Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Antwort, Grotesk, Selbstmorddrohung
coward
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:26
Hi Friends!
Es ist schon eine Weile aus, aber vor geraumer Zeit hatte Ich eineSchulung (ging von der Arbeit aus), die ein sehr kompetenter Psychotherapeut abhielt.

So kamen wir auch über Selbstmord zu sprechen.

Auf unsere Frage hin,was man tun kann, wenn jemand eine Selbstmorddrohung äussert, sagte er kurz und prägnant:"Eine möglichst absurde und groteske Antwort zu geben".
Er erklärte uns das mit einemBeispiel: Einmal rief in ein 13- jähriges Mädchen an (es war bei ihm in Behandlung), undkündete den Suizid an. Seine Antwort war: "Sie können sich nicht ermorden, wir haben dochnächste Woche wieder eine Sitzung, und Ich kann Sie nicht einfach so aus meinemTerminkalender streichen"
Fakt ist, dass sich das junge Ding letztendlich nichtermordet hat.

Was haltet ihr von dieser Aussage des Psychotherapeuten??


melden
Anzeige

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:29
Wirkt garantiert nicht immer...


melden

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:34
Dazu muss man aus den worten des suizidgefährdeten ein bisschen was raushören können^^
Fakt ist: Wenn sie bei ihrem therapeuten anruft, um zu sagen das sie sich umbringt,dann wollte sie davon abgehalten werden...


melden
Mammon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:36
Das ist sehr leichtsinnig, denn der Selbstmörder könnte sich durch solche (fast witzigen)Antworten nicht ernst genommen fühlen, was zufolge hätte dass er sich der Verzweiflungwegen doch tötet, oder gar andere verletzt. Allerdings kann man da nicht pauschalisieren,da Selbstmord stets ein Ausnahmezustand ist, und wirklich alles passieren kann.

Wichtig finde ich, dass der "Helfer" stets eine ruhige Stimme bewahrt, selbstsicherwirkt und keineswegs charakterliche Schwächen oder Lücken zeigt, welche darauf hinweisenkönnten dass es eine Schauspielerei ist.

Ps: Für sowas gibt es keineExperten.


melden
_blacksun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:40
in mir kommt gerade der hass hoch....wenn menschen den freitod sterben wollen dann sollman sie auch lassen....sonne sch*****
ich versteh es einfach nich....das is doch ihrleben!
wenn wir schon nich entscheiden können wann wir leben und wie dann werden wirdoch wenigstens entscheiden können wann wir gehen....


melden

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:42
Ich glaube weniger das sie wirklich den freitod wollte...
Außerdem gibts auch deppendie wegen n bisschen stress gleich
Selbstmord begehen wollen...
Selbstmord alsonur wenn wirklich kein anderer weg mehr da is^^


melden
coward
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:42
Ich finde, man soll ihm zuerst Aufmerksamkeit schenken, denn die fordert einsuizidgefährdeter so gut wie immer. Und wenn sich dann herauskristallisiert, dass es einVersuch war um Aufmerksamkeit zu errinngen, dann ist Ignorieren oder groteskerBlickwinkel auf die Situation das Beste.

ergo: Man darf die Sache NICHT ZUERNST nehmen aber auch NICHT NICHT ZU ERNST! *g*


melden
_blacksun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:45
@kh sie hätte es auch nich gemacht denk ich....weil:wenn sich jemand umbringen möchtedann macht er das allein, sagt keinem ein wörtchen und verabschiedet sich auch nich.undnimmt auch nichts mit....kein handy und so weiter....höchstens ne reisetasche^^


melden
_blacksun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:46
@ co minus und minus is plus


melden

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:46
ja ok, son abschiedsbrief muss schon sein^^


melden
_blacksun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:49
ja aber den muss man bei sich haben...bzw wenn man zb vor den zug springt vorher irgendwoda hinlegen den finden die schon


melden

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:51
ja... aber wenn man vor den zug springt sollte man den nich in der tasche haben, sonstwar die arbeit umsonst^^ ( :D schwarzer humor is doch was schönes^^)


melden
_blacksun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:52
naja mein ich ja....den brief wo hinlegen....und die reisetasche nich vergessen!!!


melden

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:57
die bringt au nix^^
nur kleines gepäck mitnehmen,
wie z.B. ne packung nägel ausmbaumarkt...
die werden dann automatisch an alle rumstehenden "verschenkt"

ok, genug der kranken witze^^
Also groteske antworten...
Wie schon gesagt,nicht in allen fällen,
was würde sich der therapeut für vorwürfe machen
wenn siesich dann doch umgebracht hätte?


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 22:58
Der hätte seine Arbeit verloren ... wegen unterlassener Hilfeleistung ..


melden

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 23:00
ich glaube der müsste sich dann selbst therapieren^^
nur das geht ja dann nich^^
(irgendwie is mir grad der satz dazu eingefallen, aber ich weiß nich in welchem
zusammenhang: the kidnapper kidnapped the kidnapper's kid)


melden
_blacksun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 23:04
lol.....hättest dich auch "durch den wind" nennen können :)


melden

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 23:06
ich bin ja scho alt, ich geh eh bald kaputt^^


melden
_blacksun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 23:06
ach quark....wie alt biste denn?


melden

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 23:07
16 xDDD


melden
Anzeige
_blacksun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Groteske Antwort gegen Selbstmorddrohung

04.07.2006 um 23:07
90er baujahr....alt?....lol


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt