weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vor- und Nachteile der Arbeit?

236 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Arbeiten
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:07
Kotzt euch das auch an?

mg

Ich war nun längere Zeit im Krankenstand, da ich eine OP hatte.
Nach der OP bin ich ziemlich schnell wieder Arbeiten gegangen. Ich war grad mal eine Woche zu hause, da es mir ansonsten zu viel zum Einarbeiten gewesen wäre.

Nun zum eigentlichen Problem:
Mir hat das zu hause sein echt gefallen. Irgendwie gabs viel weniger Stress als im Arbeitsleben. Man kann ausschlafen.....man ist viel besser drauf...und und und.
Der einzig wahre Vorteil den Arbeiten hat, ist die Kohle. Und die hält mich auch an meinem Platz. Aber im großen und ganzen würd ich viel lieber den ganzen Tag machen was mein Herz begehrt. Und dies ist seit ich vom Stand zurück bin !sicher nicht Arbeiten!.

Alles in allem MICH KOTZT DAS HACKEL`N AN
verzeiht bitte mein schreien!

Bitte macht mir das Arbeitsleben gschmackig.
Also bitte hebt sämtliche Vorteile die euch zum Arbeiten einfallen hervor.

Denke mal das das mir das ein wenig Antrieb geben könnte.

Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe


melden
Anzeige

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:12
Ilvi schrieb:Also bitte hebt sämtliche Vorteile die euch zum Arbeiten einfallen hervor.
Geld und ... und ähm ... ja Geld eben.
Das war's. ;)


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:13
Bitte macht mir das Arbeitsleben gschmackig.

Geht nicht. Such dir einen Job den du gerne erledigst und der dich aus- bzw. erfüllt. Nur dann erübrigen solche Gedanken.

Das jede Arbeit auch ihre schlechten Seiten sollte dir allerdings bewusst sein.


melden
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:14
Eben mehr fällt auch mir dazu nicht ein.


melden
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:16
@univerzal
Mein Job hat mir bis vor kurzem Spass gemacht. Es ist nur das ich jetzt sooo lange zu haus war und ich die Vorteile von zu hause sein erkannt habe.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:18
Ilvi schrieb:Bitte macht mir das Arbeitsleben gschmackig.
schwierig...ich versuchs mal...
Selbstverwiklichung, Verantwortung für sein Leben übernehmen, Ehrenwertes Mitglied der Gesellschaft sein, seinen Tatendrang stillen...monentan fällt mir nichts weiter dazu ein.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:20
Arbeit gibt dir irgendwo auch ein Stück weit das Gefühl von Nützlichkeit. Wenn du gar nicht mehr arbeiten würdest, käme irgendwann der Zeitpunkt an dem du dich schlecht fühlst, weil du gar nichts machst.


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:21
Mein Job hat mir bis vor kurzem Spass gemacht. Es ist nur das ich jetzt sooo lange zu haus war und ich die Vorteile von zu hause sein erkannt habe.

Ich finde Eigenverantwortung ganz wichtig. So hat man am besten die Möglichkeit kurz- o. langfristig aufzusteigen. Zudem kann man sich die Arbeit dann möglichst selbst gestalten.


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:21
Und was treibst Du dann zu Hause?
Irgendwann wird auch diese Phase zur Monotonie.Das Dir dann die Kohle knapp wird und Du nicht mehr am "normalen" Leben teilnehmen kannst,sollte schon dazu beitragen,das Du wieder Arbeiten gehen willst.


melden
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:22
@rockandroll,
Danke...ich hoff halt das ich mir das morgen um 5 einfällt damit ich leichter aus dem Bett komm.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:23
@Ilvi
Ilvi schrieb:Mein Job hat mir bis vor kurzem Spass gemacht. Es ist nur das ich jetzt sooo lange zu haus war und ich die Vorteile von zu hause sein erkannt habe.
Dann warst du wohl nicht lange genug zu Hause, denn bei den meisten Menschen ist es so, wenn sie immer zuhause sind und nicht arbeiten, dass sie sich nutzlos fühlen und so. Bei mir war es zum Beispiel auch mal so, dass ich eine ganze zeit lang nichts gemacht habe und es mich hinterher mehr und mehr angekotzt hat und ich mir deshalb eine Beschäftigung gesucht habe, wo ich arbeiten konnte und mich einbringen konnte.


melden

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:25
Arbeit macht frei im Kopf.
Hält viele miese gedanken von einem fern, weil man sich mit anderen dingen beschäftigt.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:27
Ilvi,

ich hab da einen Trick!
Ich versuche mir Sysiphus immer als glücklichen Menschen vorzustellen.
Ist von Albert Camus, wenn ich mich recht erinnere.


melden
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:27
@mrs.withers,
Eben die Kohle ists ja die mich noch zur Arbeit bringt.
Vor meinem Stand bin ich immer gut aufgestanden. Jetzt ists so das ich das ganze Wochenende schon an Montag denke. Mich macht das im mom echt krank.
Ich glaube ich steck in einer Sinnkrise.
Wies wäre überhaupt nicht mehr zu Arbeiten...darüber hab ich ehrlich gesagt gar nicht nachgedacht.
Aber ich bin mir sicher das das auch nicht das Wahre wär.


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:30
Ilvi schrieb:Mein Job hat mir bis vor kurzem Spass gemacht. Es ist nur das ich jetzt sooo lange zu haus war und ich die Vorteile von zu hause sein erkannt habe.
da hat mal endlich ein Frau, erkannt worum es in dieser Welt geht.
Schade, dass die Frauen sonst im Allgemeinen ganz der gegenteiligen Auffassung sind.

Aber Ilvi, so wie momentan der Weltenlauf sich dreht, werden die Männer wieder in den Krieg ziehen und du bestimmt eine Aufgabe finden, die dir Spaß macht ;)

Manager haben es zur Zeit wirklich nicht leicht :)


melden
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:31
@eyecatcher,
Ich war jetzt 5 Monate zu haues da ich ziemlich lang auf den Op Termin warten musste. Hatte aber diese Monate echt genossen. Zu vor war ich immer Arbeiten.
Darf ich fragen wie lange es gedauert hat bis dir die Decke auf den Kopf gefallen ist?


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:32
Ich habe mir auch mal gewünscht nicht mehr arbeiten zu müssen.
Das habe ich wohl erreicht, denn ich bin in Erwerbsunfähigkeitsrente.
Allerdings habe ich mir das nicht arbeiten anders vorgestellt. Also nicht unbedingt ein Rentnerdasein, wo man sich nicht mehr viel leisten kann. Am liebsten hätte ich ein faules Leben mit viel Geld gehabt und jemandem, der mir nach den Einkaufstouren und Gängen zum Friseur und Kosmetiker die Füße massiert.

Ich habe auch meist Arbeit gehabt, die mir keinen Spaß brachte.
1 Jahr lang hatt ich mal das, was ich wollte, dann wurde der Betrieb verkauft und ich zog wieder die Arschkarte. Nee, nee eigentlich kann ich schon ganz froh sein.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:32
Ich glaub es waren knapp 3 1/2 Monate, aber das variiert von Mensch zu Mensch. Es gibt Leute die haben nach einem Jahr noch nicht das Bedürfnis etwas zu tun und andere halt schon nach wenigen Monaten.


melden
kiddo.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:33
Ilvi

Hast du einen Job der routiniert und stupide Arbeitsgänge beinhaltet?
Ja, dann ist das Geld auch der einzige Vorteil den ich finden kann.
Anders sieht es dagegen aus wenn der Mensch in seinem Job kreativen Spielraum hat und auch seine eigenen Ideen und somit ein Teil seiner selbst in dem Auftrag verwirklichen kann. Dann wird aus Arbeit, Leidenschaft in der Mensch aufblüht und sich nicht als Sklave seiner selbst empfindet der arbeiten gehen muss um sich versorgen zu können.


melden
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:40
@kiddo
Nein im großen und ganzen ist mein Job eh in Ordnung, ich sagte ja vor dem Stand bin ich gern dort gewesen. Es hat sich auch nicht viel geändert in den Monaten außer meine Einstellung. Leider sehen das aber auch die Kollegen, die meinen aber ich sei zu früh wieder in die Arbeit gekommen und hätt mich eben nach der Op noch etwas erholen sollen. Aber bevor ich wieder in der hacke war hab ichs gar nicht erwarten können wieder dort auf zu tauchen.


melden
Anzeige
Ilvi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor- und Nachteile der Arbeit?

12.10.2008 um 19:45
@rockandroll,
Sysiphus ist wirklich ein feiner Tipp, diesen werde ich mir die nächsten Tage sehr zu Herzen nehmen...vielen lieben Dank


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden