Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

34 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Gedanken, Gedankenübertragung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
gargamelo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 14:51
[Friedrich Nietzsche] : Sie geben nach, diese Guten, sie ergeben sich, ihr Herz sprichtnach, ihr Grund gehorcht; wer aber gehorcht, der hört sich selber nicht!"

u.A.auch deshalb bedrückt es mich zur Zeit sehr, fungieren Wir im Endeffekt nur alsVermittlung zw. der Geister- und der irdischen Welt? Sind Unsere Gehirne quasi nur dieSchnittstelle derer beiden Welten?

Sind GeDANKen ein Teil Unserer Persönlichkeit,oder ist das persönliche nur das was Wir letztendlich nach kurzer Reflektionszeitannehmen & aussprechen?

( die Ungewissheit diesbezüglich kann den einen oderanderen manchmal schon ziemlich in den Wahnsinn treiben...)


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 14:59
Ich pflege ganz geistlos selbst zu denken. Ich glaube z.B. nicht, dass sich jemand in der"Geisterwelt" die Gedanken machen würde, die ich mir im Job mache.


melden
gargamelo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:05
also greifst Du niemals auf deinen Geist zurück, insbesondere am Arbeitsplatz? das klingtnach einem Geistlosen Job der Dich wohl sehr herausfordern zu sein scheint *lol*
neSpass bei Seite, allein schon das Wort be-GEIsT-ert zu verwenden, grenzt meiner nach anSelbstverarschung, wenn man nicht an Geisteswesen glaubt *fg*
wobei alles seine Vor-und NAchteile zu haben scheint ...


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:12
lol...mit geist kann auch der menshcliche, bzw ist der menschliche geist (seele)gemeint...


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:13
Das das mit dem Satz gemeint war denk ich nicht :D ....naja


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:18
Na, ich erwarte mindestens einen Geist wie Hui Buh, der hinter mir am Schreibtischauftaucht und mir Gedanken eingibt: "Psssst, ich würde die Typografie ändern, dann passtmehr Inhalt auf jede Druckseite..." oder "Warum lässt Du in Polen drucken und nicht inKasachstan, die sind viel billiger." Und dann sagt er: "Huhu!" und ich "Heureka!" und derGewinn meines Geschäftsfeldes steigt.
Alle anderen Geister können gern weiterhin inder Geisterbahn jobben.


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:21
@gargamelo

Es ist nicht klar, was du genau meinst.
Redest du vom Geist desMenschen als sein wahres Ich, oder von Geistern im Sinne von Gespenstern? Das scheint miralles sehr durcheinander.


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:22
Das heisst nicht:
Durcheinander,
das heisst:
Durchgeistigt!


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:23
Witzeclown


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:28
@para:
Hat mir gerade ein Geist eingegeben. Vielleicht der von Heinz Erhard?
Kannich doch nix für. War mein Geist.


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:31
@Doors

Ganz im Ernst, woher hast du den Begriff >durchgeistigt<?
(Wenn er daswäre, gäbe es keine solchen Fragen ;) )


melden
gargamelo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:32
wieso verworren und versponnen?

ich meine: Ge-DANK-en entsprechen dem Wortflussdirekt aus der Geisterwelt, aber immer in Abhängigkeit der Seelischen Reinheit & -Lage...


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:35
Naja solchen Disskussionen kann ich nicht viel abgewinnen deswegen viel spaß noch :D


melden
gargamelo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:38
Ausserdem sagt Nietzsches Zitat doch aus: wer ausschließlich auf sein Herz hört,praktisch gleich wie Jesus, autroritätslos wird `?


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:42
@gargamelo

wieso verworren und versponnen?

Das habe ich doch mitmeiner Frage deutlich zum Ausdruck gebracht.


Die Gedanken sind von andererBeschaffenheit als z.B. unsere Körper, sie sind feinstofflich aber dadurch nicht wenigerexistent und wirkungsvoll.

Gedanken sind Produkt unserer selbst, aber auch siefallen wie alles im Kosmos unter das Gesetz der Anziehung von Gleicharten, was sovielheißt, daß eigene Gedanken von außen andere, ihnen gleiche, anziehen. Das kann im Gutenund Schlechten der Fall sein, und wenn man sich in letzterem Fall nicht vorsieht, ist manschnell in einen Sumpf geraten.

Man sollte immer auf seine Gedanken achten, dennnicht nur die ausgeführten Taten, sondern auch die Gedanken ziehen karmische Wirkungennach sich, bleiben nicht ohne Ergebnis. Jeder noch so kleine Gedanke, nichts gehtverloren.
Darum ist Selbsterkennung und geistige Selbstdisziplin zu raten, um sicherstens seiner Gedanken überhaupt einmal bewußt zu werden -denn oft sind sie wie einAutomatismus- und sie dann entsprechend zu steuern, natürlich nur wenn man mit dem Wollenernst meint.


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:43
Nietzsches Zitat ist doch eindeutig, wer nicht auf sein Herz bzw. die innere Stimme, diedie Stimme des Geistes ist, begeht einen großen Fehler.


melden
gargamelo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:46
okay, soweit so GUT, Sidhe: dann erklär mir bitte erstmal den Unterschied zw. Geisternund Gespenstern, um Dir vernünftige Antwort geben zu können ;)


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 15:58
Alles ist Geist...auch Materie ist Geist, nur in enem anderen Aggregatszustand, wie Eiseine andere Form von Wasser ist.

Ein Atom besteht zum grössten Teil auch nur aus enem Vakuum, letztendlich auch nur aus einer bestimmten Ladung.


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 16:02
Mist doch noch was:
Nietzsches Zitat sagt jetztendlich nur aus das die die ihr denkenund handeln von Dogmen leiten lassen unfrei sind.
Der eigene Willen sollte imVordergrund stehen


melden

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 16:02
"letztendlich" sollte es natürlich heissen


melden
gargamelo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?

03.05.2007 um 16:10
genasu das meinte ich doch, letztendlich war Jesus total Autoritätslos und unfrei, wasauch den eigenen Willen anbetraf ....


melden