weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vor- und Nachteile der Arbeit?

236 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Arbeiten

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 20:27
Naja zu Hause sein is toll nur irgendwann fällt einem die Decke aufn Kopf und das is dann eklich und dann noch den Elan zu fassen, was zu machen wird mit der Zeit auch immer schwieriger.

Arbeit macht frei im Kopf.

Bin ich der Einzige, dem was auffällt? :D


melden
Anzeige
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 20:33
"Arbeit macht frei" meinst Du, daß man den Satz auch schon mal woanders gesehen hat!?

Arbeit macht evtl. aber auch nur evtl. finanziell unabhängig. Heute muß man da wohl schon Glück haben. Frei macht sie wohl erst, wenn man genügend zur Seite schaffen kann, um irgendwann ohne Arbeit glücklich zu werden, oder man ist in der glücklichen Lage und einem bringt die Arbeit wirklich Spaß.


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 20:39
Ich glaube du hast einfach nur den falschen Job.


melden
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 20:46
Gibt es den Richtigen überhaupt?
Ich mein im Grunde ists doch egal was man macht versklavt wird man doch überall.
Wenn man Selbständig ist sogar mehr als wenn man nur 8Stunden für die Arbeit da sein muss.
Aber vielleicht hast du recht @Cathryn und ich sollte mich mal nach was neuem umsehen. Vielleicht iss einfach der Alltag der einem einholt wenn man nicht Hackeln mag.


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 20:49
Aber vielleicht fällt es einem nach längerer Abwesenheit nur wieder schwer den Anfang zu finden.

Ich kenne das. Ich war mal ein paar Monate krank und habe dann mit Wiedereingliederung 4 Std. im ersten Monat und 6 Std. im 2. Monat wieder angefangen. Eigentlich sollte ich noch länger krank geschrieben werden, aber ich wollte mein normales Leben wieder anfangen.
Es fiel mir unsagbar schwer und die Sonntage bevor man wieder arbeiten mußte waren am schlimmsten. Einmal dachte ich, daß ich zusammenbreche, weil ich das alles nicht mehr schaffe.


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 20:54
Gibt es den Richtigen überhaupt?

Such dir mal Papier und Bleistift und schreibe auf, was du an deinem bisherigen Job magst und was du gar nicht leiden kannst, dann mach noch eine Liste, was du dir wuenschen wuerdest im Job und eine, was gar nicht ginge. Dann gehst du das alles mal durch, schaust mal ins Branchenbuch und ueberlegst mal, was fuer dich perfekt waere. Ein Baecker kann irgendwann das Mehl nicht mehr sehen - die Friseurin irgendwann keine Haare mehr. Da muss man entweder stark sein - oder sich was neues suchen.


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 21:05
Arbeit ist sehr gesund.Arbeit mit Stress ist seht ungesund.:D


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 21:47
Ist Geld nicht Ansporn genug? XD


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 21:50
Die Arbeit hält 3 große Laster fern: Langeweile, Laster & Not
(Verf. mir gerade unbekannt)


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 21:52
Manche können sich durch Arbeit erst "verwirklichen". o.o
Seien wir mal ehrlich. Ohne Arbeit wäre unser Leben recht langweilig. Wenn man die ganze Zeit über nichts sinnvolles macht, kommt man sich auch schlecht vor. ^^


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 21:53
Die Arbeit hält 3 große Laster fern

Aber nur, wenns die Arbeit der Autobahnpolizei is :D

Naja aber bei manchen führt Arbeit auch zu Lastern ich sag nur Rauchen und Trinken.


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 21:58
GilbMLRS schrieb:Naja aber bei manchen führt Arbeit auch zu Lastern ich sag nur Rauchen und Trinken.
Wenn man Arzt ist, hört man vllt. damit auf. XD


melden
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 22:34
Das einem daheim langweilig wird, ist doch nur ein Ammenmärchen.....oder?

So viel Zeit wie in letzter Zeit hab ich glaub ich mein Lebenlang noch nicht !nur! für mich gehabt:
Ich konnte mehr Zeit für meine Kinder aufbringen.
Ich hatte Zeit meine Bilder fertig zu machen.
Ich konnte Stundenlange vorm PC verbringen.
Ich konnte mir die Platane welche vor unserem Schloss steht Stundenlang anschauen.
Am WE hatte ich nicht schlechte Laune weil wir wiedermal ne Party hatten.
Ich konnte bis fünf wach bleiben und dann bis 12 schlafen.
und und und

Keine Frage Arbeit hat auch ihre Vorteile, nur sind sie im mom rein auf Geld reduziert. Und das man mal einen Durchhänger kriegt ist denk ich normal. Überhaupt wenn man mal mitbekommt wieviel Zeit draufgeht um an das begehrte Gut Geld zu kommen.


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 23:25
Wie kann man bis 12 schlafen, wenn man Kinder hat? Die von meinem Freund stehen punkt 7 auf der Matte und wollen Fruehstueck, fernsehen, raus zum Spielen, irgendwas anmalen, Chaos im Kinderzimmer, Badezimmer, Kueche und Wohnzimmer machen und tausend andere Sachen ...


melden
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 23:30
Zum einem sind meine Kinder Jugendlich...zum anderen verzeih, teile ich mir meine Hausarbeit so ein... wie ich sie gerne mache. Wenns möglich ist!
Jetzt da ich ja nicht mehr im Krankenstand bin, läuft dies allerdings wieder in normalen Bahnen.


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

13.10.2008 um 00:00
Das war ja nicht boese gemeint. Jugendliche Kinder sind da wohl einfacher zu handhaben. Hab mich nur gewundert, dachte, du hast da ein Geheimrezept, weil die Kids von meinem Freund machen auch am Wochenende Ausschlafen unmoeglich.


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

13.10.2008 um 00:01
Arbeit ist ein notwendiges Übel. Ob es jetzt zwingend jene sein muss, die die Rechnungen zahlt, oder aber die selbst gewählte "Schinderei", die manches Hobby mit sich bringt. Arbeit verbindet den Menschen mit der ihn umgebenden Realität, sie "erdet" ihn.


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

13.10.2008 um 05:13
ich mag meine Arbeit....ein Ausgleich...die nötige Kohle, ...einfach ein gutes Gefühl:)...der einzige Nachteil bei uns...man steht vielleicht etwas unter Druck...falls mal keine Aufträge kommen sollten.


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

13.10.2008 um 05:27
Ich habe vollstes Verständnis, wenn viele sagen, dass sie keinen bock haben eine
berufliche Tätigkeiten nachzugehen.
Folgende Gründe sind meistens; der Stundenlohn, und obendrein der Druck
auf denen zusätzlich im jeglicher Form gelastet wird.
Nur ein Ilmunant würde sich den Spruch wagen -Geh' arbeiten..-

Es ist immer noch besser einen untertariflichen Job anzunehmen
der aber noch Spass bringt, als sein Leben psychisch zu verbauen
und die Unzufriedenheit in seiner Familie entlädt !

Ich persönlich kann mir das Leben ohne berufliche Tätigkeit keineswegs
Vorstellen !
Aber eine lange Auszeit, die habe ich auch gebraucht, und gebe zu, hab es im vollen
zügen weitaus genossen...


melden
Anzeige

Vor- und Nachteile der Arbeit?

13.10.2008 um 08:15
also mir wird bereits nach 3 wochen langweilig wo ich durchgehend zuhause rumgammel^^


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden