Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwangerschaft

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

03.02.2007 um 00:53
Naja da mit 36 die wahrscheinlichkeit ein mongoloides Kind zu bekommen sprunghaftsteigt
ist es villt nicht sonderlich sinnvoll. Gibt auch noch mehr Gründe.


melden
Anzeige

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

03.02.2007 um 01:22
Für immer mehr Frauen, "schiebt" sich der Kinderwunsch Richtung Ende 30!
LängereAusbildungszeiten und auch noch beruflich ein paar Jahre arbeiten.
Wie soll´s andersgehen?


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

03.02.2007 um 03:18
Vor dreißig Jahren waren Konflikte zwischen Mutter und Kind vorprogrammiert , da dieMütter in ihrer Erziehung ganz andere Werte vermittelt bekommen hatten ,was wir alsspießig abtun würden, eine heute vierzigjährige Frau hatte ihre Teenyzeit in den 80'ern ,ihr sind die Bedürfnisse heutiger Kinder nicht fremd , im Gegenteil .... :D


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

03.02.2007 um 08:15
für mich war die absolute obergrenze für das zweite kind der 30. geburtstag. und das habeich geschafft. danach wäre für mich ende gewesen! ist doch klasse, das erste mit 19, daszweite mit 28. und für jedes viel zeit!


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

03.02.2007 um 09:00
Ich finde es ok so spät ein Kind zu bekommen.
Man kann wenigstens dann vielarbeiten und Geld verdienen und
vieles machen, man muss nicht so oft zu Hausebleiben.

Ist halt für die Kinder dann doof, die haben dann etwas ältere Eltern.


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

03.02.2007 um 11:22
Wer meint, daß er es noch packt, bitteschön.
Ein bißchen Probleme bekomme ich, wennich sehe, wenn eine Frau weit über 50 oder 60 sich noch künstlich befruchten läßt undKinder bekommt.

Da beschleicht mich dann doch so ein komisches Gefühl. Sicherkann ich es nachempfinden, daß diese Frauen dann glücklich sind, aber ich finde esandererseits etwas egoistisch. Wenn ich Kinder bekomme wollte, dann hätte ich schon gerndas Wissen, daß ich lange für mein Kind da sein kann. Ich empfinde es ein weinig alsegoistisch, so ein kleines Geschöpf in die Welt zu setzen, wenn ich selbst vielleichtirgendwann nicht mehr die Kraft für die nötige Versorgung und Liebe oder eventuell keinelange Lebenserwartung mehr habe.

Aber es ist ja auch schon oft genugvorgekommen, daß junge Mütter krank werden, insofern kann man wohl nie vorausschauen. Undvielleicht gibt es den Frauen ja neue Kraft, um das alles durchzustehen, wer weiß dasschon.


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

03.02.2007 um 17:54
Warum nicht??

Es ist jedem selbst überlassen, wann und ob er Kinderhaben möchte. Das zeigt überhaupt nichts von der Qualität der Fürsorge, echt nicht.

So kenne ich Kinder, deren Mutter nur 17 Jahre älter ist und genauso Mitschüler,dessen Eltern schon steinalt sind.

Wen kümmerts? ^^


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

03.02.2007 um 18:01
Ich finde es schlimm, wie sehr ältere Mütter abgetan werden, was ist bitte daran schlimmnoch mit Ende dreißig oder auch Mitte vierzig noch Nachwuchs zu bekommen? Man kann hierauf keinen Fall pauschalisieren und behaupten, so entstünden größere Kluften zwischenMutter und Tochter, das ist Unsinn.
Lediglich die biologische Uhr tickt und ab einemgewissen Alter finde ich es persönlich auch nicht ganz so günstig, noch Kinder zubekommen, das sehe ich aber erst ab Mitte fünfzig-sechzig.

Mit Ende dreißig zualt für ein Kind, daß ich nicht lache... traurig, welche Auswüchse der Jugendwahnerreicht hat.


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

03.02.2007 um 23:36
Meine Mutter war auch nicht mehr die Jüngste, als sie mich bekommen hat. (Und ich bin dieÄlteste unter meinen Geschwister).

Damals war das aber noch nicht üblich, so"spät" Kinder zu bekommen.


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

03.02.2007 um 23:37
Obwohl, sie war da Anfang statt Ende dreißig ..


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

04.02.2007 um 12:48
Ich finde es überhaupt nicht verwerflich auch jenseits der 30 evtl sogar der 40 ein Babyzu bekommen! Jede Frau wird sich vorher (denke ich) gründlich mit den Risiken undKonsequenzen die das beinhaltet auseinandersetzen!
Ein Kind zu bekommen muss immerreiflich überlegt werden, sowohl bei 20jährigen, als auch bei 40jährigen... Nur dass ichdenke, dass die Frauen, die sich entschließen so spät ein Kind zu bekommen das nicht tun,weil sie denken, sie würden etwas verpassen^^
Sie sind nach jahrelanger Arbeit +gründlicher Überlegung in der Lage einem Baby etwas zu bieten + vlt ist das "dieErfüllung" schlechthin, eine Familie (unabhängig vom Alter) zu gründen!
Diskussionsfähig sind meiner Meinung nach solche Schwangerschaften, wo die Mutterüber 50 + vlt sogar über 60 ist.... Ich glaube ich habe über so einen Fall sowohl ausChina, als auch aus Italien gehört...
Was haben die Kinder denn dann noch von ihrenEltern?? Das Kind ist dann Vollwaise, wenn es selber noch heranwachsend ist, vlt sogarnoch im frühen Kindesalter....

Naja, jedem seine eigene Meinung... ^^ ;-)


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

04.02.2007 um 13:29
@wolfsblut
sehe ich ganz genauso....zumal die natur es nicht vorgesehen hat,dasfrauen so spät noch kinder bekommen!das hat doch auch gründe und wenn es eben aufnatürlichem weg nicht mehr geht-muß man das eben so akzeptieren!
alles andere istpurer egoismus!


melden
poison_ivy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

04.02.2007 um 14:19
Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, das es schön ist, eine junge Mutter zu sein.Meinen Sohn habe ich mit 21 bekommen, meine Tochter mit 24 Jahren.
In unsererFamilie haben alle so früh Kinder bekommen. Meine Mutter ist nur 20 Jahre und 3 Tageälter als ich und ich finde es klasse. Und eine tolle junge Oma ist sie auch, wenn ichsie mit den anderen Omas vergleiche.
Aber jeder sollte das machen, was er fürrichtig hält. Da würde ich niemanden reinreden.


melden
keuleka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

01.12.2011 um 10:38
Ich habe drei Kinder, 21 jahre, 18 Jahre und die jüngste ist 4 Jahre. Nun bin ich bereits 49 Jahre, aber wir wollen es noch einmal versuchen, dass ich erneut schwanger werde. Trotz aller Urteiel einer Spätschwangerschaft, wir werden es tun.


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

01.12.2011 um 11:23
Muss zwar jeder selber wissen, aber meins wäre das nicht.
Ich wollte immer eine junge Mama sein. Das hab ich mir auch erfüllt und ich finde es gut so.

Hat sicher alles seine Vor- und Nachteile.
Für mich persönlich käme eine späte Schwangerschaft niemals in Frage.


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

01.12.2011 um 11:39
Ich finde auch das sollte doch jeder für sich selbst entscheiden ob oder ob nicht…viel Glück für alle die, die nicht genug davon kriegen können. :D :D :D

Für meinen Teil ein klares "nein" meinen Sohn hab ich groß und später erfreue ich mich dann an meine Enkelkinder….wenn…


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

01.12.2011 um 11:53
@keuleka


Du fühlst Dich sicher auch noch fit wie ein Turnschuh .
Ich drück Dir die Daumen, dass alles gut geht .


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

01.12.2011 um 13:11
Solange es natürlich funktioniert, habe ich nichts dagegen.

Widerlich finde ich aber Frauen über 55, die sich per Eizellspende und dann der folgenden Samenspende zu einem Kind verhelfen lassen.


melden

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

01.12.2011 um 13:22
Sidhe schrieb am 03.02.2007:Mit Ende dreißig zualt für ein Kind, daß ich nicht lache... traurig, welche Auswüchse der Jugendwahnerreicht hat.
Allerdings! Zumal es immer mehr ältere Menschen geben wird - wann findet endlich ein Umdenken statt?!


melden
Anzeige
Dr.Precht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Späte Mutterschaft - Schwanger jenseits der 40!

02.12.2011 um 10:35
Wer jenseits der 40 noch ans Kinder bekommen denkt, der denkt wirklich nur an sich dabei.


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt