weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

222 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Zigaretten

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:16
Tabakgegner wollen Schokozigaretten verbieten

Zigaretten aus Schokolade oder anderen Süßigkeiten sollen nach Meinung von Verbraucherschützern und Krebsforschern per Gesetz verboten werden.
Die in Supermärkten oder Kiosken erhältlichen "Kinderzigaretten" brächten den Nachwuchs dazu, das Rauchen als harmloses Vergnügen anzusehen, warnten das Deutsche Krebsforschungszentrum (Heidelberg) und die Verbraucherzentrale Bundesverband (Berlin).
Bei Zwölfjährigen, die Schokozigaretten konsumierten, habe sich die Wahrscheinlichkeit, später selbst Raucher zu werden verdoppelt, zitieren die Ärzte und Verbraucherschützer eine US-amerikanische Studie. Dafür waren 2005 und 2006 fast 26.000 Erwachsene befragt worden
Was bitte haben Schokozigaretten mit Tabakrauchen gemein?
Wenn die Wissenschaftler (Krebsforscher) neuen Erkenntnissen forschen, was das Rauchen und die Verschiedenen Ursachen angeht, sollten sie die Ursachen besser in den Verhaltensmustern der Familien suchen.

Ich finde es Übertrieben jetzt auch im Schokoladenkonsum von Kindern die Anfänge späteren Rauchens zu erblicken..
Wenn ich das so weiterspinnen würde,müsste da nicht schon viel früher angesetzt werden?
Das Gefühl eine Zigarette im Mund zu haben und daran zu ziehen/ saugen, kommt doch dem Nuckelfeeling als Säugling sehr nahe.

Sollte man den Säuglingen nicht zum Selbstschutz den Nuckel verbieten?
So als Prophylaktische Massnahme gegen das Rauchen?
gruß strolch


melden
Anzeige

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:19
edit;
Zwischen (Krebsforscher)..... neuen das Wort "nach" Einfügen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:22
schoko-zigaretten sind doch ein relikt aus den 50-ern, oder ?
werden die überhaupt noch verkauft ?
als herrengedeck, schoki-lütt und lütt dabei ?

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:24
"brächten den Nachwuchs dazu, das Rauchen als harmloses Vergnügen anzusehen,"

das sollte doch genügen

buddel


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:29
Gegenfrage.
Warum sollte es sie geben?


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:30
Mhh, ich weiß ja nicht.

Ich hab die Dinger als Kind auch immer gefuttert. Und auch manchmal so getan als würd ich die Rauchen, weil Rauchen ja sowas erwachsenes ist. :D

Raucherin bin ich deswegen nicht geworden. Verabscheue Zigaretten eher.

Denke aber das kann man nicht pauschalisieren und ich weiß echt nicht ob alleine diese Kinderzigaretten Leute dazu verleiten kann später Raucher zu werden.


Wusste auch gar nicht dass es diese Schokozigaretten noch gibt. Hab ich schon ewig nicht mehr gesehn.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:34
wenn man jemanden das schiessen beibringen will
gibt man dem auch erst mal ne ungeladene knarre

interessant wäre es zu wissen,
ob die tabakindustrie damals mit den schokoladenzigarettenherstellern
in "kooperation" stand

buddel


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:35
Ich habe sie die Tage noch im Supermarkt in den Händen gehabt, und mich an meine Kinderzeit zurück erinnert. Ja es gibt die Teile noch


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:39
wenn man jemanden das schiessen beibringen will
gibt man dem auch erst mal ne ungeladene knarre


Stimmt, da könnte man genauso behaupten dass Kinder die im Fasching als Cowboy mit Pistole gehen später eher kriminell werden als andere Menschen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:40
fasching ist einmal im jahr

buddel


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:44
Vielleicht sollten auf diese Schokozigarettenverpackungen die Schockaufkleber drauf. So eine Teerlunge oder Vergleichbares.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:51
oha,
die kids würden einen regen sammel-und tauschbetrieb einführen.
aber konsequent wäre es.

andererseits,
im zuge dieser diskussion von süssigkeitenverauf in lottoannahmestellen,
sollten die sich nicht noch schoki-schnapsflaschen ins regal stellen ?

buddel


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:52
das war ein ironischer Scherz von mir. Nur zur Info.

n.i.n.Ich denke das ungeladene Schußwaffen und Schokozigaretten nicht vergleichbar sind, denn wenn du solche Vergleiche anbringst, könnte man es auf vieles Andere auch Umsetzen. Als weiters Beispiel! Vita Malz, müßte dann auch Verbot erhalten. Allein für die Form der Flaschen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:55
bin ich auch dafür,
malzbier abzuschaffen als "kinderbier"

buddel


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 11:58
So ein Schwachsinn. Sollte man dann einem Kind die Puppe wegnehmen um eine frühe Schwangerschaft vorzubeugen?


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 12:00
Ich finde diese Studie aus Amerika übertrieben, und sehe es als falschen Versuch an, Kinder vom Rauchen abzuhalten.
Meiner meinung nach muß in den Familien angesetzt werden. Die Eltern leben es den Kindern doch vor, indem sie selbst Raucher sind.


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 12:01
buddel schrieb:bin ich auch dafür,
malzbier abzuschaffen als "kinderbier"
Wieso wundert es mich nicht, diese Aussage von dir zu lesen?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 12:01
ehecatl,
nur den mädchen sollte man die puppen wegnehmen

buddel


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 12:02
@buddel: Vergiss nicht die Vorbeugung gegen Homosexualität ;)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 12:06
um den gazen kram mal klar zu stellen :

die darreichungsform einer "belohnung"
wird in der kindheit geprägt.
selbstverständlich sind die strassen nicht voller rotznasen, die ne schoko-fluppe im mundwinkel zur schau tragen,
dazu ist denen der inhalt doch wichtiger als das zigarettenrauchen zu imitieren.
auch kenne ich keine kinder,
die schoko-zigaretten zur ihrer persönlichen leibspeise aus dem süssigkeitenfunduns erklären.
trotzdem
ist das eine perfidität der süsswarenindustrie

buddel


melden
Anzeige

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 12:10
buddel schrieb:trotzdem
ist das eine perfidität der süsswarenindustrie
Perfide ist es Süsswaren dem Verbraucher als gesund zu "verkaufen"


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden