegen niemand gerichtet!

Gut, Tagebücher haben früher viele Leute geschrieben, führen es heute noch welche? Warum wurden sie geschrieben? Um sich mitzuteilen? Um die geheimsten Gedanken zu bewahren? Um Träume zu erhalten, die sonst verflogen wären im Laufe der Zeit?

Tagebuch – es hört kritiklos zu, es schimpft nicht, es nimmt auf, es bewahrt und erhählt. Und es hört zu – für die, die keinen haben, der zuhört, oder der zuhören will.
Für die Dinge, die für keine Ohren bestimmt sind, die aber so wichtig sind, geschrieben zu werden.
Und sie werden gehütet wie Schätze – selbst nach Jahren lese ich gerne (oder weniger), was ich damals dachte, was ich damals fühlte und wie ich mich entschied, sei es falsch oder richtig.

Schreibt heute noch jemand Tagebuch?

Ich habe früher eines geführt, doch irgendwann habe ich aufgehört – warum?

Weil ich glücklich bin und es nicht mehr brauche, oder weil mir die Zeit fehlt?
(Anderes Thema)

Heute schreibt man/frau Webblogs im Netz – warum? –

Weil sonst keiner zuhört?

Weil ich ein Geltungsbedürfniss habe?

Weil ich mich real keinem anvertrauen kann oder will?

Weil jeder meine Gedanken lesen und kommentieren kann und soll?

Was ist so schön daran? Das es öffentlich ist und nicht so geheim, wie die alten klassischen Tagebücher?

Wer führt neben dem Webblogg noch ein althergebrachtes Tagebuch und warum diese duale Tätigkeit?

Wie anfangs gesagt – ich schreibe in Webloggs hinein, kommentiere, teile mich mit und finde es an sich eine gute Sache.

Warum wird es gemacht?

Eure Meinungen???


Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden
Anzeige

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

05.10.2005 um 22:23
Keine Meinungen dazu???

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

05.10.2005 um 22:25
Ich schreibe Tagebuch, allerdings sehr unregelmäßig.
Es kann vorkommen, daß ich zwei Jahre lang nicht schreibe und dann wieder mal regelmäßig eine Zeit lang.

Ich schreibe meistens, wenn es mir schlecht geht, oder ich ein Problem habe, daß ich (noch) nicht mit jemandem besprechen kann. Oder wenn ich mir um bestimmte Sachen Gedanken mache.

Ich schreibe kein Webblog und würde es auch nicht tun.

wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück


melden

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

05.10.2005 um 22:44
hm ich würde es nicht genau "tagebuch" nennen.....

aufjedenfall ist es für mich einer der wichtigsten oder gar der wichtigste gegenstand in meinem zimmer (oder überall)

ich schreibe nicht nur rein....ich zeichne, kritzle, schriebe gedichte und sprüche da rein die mir gefallen.

die zeichnungen

gibt verschiedene arten...

entweder wirds nur ein gekritzel...die aber meine gefühle ausdrücken und die ich teilweise damit einwenig beruhigen kann...da kommt wut, verwirrung, angst, agression und so ziemlich alles zusammen

ooder ich zeichne schwarzweiss zeichnungen ab die für mich sehr viel aussagen oder die mir einfach gefallen...meist schwarzweiss

gedichte und sprüche

ich habe zb mein lieblingsgedicht von edgar allan poe eingetragen
"der rabe"

und diverse andere gedichte.....

sprüche sind es solche, die für mich stimmen und mit denen ich mich meist identifizieren kann (siehe sig)

für mich das wichtigste sind aber die gedanken die gefühle die ich darin beschreibe, meist die schlechten...da ich...wenn ich schon mal gesegnet bin gute gefühle zu besitzen diese einfach gerne geniesse.....die schlechten hingegen schreibe ich auf...um mich zu beruhigen...und bin später froh...wenn ich es nochmal wieder lesen kann....
wenn ich soetwas geschrieben habe, fühle ich mich....einwenig befreiter....

nunja...das wären so meine hirngespinste.....eigentlich völlig sinnlos und kindisch...aber es hat mir schon viel geholfen und deshalb bedeutet es mir sehr viel

warum holzen Menschen den wald ab? weil ihnen bäume im weg stehen. warum? weil sie eine strasse bauen wollen. warum? um schneller ins grüne fahren zu können

ich wurde geboren ohne es zu wollen ich werde sterben ohne es zu wollen...also lasst mich leben wie ich es will.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

05.10.2005 um 22:54
Manche Geheimnisse sollte man lieber für sich behalten als sie der Nachwelt zu hinterlassen.

"Der Teufel des einen ist anständiger als der Gott des andern." - Emil Gött


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

05.10.2005 um 23:06
Hi Maccabros,

ich habe selber einen weblog (wie du ja weisst *g*), nutze diesen aber vielmehr zum Festhalten von Gedanken und Eindrücken, anstatt dort meine privateren Erlebnisse mitzuteilen. Denn der Sinn eines Tagebuches ist für mich der, dass man darin Dinge und Gedanken festhalten kann, die sehr privat und intim sind und für niemanden anderen als einen selber bestimmt sind.
Somit würde ich einen weblog auch niemals als ein richtiges Tagebuch benutzen, sondern wie oben beschrieben.


Was ist so schön daran? Das es öffentlich ist und nicht so geheim, wie die alten klassischen Tagebücher?

Ich vermute, dass in unserer Gesellschaft ein zunehmenderes Bedürfnis herrscht, sich anderen mitzuteilen, sei es persönlich oder eben über anonyme Weblogs. Du schreibst etwas, und die ganze Welt kann theoretisch daran teilhaben, vermutlich liegt darin für viele ein gewisser Reiz. Woher dieses Bedürfnis kommt, müsste allerdings erst einmal genauer erforscht werden.


Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden
decider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

05.10.2005 um 23:22
ich denke das man eine weblog betreibt weil man sich mitteilen will. meistens werden so wenn zB. eine katastrophe in der näheren umgebung einer person die ein weblog betreibt passiert viel schneller informationen mitgegeben als anderswie. d.h. es KANN zu einem gwissen zeitpunkt oder bei einem gewissen thema wirklich nützlich für die leser sein ;)

I'm not the devil. And that's untrue.... I'm just not like you.


melden

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

05.10.2005 um 23:25
@ sidhe

"Ich vermute, dass in unserer Gesellschaft ein zunehmenderes Bedürfnis herrscht, sich anderen mitzuteilen, sei es persönlich oder eben über anonyme Webblogs"

Woran liegt das?

Kann es sein, das wir nicht mehr oder nicht mehr genug miteinander reden oder reden können?

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

05.10.2005 um 23:58
@Maccabros: Das kann in unserer durchtechnisierten Welt, wo man sich lieber per Chat, SMS oder sonstwie unterhält, durchaus so sein. Ein gutes Gespräch von Person zu Person wird anscheinend leider nicht mehr so oft geschätzt, wie es sollte. Dabei ist persönlicher Kontakt durch nichts zu ersetzen, zumindest nicht auf Dauer.


Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden
kuba_che
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 00:12
@Sidhe

ich denke schon, das gespräche von person zu person noch geschätzt werden, doch fällt es auf den ersten blick leichter eine kommunikation per chat, sms...etc. zu beginnen!! es ist ja nicht gesagt, das dann kein persönlicher kontakt entsteht, bzw. weiter geführt wird!! von daher...

ich bevorzuge natürlcih auch den direkten kontakt, ist viel persönlicher.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 00:25
@kuba_che: ich denke schon, das gespräche von person zu person noch geschätzt werden, doch fällt es auf den ersten blick leichter eine kommunikation per chat, sms...etc. zu beginnen!! es ist ja nicht gesagt, das dann kein persönlicher kontakt entsteht, bzw. weiter geführt wird!! von daher...

DAS habe ich ja keineswegs beschritten, die heutigen vielfältigen Mittel der Kommunikation haben sicherlich auch ihre Vorteile, denkt man nur an die globalen Verständigungsmöglichkeiten; somit verurteile ich ein Kennenlernen über einen solchen Weg keinesfalls und habe auch persönlich schon positive Erfahrungen damit gemacht. Was ich meine ist nur, dass man auf Dauer einen persönlichen Kontakt anstreben sollte :)


Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 00:28
Ich finde es leichter in ein Tagebuch zu schreiben das keine Rechenschaft oder Erklärungen erwartet. Es ist da hört zu und akzeptiert mit dem geschriebenem Wort auf seinen Seiten nimmt es einen Stück der Bürde die man tragen muss.
Ich habe anfangs wirklich fast jeden Tag geschrieben und am Ende nur noch wenn es wirklich ein schlimmer Tag war...heute habe ich kein Tagebuch mehr doch wenn es mir nicht gut geht schreibe ich Gedichte oder Geschichten das hilft unheimlich.

Natürlich ist der Kontakt zu einem anderem Menschen was ganz anderes auch schön aber je nachdem worum es geht fragende Blicke ertragen müssen Rede und Antwort stehen dinge erklären. Das ist nicht immer so einfach.

Wir werden als Original geboren, doch wir sterben fast immer als Kopie!


melden

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 00:35
ICh fuehre ein Tagebuch mit allen moeglichen drinne, mit Zeichunungen, Notzien, Weisheiten des Tages^^
Zu lesen bekommen es hoechstens gute Frende und auch nur ausgewaehlte Seiten^^
Aber was reinschreiben lasse ich viele, immer gute Erinnerung auch.
Wenn ich ewndlich mal zu komme meine Photos machen zu lassen kommen die auch noch rein.
Ausserdem stelle ich oft am Ende des Tages einen Plan fuer den naechsten in mein Buch, sodass ich vergleichen kann wwas ich alles erledigte von dem was ich wollte.

The Who, the why and the what the fuck
"Mr. Allmy 05" 2004-2005


melden
kuba_che
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 00:39
@Sidhe

>Was ich meine ist nur, dass man auf Dauer einen persönlichen Kontakt anstreben sollte <

da hast du natürlich recht! nun stellt sich ja die frage ob dies in den häufigsten fällen auch der fall sein wird. da bin ich eher skeptisch, obwohl ich dabei vielleicht ein gewisses alter der personen in betracht ziehen würde!! gibt bestimmt viele menschen die bei ihren "virtuellen freunden" bleiben und im wahren leben eher "alleine" dastehen!!

du hast recht, dies gilt es zu verhindern, aber wie...*g*
wiederum sind wir nicht für die menschheit verantwortlich...

also es nimmt schon dimensionen des hauptsächlich virtuellen kontaktes an, der meinung bin ich schon/auch.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 00:46
Ja, leider ist das wohl so.
Ich frage mich, ob die Jugendlichen von heute überhaupt noch ohne diese Möglichkeiten existieren könnten, mal übertrieben ausgedrückt...
Aber jeder ist für sich selber verantwortlich.


Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden
decider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 03:34
naja ohne handy zB komme ich ganz gut klar. doch mal abgesehen davon - im inet lernt man doch eh am leichtesten freunde kennen. und wenn man sich nun wirklich nach einer weile gut kennt kann man den persönlichen kontakt anstreben. so war es bei mir zumindest sehr oft und ich habe eine menge leute dadurch kennengelernt. trotzdem irgendwie beängstigend wenn man nur vor dem pc sitzt und die ganzen anderen sozialen kontakte sausen lässt.
denn dadurch kann man auch eine menge freunde verlieren

I'm not the devil. And that's untrue.... I'm just not like you.


melden

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 10:15
Weil ich ein Geltungsbedürfniss habe?

So sehe ich daß mit den Webblogs, es dient meistens als Sprachrohr für Personen die lieber in die Tasten hauen als den Mund aufzumachen. Deswegen lese ich auch keine Blogs, zu langweilig.

Mein Urin besteht aus Benzin, darum pinkel ich so gern ins Feuer.

Die beste Perspektive auf die Gesellschaft, hat man vom Rande aus. Diese Ansicht garantiert den meisten Überblick


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 10:32
Meine Freundin und ich bloggen. Nur wir kennen die Adressen von unseren Blogs. *ggg* So wissen wir immer, was die andere treibt. Wenn wir regelmäßig bloggen.

Und ich hab einen zweiten Blog aufgemacht, da veröffentliche ich meine Selbsterzeugnisse, die ich in den PC reintippe. *ggg*

Engel nennen's Freude // Teufel nennen's Pein // Menschen meinen, es muss Liebe sein


melden
prayer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 11:25
ICh führe nur dann Tagebuch, wenn es mich wirklich berührt, und ich erstmal Zeit brauche, dieses Ereigniss zu verarbeiten, bzw. mich gerne auch noch im Nachhinein damit beschäftigen will.

Vermutlich gibt es gewisse Paralellen zwischen dem führen eines Tagebuches, und der Meditation, beides ist die beschäftigung mit sich selbst, nur der Weg ist ein anderer :)

Weblogs, nun, ich habe mal eins geführt, aber irgendwie finde ich nichts dabei, einer anonymen "Masse" tiefe Gedanken von mir mitzuteilen, und würde ich belangloses niederschreiben, ich wüsste nicht wieso ich den Weblog überhaupt führen sollte...

Die meisten Dinge bespreche ich mit meiner Freundin, und einer Hand voll sehr guter Freunde, die Situation das ich mich an das Internet wenden muss, um einen Ausweg zu suchen, ist eigentlich fast noch nie vorgekommen, und jedesmal wenn sie vorkam, war das Ergebnis nicht sehr befriedigend für mich.

:|

Aber ich werde wohl weiter schreiben,
manchmal in Gedichtform, weil ich es einfach finde,
große Emotionen dort zu verbergen, aber manchmal
auch als Text.

Eines noch, ich habe nie ein Tagebuch nach dem Schema geführt,

"liebes Tagebuch", ich habe mein tagebuch nie personalisiert....


時は友情を深めるが、恋愛を弱める。

智子、愛しています


melden

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 12:22
hmm Webblogs wird so unpersönlich alle können es lesen Menschen die man nicht kennt und vllt. auch garnicht verstehen was du meinst.

Wir werden als Original geboren, doch wir sterben fast immer als Kopie!


melden
Anzeige
fay_mia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Webblogs / Tagebücher / Notwendig / Hilfreich oder Sinn

06.10.2005 um 12:26
ich hab schon viele tagebücher vollgeschrieben..
ich wollte einfach meine gedanken aufschreiben und mir klarheit verschaffen
und los lassen, nachdem ich fertig war mit dem schreiben ging es mir dann
immer besser..

besonders in schweren zeiten, wenn man probleme hat, ist es gut wenn
man das aufschreibt (wenn man keinen hat der einem zuhört)

oder ich schreib lustige erlebnise auf usw...

doch in letzte zeit schreib ich nich regelmäßig, nur noch ziemlich selten.

doch ich finde ein tagebuch ist was ganz besonderes, wenn man dan groß ist kann man alles nachlesen und sich erinnnern wie es damals war..

und wer sich nicht erinnern will, solls nich lesen, mir hat es immer sehr
geholfen :) das gute alte diary

диD íƒ u wдиt tнe [ мoon ]
.í sweдя.. í´ℓℓ bяíиg ít Dowи ƒoя u


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt