Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traummann/Traumfrau

678 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beziehung, Partnersuche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 11:43
@slider
Ich sage nicht, dass eine Person mir dann plötzlich optisch besser gefällt wenn der Charakter mich überzeugt hat, sondern dass es mir dann einfach egal ist. Liebe und optische Anziehungskraft haben für mich nicht unbedingt was miteinander zu tun. Ich habe mit meinem Beitrag eben genau dies gemeint, dass es für mich persönlich zwei unterschiedliche Dinge sind. Bei dir scheint da eine starke Verknüpfung von beidem zu sein. Das ist aber vollkommen in Ordnung. Du bist da einfach anders als ich. Daher ist es keine Überraschung dass du meine Sicht nicht verstehst. ;)


melden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 11:46
@Venom
@kitthey

Ich spreche ja nur für mich persönlich. Natürlich kann das bei anderen Menschen anders sein.
Aber eine partnerschaftliche Beziehung hat eben eine körperliche Komponente. Und die ist für mich unabhängig vom Charakter. Jedenfalls kann ich das nicht vermischen oder gegeneinander aufwiegen. Oder anders gesagt, ich kann nicht mit einer Frau schlafen, die mir optisch nicht gefällt. Also ich könnte wohl schon ... aber nicht dauerhaft in einer Beziehung.

@Spookywoman
Ich kann auch Menschen lieben, die ich optisch nicht attraktiv finde. Ich liebe meine Eltern, meine Freunde usw. ... aber eine partnerschaftliche Beziehung ohne körperliche Anziehung kann ich mir halt nicht vorstellen.


melden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 11:54
@slider

Geht nicht "jemanden lieben" auch gleichzeitig mit "jemanden körperlich anziehend finden" einher?
Wenn man jemanden liebt, möchte man ihn ja so innig spüren wie nur möglich, was letztenendes in der körperlichen Komponente mündet, oder?

Aber ja, ich verstehe schon, was du meinst.
Wenn man jemanden wirklich komplett unattraktiv findet, ist es wahrscheinlich schwer möglich, dass sich ein kompletter Sinneswandel einstellt. Aber ich denke, wenn es sich um einen Menschen handelt, der durchschnittlich "schön" ist, wie es meiner Meinung nach der überwiegende Teil der Menschen ist, kann man so jemanden trotzdem irgendwann mega heiß finden :-)


3x zitiertmelden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 11:58
@Subway
Zitat von SubwaySubway schrieb: Aber ich denke, wenn es sich um einen Menschen handelt, der durchschnittlich "schön" ist,
Nun ja das ist auch so eine subjektive Wahrnehmung würde ich mal sagen ^^


melden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 12:35
@slider
Zitat von SubwaySubway schrieb:Geht nicht "jemanden lieben" auch gleichzeitig mit "jemanden körperlich anziehend finden" einher? Wenn man jemanden liebt, möchte man ihn ja so innig spüren wie nur möglich, was letztenendes in der körperlichen Komponente mündet, oder?
Der Aussage von @Subway stimme ich zu. Du magst das zwar anders sehen, aber in gewissem Maße macht Liebe blind.


1x zitiertmelden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 12:38
Zitat von DoorsDoors schrieb:Na, Omi Campbell
Na zum Glück stehen nicht alle auf die gute Naomi... :D

Es gibt viele schöne Frauen (aus meiner Sicht). Keine Ahnung warum man Modells und Schauspielerinnen zum unerreichbaren Sex-Symbol erheben muss...


1x zitiertmelden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 12:40
@Spookywoman
Zitat von SpookywomanSpookywoman schrieb:aber in gewissem Maße macht Liebe blind.
Ich glaube weniger, dass die Liebe da blind macht sondern einfach die Wahrnehmung verändert.


melden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 12:42
@Subway
Zitat von SubwaySubway schrieb:Aber ich denke, wenn es sich um einen Menschen handelt, der durchschnittlich "schön" ist, wie es meiner Meinung nach der überwiegende Teil der Menschen ist, kann man so jemanden trotzdem irgendwann mega heiß finden :-)
Keine Ahnung ... ich hab da irgendwie keine Skala. Ich finde Menschen "schön" oder nicht. hab mir noch nie Gedanken darüber gemacht ob ich nun eine frau "schöner" als eine Andere finde.
Zitat von SubwaySubway schrieb:Geht nicht "jemanden lieben" auch gleichzeitig mit "jemanden körperlich anziehend finden" einher?
Wenn man jemanden liebt, möchte man ihn ja so innig spüren wie nur möglich, was letztenendes in der körperlichen Komponente mündet, oder?
Ja, aber für mich ist es eher andersrum. Ohne körperliche Anziehung kann ich nicht die Art von Liebe zu jemandem entwickeln, die für eine Partnerschaft nötig ist. Zumindest ist es mir noch nie passiert, dass ich eine Person, die ich nicht "schön" fand durch besseres Kennenlernen plötzlich anders wahrgenommen habe. Alle Freudinnen, die ich bisher hatte, fand ich auch von Beginn an optisch super.


melden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 12:43
@Venom
Und worin besteht für dich da der Unterschied?


1x zitiertmelden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 12:44
@Negev
Zitat von NegevNegev schrieb:Keine Ahnung warum man Modells und Schauspielerinnen zum unerreichbaren Sex-Symbol erheben muss...
Darum ging es mir nicht. Aber durch ihre Medienpräsenz hört man halt vor Allem von Ihnen die Aussage auf die ich mich bezogen habe.


melden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 12:46
Also bei mir wird die optische Wahrnehmung durch Sympathie stark beeintraechtigt - und auch durch Antipathie!

Wenn ich beginne, jemanden zu moegen, finde ich die Person dann attraktiv. Ist mir schon zweimal passiert, eine davon ist mein Mann! :D

Gleichzeitig hatte ich mal was mit einem, den ich optisch total super fand. Mittlerweile habe ich ihn gut - zu gut! - kennengelernt, und frage mich, wieso ich den mal attraktiv fand.


melden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 12:47
@Spookywoman
Zitat von SpookywomanSpookywoman schrieb:Und worin besteht für dich da der Unterschied?
Naja wenn ich eine Person die ich vorher optisch nicht so ansprechend fand mit der Zeit sehr wohl ansprechend finde aufgrund von verschiedenen Faktoren dann hat sich da die Wahrnehmung verändert (eben bspw. im Bezug auf das Aussehen des Gegenübers).

"Liebe macht blind" ist das Gegenteil, da ist man einfach verliebt oder sagen wir auch "verzaubert" so, dass man die Schwächen des Anderen usw. NICHT wahrnimmt.


melden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 12:59
@Venom
Du meinst also, dass man dann zwar die optischen "Schwächen" sieht, diese aber nicht mehr als "negativ" empfindet? Ok, habe ich verstanden und es passt wirklich besser als das Wort "blind". Danke :)


1x zitiertmelden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 13:02
@Spookywoman
Zitat von SpookywomanSpookywoman schrieb:Du meinst also, dass man dann zwar die optischen "Schwächen" sieht, diese aber nicht mehr als "negativ" empfindet? Ok, habe ich verstanden und es passt wirklich besser als das Wort "blind".
Genau so meinte ich es ^^

Nichts zu danken :)


melden

Traummann/Traumfrau

16.06.2016 um 14:09
@kitthey
Aspis haben oft einen seltsamen Geschmack was ihr Beuteschema angeht...ich muss das wissen,ich war aelbst jahrelang mit ner Aspifrau zusammen,die ist allerdings so sozialisiert das man es kaum merkt,wrst beim Overload wird sie seltsam und schaltet einfach ab


melden

Traummann/Traumfrau

17.06.2016 um 01:31
Ich bin der Ansicht, dass der Charakter und das Aussehen passen sollte, ich schreib natürlich nur für mich. Der Charakter sollte sowieso passen, also wenn der nicht gut ist, dann kann der Herr noch so schön sein, das interessiert mich dann nicht. Genau so sollte der Mann aber auch eine gewisse Attraktivität haben, nach meinem Geschmack. Er muss nicht perfekt aussehen, er kann pummelig sein, Krampfadern haben, graue Haare..., aber so vom Gesamteindruck her muss er für mich attraktiv sein.


Liebe mag vielleicht blind machen, aber die Frage ist ob sie gleich so blind macht, dass man jemanden den man äußerlich eigentlich die Note 5 geben würde eine 1 gibt, oder ist es eher so, dass man dem, dem man so die Note 3 gegeben hätte, was ja auch nicht schlecht ist, eine 1 Plus gibt.


melden

Traummann/Traumfrau

09.10.2016 um 23:52
Der Charakter formt fast immer das Gesicht, denn wie jemand sein Gesicht benutzt, wird vom Charakter massiv beeinflußt.

Haare kann man schneiden und den Bauch trainieren. Optisch läßt sich viel machen.


melden

Traummann/Traumfrau

11.10.2016 um 11:48
Vom Traumpartner hat man denke ich meist ohnehin nur wage Vorstellungen mit einigen bestimmten Kriterien aber meist sind dies ohnehin nur illusorische Traumbilder wie man sie sonst nur Disneyfilmen kennt. Denn jeder Mensch hat seine Sonnen -und Schattenseiten, wichtig ist hier vorallem dass diese sich in einem gesunden Gleichgewicht befinden.

Wenn der vermeintliche Traumpartner vor einem steht wird man es denke ich ohnehin merken und wenn man Glück hat beruht dieses Gefühl auch auf Gegenseitigkeit. Trotzdem sollte man dabei nie vergessen: no body is perfect.


melden

Traummann/Traumfrau

11.10.2016 um 11:58
Mir ist es passiert, bei einem online Date, dass ich einen Mann traf, bei dem ich nicht mehr wie einen guten Kumpel wollte.
War optisch nicht mein Fall, keine Anziehung gefühlt.

Nichts desto trotz wollte ich diesen Mann wieder treffen, weil seine Anwesenheit mir unfassbar gut tat.
Jedes Mal wenn wir uns trafen, meistens nachdem ich einen harten Arbeitstag hinter mir hatte, morgens um 4 Uhr Aufstand und ihn am Nachmittag traf, gab er mir das Gefühl ich sei gerade erst frisch aus dem Bett gestiegen.
Er hat mich mit Leben erfüllt. Wochenlang ging das so. Im Hinterkopf hatte ich aber immer wieder den Gedanken dass ich ihn mir nicht als meinen Partner vorstellen kann, weil ich absolut keine körperliche Anziehung gefühlt habe.
Eines Tages nutzte er den Moment, küsste mich.
Lange habe ich mit mir selber gehadert, bis ich mich letztendlich in diesen Menschen verliebt habe, er inzwischen für mich der Schönste Mann der Welt ist.
Rosarote Brille ist schon was schönes :D


melden

Traummann/Traumfrau

11.10.2016 um 12:47
Liebe macht blind. Ausserdem lässt die Bildverarbeitung im männlichen Hirn nach, wenn das Blut an anderer Stelle des Körpers dringender gebraucht wird :D


Nein, Quatsch: Jeder Mensch hat seinen Wert - und jeder Mensch hat seine Schönheit. Und wenn's das Leuchten der Augen ist oder der Glanz des Haares im Sonnenlicht, der Klang der Stimme... aber das entsteht im Kopf des Betrachters.

Ich fand eigentlich immer alle Frauen, die ich je geliebt habe, und sei es nur für ein paar Stunden, irgendwie und irgendwo schön. Okay, ausser, es war zu dunkel oder ich zu breit, um irgendwas zu erkennen.

Ich weiss, dass Frauen kritischer hinsehen. Bei sich selbst und bei anderen Frauen.
Durchaus auch bei Männern.

Aber Männer sehen sich nach meinen, durchaus eigenen Erfahrungen, nicht so (selbst)kritisch.

Darum gibt's ja auch mehr Kosmetika, mehr Schönheits-OPs, mehr Silikon-Implantate für Frauen.

Männer bräuchten eh meist ein Hirn-Implantat :D


melden