Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Talent

61 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Talent ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Zum Spammen ausgegraben

Talent

11.07.2010 um 21:43
Gestern hat jemand gemeint, jeder Mensch hat ein bestimmtes Talent.
Nur 1% der Menschheit kennt sein Talent und ist fähig es zu entfalten.
Ich denke die Theorie ist garnicht so abwegig.
Man trifft oft Menschen, denen man garnichts zutraut und doch merkt man irgendwann das sie etwas bestimmtes gut können.

Es gibt bestimmt sehr viele gute Fussballer auf dieser Welt, aber nur einigen war es möglich ihre Gabe zu entwickeln und jetzt zu den Weltbesten zu gehören.

Meine Frage nun, teilt ihr diese Theorie und was glaubt ihr persönlich gut zu können?



melden

Talent

11.07.2010 um 21:47
@martialis
was genau verstehst du unter talent?


melden

Talent

11.07.2010 um 21:48
@martialis

Mag gut sein. Erklärt möglicherweise zudem, weshalb es nur so wenige Genies gibt.

Gehöre demnach jedenfalls zu den 99% die (noch?) keinen Plan von ihrem persönlichen Talent haben.^^


melden

Talent

11.07.2010 um 21:49
@rutz

Naja was ist Talent? Etwas was man besser kann als die Allgemeinheit. Singen, malen etc.


melden

Talent

11.07.2010 um 21:49
@martialis
@KicherErbse


dann denke ich ich habe eins...


melden

Talent

11.07.2010 um 21:51
@martialis
Naja die Theorie ist aber auch sehr unpräzise formuliert!
Man kann IMMER annehmen jeder hätte Talente; aber was zählt als Talent? Einer kann gut Relaxen? ist er dann ein Profi darin?


melden

Talent

11.07.2010 um 21:52
@rutz

Verrätst Du uns welches?

Ob es nicht auch Welche gibt, die vielleicht Vieles ein bisschen können, aber für nichts ein besonderes Talent haben? Oder ist dann diese Vielseitigkeit ihr Talent?


melden

Talent

11.07.2010 um 21:53
@KicherErbse
@martialis


hört sich vielleicht blöd an aber ich kann wörter relativ schnell rückwärts sagen...


melden

Talent

11.07.2010 um 21:53
@Pumpkins

Wenn jemand gut relaxen kannn, könnte er es zum Beispiel anderen beibringen, die dazu nicht in der Lage sind ;)


melden

Talent

11.07.2010 um 21:55
@martialis
siehst das liegt das Problem; Die Theorie klingt ja plausibel aber man darf solche Fälle auch berücksichtigen.

viell können eben 80% der Menschheit "nur" glücklich Leben und haben damit ihr Talent bereits vergeben! (Ein oft gewünschtes Talent sogar)


melden

Talent

11.07.2010 um 21:56
@rutz

Das hilft zwar keinem weiter, aber es ist auf jeden Fall originell. :D

Wie bist Du nur darauf gekommen, sowas zu üben?


melden

Talent

11.07.2010 um 21:57
@Pumpkins

Ja richtig. Warum sollte es aber nur wenige Menschen geben, die es zu etwas bringen und der ganze Rest ist dazu nicht in der Lage ?


melden

Talent

11.07.2010 um 21:58
@KicherErbse
es ist eher unterhaltsam^^

wie das angefangen hat?

ich war mal bei meiner tante...und die hat mal gsat:ja früher als kinder haben wir unsre namen immer rückwärts gesagt...ja dann hab ich das auch gemacht und dann ich konnte das irgendwie gleich


melden

Talent

11.07.2010 um 21:59
@martialis

Vielleicht fehlt oft auch die Freiheit dazu, sein Talent überhaupt entdecken zu können.
Dazu muss man ja u.U. sehr Vieles ersteinmal ausprobieren.


melden

Talent

11.07.2010 um 22:01
@KicherErbse

Naja logisch spielen vor allem die äusseren Umstände ne große Rolle. Wenn ein Fussballer wie meinetwegen Maradona irgendwo in Afrika geboren wäre, hätte man ihn vielleicht nie kennengelernt.
Darum geht es ja, um das Talent oder die Gabe die in einem steckt.


melden

Talent

11.07.2010 um 22:04
@martialis
Weil eben nicht nur Talent zählt sondern Ausdauer Charakter Mut etc. :)
Also fähig ist zu entfalten wie bei der Theorie!
Nicht beachtet wird aber das viele eben kein interessantes Talent für die Gesellschaft besitzen.


melden

Talent

11.07.2010 um 22:06
@martialis

Da würden dann mangels Möglichkeit der Entfaltung, auf Grund von zu großer Armut, schonmal rund zwei Drittel der Weltbevölkerung wegfallen.

Dann gäbe es noch diese, die gar kein Interesse an der Selbstentfaltung haben, weil ihnen das was sie leben genügt, wieder andere werden falsch oder gar nicht gefördert...


melden

Talent

11.07.2010 um 22:07
ich persönlich denke das jeder menschen in bestimmten gebieten eher stärken oder eben schwächen hat...allein das ist manchmal schon schwer herauszufinden...ich zb habe irgendwie das gefühl gar nix wirklich gut zu können.
unter talent verstehe ich dann irgendwas sehr speziell ausgeprägtes, also nicht nur das man etw gut kann, sondern irgendwie auch das man sich sehr deutlich leistungsmäßig damit von der "masse" heraushebt und das denke ich hat nicht jeder mensch.


melden

Talent

11.07.2010 um 22:08
@Pumpkins

Weil eben nicht nur Talent zählt sondern Ausdauer Charakter Mut etc.

Das Talent ist aber im Gegensatz zum Charakter, Mut etc. angeboren. Es ist eine Frage der Verwirklichung. Kenne einen Fall, der sehr gut malen kann. Die Umstände sind aber so, dass er diese Gabe nicht profitabel nutzen kann. Somit spielt für ihn das malen nur noch ne untergeordnete Rolle. Hätte er die Möglichkeiten gehabt früh gefördert zu werden, hätte er seine Gabe sicher gut beruflich o.ä. umsetzen können


melden

Talent

11.07.2010 um 22:10
@martialis
Oke da haste natürlich recht; Bei mir wars z.b. die Musik!
Leider war ich in einem schwierigen Alter und habs gleich wieder fallen lassen!


melden