Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Freitod oder Selbstmord

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstmord, Freitod
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitod oder Selbstmord

18.11.2008 um 09:52
Der user , welcher den letzten post 2004 gestellt hat, erfüllt mich durch seinen nick mit bischen Wehmut.

der topic gehört doch auch zu "Gespräche, die die Welt nicht braucht" ;)




http://de.youtube.com/watch?v=gFgMkH52pjA


melden
Anzeige
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitod oder Selbstmord

18.11.2008 um 10:22
@die_strafe

kann es sein, dass du einzelnen usern regelrecht am jagen bist ?
Ich fand das Thema recht okay!


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitod oder Selbstmord

18.11.2008 um 10:28
ja, @sensibel, vor allem jage ich user, die den Namen meiner Lieblingsband als nickname nutzen und schon laaaange nicht mehr da sind ;)

Augen und Ohren auf hilft manchmal verstehen.


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitod oder Selbstmord

18.11.2008 um 10:29
Augen und Ohren auf hilft manchmal verstehen

Sicher ?


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitod oder Selbstmord

18.11.2008 um 10:33
Das kommt auf die persönlichen kognitiven Fähigkeiten an.


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitod oder Selbstmord

18.11.2008 um 10:41
die_strafe schrieb:Das kommt auf die persönlichen kognitiven Fähigkeiten an
Dann beschreib mal Deine Fähigkeiten..


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitod oder Selbstmord

18.11.2008 um 19:42
ist freitod nicht sozusagen die konsequenz aus einem todesurteil, wird der freitod dann nicht geduldet?

und selbstmord eben nicht, oder^^?


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 12:51
Sind 2 Wörter für die Selbe Sache.

Es gibt Freitod, Selbstmord, Selbsttötung und Suizid.
4 Wörter, für eine Sache.


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 13:17
Häufig wird der Suizid als Selbstmord oder Freitod bezeichnet. Beide Bezeichnungen können jedoch eine moralische Beurteilung in den Begriff bringen: Selbstmord eine tabuisierende und kriminalisierende, Freitod eine heroisierende. Eine neutrale Bezeichnung ist Selbsttötung.

In der wissenschaftlichen Fachsprache und im beruflichen Umgang mit den Betroffenen wird meist das Wort Suizid bevorzugt, in der juristischen Fachsprache häufig der Ausdruck Selbsttötung, der lediglich den Vorgang, nicht die Motive beschreibt.

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird meist Selbstmord verwendet. Das Wort stammt aus einer Zeit, als im deutschen Sprachraum der (versuchte) Suizid noch strafbar und moralisch geächtet war und bezeichnet daher wörtlich die Selbsttötung als Verbrechen („Mord“) an sich selbst. Vermutlich geht es auf einen Ausdruck Martin Luthers („sein selbs mörder“, 1527) zurück. Heute wird der Begriff allerdings von dieser ursprünglichen Bedeutung weitgehend losgelöst empfunden und weckt im Normalfall intuitiv nicht die Assoziation mit einem Verbrechen.


Weiterlesen bei Interesse in diesem link:

http://www.geistigenahrung.org/ftopic21170.html


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 14:33
Freitod klingt in meinen Ohren immer ein wenig nach Freibier.

Freitod für alle! O'zapft is! So oder so ähnlich mag damals Jim Jones zu seinen Volkstemplern gesprochen haben.


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 14:40
Freitot..freiwillig und ehrenvoll?.......ist doch das Gleiche wie Selbstmord...ein Freitod ist nicht freiwillig...die meisten Menschen die Suicid begehen sind psychisch krank...wer möchte da von frei sprechen^^


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 14:42
Selbstmord oder Freitod?


http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=590&ausgabe=199911


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 14:46
@Hornisse

Bei kranken Menschen die sich durch Sterbehilfe vom Leiden erlöst haben, ist es wohl angebrachter davon zu reden, das diese Menschen so aus dem leben geschieden sind wie sie auch gelebt haben.

Selbstbestimmend.


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 14:51
Jede/r hat das Recht, wenn schon nicht den Beginn, so aber doch sein Ende frei zu bestimmen.


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 14:56
hm...ich sehe es nicht so. Kein Mensch will sterben, die Umstände diese Entscheidung herbei führen und es somit niemals freiwillig sein kann...


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 14:57
In meinen Augen ist der Freitod, der selbsbestimmende Abschied aus dem Leben.
Und wer kann schon jemandem das Recht seines Selbstbestimmten Entschluss in so einem Fall abzusprechen?


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 14:58
Natürlich sind es immer "die Umstände", die einen veranlassen, irgendwie auf sie zu reagieren. Bevor ich als debiles Wrack von überlastetem Pflegepersonal in meinenen eigenen Exkrementen liegen gelassen werde, würde ich allerdings schon noch über einen selbstbestimmten Feierabend nachdenken.


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 14:58
niemand hat das Recht...nur würde ich es niemals unterstützen:)....


melden

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 15:03
Hornisse schrieb:hm...ich sehe es nicht so. Kein Mensch will sterben, die Umstände diese Entscheidung herbei führen und es somit niemals freiwillig sein kann...
Wenn die Qualen einer Krankheit jede Freude des Lebens nehmen und das leben selbst nur noch ein langes sterben wird, können Menschen zur Erkenntnis gelangen das der Tod die bessere Alternative ist. Den Punkt wo der Entschluss zum Selbsbestimmten Abschied reift, setzt jeder Mensch anders. Aber wer hat das Recht diese Entscheidung die der Mensch für sich alleine getroffen hat ihm abzusprechen ohne selbst die erlittenen Qualen zu kennen?


melden
Anzeige

Freitod oder Selbstmord

19.11.2008 um 15:07
@Hornisse
Hornisse schrieb:niemand hat das Recht...nur würde ich es niemals unterstützen....
Ok, komm vorbei und helfe für eine Woche bei der Pflege meiner Mutter krebs im letzten Stadium.Ist schon toll zu sehen das Morphin Derivate ab einem Punkt keine Wirkung mehr haben. Und mensch das Zerfressen der Organe Live & in Collor mitbekommt. Ab solchen Momenten können sich auch Einstellungen zu Themen ändern die mensch bis dahin nur aus der Theorie kannte.


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt