Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

The closest thing to craziness...

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gefühl, Nachdenken + 1 weitere

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 15:29
stocksteif ist doch dein gebiet, oder?
;)


melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 15:30
hey keine fisematenten hier ja LOL ich meinte das vollkommen objektiv...

Und das nenne ich einen sauber ausgeführten Handkantenschlag an die Gurgel!

-=üRveR=-



melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 15:31
okay...
kündige das mal lieber an vorher...


melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 15:33
ja papa LOL

Und das nenne ich einen sauber ausgeführten Handkantenschlag an die Gurgel!

-=üRveR=-



melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 15:33
Hm, Schaukel oder Karussell auf dem Spielplatz austesten mach ich wenn mir danach ist,sofern es nicht zu wackelig aussieht.
Die Leutz schauen zwar manchmal ein bisschenirritiert, aber ich mein, wenn ich mit meinem Sohn auf den Spielplatz geh, dann will ichdoch nicht auf der Bank sitzen bleiben und stricken.

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 15:35
ich steig gerne mal auf´s trampolin...


melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 16:30
Einfach mal auf dem Kinderspielplatz ein Gerät versuchen, was für die Altersstufeerheblich unpassend ist, aber es macht Spaß.
>>>>
ja klar ;)
warum auchnicht. ich mag so leute nicht, die dann verklemmt daneben stehn und es "peinlich" finden,wenn man sowas macht.

Einfach einmal etwas verrücktes tun, das Leben genießenund nicht lange nachdenken.
>>>>>
leben genießen, so gut es geht, und mitverrückten sachen immer^^

Habt Ihr so Momente oder auch schon einmal einfachagiert ohne die Konsequenzen abzuwägen?

Einfach einmal nur GEFÜHL gezeigt?
>>>>>>>>>
ja.

der grey, der sündigt und seine haare schneidet :(
schaut seine signatur an.......wers tscheggt^^

"i'd rather be hated for who i am, than loved for who i am not" (kurt cobain)



melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 16:36
Lebst du schon ?
Oder haste noch nicht gemacht ?

Einfach einmal nur " GEFÜHL" gezeigt ?
Also wer das oder auch andere " crazy things " noch nicht gemacht hatdann weiß ich auch nicht. :>

Wer könnte denn leugnen,daß der Mensch nicht auch den Himmel machen könnte,wenn er nur die Instrumente und das Material dazu hätte. ;)



melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 16:51
Sich im Schnee wälzen... genial! ;)

|°-=Versus=-°|

~.Eingepflanzt zwischen Vergangenheit und Zukunft blühen Momente.~



melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 18:49
*lol*
Ich bin Kind geblieben, stürme jeden Spielplatz wenn mir danach ist,
träller vor mich hin, wenn ich gute Laune habe, egal wo ;)
und ab und an, malhäufiger kann man mich auch hüpfend in der Uni oder sonst wo erwischen;)
Who cares^^
Das Leben ist wunderschön, es wäre dumm und schade, die Freude am Leben nichtauszuleben, nur weil man "erwachsen" ist :)
Beides zu können ist die Kunst.



@ Apaika, Mausl

JO :) Aber Hallo :) :) :)


Grüßle!


Wer liebt, muß sich verlieren und sich wiederfinden können.

Man liebt, weil man liebt. Dafür gibt es keinen Grund



melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 18:52
P.S.

Und diejenigen, die einen dann angesichts solcher Aktionen als "crazy" oder"guck mal die..." betiteln, tun dies nur aus Neid.



Wer liebt, muß sich verlieren und sich wiederfinden können.

Man liebt, weil man liebt. Dafür gibt es keinen Grund



melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 19:45
ach n bischen ignoranz den ignoranten gegenüber & denn heißt es wieder

wohlgeordnet wahnsinnig werden!!!
...

vieleicht kann ich hier janoch geneigte interessenten für meine signatur antreffen? :D


ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig

-=üRveR=-



melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 20:45
ich hab ma ldas ekelhafte zeug was auf meinem mathebuch klebte abgeschleckt...war leichtsüßlich....

aber sag mal was is daran komisch in der öffentlichkeit laut zusingen? mach ich öfters...selbe gilt für das ding mit dem spielplatz


melden

The closest thing to craziness...

15.03.2006 um 20:49
>>Einfach mal jemand, den ihr schon lange mögt mit einem Kuss überraschen
(ohneHintergedanken)<<
wurde mit mir vor kurzem gemacht :) war nett ^^

>>Einfachmal auf dem Kinderspielplatz ein Gerät versuchen, was für die Altersstufe erheblichunpassend ist, aber es macht Spaß. <<
das mach ich andauernd ^^

"Wer nicht begreifen kann, daß die Welt nicht anders als zwecklos sein kann, den frage, ob das Allegro einer Symphonie das Adagio zum Zweck habe oder ob das ganze Werk des Schlußakkords wegen da sei."(Walter Rathenau)

(Wer das nicht checkt soll mal in oxayotel`s sig nachschaun!)



melden

The closest thing to craziness...

16.03.2006 um 15:30
Das sind doch die Dinge, die die Seele jung halten, ohne diese könnte ich mir mein Lebengar nicht vorstellen.

Oft führe ich lebhafte Gespräche mit mir selber undamüsiere mich dabei so prächtig, dass ich lachend und grinsend durch die Welt gehe *g*

Wenn mir danach ist, zwinkere ich manchmal dem einen oder anderen Menschen inder Stadt zu -was die Leute darauf immer verwirrt gucken... ;)

Spielplätze sindeinfach nur toll, besonders die Schaukeln...

Und schon immer praktiziert und dasgerne und oft, ist bei mir das beliebte Abhang runterkullern, am besten in einer ganzenGruppe mit Freunden, egal, ob tagsüber oder nachts...


Gruss ;)

Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden

The closest thing to craziness...

17.03.2006 um 07:08
@ hungfan

"Und diejenigen, die einen dann angesichts solcher Aktionen als"crazy" oder "guck mal die..." betiteln, tun dies nur aus Neid. "

Ja, das ist es-oder sie trauen sich nicht!

Wie war das? Wenn Ihr nicht werdet wie dieKinder...



Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

The closest thing to craziness...

17.03.2006 um 08:20
@ hungfan

"Und diejenigen, die einen dann angesichts solcher Aktionen als"crazy" oder "guck mal die..." betiteln, tun dies nur aus Neid. "

Gewiß nicht.Was soll man denn als nicht Beteiligter davon halten, wenn sich ein Heranwachsender oderErwachsener merkwürdig benimmt? Man kann es lediglich tolerieren, vorausgesetzt, dassniemand belästigt oder geschädigt wird.

Ich muss sagen die meisten Beispiele,die hier genannt wurden, erscheinen mir nicht sehr erstrebenswert.

Mathebuchabschlecken?
auf Kindergeräten turnen?

Das soll das Leben bereichern?

Viele "Spontis" scheren sich auch nicht um die Folgen ihrer Aktionen. Ich kenne z. B.einen Spielplatz, bei dem regelmäßig bestimmte Geräte erneuert werden müssen (Federwippeetc.), weil sie nicht für die Belastung durch einen Erwachsenen gebaut sind.


melden

The closest thing to craziness...

17.03.2006 um 08:33
@ kgersen


Dann nenne Du andere Beispiele.

Esgeht nicht um Fehlnutzung der Spielgeräte, sondern um die Sache an sich...

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

The closest thing to craziness...

17.03.2006 um 08:41
@macabros

Fällt mir schwer. Ich bin ein eher intellektueller Mensch und wenigspontan. Die wenigen verrückten Handlungen in meinem Leben habe ich z. Teil bitter bereut(z. B. habe ich mich mal spontan von einer Frau getrennt).

Ich denke es gibt -grob gesagt - zwei Arten von Menschen:

Die eine Art lebt eher aus dem Bauchheraus und genießt daher "Verrücktheiten". Das ist, wie erwähnt ok, sofern niemand sonstbelästigt oder geschädigt wird.

Die andere Art ist eher verstandesgesteuert undkann dem wenig abgewinnen.
Das ist genauso akzeptabel.

Diese Unterscheidungerscheint mir wichtig. Viele hier erwecken den Eindruck, dass Menschen ohne "crazyness"gar nicht richtig bzw. nur "unvollkommen" leben.

Gruß,
kgersen


melden

The closest thing to craziness...

17.03.2006 um 08:56
@ kgersen

Die Unterscheidung ist okay - jeder wie er/sie möchte und wie sichjeder gibt und andere es machen bedeuted keine Abqualifizierung -

es war nurso gedacht, ob wir auch mal einfach Dinge tun, die rein logisch betrachtet "Unsinn"bedeuten, aber manchmal einfach eine Art "Muss" sind, um Gefühl zu zeigen, auszuleben.

Nicht so zu handeln ist nicht unvollkommen, nur eine andere Art zu leben, wasebenso akzeptiert werden sollte!

In diesem Sinne - Lebe wie Du möchtest und wiees für Dich am besten ist :)

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden