Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verzweifelt

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Verzweifelt

Verzweifelt

24.08.2010 um 23:50
Meine Probleme erdrücken mich! Ich weiss nicht mehr weiter! Mir wächst alles über den Kopf!


melden
Anzeige
Beria2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelt

24.08.2010 um 23:53
@hulkster
Was denn alles ?


melden

Verzweifelt

24.08.2010 um 23:55
Stress auf Aurbeit, Finanzielle Probleme, und Privat läuft auch nicht alles rund! Meine Vergangenheit macht mir zu schaffen!


melden
Beria2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelt

24.08.2010 um 23:56
Inwiefern stress auf der arbeit ?

Also.. geht das genauer ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:01
@hulkster

Es sind sehr wenige Informationen.


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:03
Ich muss ja 12 Stunden Arbeiten, und wenn du dann noch 2 Kollegen hast die sich ausruhen und alle 30 min Rauchen gehen, und deren Arbeit mitmachen musst, ist der Kanal ganz schnell voll! Wenns nur das wäre ich nicht so ausgebrannt!


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:05
"Meine Probleme erdrücken mich! Ich weiss nicht mehr weiter! Mir wächst alles über den Kopf!"
"Stress auf Aurbeit, Finanzielle Probleme, und Privat läuft auch nicht alles rund! Meine Vergangenheit macht mir zu schaffen!"

Es kommt immer darauf an, wie man die Dinge betrachtet. Ich würde Dir empfehlen, Deine Probleme gedanklich nicht festzuhalten, denn dadurch werden sie auch nicht gelöst. Und lass die Vergangenheit Vergangenheit sein, denn sie bringt Dir heute nicht mehr viel. Erschaffe Dir ein neues Leben, dass dir besser gefällt und lebe im Hier und Jetzt. Du hast die Wahl Entscheidungen zu treffen, die Du nicht mehr bereust.

Grüße & Alles Gute


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:08
nun,als echte kinder gottes müssen wir erzogen werden,gehe selbst mit meiner familie durch böse zeiten,wir haben kaum zu essen,ich selbst bin laufend krank...wir werden durch leid und
trübsale von gott erzogen,mein fleisch will das nicht,es rebbeliert.
wir haben gottes zusage,dass wir nicht über unser vermögen geprüft werden.
habe verfolgung mitgemacht,wir werden letztlich durch alles durchgehen müssen wie es in der bibel niedergeschrieben wurde......ist das leid und die verzeiflung vorbei...gehen wir gereifter,
gestärkt heraussonst bleiben wir babychristen die man hätscheln und tätscheln muss,die bei jedem kleinen sturm umfallen.

in not und verzeiflung zeigt sich was in uns ist,auch gehe durch schwere trübsale.
gottes arm ist nicht zu kurz,dass er nicht helfen könnte....
es grüsst reinhard ..


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:12
@memnosis
@mainzer
Ich danke für eure Anteilnahme! Ich bin ein Kämpfer, aber ich bin an einem Punkt andem alles auf mich einprasselt! Wie lange muss ich diese Hölle noch ertragen?


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:16
hulkster schrieb:Wie lange muss ich diese Hölle noch ertragen?
Solange bis du selbst sagts jetzt reichts! Du kannst doch nicht alles mit dir machen lassen! Du musst den Kopf heben, und deine Meinung vertreten! Klingt hart, aber es ist nunmal so!


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:21
@Addy
Alles lass ich auch nicht mit mir machen! Darum geht es auch nicht, wenn mir was nicht passt dann sag ich das schon!


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:23
hulkster schrieb:Ich muss ja 12 Stunden Arbeiten, und wenn du dann noch 2 Kollegen hast die sich ausruhen und alle 30 min Rauchen gehen, und deren Arbeit mitmachen
sicher, das du das auch tust?
Das hört sich für mich nicht so an...


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:25
@Addy
Addy schrieb:sicher, das du das auch tust?
Das hört sich für mich nicht so an..
Ne, ich sitze nur rum und warte bis die Zeit rum ist :)


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:25
Au, das klingt ernst. Kann aber leider nicht viel helfen.


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:28
@chen
nen bissel Verständniss hilft schon


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:28
@hulkster
Na dann... =)
Ich klinke mich sowieso aus, muss mich hinlegen =)
Ansonsten, Versuch es mal mit nem Therapeut zwecks deiner Vergangenheit! Nicht weil du "irre" bist oder so, sondern weils wirklich hilft! Nimm dir mal urlaub, lass deine Kollegen mal allein arbeiten... Whatever =)
Gute nacht!


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:29
@hulkster

Manchmal taucht hier immer so einen Frage auf. So etwa "Was macht den Menschen menschlich" oder "Was unterscheidet den Menschen vom Tier", "Was ist der Sinn des Lebens" "warum müssen wir alle Leiden?" und so etwas.

Und ich bin mir so ziemlich sicher, dass eine Kuh auf der Wiese sich diese Fragen sicher nicht stellt.

Leid und tief empfundene Ungerechtigkeiten, sind der Verdienst eines Menschen Gehirns.

Es gibt auch Leute die Depressionen haben, sich inerlich wie leer fühlen, und nichts empfinden.

Mir käme das seltsam vor, zumal dann auch keine Freuden empfunden werden könnten.

Doch bereits Siegmund Freud hat erkannt, dass Menschen eher dazu bereit sind auf eine Belohnung zu verzichten, wenn diese nur mit Leid erlangt werden kann.

So gesehen "wer weiss, welche Belohnung wartet?"


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:30
@hulkster

Jedes Problem kann gelöst werden, klingt abgedroschen, ist aber wirklich so.
Dafür mußt du erkennen, daß sich Probleme die dir persönlich begegnen, nie außerhalb deines eigenen Handlungsradius' befinden, das heißt, du bist niemals hilflos, auch wenn es sich so anfühlt.
Bekomme einen klaren Kopf und dann mache dir mal in aller Ruhe klar, was dich direkt stört, was du gerne möchtest und wie diese zwei Punkte miteinander verbunden werden können.
Aber alles in Ruhe und ohne Panik, man streßt sich oft einfach selber zu viel.


melden

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:31
Mir wachsen ständig Probleme über den Kopf, die sich in der Vergangenheit unerledigt angehäuft haben... ich kann mich nie aufraffen, mich mal dran zu setzten, obwohl es echt mal notwendig wäre. Dadruch wirds immer schlimmer.

Das ist natürlich nicht ganz das gleiche aber ich fühle ein bisschen mit dir ;)


melden
Anzeige
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelt

25.08.2010 um 00:31
@hulkster
nimm mal ne auszeit
mach mal urlaub
sonst bekommst du noch ne ernsthafte nervenkrise
wenn du sie nicht schon hast


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden