Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Schicksal
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 18:38
Wie weit kann man.......
sein eigenes Schicksal beeinflussen?

Man hört und liest immer wieder, daß es keine Zufälle gibt und alles von uns selbst , unserem Denken, unserer Einstellung verursacht wird
oder ist alles Bestimmung, die wir nicht beeinflussen können ?


melden
Anzeige

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 18:39
Die Zukunft ist ein ungeschriebenes Buch ...
Das Schicksal ist ständig präsent nur eine Frage der Zeit ...

666 = fff = Friede Freude Freiheit
!noituloveR
¿sträwkcür?


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 18:44
Jeder von uns hat ein gewisses Vermögen, in das "schicksal" einzugreifen, es zu verändern, im großen und ganzen ist jedoch alles von anfang an "bestimmt", jedoch ist ein gewisser Spielraum vorhanden, in der man die Möglichkeit hat, das zu beeinflusse, ob negativ oder positiv.

Innerlich habe ich mir schon tausendmal die Seele aufgeschlitzt, äußerlich nur die Pulsadern!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 18:46
@Der Pate

Wie weit kann man.......
sein eigenes Schicksal beeinflussen?


Klar, aber nur negativ.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 18:48
genaugenommen macht das fast jeder, so daß man überwiegend von negativ beeinflußten Schicksalen umgeben ist und daraus folgert, daß das Schicksal twas schweres und ungerechtes sein muß.

Aber die Betrachtungsweise ist natürlich der Fehler dabei.


melden
yajoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 18:55
ich denke auch, dass das Schicksal vorherbestimmt ist... nur eben in 2 Richtungen gut und negativ und man selbst ist dafür verantwortlich, welche Richtung man einschlägt

Würde die Liebe Wunden heilen,
und Tränen die Toten wieder erwecken,
würde in diesen schweren Zeiten,
die auferstandenen Helden die Welt bedecken.


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:01
Schicksal basiert auf Zufall. Alle Zufälle haben einen Grund, aber ohne diese Zufälle gäbe es das Schicksal nicht. Etwas, was passiert, ist Zufall, aber was sich daraus entwickelt, ist Schicksal.Oder?


melden
yajoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:02
sehr scharfsinnig... gefällt mir

Würde die Liebe Wunden heilen,
und Tränen die Toten wieder erwecken,
würde in diesen schweren Zeiten,
die auferstandenen Helden die Welt bedecken.


melden
mastermind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:05
@derpate:
Zufall ist das Gegenteil von Schicksal.

@yajoi:
"ich denke auch, dass das Schicksal vorherbestimmt ist.."
>Das Schicksal kann nicht vorherbestimmt sein, denn es selbst ist die Vorherbestimmung.


Ich denke, jeder kann sein Schicksal soweit beeinflussen, wie er selbst daran glaubt.

Vertraue deinen Träumen!


melden

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:07
sischa kann mann schiksal beinflussen die in dem film final destination machens ja auch

--"KRAFT DURCH ALKOHOL"--
stell dier vor es is freibier und keiner weis wo:(:(
BULLENTERROR


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:09
Wer oder was bestimmt das Schicksal?


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:10
Man kann seinem Schicksal folgen oder sich dagegen auflehnen.
Eine dritte Möglichkeit gibt es nicht.
Im zu folgen bedeutet der Gegenwart zu leben und den mehr oder weniger deutlichen Hinweisen zu folgen in dem man auf seine innere Stimme hört.

Alles andere ist Besserwisserei bzw ein "gegen das Schicksal ankämpfen zu wollen" und dabei ist noch jeder als Verlierer hervorgegangen.


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:10
@mastermind


melden
taylor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:10
ich glaube nicht das man die zukunft beeinflussen kann.alles was wir tun steht in unsere dna fest.
ein feigling wird zb. nie mutig,und ein gewaltätiger wird NIE sanft.

Offizieller Bösewicht des Forums! Tod den Schwachen, Ruhm den Starken!
I don't take anybody's order
I'll decide my own road!


melden
taylor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:14
wenn man ein kleiner fuck ist,wird man es auch bleiben.

Offizieller Bösewicht des Forums! Tod den Schwachen, Ruhm den Starken!
I don't take anybody's order
I'll decide my own road!


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:21
@mastermind


Dieses Wort kann man auch anders interpretieren "es fällt einem zu", also alles was passiert, hat bestimmte Gründe warum!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:22
@taylor

wenn man ein kleiner fuck ist,wird man es auch bleiben.

Grundsätzlich nicht.
Es gibt kein Schicksal, daß von einem fordern würde, das zu bleiben was er ist.
Der Sinn jedes Schicksales hat etwas mit wachsen und werden zu tun, sonst bräuchte es weder ein Leben noch ein Schicksal.


melden
taylor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:37
was redest du so einen spirituelles zeuch?
jeder bleibt was er ist.
einer der nur auf seinen arsch sitzt und mit der welt zufrieden ist, bleibt ein kleiner unwichter spiesser der seinem boss in den arsch kriecht,und nicht beweint wird wenn er tot ist. (gnom fühl dich angesprochen)

so einer kann sein schicksal nicht ändern,weil er es unterbewusst nicht will (auch wenn er,wenn man ihn direkt drauf anspricht anderes behauptet) er hat ja seine kleine perfekte welt mit nettem haus schönem garten,frau,kinder die gute leistungen in der schule erbringen ,auto.........

Offizieller Bösewicht des Forums! Tod den Schwachen, Ruhm den Starken!
I don't take anybody's order
I'll decide my own road!


melden
taylor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:39
es ist einfach schon in seiner dna codiert das er einfach so ist.

Offizieller Bösewicht des Forums! Tod den Schwachen, Ruhm den Starken!
I don't take anybody's order
I'll decide my own road!


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:48
niemand ist dazu verdamt mit dem charakter zu sterben, mit dem er geboren wurde ...

*gäääähn* ... es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie.


melden
Anzeige
taylor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man sein eigenes Schicksal beeinflussen?

25.02.2006 um 19:49
doch.
du kannst dich verstellen,aber im kern wirst du immer der selbe sein.

Offizieller Bösewicht des Forums! Tod den Schwachen, Ruhm den Starken!
I don't take anybody's order
I'll decide my own road!


melden
376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Leben ist hart!271 Beiträge