Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verzweifelt

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Verzweifelt

Verzweifelt

25.08.2010 um 17:47
@hulkster

Nur wenn man weiss was kaputt ist, kann man es auch reparieren.

Training, Wutausbrüche, Monster, Unbeherrschteit, für mich klingt es nach zuviel von
Power, und Testosteron, wenn nicht gar Doping mittel, und Amphetamine.

Hier hilft nur ein sanfter Entzug unter ärztlicher Aufsicht.

Doch vielmehr solltest du dir darüber klar werden, dass der innere Wert, das Selbstwertgefühl, sich nur bedingt vernünftig, angenhem und Liebenswürdig nicht durch ein äußeres Muskelpaket,
auf gewertet werden kann. Wenn man sich in seinem Leben als geliebt und verstanden angenommen fühlt, braucht man nicht zur Bestätigung, den anderen auf Fressbrett zu geben.

Der sanfte gutmütige Riese. Walujew, ist das nicht so einer?


melden
Anzeige

Verzweifelt

28.08.2010 um 20:07
@ all ich danke euch von Herzen für eure Unterstützung! Ich habe von euch vor Augen geführt bekommen woran ich arbeiten soll! Ich werde jetzt all meine noch verbliebende Energie aufwenden um meine Momentane Situation zu ändern um Langfristig unbelasteter durchs Leben zu gehen! Vielen Dank!


melden

Verzweifelt

28.08.2010 um 20:13
@ella-ella
@Vogelspinne
Ja an Burnaout hab ich auch gedacht, ich denke es bahnt sich einer an wenn es so weitergeht! Nachdem ich heute erfahren habe das unser Unnternehmen Stellen abbaut und 40 Mitarbeiter entlassen will, weil er die Produktion runterfährt, wächst der Druck nur noch mehr! Nächste Woche sollen schon die ersten entlassen werden! Da macht das arbeiten doch richtig Spass!


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelt

28.08.2010 um 23:23
@hulkster
„Ich werde jetzt all meine noch verbliebende Energie aufwenden um meine Momentane Situation zu ändern um Langfristig unbelasteter durchs Leben zu gehen! “

Ich bin mir nicht sicher, ob Probleme mit Energie gelöst werden sollten. Probleme löst man durch Entscheidungen ( am besten die richtigen ).

Um eine Entscheidung zu treffen, musst Du das Problem genau kennen. Dabei kann natürlich auch die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit erforderlich sein.

Bevor Du Dich jedoch mit dem Problem auseinandersetzt, solltest Du entspannt sein. Kein Problem der Welt, läst sich lösen, wenn Du unter Druck stehst.

Du musst vom negativem weg zum positiven. Du läst niemanden an Dich ran. Ich kenne das. Ist bei mir ähnlich. Dein Verhalten hat sicherlich Gründe ( Du wirst entsprechende Erfahrungen gemacht haben ). Du hast es fertig gebracht Dich zu öffnen und Dein Problem zu schildern. Das ist eine großartige Leistung. Du hast den ersten wichtigen und schwierigsten Schritt getan.

Das zweite „positive“ ist, dass viele Menschen in der heutigen Zeit dieselben Probleme haben. Du bist also nicht allein, hast also normale Probleme wie jeder andere auch. Wir wollen die Probleme nicht verharmlosen, aber wir wollen sie auch nicht größer machen als sie sind.

Und noch positiver ist es, das Dir viele Menschen helfen wollen. Es ist also gar nicht so schlimm auf der Welt, wie es im Moment scheint.

Dein Hauptthema ist Energie. Wobei ich glaube, dass Du zuviel Energie hast, und nicht zu wenig. Du setzt sie nur nicht richtig ein. Depressionen und negative Gedanken kosten Energie. Frische Luft und joggen bringen Energie. Auch Ärger und Wutausbrüche kosten Energie. Es gibt Menschen die rauben Dir Energie. Es gibt aber auch Menschen die bauen Dich auf, und Du fühlst Dich besser, wenn Du sie siehst.

Schreibe Dir doch einfach auf, was Dich stresst und was Dir Kraft gibt. Dann vermeide das eine und versuche von dem anderen mehr zu bekommen.

Es gibt eine Menge Tricks und Techniken, die Dir sehr schnell helfen, die Probleme zu lösen.
Ich kenne auch einige hilfreiche Bücher.

Ich glaube Du bist ein netter Kerl, und hast viel Potential. Vielleicht gelingt es Dir ja auch den zweiten Schritt zu gehen und Dir Unterstützung zu holen. Ich weis, dass es eine Menge schlechter Therapeuten gibt, aber es gibt da auch gute Leute. Wie überall im Leben.

Du solltest jetzt unbedingt den zweiten Schritt wagen. Den ersten und schwierigsten Schritt hast Du schon getan.

Ich habe auch schon mein Leben verändert und quasi ein neues angefangen. Das war ziemlich hart, aber im Nachhinein war es die schönste Zeit in meinem Leben. Und noch etwas, sei ruhig ein wenig egoistischer, Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben. Alles andere kommt danach.


melden

Verzweifelt

28.08.2010 um 23:33
@hulkster

Versuche für jedes Problem drei Lösungen zu finden. Du wirst feststellen das es meistens mehrere Wege gibt um die Probleme zu lösen. Man muss halt nur Geduld haben denn von heute auf morgen werden sie nicht so einfach verschwinden.


melden

Verzweifelt

29.08.2010 um 18:18
Geduld ist gut, manchmal hat man aber Probleme, wo man sich schnell entscheiden muss, da hilft einem Geduld nicht viel.
Mut vllt. schon eher... Fehler in kauf zu nehmen, dass beste draus zu machen...


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelt

29.08.2010 um 18:24
Dachte der Jammerthread wäre im UH! :D


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelt

30.08.2010 um 03:01
@hulkster
Wo ist das Problem?
Liebe? Beruf? Gesundheit?


melden

Verzweifelt

30.08.2010 um 03:06
@hulkster
Kann dir nur Maharaji empfehlen. Er spricht sehr schöne und motivierende Worte über das Leben.


melden

Verzweifelt

05.02.2012 um 20:18
Schöne Worte...
Lange Reden...
Was hilft das schon?
Wenn man verzweifelt ist Und nicht weiter weiß...
...Wird man auch im Forum keine Hilfe finden.
Nirgendwo.
Niemals.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelt

05.02.2012 um 20:36
@justmyself123

doch ,wer augen und ohren hat , und diese noch zu benutzen weiss .....der findet hilfe


melden

Verzweifelt

05.02.2012 um 20:38
@pere_ubu

...Und wer nicht zu den Naiven gehört...


melden

Verzweifelt

05.02.2012 um 20:47
@justmyself123

Was hast du für ein Problem und wie kann man dir helfen?


melden

Verzweifelt

05.02.2012 um 20:48
@Plan_B

Ich habe kein Problem,bei dem man mir helfen könnte.
Macht was ihr meint.


melden

Verzweifelt

05.02.2012 um 20:50
@justmyself123

Es klang so, und ich habe dir geschrieben, weil du diesen älteren Thread hervor geholt hast. Da dachte ich, du bräuchtest Hilfe oder einen Rat.


melden
Anzeige

Verzweifelt

05.02.2012 um 20:52
@Plan_B

Danke,nein.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
89am 12.10.2014 »
Menschen: Das Thema Liebe....
winze am 05.06.2011, Seite: 1 2 3 4
61am 14.06.2011 »
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden