Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

(Zu) guter Mensch

119 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft, Gutmütigkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 11:17
Da muß ich aber widersprechen...aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die "besten"
Freunde, sobald sie "Morgenluft" wittern zu absoluten Ausnützern und Lügnern mutieren können...gerade gemacht, diese Erfahrung. Und wenn man dann dahinter kommt, gibts noch üble Nachrede obendrein!


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 11:19
ohje AnahiD tut mir leid! :/


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 11:27
Muß nicht...man zieht seine Konsequenzen. Aber danke fürs Mitfühlen - die Gefahr ist bloß, dass man danach vll Menschen verprellt, die wirklich ehrlich sind ;).


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 11:39
Kann man ZU GUT sein ???
Also meine blauen Flecken halten sich äußerst in Grenzen...außer von Tischkanten ect.
Und genau so werde ich auch bleiben, auch auf die Gefahr hin....doch noch "fleckig" zu werden* :)
Aber natürlich ist es eine schwierige Sache, ein Lernprozess.
Aber gerade bei dir AnahiD, ist ja soviel GEIST da....du findest immer den richtigen Weg*


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 12:14
Ja, man kann zu gut sein!!!Wenn man z.B. so wie ich davon ausgeht, dass alle andern genauso ehrlich sind, wie man selber...ich werde mir das auch abgewöhnen - versprochen, das passiert mir nicht nochmal.


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 12:26
ehrlich zu sein....und den richtigen Weg einzuschlagen bedeutet ganz sicher nicht sich auf der Nase rumtanzen zulassen. Man sollte da schon unterscheiden...also wie nun ein guter Mensch...in diesem Sinne ehrlich oder gutmütig...was für mich schon ein bisschen was anderes darstellt.


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 12:32
Tja, aber die wenigstens haben einen Zettel auf der Stirn, wo draufsteht: ACHTUNG -LÜGNER - EGOIST" und manchmal dauert es eben länger, das rauszufinden...


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 13:41
AnhiD...meine Aussage bezog sich nicht auf deine Beiträge...ich hatte schon am Anfang dieses Threads den Threadsteller gefragt was er eigentlich genau meint...und daher meinte ich vorhin man sollte schon genau wissen um was es geht...denn für mich gibts da halt Unterschiede....


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 13:45
Ich denke aber, dass unsere ganze Gesellschaft langsam aber sicher nur noch aus rücksichtslosen und egoistischen Individuen besteht und man als ehrlicher Mensch, wenn man nicht aus seiner Haut heraus kann, die berühmte Karte gezogen hat...


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 13:48
hm kann sein muss aber nicht sein...es gibt durchaus noch Menschen die ehrlich sind:).....meintest du die Popokarte:D?


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 13:49
Ja, die meinte ich :D


melden

(Zu) guter Mensch

12.02.2008 um 21:32
Nein, ich bin nicht "gut". Ich bin egoistisch und habe ein ziemlich dickes Fell.


melden

(Zu) guter Mensch

13.02.2008 um 00:58
Ich bin eigentlich ziemlich bescheiden, und im Grunde immer bereit, Menschen die mir wichtig sind, alles zu geben, was ich entbehren kann. Ich muss mich also des Öfteren selbst zurückhalten, um niemanden zu verleiten, seine Schwelle sinken zu lassen mich auszunutzen.
Dabei fühle ich mich auch selbst manchmal schlecht, obwohl das eigentlich nicht viel Sinn macht.

Eigentlich weiß ich garnicht, warum ich so bin. Meine Vergangenheit müsste aus mir eigentlich einen komplett asozialen Misanthropen gemacht haben, vermutlich war ich tatsächlich zu nett für die mich umgebenden Leute. Ok, hat es auch eine Zeit lang und gewisse Berührungsängste werde ich wohl nicht mehr los. Aber der selbstlose Samariter kam dann erst mit aller Stärke durch. Hm...

Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass Andere in der Regel nicht auf solch eine Person reagieren können. Man wird z. B. oft missverstanden in seiner Ehrlichkeit, und offener Aufrichtigkeit stehen manche recht konzeptlos gegenüber.


melden

(Zu) guter Mensch

25.02.2008 um 10:36
@ Doors..ich denke um "GUT" zu sein brauchts was von beidem, in gewissem Maße .
gesunden Egoismus und ein dickes Fell :)


melden

(Zu) guter Mensch

25.02.2008 um 10:47
Na dann finde ich gerechte, wahrheitsliebende und gute Egoisten braucht die Welt.
Was wir nicht brauchen sind, ungerechte, lügende, manipulierende und schlechte Egoisten.


melden

(Zu) guter Mensch

25.02.2008 um 10:56
Da muß man schon alles geben wenn man gegen den Strom schwimmen will . Denn das wird nur ausgenutzt und Du bist am ende der Blöde. Die Gesellschgaft gibt den Ton an und die wollen nicht gut sein die Moppen ,lügen und verraten Dich .Aber wenn Du es durch ziehen willst dann viel glück . Denn es wird net lange gehen .


melden
aw ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

(Zu) guter Mensch

25.02.2008 um 11:10
Einer dieser schockierenden Threads :)


melden

(Zu) guter Mensch

25.02.2008 um 12:18

ehrlich zu sein....und den richtigen Weg einzuschlagen bedeutet ganz sicher nicht sich auf der Nase rumtanzen zulassen.



Wenn ich zu jeden ehrlich wäre, wäre ich bestimmt kein guter Mensch.

Ich glaub ich hätt keine Freunde :D


melden

(Zu) guter Mensch

25.02.2008 um 12:22
^^ @ Ja Ja


melden

(Zu) guter Mensch

25.02.2008 um 12:44
@ Nichtmensch

Wenn sie es nicht vertragen, dass Du ehrlich bist, dann sind es keine wahren Freunde.


melden