Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

329 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: ADHS, ADS ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:11
mmhh...Ich hab ADHS


Medikamente habsch als Kind bekommen, aber wurden dann abgesetzt weil die nebenwirkungen zu stark waren.

schädigt das Gehirn ( bei Jahrelanger Einnahme) , Motorische Fähigkeiten sind eingeschränkt etc.


mehr Sport wäre hilfreicher gewesen. wird heute gesagt..aber damals hats keinen in der Schule interessiert. Aber heute sollte es möglich sein in der Schule das zu akzeptieren.

Werden ADS / ADHS Krake benachteiligt?

AUF JEDEN FALL!! Sonst hätte ich bessere Noten gehabt und würde ( unabhängig von meinen Noten) studieren.


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:12
tja das kommt imemr auf die eltern an. meine eltern wurden noch sehr streng aufgezogen. aber mir und meiner schwester ließen sie verdammt viele freiheiten. das ist heute nicht viel anders. es gibt strenge, ängstliche, antiautoritäre oder was auch immer für typen von eltern. das ist heute nicht viel anders...


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:16
Ich hab kein Ritalin sondern AN 1 bekommen ....Ritalin hat nich gewirkt


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:21
Konnte mich noch genau dran erinnern........aber wie es schon erwähnt wurde....Man musste Dinge tun die man nicht wollte und da kam so ein komisches Gefühl hoch...Bauchkribbeln wurde da immer gereitzter und weil ich keine andere möglichkeit sah habe ich um mich geschlagen...

Oder ich habe was gemacht in guter Absicht, aber es ist schief gegangen ( was weiß isch..was getragen , Schüssel etc.) und dann ist es runter gefallen weil ich einfach unaufmerksam war....ergo...man wird als Kind vollgemeckert weil man wieder mal Mist gebaut hat.

ADHS = Aufmerksamdefizithyperaktivitätssyndrom


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:21
und AN1?

hats gewirkt? hatte es nebenwirkungen?


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:22
hm...mir helfen solche aussagen wie von ralf immer, meinen jungen besser zu verstehen.


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:26
@shiny80

Das Beste was du amchen kannst ist dein Kind SPORT treiben lassen, glaun mir, dannach ist es auf jedenfall konzentrierter.

Nebenwirkungen wurden bislang nicht erforscht, aber soweit ich weiss...schädigt es af Dauer das Gehirn.


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:27
"hm...mir helfen solche aussagen wie von ralf immer, meinen jungen besser zu verstehen."

echt?


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:28
ggg
er geht turnen und es ist immer wieder lustig, das mitanzusehen.

er springt schon vorher überall herum, quasselt ständig vor sich hin, muß alles anfassen, läuft ständig im kreis, ist halt total hibbelig.

dann geht er da rein, turnt 2 stunden volle power, gibt es sich live und wenn er rauskommt ....


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:29
springt er überall herum, quasselt ständig vor sich hin, muß alles anfassen, läuft ständig im kreis, ist halt total hibbelig.... ^^


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:31
Das schlimmste aber was ich fand war immer das Verhalten der Lehrer in der Schule.........die haben das meinen Eltern nie so richtig abgekauft und immer gemeint, dass das nich so schlimm sei wie es dargestellt wird.

Deshalb war ich der schwierigste Schüler in der Klasse......auf jeden Fall..........achja und auf Klassenfahrten durfte ich auch nicxht auf Klassenfahrten mit, weil beführchtet wurde, dass ich nur Mist mache.


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:33
" springt er überall herum, quasselt ständig vor sich hin, muß alles anfassen, läuft ständig im kreis, ist halt total hibbelig.... ^^"

Isch wees, vor allem bekommt man als Kind ja garnicht mit das man so ist, sondern man findest das selber normal und daher weis man auch nicht gleich wenn amn jemandem auf den Sack geht.


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:36
Aber wegen deinem Kind, es wird mit zunehmendem Alter besser...............bei mir ist es auf jedenfall schon sehr viel besser geworden ( Man könnte denken ich habe sowas nicht) macht sich dan im Unterricht halt immernoch ab und zu bemerkbar.

Is aber bei jedem anderst, jedenfalls, die Wahrscheinlichkeit ist da.


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:40
mich stört das nicht. ich bin froh, keinen stubenhocker zu haben, der sich nicht bewegt.

vor der schule hab ich doch etwas chiß, die sind bei uns total affig.
naja, wird halt mal ne bank vor dem direktorzimmer nach mir benannt!^^


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:43
Link: www.adhs.de (extern)


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:44
Ich bin erstmal überrasch, dass es das selbe ist wie ADHS.

ADS = ADHS.

ahöööö.....ADHS ist der neuere Begriff dafür. Jetzt binsch Platt.


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:45
"vor der schule hab ich doch etwas chiß, die sind bei uns total affig.
naja, wird halt mal ne bank vor dem direktorzimmer nach mir benannt!^^"

Sowas ähnliches hat meine Mutter damals auch gesagt.


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:45
hey. mein sohn hat vor 2 jahren zum geburtstag eine hängematte samt mattenständer für sein zimmer bekommen!^^


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:46
na klar. wie gesagt, es muß doch regelmäßig erweitert werden, um das ganze noch dramatischer erscheinen zu lassen um noch mehr medikamente verabreichen zu können.


melden

Werden ADS/ADHS Kranke benachteiligt?

28.10.2007 um 19:53
Ich bin deshalb verwirrt gewesen, weil der Artzt beim Bund meinte, dass es nicht das selbe sei.

Aber meine Mutter hats gerade bestätigt, dass es das selbe ist und im Netzt steht das auch...ergo....es ist das selbe.


melden