Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschbestien

66 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Tod, Mörder ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Menschbestien

20.07.2007 um 17:52
Ich kenne mich!... weiss aber nicht, ob ich jemals morden werde...
falls ja: Tötet
mich, bitte.


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 17:53
"Es ist einerseits total bemerkenswert wie wir als Menschen uns selbst formen, aber aucherschreckend, wenn wir dann das Tier sehen was eigentlich am "wahrsten" Mensch ist. Wieim Kriege z.B"

wie wahr !


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 18:01
Ich kenne mich!... weiss aber nicht, ob ich jemals morden werde...

Wenn ichmorden würde dann als Akt der Vergeltung. Also um Gerechtigkeit wieder herzustellen. Dasist aber eine Illusion die man sich macht, denn die gegenständliche Wahrheit, der Verlustwird dadurch nicht aufgehoben.

Das gabs auch schon mal in einem anderen Thread ,in dem es um Selbstjustiz ging, da sagte ich verkürzt, das der moderne Strafvollzug einebeschnittene Rache ist. Er tut ja nichts anderes. Nur eben in einer Weise die von einemKollektiv abgesegnet ist.


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 18:05
Ich kann nur hoffen, dass ich nie in eine solche Lage komme wo es sich dann zeigen würde,wie ich reagieren kann, denn mit unumstößlicher Sicherheit, kann so denke ich kein Menschsagen, dass er nicht auch unter gewissen Umständen zum Mörder werdenkann...Scharfrichter, oder Henker, dazu wäre ich so glaube ich nicht geschaffen, aberkeiner weiß was ihm im Leben widerfahren kann wo sich die eigene im Grunde friedvolleSelbstsicht als Trugschluß erweist !


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 18:13
Man stelle sich ja nur mal die Situation vor das ein geliebter Mensch ermordet wurde, undnun ist man mit dem Täter in einem Raum. Ich denk mal da regiert nur noch banaleTötungsfantasie. Nichts anderes.

Nur dann stellt sich nur die Frage, ob es dasWert ist die eigens erlernten und gesellschaftlichen Konventionenzurückzulassen, unddann, an dem Punkt erst - denk ich mal- erscheinen einem die gezimmerte Moral der Venunftals Verlogen und die des Triebes viel Wahrer.


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 18:35
Menschenbestien gibt es nicht - das ist naive schwarz/weiß-Malerei! Und aus genau diesemGrunde fallen sie ob ihrer Taten nicht notwendigerweise auf. JEDER Mensch könntegenausogut solche Handlungen begehen.


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 18:39
Wort!

@ Geraldo

:D


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 18:41
Es musste so kommen. :D


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 18:51
dieser chicktilo erinnert mich sehr stark an den film hannibal rising zu stark sogar..hannibal war auf der uni wie er seine kleine schwester wurde im 2 weltkrieg auchverspeisst er war genauso umgänglich wie er könnte es sein das die regisseure das vonmihm haben ?


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 18:53
aha und wo ist hitler auf der seite ?


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 19:02
Wisst ihr wie wir sowas oft vermeiden könnten indem man alle Verbrecher Via Internetausfindig machen kann wo man sehen kann ob einer dieser Perversen Typen neben an wohnenin USA gibt es sowas bereits ...


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 19:04
Kann man nicht gleichsetzen, das vergiss ganz schnell, es sei denn du willst essentiellüber Gewalt sprechen. Ansonsten gibts da keine Annäherungen zwischen Kriegstreibern undMassenmördern.


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 19:05
Würde aber nur helfen bei denen, die schon aktenkundig sind, die, die noch nicht bekanntsind wirst du dann dennoch nicht erkennen, selbst wenn du Tür an Tür mit ihnen wohnst !


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 19:06
Er ist und bleibt ein Mörder Mord ist Mord ganzb einfach ...


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 19:07
@ laberblubb

Ach glaub mir das würde nützen wenn ein bekannter vergewaltiger nebendir wohnt kannst du dan dem entsprechend handeln.


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 19:08
Er ist und bleibt ein Mörder Mord ist Mord ganzb einfach...

Dann kann man sich aber auch nicht näher damit auseinandersetzen.
Alsowenn dem SO ist, dann klammerst du die Logik aus.


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 19:11
Nein ich versteh schon was du sagen willst Krieg und Verbrechen meinst du oder ?


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 19:19
willst Krieg und Verbrechen meinst du oder

O.o


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 19:20
Setz die Disskussion in 2 Jahren nochmal fort.

im Moment ist das ein sinnlosesUnterfangen..


melden

Menschbestien

20.07.2007 um 19:21
@marxloh,

lies bitte nochmal meinen Post, was meinst du wieviel es gibt, die nochnicht aktenkundig sind, eben weil sie geschickt ihr Doppelleben führen und nur aufgrundvon Phantombildern...was glaubst du wieveile da dann glauben diesen Täter zu erkennen undzu wievielen falschen Verdächtigungen es dann kommen wird ?


melden