Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewaltpornografie

350 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Gewalt, Pornos
aqahyu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 16:49
Hallo an alle

Ich möchte hier mal ein ziemlich heikles Thema aufgreifen und hoffe, das es mit dem nötigen Respekt und ernst behandelt wird.
Wie man an der Überschrift schon lesen kann, handelt es sich um spezielle Porno Videos.

Viele Leute schauen sich mehr oder weniger oft diese Filmchen an.

Nun gibt es davon aber auch noch eine andere Sparte. Pornos, in denen es um Gewalt geht.
Und ich rede jetzt NUR von den Pornos, in denen die Gewalt gespielt ist. (keine echten Gewalt Videos, da muss nicht diskutiert werden, was man davon halten sollte!)

Findet ihr solche 'Fantasy' Pornos in denen es um Gewalt (z.B. Vergewaltigungen) geht in ordnung? Was haltet ihr davon ?

Lg
Aqahyu


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 16:50
Wie man sich daran aufgeilen kann ist mir ein Rätsel... aber so lange es nicht echter Snuff ist, ist es mir wurscht.


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 16:53
Erinnert mich daran, als ich das letzte mal meine Verwandten in Kärnten besuchen war. Da war ich ungefähr 13, ist also lange her.
Mein jüngerer Cousin hat von seinem besten älteren Freund auch sone DVD bekommen und irgendwie fand ich das ziemlich skuril. Und seltsam. Und vorallem eklig.

Wems gefällt okay, aber ich kann damit nichts anfangen ;-)


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 16:59
mit "Fantasy Pornos" damit ist doch Hentai gemeint?


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:05
@aqahyu
du meinst so einen quatsch wie Schneeflitchen und die sieben geilen zwerge oder sowas??

ich weiß nicht da finde ich so kack und sado maso pornos schlimmer.

also ich würde mir beides nicht anschauen


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:13
@aqahyu

Ich denke du musst genauer werden.

Fantasy Pornos ???
Was verstehst du darunter ?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:23
Wenn ich direkt sein darf ?

Ich finde solche Pornos scheiße !

Auch wenn man davon ausgehen sollte, dass es Erwachsenenunterhaltung ist und nichts was der Realität entspricht, fürchte ich dennoch, dass solche Szenen durchaus animierende Wirkung haben können.

Nur zur Info, ich kenne solche Filme, sprich ich hab solche schon gesehen und ich find sie wiederlich !

(Frau Hyde keine verklemmte Person ist, die vorurteilt !)


melden
aqahyu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:24
@Lamm
Lamm schrieb:Fantasy Pornos ???
Was verstehst du darunter ?
Naja... Pornos mit gespieltem Inhalt. Keine echte gewalt.
Als ob man Theater spielt... nur halt in einem Porno


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:29
Wiki:

In Deutschland gilt Gewaltpornografie als „harte Pornografie“. Ihre Verbreitung ist gemäß § 184a des Strafgesetzbuches (StGB) (Verbreitung gewalt- oder tierpornographischer Schriften) ein Vergehen, welches mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe bestraft wird.


melden
apega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:30
@DieSache
Wieso solltest du auch verklemmt sein, nur weil du sowas nicht magst?
Jeder hat einen anderen Geschmack und ich finde es blöde, jemanden wegen seiner Neigung zu verurteilen und als verklemmt (oder in die andere Richtung) als pervers zu bezeichnen...


melden
apega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:31
@Jimmybondy
Es ist hier aber von Pornos die Rede, in denen Vergewaltigungen gespielt sind und in denen Gewalt von beiden Seiten gewollt ist.
Das ist doch nicht verboten!
Dann wären ja auch SM Pornos verboten...


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:31
Die meisten Pornos haben wohl oder übel alle einen gespielten Inhalt.

Du meinst also Pornos in denen die Gewalt nur gespielt wird, mit realen Personen ?
Also nix Anime oder Hentai ( Zeichentrick ) ?

Das sind für mich keine Fantasy Pornos.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:33
@Jimmybondy,

als ob diese Gesetze eingehalten werden !

Wenn ich bedenke, was auch für Filmchen unter Jugendlichen auf deren Handys krassieren...


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:41
Hier noch mehr von wiki, habs mir ja nicht ausgedacht oder so.^^

Die folgenden Interpretationen stammen von Tröndle/Fischer[1]:

* Damit ein pornografisches Werk unter § 184a fällt, muss der pornografische Charakter des Werks gerade hinsichtlich der Darstellung von Gewalt zustande kommen. Ein einfach-pornografisches Werk, das auch Gewalttätigkeiten enthält, unterfällt nicht § 184a, sondern nur § 184, ggf. auch § 131 (Gewaltdarstellung). Beispielsweise fällt ein Film, der zeitlich, räumlich oder inhaltlich getrennt voneinander Gewalt und pornografisch dargestellte Sexualität enthält, nicht unter den Begriff Gewaltpornografie.
* Es kommt für § 184a nicht darauf an, ob ein tatsächliches oder ein fiktives Geschehen dargestellt wird.
* Der in § 184a verwendete Begriff „Gewalttätigkeit“ entspricht grundsätzlich dem in § 125 (Landfriedensbruch) verwendeten. Erfasst sind nach allgemeiner Ansicht:
o pornografische Darstellungen von sexuell motivierten Grausamkeiten und Gewaltverbrechen
o pornografische Darstellungen von Körperverletzungen
o pornografische Darstellungen von Vergewaltigungen
o pornografische Darstellungen von sexueller Nötigung unter Einsatz erheblicher Gewalt
o pornografische Darstellungen von Verletzungen der körperlichen Integrität,

deren Rechtfertigung nach § 228 (Einwilligung) ausgeschlossen ist.

* Nach herrschender Meinung ist es unerheblich, ob es sich um die Darstellung eines einvernehmlichen Geschehens handelt oder nicht. Laut Tröndle/Fischer ist diese Interpretation zweifelhaft: „Der Gesetzgeber ist davon ausgegangen, dass pornografischen Darstellungen sexuell motivierter Gewalt – gleichgültig ob sie als einverständlich oder nötigend dargestellt wird – ein gefährliches Nachahmungspotential innewohnt (…) Unklar bleibt hierbei, welche Berechtigung die strafrechtliche Verfolgung einer Gefahr haben soll, deren Verwirklichung straflos ist. (…) Zu berücksichtigen ist, dass seit Inkrafttreten des 27. StÄG (1. 9. 1993) offene oder versteckte Darstellungen sadomasochistischer Handlungen in breitem Umfang Eingang auch in die Alltags-Kultur gefunden haben.“


melden
apega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:49
@Jimmybondy
Nene, ich glaubs dir schon :D!
Ich finde es nur irgendwie komisch und sinnlos...Klar, echte Gewalt (im Sinne von nicht einvernehmlich) und Vergewaltigungen etc. sind selbstverständlich...mir fällt kein Wort dafür ein. Schrecklich und logischerweise strafbar. Aber wenn 2 Menschen etwas möchten und es gerne auch der Welt zeigen wollen? Man muss es sich ja nicht anschauen...
Ich find es wirklich irgendwie komisch!

"Unklar bleibt hierbei, welche Berechtigung die strafrechtliche Verfolgung einer Gefahr haben soll, deren Verwirklichung straflos ist. (…) Zu berücksichtigen ist, dass seit Inkrafttreten des 27. StÄG (1. 9. 1993) offene oder versteckte Darstellungen sadomasochistischer Handlungen in breitem Umfang Eingang auch in die Alltags-Kultur gefunden haben.“
Quelle: wikipedia.de


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:50
Also...so peinlich das jetzt ja auch klingt..

Ich hab noch nie von Pornos gehört, wo Frauen vergewaltigt werden..
Das is mir ganz neu..

Ich finde Pornos eh ekelig...aber das is dann ja wohl total abartig...


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:50
Lasst Euch beim Thema von mir bitte nicht stören.
Meine Meinung ist jedoch, das die aktuelle Gesetzeslage korrekt ist.

Allerdings ist es so wie sister sagt, das vieles sogar auf Schulhöfen kursiert, was da einfach nichts verloren hat. Etwa neben möglichen Schocks usw. auch wegen dem Nachahmungspotential.


melden
apega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 17:57
@Jimmybondy
Das Nachahmungspotential ist nicht bewiesen. Genauso wenig wie das Gegenteil. Fakt ist jedoch, dass in Japan (der Hochburg der Gewaltpornos) im Verhältnis viel weniger Sexualverbrechen statt finden. Da ist natürlich die Frage, ob sich dort vielleicht einfach (aus welchen Gründen auch immer) weniger Leute trauen, Sexualverbrechen anzuzeigen?!

Schweres Thema...


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 18:15
@apega

Ich kenne keine entsprechenden Studien, Medien haben in meinen Augen aber immer einen Einfluss. Das gilt für einfach alles... Also auch für Horrorfilme, Computerspiele etc.

Eine etwas unpopuläre Meinung, ich weiss.^^


melden

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 18:18
so lange niemand wirklich verletzt wird, der nicht verletzt werden will, ist es 100%ig OK.
wenn leute verletzt werden, die auch wirklich verletzen lassen WOLLEN, dann ist Okay, wenn es gespielt ist, dann erst recht

Gewaltfilme, wo es nicht um die Erregung der Zuschauer geht, sind auch erlaubt
warum sollte man also etwas gegen Gewaltfilme haben, deren Ziel es ist den Zuschauer zu erregen? als wäre das Problem nicht die Gewalt selbst, sondern die Erregung....

wie gesagt, an alle "iiih, pornos, voll ekelig"-leute; niemand zwingt euch es zu gucken
da es leute gibt, die es gucken wollen, und niemand dabei verletzt wird, wo ist euer problem?


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

07.08.2009 um 18:22
Ich habe damit ehrlich gesagt kein Problem, wenn sich jemand Pornos anguckt wo welche Vergewaltigt werden...!
Sie sollen sich lieber so welche Sachen angucken, anstatt das sie das selber machen!


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt