Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

297 Beiträge, Schlüsselwörter: Fauna, Dinos, Diskordier

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 19:32
@BluesBreaker
@Zyklotrop
@AtheistIII
@DonFungi
@athe

schaut man zurück, entstand mit der ausrottung der dinosaurier doch "die" kultur - pfeif auf riesenpflanzfresser und deren feinde -zurück blieb ein wesen mit damals noch ungeahnten fähigkeiten

die ersten höhlenzeichnungen, bestattungsrituale, tanz ums goldene kalb , berührung mit mischwesen (wer mag nicht den menschlichen kopf auf einem elastischen pferdekörper ;) )

und zu was dieser winzige zweibeiner aus seiner entwicklung aus dem dinoei machte ist faszinierend -

er steht am ende der nahrungskette - irgendwann fras er sich selbst, bis er erkannte, dass er auch andere, größere tiere vertilgen kann

ein wunder -

seiner phantasie verdanken wir: engel, gottesbilder, elfen, feen, reptiloide, hohle erde, wir verdanken ihm die wesen vom anderen stern, die uns "bastelten", mit denen sie "experimentieren" - versuchsreihe erde

vom dino zum zweibeiner - mit natürlich gewachsener esskultur - mit messer und gabel - wenn einem nicht gerade das wasser bis zum hals steht - im wahrsten sinne des wortes . . .


melden
Anzeige

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 20:16
@jimmybondy

was hab ich gesagt...... Ihr dreht euch die Sache so hin wie Ihr das gerade braucht. Jaja so ist das eben mit den "Meinungen" aber eins muss man euch lassen ne große gusche habt ihr. ;)


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 20:22
@Dreamliner
Da kann ich nur wiederholen:" Selig den Unwissenden"


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 20:35
@Zenit
@Dreamliner
yo und ihnen gehört die welt


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 20:40
ich ferstehe jetzt zwar nicht was du meinst aber nun denn


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 20:44
@Zenit
bezogen auf die "unwissenden" :D


melden
jimmybondy
Diskussionsleiter
Profil von jimmybondy
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:04
@Dreamliner

Das sind unzweifelhaft Deine Methoden, ich habe ja im Gegensatz zu Dir nicht behauptet das die Welt vor 600.000 Jahren untergegangen sei. Da brauchst Du nicht von ablenken.

Diese Vulkanthese untermauert mich sogar, scheint Dir selber aufgefallen zu sein.
Gelle? ;)


melden
jimmybondy
Diskussionsleiter
Profil von jimmybondy
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:05
Könnt Ihr bitte in einen unwichtigen Thread spamen gehen? Zu Politik oder so.


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:12
@jimmybondy

Hab ich irgendwo gesagt das die Welt untergegangen ist????? Ein solcher Vulkanausbruch ist dazu sicher nicht im stande. Doch verdunkelt er den Himmel, und dadurch gehen zb Pflanzen ein was Nahrungsmangel auslöst ;) Diese Dinge sind ineinander so verflochten das es ein Aussterben von arten mit auslöst. Ich habe nie davon geschrieben das die Welt deswegen untergegangen ist ;)


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:14
@jimmybondy - ohne ahnen wäre das nicht passiert - ich muss das jetzt mal so sagen

da ging doch echt einiges daneben - dass, was kam war nicht besser

aber bestimmt liegt es auch am wasser - ungehindert läuft es - pole schmelzen - wer weiß was wir alles trinken . ..


melden
jimmybondy
Diskussionsleiter
Profil von jimmybondy
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:18
@Dreamliner

Ja aber natürlich. Sag mal, was soll das? Wir beide wissen doch ganz genau das es Nachtschattengewächse gibt. Ausserdem wenn es so kalt ist, ist das wie ein Kühlschrank.
Das Mammutfleich kann man selbst heute noch essen.


melden
jimmybondy
Diskussionsleiter
Profil von jimmybondy
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:19
@kiki1962

Ja das waren bestimmt auch die Vulkane, lächerlich.


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:21
@jimmybondy
nun das eigentliche drama ist, dass es keiner aufzeichnete :D -
vulkane, meteor, samen, schmetterlinge, sintflut . . . wer weiß schon was -

und so viele äpfel vom baum der erkenntnis kann man nicht vertilgen, wie man bräuchte - meine ich


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:22
@jimmybondy

Ich sag nur eins. Ich bin mal gespannt ob du immer noch solche gedanken hast wenn Yellowstone oder ein anderer dieser riesen explodiert ;)


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:25
@kiki1962
Vergiss die Polenalergie und den Getreideanbau nicht.


melden
jimmybondy
Diskussionsleiter
Profil von jimmybondy
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:26
@kiki1962

Was ist mit der Natur? Sie ist wie ein Aufzeichnungsgerät, wie eine Nervenzelle.
Man muss es nur zu lesen verstehen!


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:26
ohja immer diese Polen :D


melden
jimmybondy
Diskussionsleiter
Profil von jimmybondy
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:27
@Dreamliner

Ist das jetzt auch so ein Jenseits Ding? Beim jüngsten Gericht lach ich über Dich Ding?
Probiere es zur Abwechslung mal mit Argumenten.


melden

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:28
@jimmybondy

Stimmt und wenn man die Natur liest sieht man welche auswirkungen so ein riesen Vulkan auf die Natur gehabt hat ;) Wie du schon sagtest diese verschiedenen Schichten sind wunderbar zum ablesen.


melden
Anzeige

Dr. Bobs Sprechstunde oder "In Gedenken an unsere Ahnen"

23.08.2010 um 21:28
ja .. die Polen .. ich glaub ein sogenannter Stanislav Lem ist für den ganzen Schlammassel verantwortlich.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden