weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

222 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Zigaretten

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 12:56
Könnte es nicht sein das Kinder die Schokolade essen, eher anfällig dafür sind Raucher zu werden? Wegen der Suchtgefahr! Süsswaren = Sucht, Tabak = Sucht ? So als Ersatz für Süsses.


melden
Anzeige

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 12:58
@Outsider
Outsider schrieb:Ja,das ist mir schon klar Bukowski, nur wie haben die Das festgestellt? wenn die Kinder erst später Raucher werden? haben die in eine kristallkugel gesehen? das meinte ich mit meiner Frage.
War bestimmt eine Langzeitstudie die die damaligen Kinder dann nochmal im Erwachsenenalter "untersucht" und dann festgestellt hat das die Kinder die vorher Kinderzigaretten geraucht haben, später eher zur Zigarette greifen als die anderen. ;)


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 12:59
Süsswaren = Sucht, Tabak = Sucht ?

Na klar nur dass man bei der ersten Tafel Schokolade nicht krächzt und kotzt. Und nich jeder, der Süßwaren isst, ist süchtig danach, Süßwaren gelten ab und zu zum natürlichen Bedürfnis ganz einfach um den Blutzuckerhaushalt zu regeln, Nikotin dagegen ist völlig überflüssig und von der Natur nicht vorgesehen im Körper.


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:00
@Outsider
Outsider schrieb:Könnte es nicht sein das Kinder die Schokolade essen, eher anfällig dafür sind Raucher zu werden? Wegen der Suchtgefahr! Süsswaren = Sucht, Tabak = Sucht ? So als Ersatz für Süsses.
Welches Kind isst nicht gern Schokolade?! :D;)


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:00
PetersKekse
Danke für die post mit den Studien. Zumindestens beantwortet das eine von n.i.n. gestellte Frage.


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:01
@Bukowski

es gibt auch Kindersekt.
Ob die Kinder dann später eher zum Alkohol greifen?

Ich bin in solchen Dingen grundsätzlich skeptisch.
Weil es ein leichtes ist, Verantwortung abzugeben und zu sagen: "Schuld daran war dieses und jenes"


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:04
GilbMLRS schrieb:Na klar nur dass man bei der ersten Tafel Schokolade nicht krächzt und kotzt. Und nich jeder, der Süßwaren isst, ist süchtig danach,
Ja die Menschheit wir auch nicht Dicker^^
Die Folgeschäden durch Süsses ist mit Scherheit mindestens Gleichwertig.

Nikotin wird doch m.E. in der Medizin eingesetzt?.


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:06
Man kann das ganze auch übertreiben!
Es liegt immer daran, wie man seine Kinder erzieht..
Und wer bitte, würde seinen Kind jeden tag Kinderschokozigs kaufen ?!
Oder vollpumpen mit Kindersekt.. Geschweige es gibt auch Kinder deren das
Kindersekt nicht schmeckt..


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:06
@Merlina
Merlina schrieb:es gibt auch Kindersekt.
Ob die Kinder dann später eher zum Alkohol greifen?
Wie gesagt, das müsste einzeln untersucht werden.
Merlina schrieb:Weil es ein leichtes ist, Verantwortung abzugeben und zu sagen: "Schuld daran war dieses und jenes"
Aber wenn es dann doch so war?
Ich glaube nicht das alle Macht bei den Eltern und der Erziehung liegt und das bei "ordentlicher" Erziehung auch ein "ordentliches" Kind bei rauskommt.
Kinder werden durch mehr Dinge geleitet und beeinflusst als nur durch ihre Eltern.


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:07
Ich sage dazu einfach, bevor Sündenböcke gesucht werden, sollte man sich lieber mal das Gesamtbild ansehen...


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:10
@Sucellus

Klar spielen da viele Dinge eine Rolle, aber ich glaube die Kinderzigaretten haben da auch ihren Anteil dran. ;)
Vielleicht sind sie ja zurecht die Sündenböcke.


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:11
also mir geht jetzt echt nicht in den Sinn...das jetzt beispielsweise Nichtraucher ihren Kindern Schokozigaretten kaufen...daher glaube ich auch nicht daran das es an Süßigkeiten liegt das Kinder damit anfangen. Ihnen wird es vorgelebt....hm...im übrigem habe ich meinenm Sohn solche nie gekauft...wozu?


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:12
Zigaretten als Schokolade...so ein Schwachsinn...das sage ich als Raucher sogar^^


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:13
@Bukowski
Bukowski schrieb:Aber wenn es dann doch so war?
Ich glaube nicht das alle Macht bei den Eltern und der Erziehung liegt und das bei "ordentlicher" Erziehung auch ein "ordentliches" Kind bei rauskommt.
Kinder werden durch mehr Dinge geleitet und beeinflusst als nur durch ihre Eltern.
Ja und wenn der Serienmörder doch früher mit Spielzeugwaffen gespielt hat? (Ironie)

Ich habe einfach meine Probleme mit der Pauschalisierung des Ganzen.

Die meiste Verantwortung liegt nun mal in der Hand der Eltern.
Natürlich -da gebe ich dir Recht- ist eine gute Erziehung keine Garantie für ein gutes Kind.

Meine Bedenken sind eher, daß es Eltern gibt die es sich zu leicht machen und alle Verantwortung abgeben.


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:14
@Bukowski: Irgendwie ironisch deine Weltansicht verglichen mit deinem Usernamen...


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:16
Ich kann mich erinnern, dass ich bevor ich mit "echten" angefangen hatte, auch diese komischen, etwas zu dünnen süßen Zigaretten vernascht hatte.
Und mit dem echten Tabak aufgehört hatte ich, als die Zigaretten anfingen, süßlich zu schmecken... und ich allmählich merkte, dass ich nicht mehr so leicht wie früher die Treppe hochkam.


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:16
Ich habe noch eine interessantere Studie gefunden:

PEDIATRICS Vol. 117 No. 6 2006, pp. 1237-1248 doi:10.1542/peds.2005-1817
RESULTS. (1) Children are exposed to tobacco promotion before the initiation of tobacco use; (2) exposure increases the risk for initiation; (3) there is a dose-response relationship, with greater exposure resulting in higher risk; (4) the increased risk is robust; it is observed with various study methods, in multiple populations, and with various forms of promotion and persists after controlling for other factors; (5) scientifically plausible mechanisms whereby promotion could influence initiation exist; and (6) no explanation other than causality can account for the evidence.

Mit anderen Worten, diese Studie belegt einen kausalen Zusammenhang (nicht bloß eine Korrelation!) zwischen dem "ausgesetzt sein" und der späteren Aufnahme des Rauchens.


@Merlina Kindersekt ist denke ich kein Habitus der sich unter Kindern in der Gruppe vollzieht. Sowas gibt es doch höchstens mal bei Feiern durch Erwachsene. Ein Kind geht kaum zum Kiosk und kauft sich 'ne Pulle Kindersekt. Außerdem ist das Gebahren das man beim Rauchen an den Tag legt einmalig und existiert nur hier. Trinken ist hingegen normaler Bestandteil des Alltags.

Für mich stellt sich, wie immer in solchen Fällen, die Frage wo die Grenze zu ziehen ist. Die Industrie ist einfallsreich und letzten Endes befürchte ich das man sämtliche Süßigkeiten in Stangenform verbieten müsste.


melden

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:17
Ich bin selbst Tabakraucherin und auch Mutter, ich war auch mal jung und habe auch damals hin und wieder ne schoko- oder Kaugummizigarette gegessen, aber ich selst finde diese Schoko oder Kaugummizigaretten auch ziemlich sinnfrei!

Denn es minimiert die Drogenprävention schon im Kindesalter und hat nicht gerade eine psychologisch sinnvolle Wirkung.
dabei geht es ja nicht um die Schokolade oder das Kaugummi an sich, sondern um die dargestellte Zigarette die zum Konsum zur verfügung steht.
Die Kinder indentifizieren sich schon so früh mit Erwachsenen und ahmen ihr Nikotinabhängiges Elternteil oder andere Erwachsene nach und wollen ein Gefühl davon erhaschen warum Zigaretten so oft konsumiert werden und vor allem von so vielen menschen...

Päventiv ist das Nicht!!!

Mittlerweile gibt es schon Kaugummizigaretten aus denen vorne weißer Puderzuckerqualm rauskommt wenn man einmal reinpustet!

Als ich ein Kind (ca. 6 J. ) mit so einem genußmittel sah habe ich mich ernsthaft erschrocken, weil es verblüffend echt aussah.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:17
um auf den eingangspost noch mal einzugehen :

was hat schokolade mit tabak zu tun ?

wer ist auf die skurrile idee gekommen,
süssigkeiten in der verpackung eines suchtmittels anzubieten ?

buddel


melden
Anzeige

Tabakgegner gegen Kinderzigaretten

05.11.2008 um 13:17
@Sucellus

Bin ja auch nicht mein Username. :D;)

@Merlina

Leider müssen wir pauschalisieren, sonst können wir nicht drüber diskutieren.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ideale verraten19 Beiträge
Anzeigen ausblenden