Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traummann/Traumfrau

678 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beziehung, Partnersuche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 10:37
Ich weiß das es mein traummann ist wenn ich den menschen vormir hab und sein charakter zu meinem passt (inkl. interessen etc) .. perfekte menschen gibt es nicht klar. doch es gibt gewisse dinge die sich jeder individuell wünscht, und wenn ein großteil dieser mit den eigenschaften des menschen gegenüberübereinstimmt ;) dann kan es sein das es wirklich der traummann ist.

Aber obs der richtige ist kann man sicher erst sagen wenn man denjenigen besser kennt, vom ersten blick bekommt man zwar den ersten eindruck, doch der erste eindruck muss nicht unbedingt der richtige sein ;)

aber liebe auf den ersten blick schließ ich nich aus


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 11:16
Das eine habe ich, das andere bin ich selbst. :D


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 11:25
@Zyklotrop
Ich wusste, dass du eine Traumfrau bist. ;)


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 12:00
@mothwoman
Endlich jemand, ausser mir selbst, der mich richtig einschätzt. :D


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 16:22
Sie sollte ein hübsches Gesicht haben. Das ist mir persönlich am wichtigsten.


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 16:32
@Karadonis
Du bist der Beweis, dass Männer besser gucken als denken können.


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 16:56
Ich muß ihn gut riechen können, lieben wie er sich bewegt, läuft, sich an der Nase kratzt, mit ihm lachen, sterben, träumen und reden können. Einfach sagen können, "bleib`wie Du bist", ich liebe Dich. Gerne nach Hause kommen, leiden wenn er leidet, glücklich sein...zusammen mit ihm.
Nicht festhalten......loslassen und vertrauen.


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 19:57
@ashlee
Das hast du aber schön geschrieben ;)


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 19:58
@Mietzi

Danke! Ist mein Gefühl dazu.


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 20:00
@ashlee
Ja das merkt man bei dir sofort und du hast es ja auch auf den Punkt getroffen.


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 20:55
Traummann? ja ich dachte ich wüste wie der aussehen soll :)
habe aber festgestellt das mir ein Mann der so überhaupt nicht in dieses Bild passt viel lieber ist.
Ich würde ihn um nichts eintauschen wollen :)


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 21:14
@Missesfee
Das sind die schönen Überraschungen im Leben :-) Hätte mir meine Traumfrau auch nicht so keck, so dunkelhaarig und so vorlaut vorgestellt... Hihihi.... :-) Aber gerade das macht sie so besonders.... Die gute... :-)


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 21:18
Es sind anscheinend die Überraschungen in unserem Leben die uns am meisten faszinieren... Da denkste Du weiß was für Dich gut ist und plötzlich kommt alles ganz anders und Du fühlst das du im Unrecht warst... Thats life and I love it! Das Gute kommt NIE wie gedacht! ;-)


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 22:06
Weil's auch hier passt:

Ich bin lange genug an Frauen interessiert, um sagen zu können:

Für mich ist eine Frau ein "Gesamtkunstwerk", das alle meine Sinne ansprechen muss - oder zumindest viele von ihnen.

Da geht es nicht um Optik allein, sondern auch um Stimme, Anfühlen, Geruch, Geschmack - früher oder später - und es geht nicht allein darum, WIE sie etwas sagt, sondern auch vor allem darum, WAS sie sagt.

Ein gerüttelt Mass an Selbstbewusstsein, Ichstärke, Durchsetzungsvermögen, Intelligenz, Kreativität, Aktivität, Humor und Interesse nicht nur an mir, sondern an "Gott und der Welt" sollte schon sein.

Nichts ist schlimmer, als mit einem Menschen der optischen Güteklasse 1a, aber dem Unterhaltungswert einer trockenen Toastscheibe, den Abend verbringen zu müssen. Der gebe ich zum Abschied höchstens so etwas wie den "Gnadenstoss". Und Tschüss!

Ich sehe praktizierte Sexualität als eine Möglichkeit zwischenmenschlicher Kommunikation an, so eine Art Fortsetzung eines Gesprächs mit anderen Mitteln bzw. Körperteilen. Was sollte ich da mit einer, die zwar wunderschön ist, aber nichts zu sagen hat?

Einen Menschen auf seine blosse Gewichtsklasse oder sein Äusseres, gar sein Outfit zu reduzieren, halte ich für oberflächlich und letztlich sogar für unmenschlich. Ich gebe dem anderen Menschen ja gar nicht erst die Möglichkeit, sich mir zu beweisen, sich mir zu öffnen (nein, nicht doppelsinnig), wenn ich ihn von vorneherein ausgrenze: Zu fett, zu dürr, zu alt, zu jung, falsche Haarfarbe, falsche Hautfarbe, falsche Einkommensklasse.

Und manchmal würde ich mir damit die Chancen verbauen, grossartige Menschen kennen- und unter Umständen sogar lieben zu lernen.


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 22:15
Also - ich kann sie, die Traumfrau, sehr detailliert beschreiben :-)
Klein sollte sie sein, so max. 1,60 Meter. Dazu sehr (!) zierlich, so 40 - 50 Kilo. Kleine Brüste, eher Burschikos. Mag "niedliche", "süße" Gesichter mit zarten und harmonischen Gesichtszügen. Alter zwischen 25 und 35. Haarfarbe und Augenfarbe sind eigentlich egal.
Sie sollte sexuell sehr (!) offen sein, nicht genug davon bekommen und ggf. sadomasochistisch veranlagt sein (Switcher). Natürlich sollte sie auch gern lachen, viel Humor und Intelligenz besitzen. Reisen und Fotografie sollten auch unter ihren Hobbys auftauchen. Freunde treffen, aus gehen, gutes Essen mögen. Nichtraucherin!
Tja, soweit :-) Wenn jemand die Frau kennt oder es gar selber ist, bitte sofort bei mir melden :-)


melden

Traummann/Traumfrau

23.04.2012 um 23:22
@Bilateralement
Oha, hast dir viel vorgenommen.
Glaub mir, eines Tages lernst du eine Frau kennen die all deine bisherigen Wunschvorstellungen vergessen lässt.


Topic:
Mein Traummann? Das Bild meines Traummannes hat sich geändert im Laufe der Jahrzehnte. Als pubertierendes Mädchen war Colt Seavers der Traum meiner schlaflosen Nächte,*lol*


melden

Traummann/Traumfrau

31.10.2012 um 19:38
Ach ja, mein Traummann sollte auf jeden Fall selbstbewusst sein und mit beiden Beinen im Leben stehen. Sollte auf jeden Fall kein Weichei sein, der einen den Hintern hinterher trägt und meint jeden Stern vom Himmel holen zu müssen und zu allem ja und Amen sagen zu müssen.

Anregende Diskussionen über Gott und die Welt ohne dabei in Streit zu verfallen gehören für mich zu einer glücklichen Beziehung genau so wie die Akzeptanz der gegenseitigen Träume und Ziele, sollten sie für noch so abenteuerlich klingen.

Mein Traummann sollte auch wissen, was er mit seiner freien Zeit anstellt. Ich halte nichts von Coutch-Potatoes, Säufern und Machos. Er sollte ein gewisses Engagement an den Tag legen, sei es politisch oder einer ehrenamtlichen Tätigkeit nachgehen.

Mein Traummann darf gerne groß, schlank und gepflegt aussehen. Doch noch wichtiger als das Aussehen ist mir der Charakter. Er sollte damit klar kommen, dass eine selbstbewusste Frau an seiner Seite steht, die keinen angerissenen Fingernagel hinterherheult und keineswegs schreiend einer Spinne gegenüber steht.

Ach ja, er sollte keine Probleme damit haben, dass ich bereits zwei Kinder habe und keine Schwangerschaft mehr plane. Sprich, dass ich keine weiteren Kinder mehr in die Welt setzen möchte.

Ich glaub eh nicht, dass ich so bald einen finden werde der zu mir passt. Der all das und mehr vereinbart.


melden

Traummann/Traumfrau

31.10.2012 um 21:23
Wenn der erste Gedanke am Morgen, und der letzte Gedanke am Abend, Ihm gehört. Wenn ich einfach nur da sitze, an Ihn denken muss und lächle. Wenn ich über Macken von Ihm die mich an anderen gestört haben hinwegsehen kann. Wenn mir sein Aussehen nicht so wichtig ist. Sondern sein Wesen mich einfach anzieht. Wenn ich mich für keinen anderen Mann interessiere, wenn er mich so bedingungslos lieben kann, wie ich es tun würde..

dann weiß ich, dass ich meinen Traummann gefunden habe.
Das Aussehen wird einfach überbewertet. Soviele Menschen die nicht den Idialen entsprechen, haben so ein reines Herz. Aber Oberflächlichkeit ist eine Volkskrankheit :D


melden

Traummann/Traumfrau

31.10.2012 um 21:40
Ich hab ihn mal gefunden gehabt!
Den Traummann! Optisch nicht mein Fall, aber es ging einfach BÄMM!
Die Augen und sein Gerucht...einfach Wahnsinn! Es war einfach perfekt!
Jede Berührung ein Schritt in eine andere Welt, immer was zum lachen. Gemeinsam weinen und nebeneinander Seite an Seite stehen.

Von daher würde ich sagen, Traumpartner gibt es nicht. In der Realität entscheiden andere Dinge als Aussehen Charakter etc. Es macht einfach BÄMM....


melden

Traummann/Traumfrau

31.10.2012 um 21:55
Er muss mich nehmen können wie ich bin. Das ist für mich das Wichtigste, alles andere ist zweitrangig. Klingt banal, aber das können die wenigsten. Die meisten nörgeln früher oder später rum oder wollen mich ändern, mir ihre Interessen aufzwingen, interessieren sich dann aber im Gegenzug nicht für die meinigen.


melden