weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist "wahre Liebe"?

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe

Was ist "wahre Liebe"?

08.03.2007 um 23:25
Casablanca! ;)


melden
Anzeige

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 03:05
Vielleicht sollten wir erstmal klären, was das Konzept "Liebe" für uns bedeutet, und wieund warum es ausgelöst wird.
Manche glauben, wahre Liebe nur im Partner zu finden,andere, dass wahre Liebe in der Natur an sich stattfindet, oder andere glauben an einewahre Liebe zu jemanden genannt Gott.
Außerdem sagen wir auch "Ich liebe dieses Auto"oder "Ich liebe Eis".
Was ja wohl heißt, dass Liebe mit etwas Schönem assoziiertwird.

Hm...
So, wo fangen wir dann an? Kann man das dann überhaupt nochklären? Wenn Liebe "alles" ist, dann ist es gleichzeitig NICHTS.

Was ich glaubeist, dass Liebe etwas mit dem Überlebenstrieb zu tun hat, der sich auf eine bestimmteWeise auf unser Leben auswirkt. Liebe gibt es nicht, wenn man tot ist. Liebe hat was mitLeben zu tun, nicht mit leblosen Dingen. Liebe wird gegeben von lebenden Wesen.
Kannman denn eigentlich von Liebe sprechen, wenn ein Tier ganz einfach aus Instinkt heraushandelt, OHNE ES ZU WISSEN?
Kann man Liebe FÜHLEN?
Hm, die Sprache der Liebe sindwohl unsere Gefühle. Die Sprache des menschlichen Lebens, des Erhaltungswunsches, sindunsere Gefühle.

Für mich, am Ende, eine Sache der Chemie.


melden

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 14:25
Es gibt keine "!wahre Liebe" ! Das sind doch alles nur chemische Prozesse gepaart mit einbisschen Sympatie.


melden
replaceable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 14:30
ich denke, wahre liebe spürt man, es ist einfach eine gewissheit, eine sicherheit. wahreliebe wird immer wehtun, weil man so sehr will, dass es richtig ist, jeder makelschemerzen kann... wenn die wahre liebe endet, dann ist der schmerz enorm...


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 14:49
"wenn die wahre liebe endet, dann ist der schmerz enorm..."

Ohja, und das merkeich immer mehr und mehr :(


melden

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 20:10
@The_Sorcerer:

Wie gesagt, kann man ja unterschiedlich definieren.
Man kannja sagen, dass eben diese chem. Prozesse "wahre Liebe" sind.

Aber ich möchtedann erstmal fragen, was ist denn FALSCHE Liebe?


melden

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 20:23
mastermind

genau das finde ich auch was soll das Wort"wahre"?


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 20:23
//ber ich möchte dann erstmal fragen, was ist denn FALSCHE Liebe?//

wenn jemandliebe vor heuchelt, der oder die an so was glaubt.

wie gesagt es gibt mutterliebe, liebe auf bestimmte dinge, oder zb ich liebe mein pferd und die sexuelle liebe dieauf chemie basiert und sympatie und sie zur erhalten muessen wir gegenseitig ein nuetzendaraus ziehen, sonst kann man sowasvergessen.....................................................


melden

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 20:25
greenline

entweder man liebt oder man liebt nicht, wer jetzt geliebt wird istdoch total egal


melden

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 20:34
@Hornisse:

exakt!


melden

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 20:51
Für den einen dies und für den einen das..so unterschiedlich wie wir empfinden, dürfteeine Definition in alle Richtungen gehen..


melden

Was ist "wahre Liebe"?

09.03.2007 um 23:29
>>Liebe gibt es nicht, wenn man tot ist.<<
das würde ich so nicht sagen, wenn man vonder wahren Liebe ausgeht, dann ist sie wechselseitig, sie kann nur aufhören, zuexistieren, wenn beide glieder aufhören zu existieren, sonst bleibt immer jemand übrig,der trauert.
das macht in meinen augen die wahre liebe aus: das beide partneraufeinander vertrauen können, in einem gewissen maße voneinander abhängig sind.


melden

Was ist "wahre Liebe"?

10.03.2007 um 12:15
Die Wahrscheinlichkeit, dass Gott existiert und die ganze Bibelgeschichte stimmt, istwahrscheinlicher, als das diese "Liebe" existiert. Und Monotheismus finde ich schon sehrschwachsinnig.


melden

Was ist "wahre Liebe"?

10.03.2007 um 12:57
in einem angeblichen unendlichen Universum ist alles zu einem gewissen Prozentsatzwarschreindlich


melden

Was ist "wahre Liebe"?

10.03.2007 um 13:10
Kann man denn eigentlich von Liebe sprechen, wenn ein Tier ganz einfach aus Instinktheraus handelt, OHNE ES ZU WISSEN?


Negativ.

Aber welcheLebewesen handeln lediglich aus Instinkt und welche aus Überzeugung?

Instinktgetriebene Lebewesen sind wie Maschinen, ihr Leben ergibt für sie selberkeinen Sinn. Sie besitzen auch keinen eigenen Willen, sie folgen nur dem Befehl/demProgramm/dem Instinkt.


melden

Was ist "wahre Liebe"?

13.03.2007 um 08:20
Ich finde das es Wahre Liebe gibt! Man kann sie nicht beschreiben denn sie fühlt man.Denn ob man eine kurze oder lange Beziehung führt man weiß und kennt den unterschied. Ichbin mit meinem 7 Jahre zusammen und wohnen 5 Jahre zusammen bei meinen Eltern. Da sageich das ist Wahre Liebe. Denn wir hatten auch höhen und tiefen und sind nicht bei jederkleinigkeit auseinander gegangen. Ich denke das man genau weiß wann man diese diese Liebegefunfen hat.

ciao!


melden

Was ist "wahre Liebe"?

13.03.2007 um 08:22
Ich denke auch, dass sich "Wahre Liebe" nicht wissenschaftlich exakt definieren oderbeschreiben lässt. Entweder man/frau hat sie - oder nicht.


melden

Was ist "wahre Liebe"?

13.03.2007 um 12:59
für mich hört sich wahre liebe an wie eine nüchterne feststellung. wir sind füreinanderbestimmt. wir vertrauen uns bedingungslos, weil wir uns sehr gut kennen. wir wissen, meinpartner wird mich niemals freiwillig verlassen.
es hat nichts mit dem gefühl liebe zutun, sicher kann sich ein altes paar ab und zu ineinander verknallen, das ist aber keinebedingung für wahre liebe.
-----------------------------------------------
p.s
liebe muss nichts mit leiden zu tun haben. wer das glaubt ist auf dem falschendampfer. sobald leid ins spiel kommt ist das gleichzeitig abhängigkeit oder zeugt vonfalschen erwartungen.
naja, wirklich mitreden kann ich nicht. therorie ist nichtpraxsis.*selbstoffenbarung!*

aber das heißt nicht ich wäre nie verliebt gewesen.will seit jahren der ganzen sache auf die spur kommen und denke ich hab ne ganz gutegrundeinstellung endeckt.
wenn liebe was schönes sein und 2 menschen ein ganzesleben binden soll ist leid der absolut falsche ort dafür, oder? sagt bloß nicht es wärenumal so und wenn ich mal selbst ne freundin hab würde ich das sehen. das meiste leid,egal woher es kommt, ist einbildung. das hab ich an andere stelle rausgefunden. wenn mansich mit selbsterkenntnis beschäftigt kann man viel davon vermeiden.


melden

Was ist "wahre Liebe"?

13.03.2007 um 15:09
Wir lieben Menschen, wegen Fähigkeiten die wir selbst nicht besitzen, wirvervollständigen uns in ihnen, wir erkennen Zusammenhänge und sehen auf eine Denkweisedie wir vermissten bzw nicht an sie glaubten.
Die Liebe auf den ersten Blick, dasist die Person die von ihrer Haltung ihrer Art und ihrem Körper das verspricht, was dudir durch etliche Gedankenbilder und bewundernswerte Geschöpfe erträumt hast.

Die Liebe im eigentlichen und ewigen Sinne ist dann das was man Seelenverwandschaftnennt. Du pflegst die selbe Meinung, magst ähnliches hasst ähnliches..
Aber wichtigist vor allem Respekt, Toleranz und die Bereitschaft Veränderungen in Kauf zu nehmen.


melden
Anzeige
julia900
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist "wahre Liebe"?

13.03.2007 um 16:13
die wahre liebe ist zuerst schön, aber wenn es dem ende zu geht tut es einfach nur nochweh und man denkt, dass das ganze herz zerbricht.


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden