Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Engel

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Lichtwesen
philalu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

28.07.2004 um 23:49
Der Engel, den sie bei Ihrer Jagt gefangen und nicht erkannt erkannt hatten, stieß wieder und wieder die entsetzlichsten Schreie aus. Es war ihm unerklärlich, warum diese Menschen - ausgerechnet ihn- im Dachbodenverschlag festhielten, während ein furchtbares Gewitter aufzog, daß aber kaum Schaden verursachte.
Immer wieder hörte man von außen das heftige Anstoßen seiner Flügel gegen die Holzwände des Verschlags.
Dennoch ahnte er wohl nicht, daß sie ihn auffressen würden!

WIR VERLORENEN BELÜGER
WIR BETROGENEN BETRÜGER

WIR VERLORENEN SIEGER


melden
Anzeige
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

28.07.2004 um 23:53
WIR VERLORENEN BELÜGER
WIR BETROGENEN BETRÜGER

WIR VERLORENEN SIEGER


Das gefällt mir sehr, sorry aber mit der Geschichte kann ich jetzt erstaml nichts anfangen!

LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!


melden
sabrina^
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 00:02
ja ich frage mich auch was soll das bedeuten? kannst du dich auch klarer ausdrücken oder ist es ein ratespiel philalu?

Sabrina^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Angst zu sterben vertreibt die Angst vor dem Leben.Die Freude am Leben vertreibt die Angst vor dem Tod.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


melden

Engel

29.07.2004 um 00:03
Ich ebenfalls nicht...

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 00:05
Er/Sie wartet wahrscheinlich noch auf weitere Reaktionen ;)

Oder hier dürfen nur mit Reden die die Geschichte kennen ;)

Andere Eklärunge habe ich im Mom. nicht!


LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!


melden

Engel

29.07.2004 um 00:06
Dann lasst uns doch mal raten, was er wohl damit meint.
Also es geht um einen Engel, der gefangen gehalten wird. Und dann soll er irgendwie aufgefressen werden... Nur von wem?

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 00:08
Böse Menschen wahrscheinlich oder Satan?

;) I don't know

LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!


melden
sabrina^
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 00:10
tes,war es eventuell gar kein engel sondern ein fasan,den sie sich nun einverleiben wollen.....

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Angst zu sterben vertreibt die Angst vor dem Leben.Die Freude am Leben vertreibt die Angst vor dem Tod.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 00:13
Eins steht auf jeden fall fest, die erste Seite ist fast voll und wir sind kein schritt weiter ;)








LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!


melden

Engel

29.07.2004 um 00:16
Wenn sich Philalu mal melden könnte, wäre das ja schon einmal ein Anfang.
Für mich klingt die Geschichte ziemlich verworren...Warum auch immer.

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.


melden

Engel

29.07.2004 um 00:20
Wir Menschen zerstören das Gute und Schöne eben lieber als es frei zu lassen und und daran zu erfreuen.

Bei all den Fehlern unserer Geschichte, waren es doch vorallem die Politische und Gesellschaftliche Zensur, die uns zu der verlogenen Menschheit gemacht haben, die wir heute sind.

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.


melden

Engel

29.07.2004 um 00:23
Amen

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 00:23
Vielleicht hast du Recht

immerhin du bist ja auch ein Engel ;)

LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!


melden

Engel

29.07.2004 um 00:25
Aber vielleicht ist es garkein guter Engel, sondern eher einer der schlimmeren Sorte...?

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 00:27
>>Es war ihm unerklärlich, warum diese Menschen - ausgerechnet ihn- im Dachbodenverschlag festhielten<<

Ich glaub einer von den guten

LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!


melden

Engel

29.07.2004 um 00:29
Für mich klingt es als wäre der Engel verzweifelt, ängstlich und sehr traurig.
Hört sich net grad böse an.

Bei all den Fehlern unserer Geschichte, waren es doch vorallem die Politische und Gesellschaftliche Zensur, die uns zu der verlogenen Menschheit gemacht haben, die wir heute sind.

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 00:31
Ach die Geschichte ergibt keinen Sinn!

Bis Phil sich meldet!

LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!


melden
habib
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 08:05
@ Das Haus sind wir selbst und der Engel unser inneres Kind oder so zu sagen unser Kernwesen " Liebe"!

Was bleibt von uns übrig, wenn wir das beste in uns im Käfig halten oder noch schlimmer das zu fressen!

Ein Dichter sagte,
" Niemand hat völle Liebe den Garten geguckt
Nimand hat ein Rabe so ernst genommen

Ich hab von geöffneten Fenster der Stadt
mit allem hier gesprochen
Aber ich habe keine Wörter von dieser Zeit gehört"


melden
Liane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 09:50
Mich erinntert die Situation mit dem Aufressen des Engels an ein Buch von Patrick Süskind: Das Parfum. Dort wurde auch die Hauptfigur , nachdem er sich seinen phänomenalen Engelsgleichen Duft übergeschüttet hatte von den Menschen in Stücke gerissen und auf gegessen... ja ja, und so was lesen wir im Deutschunterricht!

Wir suchen die Kunst in allen Dingen, doch die größte Kunst übersehen wir ... die Kunst des Himmels


melden
philalu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 22:29
Es war ein Traum, aber der Engel darin war real, obwohl ich im biblischen Sinne nicht religiös bin!

Würden wir bsw. Jesus erkennen, wenn er heute auf der Welt umginge, ebenso ängstlich und verzweifelt wie der Engel in meinem Traum?

Könnte es sein, daß uns die Jagt nach Trophäen (Karriere, Wohlstand,
Luxus) absolut blind gemacht hat für Ideale, die uns einen Weg aus dem Schlamassel unserer Zeit aufzeigen?

WIR BELOGENEN BELÜGER
WIR BETROGENEN BETRÜGER

WIR VERLORENEN SIEGER


melden
Anzeige
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Engel

29.07.2004 um 22:56
>>Würden wir bsw. Jesus erkennen, wenn er heute auf der Welt umginge, ebenso ängstlich und verzweifelt wie der Engel in meinem Traum?<<

Das ist wirklich ne gute frage!

Was soll ich sagen, ich glaub wir würden ihn nicht erkennen. Aber wenn es das schiksal so will dann würde "ER" schon einen Weg finden!

LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

ForsakenAngel diami ancora un altro dolce uno di g ;)L'ultimo giorno!!!


melden
460 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt