Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

99 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verhalten, Eigene Fehler ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

17.05.2004 um 18:06
ich hab so nen kalender mit sprüchen drauf und letzte woche war der drauf:

es ist eine kunst aus den fehlern anderer zu lernen, die meisten lernen ja nicht mal aus ihren eigenen...
von wem der is weis ich nicht mehr (und des blatt hat mein vater scho weggschmissn)

wenn der tag nicht dein freund war, so war er dein lehrer


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

13.06.2004 um 23:41
ich persönlich schneide mir bei jeden Fehler Einen Finger ab, darum kann ich nur 10 Fehler im leben Machen :)

Ps : ihr Fragt heu wie ich schreiben kann wen ich 10 fehler begangen hab (übrigen ich habe scon 9 Fehler Begangen ^^) für was gibts zehen XD

Ich habe einen Traum, Einen Traum, einen Traum zu Haben!!! ^^ :D
!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!LP FOR EVER!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!



melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

14.06.2004 um 00:49
Meist versuche ich Fehler die nur ich entdecke nicht bekannt werden zu lassen.

Manchmal ists eine Lapalie und ich sag einfach was. Wenn ich einen Irrtum/ Fehler in einem Gespräch feststelle geb ich ihn gerne zu.

Ich finde nämlich das ertappt werden einfach noch scheusslicher als von vorne herein einen Fehler zu zugegeben.


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

19.06.2004 um 23:19
@jophielvanswan
Aus meiner Sicht, macht jeder Mensch Fehler, niemand ist perfekt geboren worden, leider gibt es MEnschen die das Gefühl haben, sie wären Perfekt und hätten immer Recht.
Wenn ich einen Fehler bemerke, stehe ich dazu, ich empfinde es als Stärke eines Menschen zu seinen eigenen Fehlern zu stehen. Man sollte aus den Fehlern lernen und keinen zweimal machen.
Zu deinem Punkt, wenn der Verletzte die Entschuldigung nicht annimmt, dies ist wirklich sehr kränkend und ist im gegenzug dann genauso verletzend für einem. Man kommt sich danach noch viel schlechter vor, als vorher, obwohl man bereit war den ersten Schritt zu machen.

@m.sheffield
Das sind wirklich sehr blöde Situationen, wenn man den Fehler einsieht und derjenige lässt keine Entschuldigung zu. Ich habe mich auch schon gefragt, warum lässt jemand keine Entschuldigung zu, warum. Jeder macht nämlich Fehler und aus meiner Sicht ist jeder froh, wenn man ihm das vergeben kann.
Warum blocken gewisse Menschen ab und wollen keine Entschuldigung annehmen, keinen Frieden schliessen??
Oft besteht es aus Missverständnissen und diese nicht erklären zu können ist für mich nicht einfach, da ich Streit und Meinungsverschiedenheiten nicht mag.

@goblin_hood
Ich gehöre acuh zu den eher perfektionistisch veranlagten Meneschen, verlange von mir selber am Meisten, von meinem Gegenüber akzeptiere ich die Fehler, an meinen Eigenen habe ich aber zu beissen. Mir selber einen Fehler zu verzeichen, das ist das Schwerste für mich.

Yo
würde das wohl blöde Selbstzerstörung nennen ;)

@korbendallas
Zu deinem Punkt gute Kritik kann jeder vertragen.
Nein leider können die wenigsten Menschen Kritik vertragen, komischerweise verträgt man in der Arbeitswelt Kritik, auf der sachlichen, sowie Beziehungsebene viel besser, als dass es gute Freunde manchmal vertragen.
Vielleicht ist es der Zwang dass man heutzutage den Arbeitsplatz nicht so leicht wechseln kann. :(

Menschen die das Gefühl haben, sie hätten keine Fehler, sich nie entschuldigen, sind meiner Ansicht nach sehr überheblich, egozentrisch etc. Jedenfalls sicher nicht meine Traumfreunde. Dann gibt es auch noch den Menschentypen, der die anderen heruntermacht, um sich selber emporzuheben (jedenfalls denken sie das)

Da ich mit diesen Menschen nicht viel gemeinsam habe und sie mir nicht im geringsten sympatisch sind, ziehe ich es vor zu meinen Schwächen und Fehlern zu stehen, zu mir selber zu stehen und mich nicht zu verleugen.

Eine Welt mit lauter perfekten Menschen wäre sehr langweilig


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.12.2013 um 10:54
Ich hoffe in all meinen Lebensjahren gelernt zu haben meine Schwächen und Fehler mit Humor zu nehmen und zu ihnen zu stehen. Wie bei jedem anderen nackten Primaten auf diesem Planeten Menschelt es aber auch bei mir, manches will man nicht zugestehen, weil man selbst ja nicht schwach und fehlerhaft sein will.

Denke für aufrichtige Entschuldigungen braucht es die Bereitschaft des Verzeihens auf beiden Seiten, ein Mensch der nicht mit sich selbst im Reinen ist, der wird sich schwer tun, eigene Fehler als das was sie sind zu akzeptieren, nämlich Folge der eigenen Entscheidung. Zudem ein leben ist lang und in jeder Zeit kann uns das Schicksal Mal übel mitspielen, sodass wir versucht sind Fehler zu machen...

@meerjungfrau®

perfekt bedeutet "vollendet", aber das ist ein Ideal dass der Mensch weder als Individuum noch im Kollektiv erreichen wird und ich fürchte Vollendung wäre ziemlich langweilig, weils nichts mehr zu "verbessern" gäbe ;)


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.12.2013 um 10:59
@Dreibein
Ob man es wohl als Fehler bezeichnen kann, ein ehemaliges Mitglied anzusprechen? Und wenn ja, wie geht man damit um? ;)


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.12.2013 um 11:02
@Dreibein
Es macht wohl wenig Sinn diesen Thread wieder aufleben zu lassen wenn der letzte Beitrag mehr als 9 JAHRE her ist. :D


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.12.2013 um 11:03
@CthulhusPrison

Och das Thema ist und bleibt aber immer Mal aktuell, oder nicht?


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.12.2013 um 11:07
@Dreibein
Das Thema schon, der Thread nicht. ;)


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.12.2013 um 11:21
@CthulhusPrison
Aber da dieser Thread noch nicht geschlossen ist, ist es doch ok, das Thema hier wieder aufzugreifen, oder?
Ansonsten wäre wieder gekommen: "Bitte SuFu benutzen!" ;-)


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.12.2013 um 11:26
Ich würde sie zugeben ... wenn ich welche hätte! ;-)


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.12.2013 um 13:19
Ich lerne aus meinen Fehlern.


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.12.2013 um 13:33
Zu Fehlern muss man Stehen, sie Beheben, sich Entschuldigen und vor allem daraus Lernen. So einfach ist das. :)


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

17.04.2016 um 22:29
Diese Funktion mit dem "Themenverwandt" rechts am Rande ist so sinnlos. Werden teilweise 10 Jahre alte Threads wieder aufgewärmt.

Da dieses Thema ja relativ zeitlos ist, spielt das hier weniger eine Rolle. Ich mag diese Art von Threads, weil es mir immer vor Augen führt, wie intelligent, reflektiert und umsichtig meine Mitmenschen alle sind. Das kriegt man sonst im Alltag ja nicht immer so mit. Da ist es ganz praktisch, wenn sie ab und zu die Gelegenheit bekommen, das nochmal extra zu betonen.

Nun zu meinen Fehlern: Ich habe natürlich wie jeder Mensch auch kleine Macken und Fehler. Meistens merke ich es selber, aber wenn andere mich drauf aufmerksam machen, dann reagiere ich keineswegs angepisst oder beleidigt, sondern stehe selbstverständlich dazu und ziehe einen positiven Nutzen aus der Kritik und lerne draus. Wollt ich nur mal erzählen. Falls es keiner gemerkt hat hier.


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.04.2016 um 06:50
Wie soll Ich schon damit umgehen?
Ich versuche daran zu arbeiten oder zu Ignorieren :D
Letzten Endes machen uns unsere Fehler jedoch zu den Individuen die wir eben sind.
Jedes mit seinem ganz eigenen Charakter^^ manchmal sind es gerade unsere kleinen Fehler die uns Interresant machen. ;)


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.04.2016 um 07:27
Ich stehe zu meinen Macken und Fehlern, sofern man Macken als Fehler bezeichnen kann.
Zudem sind es doch genau die, die einen Charakter ersz ausmachen und die es zu entdecken gilt. Ein Fehlerfreier Mensch Ware doch extrem langweilig


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.04.2016 um 07:49
Ich stehe auch zu meinen Fehlern. Verzeihen und zugeben gehört dazu. Gerade das zugeben eines Fehlers zeigt auch Stärke und Mut zur wieder Gutmachung.

Derjenige kommt mit der Zeit so und so drauf, das man ein Fehler gemacht hat. Dann ist es auch leichter ihn zuzugeben, als davor wegzulaufen.


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.04.2016 um 10:32
Mit meinen Macken komm ich mittlerweile klar - mit der einen mehr, mit der anderen weniger - aber auch nur, weil ich in den letzten Jahren hart an mir gearbeitet habe.

Ungeduld ist bis heute mein größtes Manko. Damals hat diese Eigenschaft einiges kaputt gemacht.. Ich stand mir dadurch häufig selbst im Weg, ganz zu schweigen davon, wie viel zusätzlichen Stress ich deshalb im Alltag hatte. Je gestresster ich war, umso ungeduldiger wurde ich, was mich natürlich nur noch mehr stresste. Das war ein Teufelskreis und alles andere als gesund. Als eine innige Freundschaft deshalb auch noch zu scheitern drohte, merkte ich, dass ich das irgendwie in den Griff bekommen muss.

Heute bin ich wesentlich gelassener und zumindest hinsichtlich Menschen deutlich geduldiger. Technischer Kram kann mich allerdings nachwievor ziemlich schnell in den Wahnsinn treiben ;)


melden

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.04.2016 um 10:34
... naja, wie soll man damit umgehen. Sie frustrieren und deprimieren mich.


melden
Jule Profil von Jule
anwesend
dabei seit 2010
Allmyköchin 2020

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?

18.04.2016 um 11:46
Ich stehe zu meinen Fehlern, ohne diese wäre der Mensch nur halb so interessant.
Sich selbst zu verzeigen ist wichtig. Sich bei den Menschen, die man evtl. verletzt hat, zu entschuldigen, ist wichtig und unabdingbar....nur so kann man selbst verzeihen.
Entschuldigen heißt Größe zeigen!

Ich habe einen einzigen Fehler gemacht, den ich mir immer noch schwer verzeihen kann, aber ich arbeite daran und hoffe, dass ich ihn bald aus meinem Kopf verbannen kann.


1x zitiertmelden