Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Parasitäre Zwillinge?

111 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zwilling, Parasit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Parasitäre Zwillinge?

06.02.2004 um 22:15
Eine Sirene ist ein "Lebewesen" (oder Kind, oder Embryo, wie auch immer) mit zusammen gewachsenen Beinen, so dass es aussieht, wie eine Meerjungfrau... Auch nicht schön, und meißtend verbunden mit weiteren behinderungen...

Das Leben ist simpel: Wir werden geboren, rennen hin und her und eines Tages sind wir TOT!


melden

Parasitäre Zwillinge?

07.02.2004 um 18:42
Ich hab letztens einen Bericht darüber im Fernsehn gesehn...
Da war ein junge, der hat wohl auch einen Zwilling gehabt, doch dies hatte keiner bemerkt und so hat er sich immer weiter entwickelt und sein Zwilling ist irgentwie nicht weiter entwickelt und so ist der eine um den anderen gewachsen. Der eine junger wurde geboren und nun war er wohl 4 jahre alt und er hatte einen komisch dicken Bauch, da ist die Familie mit ihm zum Arzt gegangen, und dort lief eine Hebamme an ihm vorbei und sagte, das es aussieht, als ob er schwanger wäre... aber keiner dachte sich weiter etwas dabei, bis der Arzt beim Ultraschall feststellte, das der Embrio sich in dem Bauch des bruders weiter entwickelt hat und so wurde wohl der "kleine" aus dem Bauch seines Bruders geboren und lebt wohl auch weiter...
Ich kann mir das zwar kaum vorstellen, das er weiterlebt oder gelebt hat, denn wie soll er in dem Bauch seines Bruders Ernährt worden sein und so? Mh eine komische Sache ist das alles... aber solche Zwillinge soll es geben...

Die Schönen Dinge im Leben sind dazu da, um dich auf den Tod vorzubereiten


melden

Parasitäre Zwillinge?

22.02.2004 um 23:05
Naja ich hab das auf dem "Einsamen Schützen" auch gelesen und fand es nicht appetitlich aber es kann durchaus wahr sein. Es ist kein unbekanntes Phänomen das Fremdkörper oder Partikel durch Eigengewebe umschlossen und eingekapselt werden und wie hier auch einige geschrieben haben kommt dieses Phänomen auch in unserem Umfeld vor. Also untersucht mal eure Bäuche *gggggg* ;-)

Tori always beats Uke !


melden

Parasitäre Zwillinge?

24.02.2004 um 17:44
Hi@all !

Also, diese Zwillinge, die im Mutterleib absterben und dann in den Körper des anderen Zwilling "eingebaut" werden, gibt es wirklich.

Bei der Schwester meiner Oma, meiner Mutter und meiner ältesten Schwester ist jeweils so ein Zwilling durch Zufall, bei Operationen entdeckt worden.

Genaueres weiß ich nur von meiner Schwester, da haben die Ärzte ein "Knäuel aus Haaren, Fingernägeln und Zähnen" gefunden, bei einer Blinddarm-OP.

Die Vermutung ist, das so etwas dann passiert, wenn die Voraussetzungen während der Schwangerschaft nicht gut sind und zwei Föten es nicht schaffen würden, gesund bis zur Geburt zu wachsen. ...?

Aber ich denke, es hat auch was mit Vererbung zu tun, weil es in unserer Familie mindestens 3 Mal passiert ist.


Ich find es auch nicht so prickelnd, mir vorzustellen, ich hab´s vielleicht nur auf Kosten meines Bruders oder meiner Schwester geschafft, zur Welt zu kommen,....
Aber was will man machen ? Man kann´s sich ja nicht aussuchen.

Wahr ist das Ganze auf jeden Fall, mit sowas würde meine Schwester bestimmt
nicht "die welle" machen! ( Ekelig ist es ja auch etwas.)


Möge DIE MACHT mit Euch sein !


MIKESCH


melden

Parasitäre Zwillinge?

14.03.2004 um 16:49
Denkbar, aber einfach widerwärtig.

Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick aussieht


melden

Parasitäre Zwillinge?

14.03.2004 um 17:05
Hallo!
Ich hab auch nen Link dazu
http://freaks.monstrous.com/double_freaks_gallery.htm (Archiv-Version vom 18.02.2004)


melden

Parasitäre Zwillinge?

14.03.2004 um 17:26
hi

die meisten leute haben parasitäre zwillinge....

bei den sogenannten steißbeinfisteln :)
wenn die wegoperiert werden findet man bei der op in der wundtasche einen zahn und haare... das war mal ein embryo

so und jetzt melden wer zu denen gehört *gg*

Alles Ding und Wesen hat seine Zeit...und über ein kleines hat es seine Zeit nicht mehr!


melden

Parasitäre Zwillinge?

14.03.2004 um 17:30
hab noch nicht nachgeschaut....^^

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Parasitäre Zwillinge?

25.04.2004 um 01:45
Von parasitären Zwillingen habe ich auch schon gelesen. Mich faszinieren aber die siamesischen Zwillinge Abigail und Brittany Hensel. Auf meiner Homepage
http://home.t-online.de/home/bernhard.kletzenbauer
habe ich einige Daten und Fotos über die Mädchen gesammelt. Leider gibt es im deutschsprachigen Raum wenig über die Hensels zu lesen.


melden

Parasitäre Zwillinge?

25.04.2004 um 06:48
Jetzt stellt euch mal vor, ihr müsst so leben... Ich weiß nicht, als siamesische Zwillinge hat man noch eine Chance auf einhalbwegs normales Leben, aber parasitäre Zwillinge, sollten beide die Geburt überleben... Trennen kann man sie nicht, weil sie eben parasitär sind. d.h. einer sich vom anderen ernähren lässt. Meistens hat nur einer von beiden alle lebenswichtigen Organe... Naja, ich bin froh dass ich alleine bin ^^


melden

Parasitäre Zwillinge?

25.04.2004 um 11:11
Also ich hab einen Bekannten, den haben sie Zähne und ich glaub Überreste von Haaren aus der Umgebung der Wirbelsäule entfernt, und da haben sie auch gemeint das es sowas wei ein Parasitärer Zwilling sei. Aber er hat ganz normal gelebt bis er plötzlich schmerzen bekommen hat und dann hat das der Arzt festgestellt!


melden

Parasitäre Zwillinge?

01.08.2004 um 03:39
Link: groups.yahoo.com (extern) (Archiv-Version vom 30.03.2005)

Seit 2 Wochen bin ich Mitglied im englischsprachigen, moderierten Forum:
Friends_of_Abby_and_Britty_Hensel.
Dort sind mittlerweile etliche Infos und Fotos zu siamesischen Zwillingen vom Typ Dicephalus zu finden. Auch bei Tieren gibt es solche Fälle (Rinder, Schlangen, Schildkröten, Schafe,…)


melden
lf ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Parasitäre Zwillinge?

01.08.2004 um 05:05
mir is schlecht :( aber wäre ich bewusst so zur Welt gekommen würde ich es für normal halten...

Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert: Es kommt aber darauf an, sie zu verändern.


melden

Parasitäre Zwillinge?

01.08.2004 um 12:35
wenn ihr euch ma richtige ekelige bilder ansehen wollt, dann schaut mal www.rotten.com vorbei!!! aber bitte nicht .de weil ihr dann auf ne porno seite kommt!!!

"Werde Eins mit der Natur"
"Träume nich dein Leben, sondern lebe deinen Traum"



melden
lf ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Parasitäre Zwillinge?

01.08.2004 um 12:53
nee guckt euch das besser nicht an :-X

Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert: Es kommt aber darauf an, sie zu verändern.


melden

Parasitäre Zwillinge?

01.08.2004 um 16:25
Es gehört schon eine menge Mut dazu,daß die Beiden (oder sagt man die Eine ?Gibt ja nur einen Körper)so leben möchten !Klar,wenn man so geboren wird,empfindet es man vielleicht nicht so schrecklich wie Aussenstehende - aber was haben die Mädchen denn für eine Zukunft? Verlieben,Heiraten,Kinder kriegen......da muß sich ja erst mal ein Partner finden,der das alles so akzeptiert !


melden

Parasitäre Zwillinge?

01.08.2004 um 21:06
Hallo desmoda,
Abigail und Brittany, und andere ähnliche Zwillinge, werden fälschlicherweise oft für eine Person mit 2 Köpfen gehalten. Aber es sind praktisch 2 halbe Personen. Abigail steuert die rechte Körperhälfte und ihre Schwester die linke. Stell Dir vor sie würden getrennt, dann brauchten sie einen künstlichen Arm und ein künstliches Bein. Bei Eilish Holton ist das so, deren Schwester bei der Trennung starb.
Zukunft? Ja, das ist eine interessante Frage. Die Hensel-Zwillinge müssen, wie in ihrem bisherigen Leben, Kompromisse eingehen bei Berufs- und Partner-Wahl. Bei Hochzeit und Nachwuchs stellen sich ebenso interessante Fragen. Wer ist die Mutter?
Überhaupt zeigen solche Grenzfälle menschlichen Lebens, daß viele unserer Gesetze und Gewohnheiten willkürlich sind und nicht immer Sinn machen.
Ich hatte im Fernsehen 2 Dokumentationen über die Zwillige gesehen und war erstaunt, wie fröhlich und selbstverständlich die beiden mit ihrer ungewöhnlichen Verbundenheit umgehen. Das Thread-Thema heißt parasitäre Zwillinge. Insofern passen die Mädchen nicht so ganz hinzu. Es ist keine ein Parasit der anderen, sondern eher Symbiont. Beide müssen in Teamwork zusammenarbeiten. Das ist etwas, was eigentlich alle Menschen tun sollten.
Ich fand die Sache so interessant, daß ich sie hier in's Forum brachte.


melden

Parasitäre Zwillinge?

02.08.2004 um 00:07
das mit diesem jungen aus den karpaten oder sonstwoher der mit seinem bruder schwanger war sozusagen,... die kenn ich... voll gruselig, aber ich dachte, das kommt absolut absolut total selten vor...*gruselndansichrunterschaut*... ich hab auch öfter kopfweh... hm...

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden

Parasitäre Zwillinge?

02.08.2004 um 00:54
Ich habe einen Beitrag über einen Fensterputzer in den USA gesehen, der hatte irgendwann starke bauchschmerzen und musste ins krankenhaus eingeliefert werden die ärzte fanden dann ein voll ausgebildeten zwilling. Ich fand den beitrag sehr interesant aber würde ungern so etwas in mir haben... Aber wie schon gesagt, ist die wahrscheinlichkeit relativ hoch...
Den Beitrag über die zwei mädchen habe ich auch gesehen, wenn die eine trotzig ist dann bewegt sie ihre körperhälfte nicht mehr um ihre schwester zu ärgern. (^_^) Auch ich habe mich ziemlich gewundert, dass die beiden so fröhlich sind etc. aber wie sie selber schon gesagt haben wäre es blöd für sie, wenn sie auseinander wären, weil sie dann behindert wären und so sind sie ja voll einsatzfähig... Die eine Reitet ja, obwohl ihre schwester reiten nicht ausstehen kann aber sie einigen sie ja. In der schule ist es bestimmt lustig, wenn sie arbeiten schreiben denn entweder können sie abschauen oder sie bekommen eine arbeit und wenn die eine was nicht weis dann schreibt es halt die andere, wenn sie es weis... irgendwie nützlich aber ich finde die zwei auch toll! Ich habe auch mal eine schlange mit zwei köpfen gesehen tja so kanns kommen. Es wird aber mit der Partner wahl sehr schwer für die beiden... und das mit der arbeitsstelle wird auch nicht einfach! Besonders, wenn die eine unbedingt ärztin werden möchte und die andere kann kein blut sehen...

bis dann
taiji
P.S. rotten ist wirklich widerlich... aber kannte ich schon vorher, ihr könnt auch bei der google bilder suche rotten eingeben kommt eine ganze menge... *würg* nichts für schwache nerven und menschen die kein blut sehen könnnen...
P.P.S. wer auf körperwelten war und sich die babys angeschaut hat weiß, dass es alle möglichen und unmöglichen behinderungen gibt die eintreten können! Ich sage nur krötenkopf... Übrigens erinnert mich das thema an eine akte x folge wer die gesehen hat... da war auch so ein zwilling und der hat irgendwie andere menschen ermordet und kam dann wieder in den körper seines bruders zurück... ich glaube, der wollte sich einen anderen wirt suchen oder so... *schauder*

Der Tod ist nur ein weiterer Schritt ins Leben...



melden

Parasitäre Zwillinge?

02.08.2004 um 02:51
rotten.com ist einfach nur zum kotzen und Krank!

Mit Menschen die sowas "cool" oder "Geil" finden habe ich noch nichtmal Mitleid! :(



LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!



melden