weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Hobby, Pferde, Pferdeflüsterer, Tierphsychologie, Reitsport
lonestar
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

22.06.2008 um 15:12
@LuciaFackel

Ja, ich habe den Film auch! Und die Szene war tatsächlich etwas komisch ! Nachdem ich seine Arbeit in der SAP-Arena gesehen habe , konnte ich mir das auch nicht vorstellen !!


melden
Anzeige

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

22.06.2008 um 22:39
die methode nach der er arbeitet funktioniert wirklich, join up lässt sich von jedem erlernen


melden
lonestar
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

22.06.2008 um 22:44
@hexesitara02
Der hat das auch weitergegeben! In Deutschland gibt es mindestens 10 Gehöfte die danach arbeiten !!


melden

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

22.06.2008 um 22:51
ja ich weiss und kann aus erfahrung sagen das der große teil seiner arbeit gut in die praxis umzusetzen ist
auch bei jungen pferden ist dies eine ideale arbeitsweise


melden
lonestar
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

22.06.2008 um 22:53
@hexesitara02
Erstaunlich ist die Schnelligkeit! Dr macht so ein Pferd in einer halben Stunde klar! Wenn das Problem nicht all zu gross ist!


melden

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

22.06.2008 um 22:54
das problem ist auch nicht das pferd sondern der besitzer, die meisten verfügen über zuwenig pferdeverstand ;)


melden
lonestar
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

22.06.2008 um 23:07
@hexesitara02
Deswegen auch der geile Spruch in dem Film! Ich helfe eher Pferden mit Menschenproblemen !


melden

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

22.06.2008 um 23:09
genau und da ist auch was wahres dran, ich reite seit meinem vierten lebensjahr und habe selber pferde
in all den jahrn bin ich dieser sorte mensch die glaubt ein pferd ist ein sportgerät schon oft begegnet


melden
lonestar
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

22.06.2008 um 23:17
@hexesitara02
Ich habe selbst jahrelang auf dem Land gelebt und viele Landwirte kennengelernt, die Ställe am Reiter vermieten ! Oft hatte ich das Gefühl das gerade die Reicheren ihre Pferde wie ein Auto halten! Möglichst viel Fun, wenig Arbeit und Prestige darstellen! Ich mag mich täuschen , aber das sind so die Eindrücke gewesen !


melden
kelpie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

10.04.2011 um 03:03
Monty ist ein toller Mann mit dem richtgen gespühr für die richtige handhabung mit Pferden,
liegt auch vermutlich daran das sein Vater sehr brutal war er hat Monty als kleinen Jungen oft geschlagen, zum teil auch mit einer Eisenkette. Sein Vater wollte ihm härte einprügeln.
Wer die Bücher gelesen hat der weis das sein Vater einen Schwartzen erdrosselt hat,
und ihm die sprache Equus austreiben wollte. Monty hat sich durchgeboxt und dashalb verdient er meinen Respeckt! Er hat vielen Pferden ein besseres Leben ermöglicht und auch viele FAMILEN gezeigt das Gewalt keine lösung ist!!!


melden

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

10.04.2011 um 07:01
Monty hat sich durchgeboxt und verdient deshalb meinen Respekt
Du respektierst eine Filmfigur, bzw. eine Romanfigur, die in der realen Welt nicht existiert?
Oh Mann, oh Mann.


melden

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

10.04.2011 um 14:48
Join up? Das Pferd in einem Roundpen durchhetzen bis sein Wille gebrochen ist? Das ist für mich Gewalt und abzulehnen..


melden

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

10.04.2011 um 21:31
@Meteora
Monty Roberts ist eine reale Figur.

Jeder der etwas von Pferden versteht und seine eigene Körpersprache etwas unter Kontrolle hat kann eine Join up durchführen.

Ich persönlich halte von Monty Roberts gar nichts. Ich bewundere stattdessen z.B. die Tierärzte die in den Armenvierteln von Argentinien Pferde kostenlos behandeln. Ihre Besitzer können sich oftmals keine Behandlung leisten, sind aber auf ihre Pferde angewiesen.

Jeder der horrente Ticketpreise für Monty Roberts hinlegt, sollte sich mal fragen was er anstelle davon Tieren gutes tun kann...


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

11.04.2011 um 04:17
Monty Roberts ist ein Scharlatan. Er macht das nach, was seit ewigen Zeiten die amerikanischen Ur-Einwohner mit ihren Pferden machen, klebt das Etikett "Join up" drauf und gibt es als SEINE Erfindung aus.


melden

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

11.04.2011 um 21:00
Der typ hatte bei uns gegenüber auch mal ein Gehöft. Ist aber mittlerweile geschlossen
Eni


melden

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

11.04.2011 um 21:34
@Xionara
auch wenns von irgendwelchen Indianern ist, finde ich es Gewalt, ich würde auch gerne solche Menschen in nem Roundpen rumhetzen und peitschen und mal sehen wie lange es dauert bis sie sich mir ergeben..das sollte niemals Sinne einer Konditionierung sein, dass der Wille gebrochen wird.


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

12.04.2011 um 02:53
@darkylein
Ich habe nur eine Tatsache gepostet und nicht, dass ich diese Methode billige. Ich bin mit Pferden aufgewachsen. Unsere Pferde wurden mit sanfter Hand an Sattel und Trense gewöhnt und zwar dann, wenn SIE bereit waren und nicht wann es UNS passte. Mein Grossonkel, ein "Irish Horseman", sagte: "The deepest Trust needs a long Time" ... und wer Pferde liebt, der hält sich daran.


melden
kelpie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

29.04.2011 um 13:49
Das ist eure Meinung die ich nicht teilen kann, bis auf

@Xionara
mit Pferden muss mann gedult und verständnis haben.
Aber manche Pferde sind von sich nicht bereit sich an den Sattel gewöhnen zu lassen, weil sie zum Beispiel nur auf einer Koppel halbwild gelebt haben, sie dann ans reiten zu gewöhnen ist praktisch unmöglich, und dann hilft zum Beispiel das Join up.
Und ich habe noch nie gesehen das Roberts ein Tier mit der Peitsche bearbeitet oder bis zur erschöpfung getrieben hat, dann ist longieren auch Tierquälerrei!


melden
akbas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

29.04.2011 um 14:02
@Xionara
Feiner Beitrag! Wenn man das berücksichtigt, gibt's auch keine grossen Probleme.

@kelpie
Ich bevorzuge die Arbeit mit jungen Pferden, die halbwild auf der Koppel gelebt haben. Es gibt nichts Schlimmeres, als Pferde, denen die strenge, in einer Herde geltenden Hierarchie, fehlt. Kümmern sich Menschen zu sehr um ihr Fohlen, lernt das Fohlen meistens nur, wie schwach Menschen im Grunde genommen sind. Dann wird es schwierig, während "halbwilde" Youngster, wenn sie aus der Herde genommen und zur Arbeit heran gezogen werden, den Menschen gegenüber erst einmal sehr respektvoll auftreten, weil sie deren Schwäche nicht kennen.


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monty Roberts - der Mann, der die Pferde versteht.

29.04.2011 um 14:06
Ich halte auch nicht viel von dem, da es quasi Psychoterror ist, was der macht.

@Xionara

Genauso sehe ich das auch. Das Pferd muss einem vertrauen und von sich aus bereit sein.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden