weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewaltpornografie

350 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Gewalt, Pornos
apega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 21:44
@Dudu2013
Du nervst Mann!


melden
Dudu2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 21:46
underbar, dann ist ja mein Auftritt gelungen, dann empfehle ich eine Packung Beruhigungsmittelchen.......


melden

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 21:47
@apega
Aber heftigst xD
Will eigentlich noch wer zum Thema diskutieren hier?

Hier der Anfang der Doku:



melden

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 21:48
Dat Dudu ist entweder en Troll oder nicht für voll zu nehmen.


melden

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 21:49
@Realistin
Ich glaub eher beides :P


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 21:49
würde sich so eine gewaltvorstellung eigentlich bei häufigeren ansehen im wunschdenken so arg manifestieren das man ihr irgendwann folgeleistet?

weiß dazu jemand etwas in form von berichterstattung oder eigener überzeugung?


melden

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 21:52
Offtopic und Spam wird ab sofort konsequent verfolgt und bestraft werden, also bitte: reisst euch zusammen.


melden

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 21:55
@frieder
Das ist dasselbe wie mit Amokläufern die Counter Strike spielen :P
Allein vom Pornos gucken in denen Gewalt dargestellt wird, macht niemanden zum Vergewaltiger.
Man sagt ja auch oft, das manche sexuelle Phantasien nicht ausgelebt werden sollen, weil sie in der Realität enttäuschend sind.


melden

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 21:59
@Ahiru
Oder das ;).

@frieder
Nein. Warum auch?
Btzw..inwiefern "Gewalt" ?
Sexuelle Phantasien sind häufig auch von Gewalt geprägt (und sei es nur ein kratzender Fingernagel).
Wo fängt also zB "S/M" an?


melden

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:01
@Ahiru
danke!den vergleich hab ich schon vorn paar seiten gebracht! :) seh ich genauso, bis auf den letzten satz,den sinn versteh ich nciht so ganz^^


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:01
@Ahiru


kann man denn hier überhaupt ein bezug in der verarbeitung seiner phantasien oder des abschaltens zu pc-spielen oder anderer consolenspiele ziehen.

glaub mal das sind zwei unterschiedliche paar schuh

denk mal der sexualtrieb ist nicht zu vergleichen in dessen befriedigung mit der freizeitgestaltung des abschaltens vom alltag in computerspielen


der sexualtrieb ist wohl unkontrollierbarer als die freiwilligere beschäftigung mit derer art spiele


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:04
@Realistin


weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber sm beruht doch auf das einverständniss beider oder mehrerer als die ´phantasie ,macht über jemand aus zu üben bei derer die gewalt offenbar als werkzeug für den reiz derer phantasie benutzt wird


melden

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:05
@ne0
Weiss auch nicht, das sagen halt Sexualtherapeuten... aber ich kann mir schon vorstellen was gemeint ist... ein schief gegangenes Rollenspiel oder sowas :P

@frieder
Ich glaube es geht eher darum, in welche Richtung sich der Sexualtrieb entwickelt.
Wenn man eine Neigung zur Gewalt in der Sexualität hat, kann das meiner Meinung nach nicht allein von Filmen kommen.
In kleineren Dimensionen lassen sich Menschen aber bestimmt von Pornos inspirieren, man lese nach und staune in "Deutschlands sexuelle Trägödie", wo Mama und Töchterchen gemeinsam Pornos schauen um neue Stellungen zu lernen : ///


melden
apega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:12
@frieder
Satzzeichen mein Lieber, Satzzeichen :D!

@Ahiru
Ich denke, dass man sich vieles oft ganz anders vorstellt, als es wirklich ist.
Wie haben wir alle uns unser 1. Mal vorgstellt...UND...Wie wars :D?!?

Ich meine damit, dass einige Fantasien ruhig Fantasien bleiben können und vielleicht besser auch sollten. Für einige Dinge, wie z.B. Bondage, sollte man schon Erfahrung haben....könnte sonst schmerzhaft werden. Im einem negativen Sinne schmerzhaft ;)!


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:15
@Ahiru


ja , da stimm ich dir zu , muss doch erstmal der grundstein als initiator für diese phantasien gelegt werden , wie mobbing oder misserfolge mit deutlich harter verneinung oder beleidigung des gewünschten partners um aus zorn und misserfolg solche phantasien als katalysator oder aus einem gefühl der einzig zu realisierenden sexuellen erfahrung entwickeln zu können, denk ich mal

kann aber sein das diese videos als weitere form der bewegung in richtung verwirklichung verstanden werden und die unterlegene person in dieser art filme personifiziert werden mit bekanntschaften denen man ohne erfolg nachstieg


gerad für leut die keinen erfolg bei frauen und die zeichen ihrer zeit si deuten das sie es wohl nie haben werden , dürften die doch ansprechend sein und somit jungen leut ein völlig falsches bild der sexuellen ausrichtung geben und natürlich den alten perversen die eeh keine chance mehr haben ihre träume zu verwirklichen und sich somit vielleicht nen neuen anreiz holen doch noch zum sex zu kommen


melden

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:16
@apega
Ach ja, das berühmte erste Mal xD

Ich glaube auch, das die Realität oft ernüchternd ist.
Man sollte eben schon auch noch trennen können.

Ich mein, ich stelle mir auch manchmal vor wie ich alte Omas mit ihrem Einkaufswagen überfahre, wenn sie mir damit dauernd in die Hacken donnern, aber ich weiss ich würde das nie wahr machen...

Wenn man Realität und Phantasie nicht mehr trennen kann, dann ist man glaub ich so weit echt jemanden zu vergewaltigen... oder Omas zu verprügeln.


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:16
@apega


zufrieden :D ?


melden

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:17
@frieder
Ich glaube auch, das Pornos besonders auf Jugendliche schlechten Einfluss haben, und die Entwicklung stören können.
Siehe auch die Doku und oben erwähntes Buch.


melden
apega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:18
@frieder
*pfff* ;)!


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltpornografie

10.08.2009 um 22:21
@apega


hier nochmal , nur für dich liebe apega :D

, . ; : " `? !


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt