weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gedanken
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 18:01
normal ist das, was ich als normal ansehe!


melden
Anzeige
leseratte
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 18:03
normal ist das, was ich als normal ansehe!

Huh, also bist du der imHintergrund, der die ungeschriebenen Gesetze der Normalität regelt?

Erstaunlich.O.o :D

Aber ich verstehe schon, worauf du hinaus willst - für jeden ist etwasanderes normal!


melden

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 18:05
LeSeRaTTe

um das weiter zu führen... jeder, welcher von sich sagen kann, ich binnicht normal (also aus dem Gleichgewicht) ist schon ein Stück normaler als derjenige,welcher nicht weiss, dass er nicht normal ist.

Somit ist der Abnormale normalerals der scheinbar Normale. Das Erkennen eines Ungleichgewichtes ist bereits der Anfangdes Gleichgewichtes.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 18:05
Nein ist es nicht, daß war das worauf ich hinauswollte. Es gibt eine allgemeineNormalität und Abweichungen davon. Allerdings kann diese Normalität ab einer bestimmtenStufe innerhalb von Rassen und Völkern variieren


melden
leseratte
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 18:09
@goldmann

Auf die Masse betrachtet, hast du sicherlich Recht.

Wenn mansich aber einzelne Menschen ansieht, hat doch jeder seine eigene Definition von normal.Bestimmte Dinge sind im Grunde immer gleich, beispielsweise die Tatsache, dass es falschist, andere Menschen zu töten.

Bestimmte andere Dinge weichen jedoch von Personzu Person ab, z.B. ist es für den einen normal, morgens zeitig aufzustehen, während fürden anderen das Ausschlafen normal ist. Für den einen ist Fleischessen normal, für denanderen vegetarische Ernährung. Bei diesen Kleinigkeiten, die für jeden individuell sind,gibt es aber im Grunde kein Richtig und kein Falsch.


melden

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 18:10
doppelthread!

Ich will mich nich anpassen.. ich will nich normal sein...
normal sein heist sich anpassen.. anpassen an die gesellschaft!
an diemehrheit.... doch das was die mehrheit tut ist nicht immer richtig!


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 18:14
Ich meinte es so:

Mensch 2 Arme, zwei beine =Normal
Atmen = Normal
(Nachts) schlafen = Normal
(alles) Essen = Normal
Mann + Frau = Normal
------------------------------------------------
das sind grundlegendeEigenschaften und Charakteristika die wir nicht ändern können und sollten.

Ichstimme Dir schon zu aber erst ab einer bestimmten Stufe die über meiner liegt, zBindividuelle Lebensgestaltung im Rahmen der vorgegeben Möglichkeiten


melden

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 20:39
Früher hab ich immer auf die Frage wie es mir geht "Normal." geantwortet...mittlerweilewürd ich das ni mehr tun, schon alleine weil normal für mich eiegntlich vollkommennegativ und gleichgültig im Bezug auf die Gemütsverfassung steht.

Normal izglaub ich eines der kompliziertesten Worte überhaupt...normal iz für mich, wenn die Leutzum mich herum alle "schräg" sind.
Wenn ich das amche wozu ich Lust hab.
Und überThemen rede die mich interessieren.

Normal soll und kann sein was es will...fürmich gibts das nicht wirklich...nur eben...ach weiss auch nicht...so halbwegs definiertim bezug auf bestimmtes.

Schlimer finde ich es aber immernoch, wenn man sagt,dass etwas ja voll "abnormal/anomal" sei...ieks


melden

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 20:43
@goldmann

Mann + Mann = normal
Frau + Frau = normal
Was soll daran nichtnormal sein?

Kann ein mensch ohne einen Arm nicht normal sein?
Vielleichthat er ein etwas alternativeres Leben als einer der noch beide Arme hat...aber...das kanndann genauso als normal bezeichnet werden wie alles andere.


melden

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 20:45
Da stimm ich komacopY zu!


melden
abgott
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

04.07.2006 um 20:55
Die Welt ist durch die Benachrichtigung einfach im Bewußtsein der Menschen kranker heuteals sonst, deshalb fragt sich bald jeder was normal ist.

Ja was ist normal? Ichempfinde das normal was ich selbst ertragen kann! Ich hab eine Grenze, die mich warntweiter zu gehen. Bleibt alle in meinem Rahmen des erträglichen ist es normal.


melden

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

09.07.2006 um 16:25
Normal ist,
was ich nicht sein will,
so sein wie die andren.

@manjatu

Ich will nicht normal sein ...


melden
basstard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

09.07.2006 um 17:29
Irgendwie ist das ein beliebtes Thema, denn Jede Woche wird es von Irgendjemandenerstellt, und alle antworten drauf, und man könnte denken, dass man eine Wochezurückversetzt wurde, weil alles das Gleiche ist, und man das eh nicht sagen kann, da eseine Frage ist, die ebenso unbeantwortet bleiben wird, wie die Glaubensfrage...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

09.07.2006 um 17:41
Als "normal" wird empfunden, was unserem anerzogenen Weltbild nach stimmig und richtigist. Ich denke Normalität ist eigendlich ein Trugbild, denn abgesehen davon was wir anWerten festlegen im realen Leben zählen eben Fakten und Zahlen. Schon ein abweichendesBlutbild gild als nicht normal und wird schlimmstenfalls als krank bewertet.

Wenn jemand einzigartig ist, dann wirklich jeder Mensch, in Ausdruck, Haltung undHandeln. Ich für mich habe meine Normalheit in meiner "ver"rücktheit gefunden.

Normalität ist ein Zerrspiegel im Kabinett des Chaos ;)


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

09.07.2006 um 23:43
95% der menschen sind normal.......4% der menschen sind nicht unnormal....
ich zählemich zu den übrigen ,)
mannix


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

10.07.2006 um 01:15
<Was zur Hölle ist denn "normal"?!>

Norman ist normal


melden
carnage20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

10.07.2006 um 01:32
Wenn jemand irgendwas als "nicht normal" bezeichnet, dann liegt es meist einfach anschlichter Intoleranz, leider haben sehr viele Menschen diese "Eigenschaft"...


melden

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

10.07.2006 um 09:11
Ich denke ,allgemein kann man sagen ,dass die Normalität im Auge des Betrachters liegt:)Jeder Mensch ist auf seine Art Einzigartig ,also nicht normal, aber gerade weil sie sichalle irgendwie unterscheiden sind sie in der Masse normal...So ,ich hoffe ,das wareinigermaßen zu verstehen ;)


melden

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

03.08.2006 um 13:22
"Normal" ist unser Glaubensbild mit unseren Werten und Normen.

Wir verstehenz.B. ein menschliches Individuum deshalb als normal, wenn es keine Hemmungen hat oder nureinen Arm, weil wir an die Theorie Darwins glauben.
Normal ist für uns, dass dieSonne aufgeht und wieder untergeht.
Es ist keine Überraschung für uns, es jeden Tagneu zu sehen...weil wir an die Theorien der Astronomie glauben.
Jedoch wie Sokrateseinmal gesagt hat:
Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Sicher, Wissen basiertnur auf Wahrnehmung. Glauben ist eine Interpretation, die kein eindeutiges Wissenzulässt, sondern vielmehr ein individuell geprägtes Weltbild ist (was heißt vielmehr, esIST so).

Normal ist das, was viele glauben.
Und die Schlussfolgerungendaraus, welche sich ergeben.


melden
Anzeige

Was zur Hölle ist denn "normal"?!

03.08.2006 um 13:50
normal ist was die gesellschaft gut findet und was sie nicht gut findet ist unnormal undsowas is scheiße !!!


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden