Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Musikbelästigung

79 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Musik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
onlinefreak3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Musikbelästigung

30.11.2006 um 01:07
Jeder kennt es. besonders zur weihnachtszeit dudelt aus allen ecken die weihnachtsmusik.man kann ihr einfach nicht entkommen.
Egal ob im Kaufhaus, Supermarkt oder imFahrstuhl Musik begenet uns überall. Manchmal dezent im Hintergrund oder Aggressiv ausgroßen Boxen.

stört euch die dauerbeschallung oder hört ihr garnicht mehr hin?und wieviel musik ist erträglich bevor sie zur belästigung wird?

schreibt euchdie finger wund ;)


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 01:15
Jetzt mal ganz ehrlich....das gehört einfach dazu zu Weihnachten...oder nicht?

Ich finde es manchmal angebracht und schön, beispielsweise auf einemWeihnachtsmarkt....


1x zitiertmelden
onlinefreak3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Musikbelästigung

30.11.2006 um 01:18
gut aber ich meine eigentlich allgemein und nicht nur zu weihnachten.
an weihnachtenist es halt verstärkt


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 01:20
Na und.


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 01:20
Jeder kennt es. besonders zur weihnachtszeit dudelt aus allen ecken die weihnachtsmusik.man kann ihr einfach nicht entkommen.


Jeder kennt ihn - besonders zurWeihnachtszeit wird er gehäuft ins Forum geschmissen - der Thread über dieWeihnachtsmusik - man kann ihm einfach nicht entkommen! -gg*


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 01:22
So bitte, und nicht anders verhält es sich im Staate Dänemark


melden
onlinefreak3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Musikbelästigung

30.11.2006 um 01:23
nochmal es geht hier nicht um die weihnachtsmusik sondern allgemein um diedauerbeschallung. die weihnachtsmusik war nur n beispiel!!!


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 01:30
also ich arbeite nebenbei in einer videothek und da läuft dauerhaft das radio.
einezeitlang hatte man den einfall man könne ja viva laufen lassen...

super idee...

erinnert ihr euch an tokio hotel mit durch den monsun?

ihr dürft jetztschätzen wie oft das auf viva lief innerhalb von 8 Std


wer näher dran is ^^


melden
onlinefreak3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Musikbelästigung

30.11.2006 um 01:33
mir gehts nich anders. allerdings hört man das nach ner zeit nicht mehr. im gegenteilwenn ich zu hause bin läuft eigentlich immer der fernseher oder musik weil ich die stillenich mehr abkann^^


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 01:41
Ich finde aber wirklich, da reicht die gefilterte subjektive Wahrnehmung um das einmal zuregistrieren, und dann ist es auch okay.

Mich zum Beispiel hat ne Zeilang diesesKlickergeräusch genervt wenn man über eine Kreuzung fährt ( für Blinde ) damit die wissenes ist Rot.
Das war aber absolut subjektive Wahrnehmung; wahrscheinlich zu gereiztund dadurch empfänglich, weil ich schon oft darüber gefahren bin, es aber nie gehörthabe, und jetzt auch nie wieder ausser ich achte darauf.

Vielleicht hast Duirgendetwas anderes was Dir Sorgen macht, und DAS projezierst Du auf die Weihnachtsmusik?


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 07:03
bei mir komm ich mit karnevalsmusik irgendwann an meine schmerzgrenze...
ich wohn mitten in der kölner innenstadt....und spätestens ab rosenmontag...geht mirdas sowas von auf den zünder....

aber weihnachtsmusik ...nö find ich schön...


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 08:07
Wenns wenigsten gescheite Musik wäre, aber das Gedudel in den Kaufhäusern verursacht beimir Aggressionen...ich hab immer den MP3 Player dabei, da kann ich mir aussuchen was ichhöre...

Und die Weihnachtsmusik geht mir sowieso auf den Senkel...dieses heileWelt , ein Kind ist uns geboren Gedudel...kann ich echt nicht hören.

Wenn ichZuhause für die Weihnachtszeit dekoriere, mach ich das meistens bei Rammsteinmusik...

Zuhause hab ich oft Musik an, aber manchmal ist es einfach nur schön wenns ganzstill ist...


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 08:36
Jeder kennt es. besonders zur weihnachtszeit dudelt aus allen ecken dieweihnachtsmusik.

Besonders zur Weihnachtszeit? Du spielst auf den Wahnsinnan, dass diese Kackmusik am liebsten schon im Oktober herumdudelt und Weihnachstbäumeschon im Sommer zu haben sind, oder!?

man kann ihr einfach nichtentkommen.

Sicher kann man. Halt dich von Kaufhäusern und Fahrstühlen fern.Zu Erstens: man muss in der heutigen Zeit sowieso sparen. Zu Zweitens: Treppen steigenist gesund. Und wenn dir doch einmal die Nahrungsmittelvorräte ausgehen und im Bunkerauch keine Futterdosen vom letzten Weltkrieg mehr sind, dann geh nur mit dem mp3-Playerauf Dominanzlautstärke zum konsumieren.

stört euch die dauerbeschallung oderhört ihr garnicht mehr hin?

Sie stört. Sie ist penetrant und klingtschlecht. Eine Vergewaltigung des Trommelfells.

und wieviel musik isterträglich bevor sie zur belästigung wird?

Gar nichts ist erträglich. Sieist ab der ersten Sekunde lästig. Also schnell das Weite suchen. Hab die Schnauze vollvon Weihnachten. Schenke diesem Tag seit Jahren keine Beachtung.


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 08:40
Kommt auf die Musik an, sofern Du es als solche bezeichnen kannst.

Mit Musikgeht alles besser - ein Tag ohne MUSIK, ist ein verlorener Tag.


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 09:43
last christmas.

argh. einmal kann man es ja hören, aber nicht 5mal die stunde.
und die musik in den supermärkten hör ich eh schon lange nicht
mehr, allerdingshabe ich das gefühl, dass sie zur weihnachtszeit
um einiges lauter ist, täuscht das?


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 09:50
bei aldi gibts keine musik..^^


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 10:04
@ h.c.b.
mach doch mal der aldi-leitung den vorschlag. musikuntermahlung mitwerbung. liebe kunden sie hören gerade die neue cd von... jetzt auch für nur X euro ander kasse erhältlich (grins nur ein scherz).
aber wirklich, anfangs find ich es nochganz ok und es bringt einen in stimmung egal ob zu weihnachten oder karneval. ich stellees mir nur schlimm vor wenn man als verkäufer/in den ganzen tag über möglichst noch immernur eine cd hören muss. das ist wohl schon eine art von körperverletzung oder?
mirsagte mal eine verkäuferin sie würde das nach ein paar tagen gar nicht mehr wahrnehmen.na ja, nett im hintergrund finde ich noch ok, dauerbeschallung mit ho ho ho, reicht mirdann aber auch irgendwann.
der eifelyeti
(ach ja braucht noch jemand einengünstigen weihnachtsbaum, hier stehen so viele fichten im wald herum, grins)


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 10:42
Meiner Meinung nach kommt es drauf an was für Musik gespielt wird! Wenn ich shoppen geheund die Musik laufen haben wäre es für mich Belästigung wenn da TH, Silbermond oder Juligespielt wird, oder auch dieser HipHop Mist oder Schlager was auch immer! Aber sonst habich da nichts gegen! Ich mag Musik, aber nur wenn sie nicht zu häufig gespielt wird!Irgendwann nervts halt!

Was mich aber jedes Jahr zu Weihnachten immer wiederankotzt ist
"Wham - Last Christmas" ... grausam, ich kanns nicht mehr hören!


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 10:55
Ich werde das nie vergessen, als ich zur Weihnmachtszeit bei der Krebsvorsorge war. Alsich aus dem Ärztehaus herausgekommen bin, habe ich nur noch Glöckchen gehört.


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 11:10
Mir tun die Leute leid, die das den ganzen Tag hören müßen. Die Verkäufer inSupermärkten, Weihnachtsbuden und sonstigen beschallten Plätzen kriegen doch den größtenSchaden ab. Diese Endlosbänder sind meistens auch nicht so Endlos sondern wiederholensich gerne alle paar Stunden. Und nach dem 5ten mal Gingle-Bells oder Oh-Tannenbaum kanneinem schonmal recht übel werden.
Aber viel schlimmer ist da Karnevals-Zeit wenn sogeistreiche Klassiker wie z.B. Ich hab ein Knall... rotes Gummibot oder andere KölscheBelustigungs Lieder in der Endlosschleife laufen. *grusel*


melden

Musikbelästigung

30.11.2006 um 11:44
Mir tun die Leute leid, die sich ernsthaft über Musik aufregen...
Ich kann über denLaubbläser aufregen, der mich morgens aus dem Bett wirft, ich kann mich darüber aufregen,wenn sich irgendwelche älteren Damen im Bus lautstark über ihre Gallensteineunterhalten...
Aber Musik...?


melden