Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

44 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Zeichen, Vorahnung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Chris0815 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 09:50
Moin zusammen,

ich stelle mir seit kurzer Zeit die Frage, ob es Anzeichen geben könnte, wenn ein Mensch bald stirbt bzw. sterben möchte.

Meine Oma ist 80 Jahre alt, ihr Mann starb 1989. Mittlerweile ist sie wirklich nicht mehr fit, auch der Kopf lässt nach. Wir wollen sie nun in unsere Stadt holen, damit sie nicht immer alleine ist und noch einen schönen Lebensabend verbringen kann. Seit sie weiß, dass es bald los geht, "sieht" sie komische Dinge...

Sie schläft in der Küche ein, wacht kurze Zeit später wieder auf und verhält sich leise, da sie denkt, mein Opa würde im Wohnzimmer ein Nickerchen machen. Es dauert meistens ein komplette Stunde, bis sie realisiert, dass er schon 20 Jahre tot ist...

Dann wacht sie Nachts des öfteren auf und sieht/hört meinen Opa im Schlafzimmer umherlaufen, oder hört ihn im Badezimmer, auch hier dauert es, bis sie begreift, dass er nicht mehr da ist...

Meine Oma ist keinesfalls senil oder verrückt, sie weiß ja, dass sie es sich einbildet, aber wenn es passiert, ist sie in einem "Film" gefangen...

Nun hatte meine Mutter mit ein paar Freundinnen darüber gesprochen, alle meinten, es wäre ein schlechtes Zeichen, ein Zeichen dafür, dass meine Oma bald das Zeitliche segnet...


Kann es möglich sein, dass das Gehirn dieser Frau nun umgeschaltet hat, auf das
Ende ?! Quasi eine Erleichterung, damit der eigene Tod nicht wahrgenommen wird ?!


Eure Meinung interessiert mich sehr !


1x zitiertmelden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:17
Bei meiner Oma war es irgendwie auch komisch...
Sie ist damals einfach umgekippt und war schon Tot.
Der Notarzt hatte sie 6-7 mal wiederbelebt - sie ist immer wieder weggekippt...
Im Krankenwagen wurde sie nochmal 3 x wiederbelebt. Dann hat sie es erstmal geschafft.
Als sie vom Krankenhaus wieder nachhause kam, hat sie sich nur um ihre Schulden gekümmert.
Kurz vor Ihrem Tot hat sie ein Bankauszug in der Hand gehalten und gesagt:
"Jetzt habe ich alles soweit beglichen" Ein Tag später kam Sie ins Krankenhaus - weil Sie Wasser in den Beinen hatte... Sie hat sich so merkwürdig von uns verabschiedet und in dieser Nacht ist sie gestorben. Am 15 März 1995 - Mein Opa starb am 14 März 1980

Was ich damit sagen will - ich glaube sehr wohl das es jemand der nicht gerade an einem Unfall stirbt, merkt wenn die Zeit gekommen ist...


1x zitiertmelden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:25
@Chris0815

Deine oma hat mi 80 doch schon ein gutes alter erreicht. Solange man sagen kann "sie ist fit".
Da du aber sagtest das dies die zeit nachlässt frage ich mich in welcher hinsicht. Du hast ja gesagt das sie nicht senil oder verrückt sei.

Ich denke das sich deine oma vielleicht gerade mehr um das sterben oder den tod beschäftigt als andere.
Auch wenn es schon 20 jahre her ist hat sie einen geliebten menschen verlkoren mit dem sie bis zum tod ihr leben verbringen wollte.

Ich denke manche menschen spürenb es wenn sie zum letzten mal "einschlafen" vielleicht kann es ja auch sein das deine oma es um einiges früher merkt.

Abgesehen von irgendwelchen krankheiten weiß ich nicht ob es irgendwelche anzeichen geben könnte das man stirbt... für eines natürlichen todes bin ich ja nun auch noch etwas zu jung :)


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:29
Naja, das ein Mensch einen geliebten Menschen nicht einfach losläst, sollte wohl klar sein und nur weil irgendwelche Freundinnen beim Kaffeeklatsch behaupten, dass das kein gutes Zeichen ist, muss es nicht heissen, dass bald das Ende für deine Oma gekommen ist.
Sie ist einfach nunmal alt und da passieren solche Sachen..


1x zitiertmelden
Chris0815 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:48
@A.Darko
Zitat von A.DarkoA.Darko schrieb:Naja, das ein Mensch einen geliebten Menschen nicht einfach losläst, sollte wohl klar sein und nur weil irgendwelche Freundinnen beim Kaffeeklatsch behaupten, dass das kein gutes Zeichen ist, muss es nicht heissen, dass bald das Ende für deine Oma gekommen ist.
Bei den Freundinnen meiner Mutter verhielt es sich ähnlich, komische Sachen und dann waren die Eltern tot...

Ich kenne meine Oma so halt nicht, sie war immer eine starke Frau, dass sie nun auf einmal solche Sachen erlebt, ist nicht normal


melden
Chris0815 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:49
@sadiyah
Zitat von sadiyahsadiyah schrieb:Was ich damit sagen will - ich glaube sehr wohl das es jemand der nicht gerade an einem Unfall stirbt, merkt wenn die Zeit gekommen ist...
Genau darauf wollte ich hinaus...


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:51
@Chris0815

Entweder so oder eben nicht.
Man, ich seh's doch an meinem Opa. Der ist auch ganz durch den Wind, dabei hat er noch meine Oma. Er verlegt Sachen, vergisst Sachen, kann dem Gespräch nicht folgen, wenn er was will, versteht man garnicht, worauf er hinauswill. Er ist jetzt 75 und ich merke eben, dass er einfach "anders" geworden ist.
So ist das einfach mit dem Alter!!!


1x zitiertmelden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:53
@Chris0815
ja, und ich bin mir mit meiner Aussage eigentlich ziemlich sicher.
Es kam so oft sowas vor - das mit meiner Oma, Mein Vater, ein Vater eines guten Freundes etc... Hinter jedem Tod (natürlichen Tot) hat was gesteckt wo man sich dachte: "Warum hat der/die das jetzt gesagt/gemacht"?! So total untypische Sachen halt...


1x zitiertmelden
Chris0815 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:53
@A.Darko
Zitat von A.DarkoA.Darko schrieb:So ist das einfach mit dem Alter!!!
Von heute auf morgen ?! Ich sehe das in dem Zusammenhang, dass sie dort ausziehen wird, wo sie knapp 40 Jahre gewohnt hat, sie will anscheinend nicht, was sie allerdings nicht sagt...frei nach dem Motto : Ich gehe hier nicht raus, ich möchte hier in diesen vertrauten Wänden sterben...


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:57
@A.Darko
ja das man mit dem Alter anders wird und das was Chris anspricht sind aber 2 verschiedene Dinge denke ich...
Mein Vater war auch "nicht mehr wie früher als er jung war" Trotzdem gibt es da einen unterschied zwischen dem senil werden und dem was Chris meint....

Mein Vater wurde auch senil ca. 1 Jahr vor seinem Tot...
Zwei Tage bevor er gestorben ist ging er freiwillig!!! (was für meinen Vater wenn man ihn kannte UNMÖGLICH war) ins Krankenhaus UND wollte unbedingt dort noch rasiert werden.

Er hat sich auch von meinem Bruder ganz komisch verabschiedet als er vom Krankenhaus weg gegangen ist... In dieser Nacht ist er gestorben....


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:58
@Chris0815

Naja, das ist eben die Natur. Ich kann mir alles vorstellen, auch dass sie es spührt und das sie eventuell wirklich deinen Opa sieht, allerdings muss man auch überlegen, ob es nicht "einfach" das Alter ist.


melden
Chris0815 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:58
@sadiyah
Zitat von sadiyahsadiyah schrieb:"Warum hat der/die das jetzt gesagt/gemacht"?! So total untypische Sachen halt...
Genau das ! "Untypisch", einfach nicht mehr sie selbst...sicher, 80 Jahre ist ein ordentliches Alter, aber sie war bisher immer gut drauf, hat Witze gemacht, die Leute verarscht...und von heute auf morgen diese Sachen...naja, ich werde mich wohl mit dem Gedanken anfreunden müssen, dass sie bald geht :(


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 10:59
@sadiyah

Menschen sind eben komisch. Im nachhinein kann man sich auch schön einreden es wäre "total merkwürdig" und "sowas macht die person normalerweise nicht" gewesen, aber diese Überzeugung irritiert mich einfach.


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 11:06
@Chris0815

Die bevorstehende Veraenderung im Leben der Oma ruft anscheinend Verlustaengste in ihrem Unterbewusstsein hervor. Sie weiss, dass sie bald nicht mehr in der Wohnung/dem Haus leben wird, in dem fuer sie noch immer der Opa praesent ist - zu wissen, dass sie bald nicht mehr dort leben wird, ruft Erinnerungen hervor, die ihr als real erscheinen.


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 11:13
Hallo, Chris,
wenn sie da gerne wohnen bleiben möchte,
sollte man ihr das ermöglichen.
Sie aus ihrem gewohnten Umfeld rauszureißen,
ist auf jeden Fall ohnehin schon eine große Belastung.
pdsv
Sandra


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 11:16
Folgendes Beispiel.
Meine Oma wird bald 69. Weigert sich diesen Geburstag zu feiern, weil sie nicht versteht, was so toll daran ist, dass soeine "alte Tante" eben Geburstag hat.
Sie hatte drei Kinder und einen Ehemann. Der Mann (Mein Opa) ist so ca. mit 60 gestorben, an Krebs. Ihre Tochter (meine Tante) und ihr Mann (angeheirateter Onkel) sind auch beide an Krebs gestorben. So in den 50ern (aufs Alter bezogen).
Sie war seit jeher eine Hundefreundin und ist jedesmal, wenn einer ihrer Hunde stirbt, total im Eimer. Jetzt sagt sie allerdings, dass wenn ihr Hund stirbt, sie auch stirbt. Hat sie früher auch nicht gemacht.
Sie wird von ihrer anderen Tochter (meine andere Tante) total terrorisiert, d.h. sie besucht sie, ist freundlich, trinkt ein paar Bier und wird gemein und verletzend ("Du hast dich früher nie um uns gekümmert") und wir, meine Familie und ich können nichts tun, weil sie einfach nicht aus ihrer Wohnung ausziehen will.
In der Nähe hätte sie einen Supermarkt, die Sparkasse und den Tierarzt. Versteht aber nicht, dass wenn sie auch nur etwas weiter zu uns ziehen würde, wir sie immer fahren könnten, ausserdem haben wir einen Garten und sie nicht (gerade jetzt wieder aktuell wichtig).
Das hat aber nichts damit zutun, dass sie bald stirbt. Das ist nur die Psyche. Wie oft dachte ich: Oh man gehts mir schlecht, heute nacht ist mein Ende gekommen. Nichts passiert.
Ich will nicht sagen, dass deine Oma es nicht "spührt", ich will dir nur sagen, dass es eben nicht immer sein muss, dass bei solchen Situationen gleich das Ende nahe ist...


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 11:16
@Chris0815
naja ich hoffe es zwar nicht für dich aber so ist es eben in diesem Leben... :(


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 11:20
@A.Darko
Meine Oma wird bald 69. [...] Ihre Tochter (meine Tante) und ihr Mann (angeheirateter Onkel) sind auch beide an Krebs gestorben. So in den 50ern (aufs Alter bezogen).
Naja, wenn die Tochter in den 50ern war und die Oma den 69sten feiern soll, dann kann ich das verstehen - denn die Tochter kann ja noch nicht lange tot sein - oder wie alt war die Oma, als sie dir Tochter bekam? Wenn die Tochter dieses Jahr 50 gewesen waere, war die Oma ja gerade mal 19 bei der Geburt der Tochter. Dass niemand in einem Jahr, in dem das eigene Kind gestorben ist, seinen Geburtstag pompoes feiern will, verstehe ich schon.


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 11:21
@A.Darko
Klar MUSS es nicht immer der Fall sein...
Aber ich denke trotzdem das man es irgendwie merkt/spürt.


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 11:24
@Cathryn

Also, ich kann dir nicht genau sagen, wie alt meine Tante war. Allerdings hat meine Oma ihre drei Kinder sehr jung bekomme. Irgendwie hatte sie diese schon, als sie 21 war. Ist allerdings schon etwas her, dass meine Tante tot ist. So etwa 10 Jahre?
Ich bin ziemlich verwirrt. Zumindest ist es nicht in diesem Jahr passiert :)

Meine Oma ist generell sehr lustlos. Ist allerdings relativ auf Zack, d.h. sie macht alles selbst im Haushalt und geht jeden Tag mit dem Hund 3 Stunden spazieren. Trotzdem hat sie sich verändert, eben genau wie die andere Oma.


melden

Anzeichen dafür, dass ein Mensch bald stirbt

26.05.2009 um 11:29
@A.Darko

10 Jahre? Du, dann solltest du mal deine Eltern fragen, wie alt die Tante war. Aber vielleicht war sie ja auch erst 40 und ihr Mann war 50. Ansonsten bist du einer Kinderehe auf der Spur ...


melden