Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst in Deutschland

166 Beiträge, Schlüsselwörter: Fremdenhass

Angst in Deutschland

12.06.2008 um 17:47
eigentlich dürfte doch keine fahne - egal welcher nation - irgendwo ein ärgernis erzeugen -

wozu - wie begegnene wir der angst, die manche in diesem land haben - das ist doch die frage -

keine schuldfragen aufwerfen, sondern antworten, die konstruktiv sind - was würde dazu beitragen, dass menschen gleich welcher nation hier keine ängste bekommen?


melden
Anzeige

Angst in Deutschland

12.06.2008 um 19:06
Ruhe und Ordnung ?
Gibt es nicht Leute die dafür bezahlt werden ?

Delon.


melden

Angst in Deutschland

12.06.2008 um 19:30
Man sollte niemals der Angst den Sieg überlassen ...

radikale Idioten sollten von der Donaut Truppe mal verprügelt werden und dann Sozialstunden 1000 und mehr ...


melden

Angst in Deutschland

12.06.2008 um 21:15
prometheus: sozialstunden genügen -


melden

Angst in Deutschland

12.06.2008 um 22:23
Also bei uns in Duisburg waren überall Türken Flaggen aber hier ist noch nie sowas passiert und hey die türkei ist noch lange nicht raus 2:1 gegen Schweiz Türkei ist weiter xD


melden

Angst in Deutschland

13.06.2008 um 00:42
so lange die polizei so schlecht bezahlt wird,und der größte witz jetzt sollen sie ihr ausrüstung zum teil selber bezahlen.also wen ich dürfte würde ich unseren justizminister,läster schimpf,sterne.es ist grausamm was da läuft.und deshalb werden immer wenniger zur polizei gehen,ob wohl schon viele stellen nicht mehr bezetzt sind.
und es trift nur einen in dieser sache wo schuld ist.das sind unsere landesvertreter.


melden

Angst in Deutschland

13.06.2008 um 17:04
rotderfla: wozu brauchen wir einen so mächtigen politzeistaat - wir brauchen soziale und gesell. träger, die verbindend und aufklärend wirken - dann erst gehen die nationen angstfrei aufeinander zu -

gleiches recht für alle - genügt als regel -


melden
streetdream
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 00:44
Das zeugt von der Tatsache das die Moral verschwunden ist, Polizei ist nötig.


melden
chaos28
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 00:47
bei uns hängen Türkische und Deutsche Flaggen,nichts ist passiert


melden
streetdream
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 00:55
Schwein gehabt, bei uns wurde eine Deutschlandfahne verbrannt.


melden

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 00:57
Dumme Einzelfälle verübt von noch dümmeren Einzelpersonen. Aber nicht repräsentativ


melden

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 00:57
die türkenfahne kann er in seinem land aufhängen


melden

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 00:59
Ich glaube, wenn ich als deutsche Ausländerin in irgendeinem fremden Land leben würde und wollte meine Fahne zeigen, dann würde ich sie immer zusammen mit der des Gastlandes hissen oder raushängen, nie nur meine.


melden

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 01:00
hulkster
Deutschland ist doch sein Land, oder? Er lebt ja hier.


melden

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 01:00
da muss ich lucia zustimmen denn wir sind hier in DEUTSCHLAND!


melden

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 01:01
weiß ich nich nicht ob es sein land ist was ich eher nicht glaube


melden

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 01:01
@lucia

Das war auch mal üblich bei Leuten mit Anstand und Kenntnis guter Sitten.... -gg*


melden

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 08:40
das ist ein guter ansatz: beide nationen flaggen -

eine hälfte eu - u. die andere der entsprechenden nation wäre auch ein zeichen des gemeinsamen -

es tut weh, dass menschen sich hier nicht aufgehoben fühlen u. sich nicht mit allem identifizieren können -

es bleibt dabei: andere kultur- u. religionsgemeinschaften sind durchaus bereichernd -

aufnahme in unsere gesell. funktioniert nur, wenn sie mit ihren anschauungen ganz aufgenommen werden - darauf sollte auch eine integration aufgebaut sein -

du bereicherst unsere gesell. unsere regeln hier sind: nur ein paar beispiele: keine zwangsheirat, schulbesuche, teilnehmen an allen veranstaltungen auch schwimmen -
frauen haben das recht zu entscheiden, wie sie leben möchten - mit tuch o. ohne - freie religionswahl, usw.

hier bei uns ist es so u. da gibt es regeln, die dem menschen u. dem zusammenleben dienen -


melden

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 10:05
Hat die Integration von Einwanderern in Deutschland jemals wirklich funktioniert - ich meine, VOR der Völkerwanderung... ?

Nach WK 2 fehlte es an Arbeitskräften in den Fabriken, und es wurden viele Italiener angeworben. Es fehlte in D. an Männern, und die Frauen flogen scharenweise auf die charmanten Südländer, die so ein anderes Temperament mitbrachten - Charme, ja, und das heiße Blut für Messerstechereien

Und ein Hersteller von Küchengroßgeräten warb mit dem Spruch "Bauknecht weiß, was Frauen wünschen"...

Reibereinen mit italienischen Einwanderern gibt es heute kaum noch, die sind integriert - es dauert nur ein bißchen...


melden
Anzeige

Angst in Deutschland

03.07.2008 um 10:12
ja, es bedarf an zeit - und ich denke, dass wir auf einen guten weg sind, wenn wir auch unsere "werte" anderen nicht aufzwängen, sondern im dialog miteinander gestalten


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden