Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Übernatürliche Fähigkeiten

65 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Übernatürlich, Fähigkeiten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Übernatürliche Fähigkeiten

30.10.2007 um 23:51
Hier sollte man lieber von Vorahnungen sprechen, als von übernatürliche Fähigkeiten^^


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 07:26
Vorahnungen, Dejavus ... alles erklärlich ... aber dennoch - im weitesten Sinne über das normale Maß an Sensitivität hinausreichend. Und das ist zumindest der Weg zur Spiritualität. Denn damit beginnt ja alles. Wenn ich zu unterscheiden lerne, ob Dinge in meiner/unserer normalen, bekannten, sichtbaren Dimension geschehen, oder ob ich andere Dimensionen wahrnehmen, vielleicht sogar nutzen kann.
Beispiel Traum:
Träume sind normalerweise Verarbeitung von Erlebtem, Umgang mit Ängsten, Freuden, Sehnsüchten etc.
Wenn sich aber ein Traum bis in viele Details später tatsächlich so abspielt, dann sollte man dem nachgehen.
Ich meine damit nicht, dass man Wunschträume durch mein Verhalten verwirklicht.
So träumte ich z.B. einmal einen von der Handlung her recht unspektakulären Traum, in dem ein Beteiligter deutlich erkennbar war. Normalerweise sind bei mir unbekannte Personen im Traum gesichtslos. Diesen Mann hätte ich aber jederzeit genau beschreiben können und auch die Stimme wieder erkannt.
Einige Monate später lief mir genau dieser Mann im Beruf über den Weg. Natürlich war ich platt. Es verbarg sich aber auch kein großes Geheimnis dahinter. Es war nichts an dieser geschäftlichen Begegnung außergewöhnlich oder sonstiges. Gute Zusammenarbeit halt.
Ich denke, wir sind uns schon in einem früheren Leben begegnet - möglicherweise auch geschäftlich.


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 11:03
Ich träumte mal von einem Ingo kannte aber keinen der so hieß, und dachte was soll der Mist. Bis ich eine Woche später Besuch von einem alten Freund bekam, der einen Freund mitbrachte. Der hieß Ingo Ihr werdets nicht glauben, und mir fiel die Kinnlade runter,dachte bei mir das gibts doch nicht.


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 11:09
ne ja is klar...sowas gibts nciht..wo ingo ja so ein seltener name ist


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 11:42
Doch ja, das war schon was besonderes. Ein Anagramm, im Traum verschlüsselt. Und bedeutete wohlmöglich "go in"

Spaß beiseite, Vorahnungen usw. sind für mich nichts übernatürliches. ;)


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 11:47
Oh Gott! Und ich habe heute geträumt, daß ich von den Terroristen eine große Geburtstagskarte (mind. 50 cm groß und als Tier- oder Clownmotiv) bekommen habe und von "der anderen Seite" auch. Was soll mir das denn sagen?


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 11:54
Das ist doch ne klare Sache. Das hat was mit Deiner Kindheit zu tun. :D


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 12:01
Wieso denn das?
Ich weiß gar nicht, ob ich so scharf darauf bin, zu erfahren, ob mir dieser Traum etwas sagen will. Habe Gott sei Dank erst im April Geburtstag. Bis dahin habe ich es wohl wieder vergessen.


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 12:25
Hm Du meinst es also Ernst, ja?^^

Viel wichtiger zum entschlüsseln sind die Gefühle, welche Du dabei hattest.
Und es bräuchte weitere Einzelheiten, um da was genauers zu vermuten.


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 12:29
Während des Traumes neutrale Gefühle. Ich will mich damit aber nicht weiter verrückt machen. Einfach abhaken. Schaun ma mal, dann sehn ma schon.
Und meine Psychosen behalte ich für mich. Einzelheiten werden nicht ausgeplaudert.


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 12:32
Lol, dann ist doch alles ok, wenn Du Deine Probleme kennst.


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 21:05
@ Mor

Deine Beschreibung der Gabe im Menschen ist genial. :o)
Aber ich denke dadurch, dass nur noch wenige Menschen heutzutage ihre Fähigkeiten nutzen, gehen sie langsam aber sicher ein und irgendwann werden sie nicht mehr weitergegeben. So, wie wir unser wärmendes Haarkleid verloren haben, als wir aufrecht gingen, ist so manche Fähigkeit in der heutigen technisch weitentwickelten Welt nicht mehr nötig. Wer interessiert sich schon dafür, herauszufühlen, ob ein Baum gesund ist, oder nicht, wenn er mit Ultraschall (oder was weiß ich) gescannt werden könnte, oder noch schlimmer, ohnehin abgeholzt. Ich denke in manchen Menschen liegt die Gabe noch in ihrer ursprünglichen Form, sie müsste nur ausgegraben werden. Aber die meisten haben doch durch jahrelange – ich nenn sie jetzt mal so – Ignoranz ihre Fähigkeiten verbaut. Vielleicht ist das heute noch nicht so. Aber ich glaube nicht, dass sich das noch lange hält.

Ich glaube nicht, dass diese Phänomene besonders bei Leuten auftritt, die nicht daran glauben. Ich denke einfach, dass diese davon überraschter sind und es deswegen eher an die Öffentlichkeit gerät. Wer ohnehin daran glaubt, für den ist das nicht unbedingt etwas besonderes, also auch kein Grund, es weiter zu tragen oder herauszuposaunen.

Ich bin froh, das einige Naturvölker sich noch ihre alten Riten behalten haben. Von ihnen könnte man noch so viel lernen... Es macht mich traurig, wenn ich höre, wie manche Leute sie als rückständig ansehen.

Dein Beispiel mit dem Laufen kannte ich nicht. Interessant zu lesen. :o)


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 21:41
Ich sehe tote Menschen!
oO
















Nein, war nur Spass... :D
Nun aber - Spass bei Seite...

Wenn ich mich auf einen Menschen "konzentriere", kann ich sehen, was hinter der Fassade steckt - kann ich fühlen, was dieser Mensch gerade fühlt. Ich sehe zum Beispiel, was ihn Psychisch behindert, glücklicher zu werden. Sehe, was auf diesen Menschen zugeschnitten wäre - durch welche Tür er gehen müsste, um seine Probleme hinter sich zu lassen...
Oder auch ein Beispiel ist, dass ich erkenne, welcher Teil des Menschen bei Entscheidungsschwierigkeiten von seinem "Wesen" her kommt. Also ich sehe, mit welcher Entscheidung er glücklicher werden könnte.

Ich bin allerdings sehr zurückhaltend, was die Ausübung der Sache betrifft und helfe meist nur aktiv, wenn mich jemand um Rat fragt oder darum bittet.

Abgesehen davon ist es vielen auch unangenehm, wenn sie mich noch nicht gut kennen, und ich zu sehr innerlich auf sie eingehe.


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 21:43
hm ich glaube das Talent haben hir ganz viele Foso:D


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 21:44
foso kannste das auch per pn? :D


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 21:47
@Hornisse
jaja... :p

@Silberblume
nur wenn du mir ein hochauflösendes nacktfoto von dir sendest! :D


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 21:48
nein so war das jetzt auch nicht gemeint.....


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 21:49
mhh foso, das hat sich dann wohl erledigt :D


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 21:49
weiss ich doch hornisse... ;)

naja - ich denke, dass viele menschen diese "gabe" mit sich rumtragen. ich kenne auch mehrere menschen, die sowas können. teils weniger, teils mehr ausgeprägt.


melden

Übernatürliche Fähigkeiten

31.10.2007 um 21:51
silberblume...
*g*
*schmunzel*

also in sachen seriösität kennst du dich bestens aus! ;)


melden