Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Animal-hoarding, Messies
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 00:56
arme tiere
arme menschen


melden
Anzeige

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 00:59
Wenn man es sich selbst so ausgesucht hat, selbst schuld.Schlimm finde ich wenn weitere Menschen (Kinder) und Tiere hineingezogen werden. Und wenn es nicht das eigene Heim ist, sondern angemietet.
Die Vermieter müssen den ganzen Müll kostenpflichtig entfernen lassen, und das ist nicht gerade billig bei den Unmengen.


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 03:57
@NoSilence
>>Die Vermieter müssen den ganzen Müll kostenpflichtig entfernen lassen, und das ist nicht gerade billig bei den Unmengen.<<

Nicht unbedingt. Ich hab auch Messi-Probleme und bin bis jetzt immer wieder aus eigener Kraft rausgekommen. Irgendwann krieg ich dann 'n Aufräum-Flash, leg mir 'n Hörbuch oder Hörspiel zur Unterhaltung ein und los geht's. Kann aber gut und gerne
mal die ganze Nacht dauern.


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 04:00
@X-RAY-2

In den meisten Fällen ist es aber so, das Messies ihren ganzen Unrat zurücklassen. Wenn du immer wieder aufräumst und putzt, bist du kein richtiger Messie.


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 04:07
@NoSilence
Ich räume auch nicht immer wieder auf. Nur wenn's wirklich überhaupt nicht mehr geht, meist sogar noch später. Meine letzte und jetzige Messi-Phase dauert schon ca. drei Jahre. So lange war's noch nie. Das längste vor ein Jahr. Ich hab allerdings auch keinen zwanghaften Sammeltrieb. Ich horte keine Stapel von leeren Pizzakartons oder zwanzig Jahre alte Bild-Zeitungen. Es ist einfach nur unordentlich, viele Bierflaschen liegen rum, Klamottenberge, Mülltüten. Aber ein Messi-Tendenz ist doch eindeutig da.

Youtube: Joint Venture - Ich brauch Personal


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 04:12
@X-RAY-2

Das man mal unordentlich ist, ist normal, so geht es mir manchmal auch, allerdings mache ich einmal im Monat den kompletten Rundumschlag wo ich die ganze Wohnung schrubbe und wöchentlich zumindest den Boden. So unordentlich ist es bei mir nicht, ich habe immer nur einen bestimmten Platz wo mal Zeitungen und meine Bücher stapeln weil ich nicht weiß wohin da die Regale voll sind.
Ich würde mich in einem Saustall ehrlich gesagt nicht wohlfühlen.


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 04:24
@NoSilence
Wohlfühlen tu ich mich auch nicht. Aber ich sehr depressiv und schaff es manchmal nicht mal den Entschluss zu schaffen, vor lauter Antriebslosigkeit. Eindeutig Depressionen. Hab aber die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Medikament, die mir ein bißchen Power geben hab ich da. Das müssen nicht einmal Aufputschmittel sein. Aus irgendeinem Grunde wirkt auch Diazepam (in höherer Dosis) auf mich aktivmachend. Ist die Dosis doch zu hoch, schlaf ich ein. Der goldenen Mittelweg ist angesagt. Oder auch gänzlich andere Medikamte, um nicht zu sagen Drogen (müssen nicht unbedingt illegal sein) ... Aber was soll man machen?
Kannst Dir sicher vorstellen, daß ich mich mit dem Joint Venture-Song "Ich brauch Personal" besonders gut identifizieren kann. Ich finde, der Songtext bringt die Thematik perfekt auf den Punkt. Humorvoll, aber trotzdem bitterernst ...


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 04:26
bin SEHR depressiv muss es heissen. Ich hab noch nie innerhalb von 24 Stunden so oft verschrieben ...


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 04:27
SORRY- BIN sehr despressiv muss es heissen ... AHHHH!!!


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 04:39
@X-RAY-2

Diazepam hat eine entgegengesetzte Wirkung, wenn man nach Einnahme anfängt in die aktivere Form überzugehen.
Das Lied ist so lala. Vom Text her dürfte es bei einigen stimmen, die Melodie ist jedoch grauenhaft :)
Was Depressionen anbelangen, manchmal bin selbst ich antriebslos, wo ich tagelang nur hier rumsitze, diese Phasen habe ich besonders wenn es mal nicht so läuft wie es sein sollte.
Aber anstatt Tabletten zu nehmen wende ich mich schönen Dingen zu, wie Musik z.B. mit welchen ich angenehme Erlebnisse verbinde. Dann klappt das auch wieder.


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 04:48
@NoSilence
>>Aber anstatt Tabletten zu nehmen wende ich mich schönen Dingen zu, wie Musik z.B. mit welchen ich angenehme Erlebnisse verbinde. Dann klappt das auch wieder.<<

Musik, ein gutes Buch, 'ne nette DVD, Gitarre oder Keyboardspielen, komponieren/arrangieren, versuchen Kurzgeschichten zu schreiben, mit meinem Vater einen geselligen Abend verbringen (glücklicherweise wohnen wir im selben Haus) etc. Meine Hobbies schlafen trotz schwerster Depressionen nicht ein. Auch wenn ihnen dann vielleicht dann etwas "mechanischer" nachgehe. Wenn ich z.B. vor 20 Jahren 'n Roman gelesen hab, als es mir besser ging, erinnere ich mich an den besser, als an einen, den ich vor 2 Wochen in Depression gelesen hab. Aber was soll's, man soll sich ja auch auf keinen Fall aufgeben ... und meine Hobbies und Interessen sind für mich ein sehr wichtiger Halt.


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 04:55
@X-RAY-2

Die Ursache einer Depression ist ja nicht hinreichend geklärt, man vermutet eine Störung der Transmitterstoffe (Botenstoffe) Serotonin und Noradrenalin.
Vom Erfahrungswert her ist es jedoch so das man meistens in eine Depression rutscht, wenn prägende (schlechte) Ereignisse im Leben stattgefunden haben.

Doch das Leben hat durchaus auch schöne Aspekte, an die man sich erinnern sollte.

Was das Messieproblem anbelangt, so fließen wahrscheinlich mehrere Komponenten mit ein.
Ich könnte mich z.B. nicht von oben bis unten zumüllen, das würde mich persönlich krank machen.
Deshalb sollte man auch nach Möglichkeit seinen Hobbys nachgehen, damit man auch mal aus der Wohnung in seiner freizeit rauskommt.


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 10:42
Wie bei all diesen "Mit dem Finger draufzeig"-Problemen ist es auch hier so:

Wo sind die Grenzen zwischen Unordnung und Verwahrlosung? Zwischen schöner Wohnen und wilder Wohnen?
Wann beginnt das Leben Menschen zu überfordern? Nach eigener Einschätzung - und nach Fremdeinschätzung.
Wo sind Anfang und Ende "sozialer Kontrolle"?
Wer bestimmt, welche Lebensentwürfe, -stile und -perspektiven zulässig, normal, sind - und welche krankhaft, pervers, abartig, behandlungsbedürftig?


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 12:11
Mein Hausteil iz auch meistens eine grosse Unordnung, die sich, wenn ich nicht aufpasse, durch das ganze Haus verbreitet.
Es liegen Klamotten, Dinge die ich um mich brauche, wenn ich mich festlege an einer Stelle im Haus einen laengeren Zeitraum zu verbringen, oder...Flaschen eben. Weinflaschen...Bierflaschen...Dosen und so n Schrott. O.o
Manchmal denke ich einfach, dass ich zu wenig Platz habe, mein ganzes Zeux ueberhaupt irgendwo zu verstauen.
Tische benutze ich so gut wie nur als Ablagen, weil ich es nicht mag auf Stuehlen zu sitzen.
Waere meine mam nicht, die mich alle 1 1/2 Monate mal besucht, wuere ich schaetzungsweise auch Monatelang nicht aufraeumen XD
So...versuche ich wenigstens fuer meien Verhaeltnisse halbwegs ordentlich zu bleiben.


Zu diesen Tiermessis :

Fand ich wirklich krass sowas zu lesen. Ich haette nicht gedacht, dass es Menschen gibt, die denken einen Vorteil daran zu haben so viele Tiere zu halten, ohne faehig zu sein, diese uberhaupt versorgen zu koennen.
Ich mag Tiere wirklich sehr sehr gerne und haette gerne auch ein paar, aber ich weiss schon ganz genau, dass ich es nicht schaffen wuerde mehr als 3 oder 4 Tiere artgerecht zu versorgen.
Bei...soetwas muss man doch irgendwo einsehen, dass das zu weit geht. Muell...weniger schoen und gut, aber...sobald es um Lebewesen geht die gesammelt werden wie Magickarten die dann irgendwo in der Ecke rumfliegen hoert es wirklich absolut auf.


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 12:24
Immer wenn ich in die Zimmer meiner Kinder gucke, denke ich:


Was ist das eigentlich für eine Welt, die unsere Kinder uns hinterlassen?


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 17:09
Manchmal nutzt es schon etwas, irgendeine spezielle Sache aufzuheben...ich hab mir angewöhnt immer alles, sofort wegzuschmeißen und spätestens eine Woche später ärgere ich mich, weil ichs doch gebrauchen könnte :D.
Ansonsten mache ich mich nicht zum Sklaven meiner Wohnung, ich muß nicht vom "Fußboden essen können" - ich hab Teller dafür und wenn mein Hund sein Spielzeug in der ganzen Wohnung verteilt, stört mich das auch nicht. Wem es bei mir nicht gefällt, der soll wegbleiben - so einfach ist das.


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 19:27
@Thalassa

Meine Mam hatte frueher schon immer die Ausrede, dass sie nicht will, dass ueberall Fell rumfliegt, um mir keinen Hund kaufen zu muessen.
Die iz ein wirklicher Putzfanatiker. Da steht 1 1/2 bis 3 Stunden sinnlose 'Hausarbeit' taeglich auf dem Terminplan an -.-
Schrecklich.


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 19:35
@KoMaCoPy

Naja, gerade wenn man Haustiere hat gehört schon eine gewisses Maß an Sauberkeit dazu - geht ja nicht, daß man vor Hundehaaren den Teppich nicht mehr sieht (kenne ich ausm Bekanntenkreis :( ) - aber ich renne auch nicht den ganzen Tag mit Lappen bewaffnet durch die Wohnung


melden

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 19:38
@Thalassa

Da geb ich dir Recht. Das iz schon ziemlich unschoen, vor allem weil man dann auch staendig ueberall selbst Hundehaare an sich kleben hat.

Nya..bei meiner Mam waer ich in dem Fall nicht so sicher XD


melden
Anzeige

Messies: Müll, Verwahrlosung, Tier-Hoarding

06.07.2009 um 20:48
@KoMaCoPy

Muß ja nicht gleich in Putzfimmel ausarten, aber was ich schon an vermüllten Buden gesehen hab, kann ich hier garnicht laut sagen/ schreiben ... :(


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt