Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Glück, Trauer, Sinn Des Lebens
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

01.10.2009 um 23:58
Dann, wenn Du gehst, scheinst Du mir nie gewesen.
Ich finde mich, wie der vom Traum erwacht,
Versehnt nach einer nächsten tiefern Nacht,
Zur alten Lüge lächelnd zu genesen.
Dann, wenn Du kommst, weiß ich mich nicht erhalten Je ohne Dich,
Du Herz der toten Welt: Du Brand, vor dessen Glut mich das Erkalten,
Dem ich entrann, erinnernd überfällt
So schwank ich, willig immer zu verlachen Der frühern Stunde Armut;
find ich mich Zwischen Phantomen taumelnd;
in den Rachen Gleit ich der Zeit, unwissend:
liebt ich Dich Eben im Traum, eben im Traum-Erwachen?
Dies nur: ich tats, blieb unabänderlich.


melden
Anzeige
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

02.10.2009 um 10:32
Das Härteste und Schwerste im Leben ist,besonders im Schmerz,der Wahrheit ins Auge zu sehen.


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

02.10.2009 um 10:37
Viele von uns haben solche Moment erlebt...die einen können damit umgehen die anderen haben sehr lange ein Problem sich damit auseinander zu setzen...


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

02.10.2009 um 12:18
@cookie034
Ich danke Dir für die Anteilnahme.

L.G.

Waldfreund


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

02.10.2009 um 12:34
Dieses Zitat spricht eine Verbundenheit der Seelen an, die durch gemeinsame Trauer entstehen kann :)


Und die Seelen, die gemeinsame Leiden geeint haben, vermag nichts mehr zu trennen - weder die Seligkeit der Freude, noch ihr Rausch.
Die Bande, welche die Traurigkeit zwischen zwei Seelen knüpft, sind stärker als die Bande der Glückseligkeit. Und die Liebe, die mit Tränen besiegelt wird, bleibt ewig rein und schön.

(Khalil Gibran)


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

02.10.2009 um 13:03
ich muß gestehen, das ich schon einige harte Schicksalsschläge hinter mir habe u auch wieder kurz davor stehe.

Doch die Trauer ist für mich immer sehr schmerzhaft gewesen, aber doch zu wissen, das es dem Verstorbenen nun gut geht, brachte mir ein Lächeln. es verhalf mir besser mit der Trauer umzugehen, vorallem wenn du weißt, das der Verstorbene, sei es Mensch oder der geliebte Hund ( nur ein Beispiel von vielen) doch noch da ist.

LG Seelenblick


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

04.10.2009 um 05:27
Aus jedem Schmerz entspringt wieder Freude, sofern es nicht an psychischen Erkrankungen geknüpft ist. nach jeder Trauer kommt auch irgendwann die Freude wieder und man lebt bewusster.


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

04.10.2009 um 20:50
Aus Trauer wurde für mich noch nie Freude


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

04.10.2009 um 21:46
Ich habe schon so viel schlimme Sachen gesehen, die andere noch nicht mal im Kino zu sehen bekommen würden. Trotzdem bin ich positiv. Wenn i9ch nur schlecht drauf wäre und mich runterziehen lassen würde, würde ich hier nicht mehr sitzen.


melden
andererzeits
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

11.02.2010 um 15:57
Jop, weil einen Trauer manchmal die wirklich wichtigen Dinge sehen lässt... Deswegen ist man ja traurig...


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

13.02.2010 um 14:16
Nein.. hatte ich nicht.. für mich ist Trauer etwas dunkles...
schwarze Löcher, in die man hin und wieder reinrutscht... und aus denen man am besten schnell wieder raus kehren sollte..


melden
Shanti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

13.02.2010 um 15:16
Ich hatte vor nicht allzu langer zeit ein erlebnis, das meine welt komplett zerstört hat, ich habe 3 monate lang getrauert, habe diesen zustand allerdings nie als schön angesehen.
Diesesr vorfall ist jetzt ein halbes jahr her und ab und zu trauere ich immer noch, aber alles in allem habe ich dadurch erst gelernt, das was ich davor hatte und jetzt wieder habe noch mehr zu schätzen.


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

13.02.2010 um 20:15
Die Trauer an sich ist nicht schön und wird auch nie schön sein.
Das schöne ist wenn die Trauer nachlässt und die positiven Erinnerungen wieder zurückkehren. Wenn man an die Person denkt und wieder lächeln kann, ohne weinen zu müssen.
Unabhängig ob es nach einem Todesfall oder Liebeskummer ist.


melden
Shanti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

13.02.2010 um 23:14
@NoSilence
das hast du sehr schön ausgedrückt


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

13.02.2010 um 23:55
@Shanti

Danke :)


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

14.02.2010 um 00:50
Ou man...
keine Trauer kann je schön sein o.O .... >.<!


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

14.02.2010 um 00:54
irgenwie hatte ich noch nie Trauer kommt villeicht daher das ich viel weiß und immer versuch das positive von allem zu sehn bzw ich einfach ein mensch bin der immer gut drauf is


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

14.02.2010 um 01:00
@soulbreaker

Ein steh-auf-Männchen?
Hmmm, also ich finde die Trauer gehört einfach zum Leben dazu und in manchen Abschnitten darin, kann man nicht das Positive sehen....


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

14.02.2010 um 01:07
@Wolfinee
Das stimmt sie is ein teil des Lebens aber ich empfinde einfach keine wen ein Mensch stirbt z.b der mir nahe stand tut es mir zwar leid aber ich denke dan einfach okey er is weg ich kan dagegn nichts machen und den Kopf hängen lassen werd ich nicht.


melden

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

14.02.2010 um 01:08
@soulbreaker

hm das klingt ja fast, als wenn du ziemlich gefühlskalt bist o.O


melden
Anzeige

Eine Trauer, die einen im Innersten berührt...

14.02.2010 um 01:14
@Wolfinee
Das stimmt aber vor 6 Monaten hat sich das geändert jetzt lass ich so ziemlich alles wieder zu und schau nicht einfach drüber hin weg :)


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden