Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

1.270 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Skeptik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:06
@BlackFlame
Ich wollte dich hier nicht rausdrängen. Ich habe lediglich nachgefragt weil ich deinen Kommentar verstehen wollte (und mit meinem Begriffsverständis eines Skeptikers war der nicht ohne weiteres zu verstehen).

Gleiches gilt btw für wichts gestrigen Kommentar. Da lese ich vieles raus. Einiges kann ich bestätigen, anderes mag ums verrecken nicht zu einem (echten) Skeptiker passen.

Nur deshalb fragte ich nach, nix weiter.
Du darfst natürlich gerne weiterhin an deiner "Entwirrung" arbeiten bzw hier weiter an der allgemeinen Entwirrung mitwirken.

Ich weiß (für mich) jedenfalls, dass nicht jeder der sich selbst einen Skeptiker schimpft auch einer ist, umgekehrt ist nicht jeder der als solcher verunglimpft wird einer.
Daher kann ich mich jetzt auch entspannt zurücklehnen und weiß nun dass manche Beiträge einfach erstmal dechiffriert werden müssen.
Somit hast du die Krux zwar nicht gänzlich aufklären können, zu meiner Entwirrung konntest du aber beigetragen. Merci dafür.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:07
@HBZ
Zitat von HBZHBZ schrieb:Ich kann mich darüber nur amüsieren. Finde es überhaupt nicht schlimm. Im Moment
Im Moment ist gut gesagt. Erinnere Dich mal an die bezahlten Desinformanten vor nicht allzulanger
Zeit. Ist ein erneutes Grabenschüren schon wieder nötig?


2x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:07
@-ripper-

Ich weiß nicht, ob Du da den Richtigen fragst, denn ich frage mich das auch...

Wer eine Behauptung aufstellt, muss damit rechnen, daß sie hinterfragt wird und auch, daß nach Belegen gefragt wird.
Anders wäre es, wenn jemand einfach nur mit der Fantasie spielen will und das auch erkennbar darlegt. Das geschieht hier jedoch eher selten. Meistens stellen diese User ihre Vorstellungen als unverrückbare Wahrheiten dar und es ist darum kein Wunder, daß ihnen kalter Wind ins Gesicht bläst, was auch völlig in Ordnung ist, wenn es eben sachlich, ohne persönlich zu werden erfolgt.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:10
@psreturns
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:Im Moment ist gut gesagt. Erinnere Dich mal an die bezahlten Desinformanten vor nicht allzulanger Zeit.
Also ich bin jetzt 2 Jahre aktiv dabei. Schon davor, wie auch jetzt, sowie in der Zukunft wird sich hier wohl alles im Kreis drehen. Immer wieder von Vorne beginnen.
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:Ist ein erneutes Grabenschüren schon wieder nötig?
Natürlich nicht, aber es ist nahezu unmöglich das zu verhindern.


1x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:12
@HBZ
Zitat von HBZHBZ schrieb:Natürlich nicht, aber es ist nahezu unmöglich das zu verhindern.
Ich bin nicht blind, nur hat das eben kein X-User gemacht und ich frage nach dem Warum. ;)


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:13
@psreturns
Wie @HBZ schon richtig schreibt, ein Mod ist auch nur ein User und als solcher nehme ich mir das Recht heraus auch in Diskussionen meine Meinung zu vertreten, auch mal zu polarisieren, oder schlicht und einfach ein wenig zu provozieren. Ich habe mich hier als User angemeldet und nicht als Mod und wenn ich irgendwann kein Mod mehr bin, dann bin ich wieder User. Bedeutet das, dass ich erst wieder meine Meinung vertreten darf, wenn ich kein Mod mehr bin, da sonst alles was ich sage stellvertretend für die Verwaltung steht? Mod ist kein Amt und kein Dienst.

Übrigens war es keine "Einteilung". Es gibt unterschiedliche Motivationen bei "Skeptikern" und die kann man wunderbar an ihrem Diskussionverhalten erkennen. Mit ist schon klar, dass es aufstößt, wenn ein "Skeptiker" Troll genannt wird, da das eigentlich nur für radikale, bzw. unbelehrbare "Gläubige" reserviert ist.

Macht nicht das Diskussionsverhalten einen Troll aus? ;)
Somit kann auch ein "Skeptiker" trollen, sofern er kein besonderes Interesse an einer sachlichen Diskussion hat. Oder ist das falsch?

Was warum? Warum ich einen Beitrag in einem Forum schreibe? :D

@WüC
Die Begrifflichkeiten wurden durch den EP und den Titel definiert und nicht durch mich. Ich benutze nur die vorgegebenen Bezeichnungen.


3x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:14
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:Im Moment ist gut gesagt. Erinnere Dich mal an die bezahlten Desinformanten vor nicht allzulanger
Zeit. Ist ein erneutes Grabenschüren schon wieder nötig?
Da gebe ich @psreturns völlig recht. Eigentlich wäre es jetzt eine gute Idee, zu versuchen den Graben zu überbrücken.


1x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:19
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb: nur ein User und als solcher nehme ich mir das Recht heraus auch in Diskussionen meine Meinung zu vertreten, auch mal zu polarisieren, oder schlicht und einfach ein wenig zu provozieren.
Das wird aber anderen Usern die keine Mods sind übel genommen :}


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:19
Mods sollten geschlechts- und meinungslos sein um von Hormonen und Vorurteilen unbelastet ihre Arbeit verrichten zu können.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:20
@der_wicht
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb: Ich habe mich hier als User angemeldet und nicht als Mod und wenn ich irgendwann kein Mod mehr bin, dann bin ich wieder User. Bedeutet das, dass ich erst wieder meine Meinung vertreten darf, wenn ich kein Mod mehr bin, da sonst alles was ich sage stellvertretend für die Verwaltung steht?
Ich will Deine persönliche Meinung nicht in Frage stellen, nur hast Du mit Deinem "Moderator"
unter dem Nick zwangsläufig etwas mehr Verantwortung. Dann solche "Schubladen" auszupacken
halte ich nunmal für unüberlegt und äußerst unglücklich moderiert. ;)


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:21
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb: Eigentlich wäre es jetzt eine gute Idee zu versuchen, den Graben zu überbrücken.
Richtig!

Also:

friedenspfeife-13318

Wer will? :)


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:25
Ich stifte das Gebäck

freude03Original anzeigen (0,2 MB)

Es gibt Eierkuchen.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:26
@Zyklotrop
@HBZ
Hey, hört auf mich zu Hänseln. Ich bin halt unter Hippies groß geworden!


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:26
@der_wicht
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Die Begrifflichkeiten wurden durch den EP und den Titel definiert und nicht durch mich. Ich benutze nur die vorgegebenen Bezeichnungen.
Herr Lehrer, Herr Lehrer! Ich habe die 5 in der Schulaufgabe nicht verdient, denn ich hab doch nur vom Nachbarn abgeschrieben und kann nix dafür :D

Ist ja schon i.O. Ich mecker doch gar nicht (das schaut nur so aus).
Aber verstehen wollte ich den Beitrag schon. Immerhin bist du ja wichtig, da mag man ja auch was mitnehmen.
Deine 3.Wichtkategorie will mir zwar immernoch nicht so recht in den Schädel gehn, aber alles zu wissen soll nicht ganz ungefährlich sein, von daher - passt schon.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:30
@psreturns
Es war nicht "moderiert", sondern meine Meinung. Gibt einen kleinen Unterschied ;)
Ich garantiere Dir, dass die nicht stellvertretend für die Meinung der Verwaltung steht.

Welche Verantwortung? In einem Thread, der sich "die Motivation der Skeptiker" nennt, keine eigene Meinung zu vertreten, da sie sonst falsch aufgefasst werden könnte, oder die Motivation der Skeptiker nicht hinterfragen zu dürfen? Das kann nicht Dein Ernst sein :D

@Keysibuna
Mich mag eh niemand, von daher egal ;)

@Zyklotrop
So kommt es mir manchmal vor :D

@WüC
Ich wollte nicht klugscheißen, nur darauf hinweisen, bevor ich noch Schuld bin, dass es das Wort Skeptiker hier gibt :D

Du kannst Dir nicht vorstellen, dass manche User gezielt Threads sprengen?


2x zitiertmelden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:31
@der_wicht

Und doch lässt man dir deine Rechte unangetastet!


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:34
@der_wicht
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:In einem Thread, der sich "die Motivation der Skeptiker" nennt, keine eigene Meinung zu vertreten, da sie sonst falsch aufgefasst werden könnte, oder die Motivation der Skeptiker nicht hinterfragen zu dürfen?
Hinterfragt... :ask: Wir reden aber schon noch von Deinem Schubladenbeitrag, oder?


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:37
@der_wicht
Hab nie behauptet dass du klugscheißen würdest.
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Du kannst Dir nicht vorstellen, dass manche User gezielt Threads sprengen?
Doch. Aber ich bezweifle stark, dass es sowas wie einen Skeptiker-Troll geben kann.
Da ich faul bin zitiere ich mich einfach mal selbst:
Wenn jemand als Troll in Erscheinung tritt, dann hat das doch gar keinen Bezug zu den ideologischen Wurzeln des Trolls.
Oder gibt es etwa Unterschiede zwischen Skeptiker-Troll, homosexuellen Troll, bayrischen Troll, vegetarischem Troll, kommunistischem Troll, katholischen Troll...?
Sowas wäre mir jedenfalls nicht geläufig.
Ein Troll ist ein Troll bleibt ein Troll. (oder etwa nicht?)
Da bedarf es meiner Meinung nach keiner zusätzlichen Adjektivierung, diese wäre völlig unerheblich da sie keine weiteren gewinnbringenden Informationen mit sich bringt (meiner bescheidenen Meinung nach)

Es sei denn die Adjektivierung geschieht aus einem völlig anderem Grund, und da frage ich mal ganz keck welcher das wohl sein könnte.
Ich will einfach nicht begreifen welchen Zusammenhang du zwischen Skeptiker und Trollen sehen willst. Ich sehe da keinen.


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:40
@der_wicht
Was den vieldiskutierten Vorfall angeht, gilt

14333607

oder handelt es sich um eine

ZEITSTRAFElogoOriginal anzeigen (0,3 MB)

?


melden

Die Motivation der Skeptiker auf Allmy

17.01.2013 um 20:40
@WüC

Trolle, die sich selbst als Skeptiker bezeichnen bzw. fühlen...


1x zitiertmelden