weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Starrende Menschen

369 Beiträge, Schlüsselwörter: Starren, Unangenehm, Angucken

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:12
@darkylein

du starrst aus GEILHEIT andere Menschen an? Sabberst du dabei auch noch?

Ich hab geschrieben das Menschen die Starren Unangenehme Zeitgenossen sind.

Ich schätze mich als angenehmer Zeitgenosse ein, also nix Starren
Schon gar nicht aus Geilheit.

Aber........es gibt diese Menschen.


melden
Anzeige

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:16
Ich merke es an mir selber wenn ich mal gedanklich weggetreten bin, dann passiert es des öffteren, dass ich jemanden anschaue ohne ihn wirklich bewusst wahr zu nehmen. Meistens auf Zugfahrten oder eher im Bus. Ich glaube auch, dass nicht alle Menschen bewusst einen anstarren weil da was nicht stimmt, sondern dass diese in einer ähnlichen Situation sind.

Doch Gaffer, die bewusst einen anstarren, finde auch ich sehr unheimlich.


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:29
Ich starre Menschen an, die ich entweder besonders hübsch finde, oder sie haben etwas an sich, was ich ekelig finde.. Ich schaffs aber, nicht auffällig zu starren und nach ner Zeit ist ja auch genug geglotzt :D :)

Ich werde auch manchmal angestarrt.. was mir dann unangenehm ist, aber hin und wieder kommt es vor, dass dann die Leute z.B. letztens bei Douglas sagen " Tschuldigung das ich Sie so anstarre, aber sie haben sehr schöne Augen, tragen sie Kontaktlinsen?"..
Dann widerrum gehts, und das Gefühl, irgendwo nen Popel hängen zu haben ist weg.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:34
Es ist natürlich nicht sehr angenehm, so angestarrt zu werden.
Ich finde aber, daß man darauf nicht gleich patzig reagieren muß, schließlich kann man den Starrenden auch mit ein wenig Höflichkeit darauf aufmerksam machen.
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß manche Menschen gar nicht bemerken, wie sie einen anstarren, da sie nicht wirklich fokussiert gucken, sondern einfach Tagträumen nachhängen und vor sich hinstarren.
Um sie darauf aufmerksam zu machen hilft es doch meistens schon, einfach zurückzulächeln oder kurz zu winken, und die Sache ist gegessen ;)


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:38
@lateral
wow das ist ja naürlich positiv, dann wird man auch gerne angestarrt :)

@Kehna
ich finde aber man merkt den Unterschied, ich fühle mich nicht unwohl wenn jemand total weggetreten halt mich anguckt, dass stört mich garnicht, aber ich weiss nicht, kennt ihr das wenn ihr den Blick wirklich FÜHLT? Es durchbohrt euch und ihr könnt aufgucken und zack guckt ihr in die Augen des Übeltäters, der dann meist sofort wegguckt. Auch z.b. im Bus oder so, Lagewechsel und es wird weitergestarrt, dann ist das kein tagtraum sondern bewusstes anstarren wieso auch immer. Wie gesagt ich guck sicher auch, da war letztens so ein Typ mit ratte im Bus, hab sicherlich immer wieder mal rübergeguckt, aber ich denke äusserst subtil. Wenn ich was positives "anstarre" dann mach ich das auch positiv, lächelnd, und spreche die Person auch an (wie fräuleinwunder erwähnt) z.b. sorry wenn ich so gucke, aber die frisur ist ja echt mal geil.. ^^


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:40
@darkylein
Nein, ich finde das sehr unangenehm, auch wenn ich dann gesagt bekomme " weil du so hübsch bist " etc.
ich komm mir ja dann auch teilweise verarscht vor :D

und das soll jetzt nicht eingebildet klingen :O ganz und gar nicht.
Wie gesagt, ich finde es unangenehm...aber besser so, als müsste man von ausgehen, dass irgendwas nicht stimmt (Popel, verschmierter Lidstrich....)


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:41
Was aber spaß macht, wenn im Supermarkt kleine Kinder anstarren, entweder man startt zurück und die gucken irgendwann weg, oder man guckt sie böse an, oder schneidet Grimassen, dann fangen sie an zu plärren .. :D :}


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:44
@lateral
hach ja als kleines kind, wenn man da im supermarkt steht und irgendwann zerrts am Arm "hör auf zu starren das ist unhöflich!"


melden
Annuit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:44
@Sidhe
Sidhe schrieb:Um sie darauf aufmerksam zu machen hilft es doch meistens schon, einfach zurückzulächeln oder kurz zu winken, und die Sache ist gegessen
Machst du das auch wenn dich ein Prolet pausenlos anglotz?


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:45
@Annuit
Ja, dann winkt sie keck und fragt ob er Wendelin heisst :D


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:47
@Annuit
irgendwie hab ich in meinem Kopf ein Bild von Sidhe, elfengleich, zart und harmoniebedürftig, so ein unschuldiges Wesen würde niemand anstarren, und wenn doch, würde sie es auf eine so elegante weise auflösen das ihr niemand böse sein kann :D


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:55
@lateral
Was aber spaß macht, wenn im Supermarkt kleine Kinder anstarren... oder man guckt sie böse an, oder schneidet Grimassen, dann fangen sie an zu plärren ..
Jaaaaaaaaa, das macht echt Spaß - vor allem, wenn man in einer schier endlos erscheinenden Schlange steht und die vor einem fürs ganze Haus mit einkaufen zu gehen scheinen...


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 20:56
kann natürlich immer mal passieren, dass man angestarrt wird. wenn es wirklich schon übertriebenes starren ist, muss man ganz klar etwas unternehmen. entweder direkt ansprechen und nachfragen, oder die wink-variante, die gefällt mir auch sehr gut :D


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

20.10.2010 um 21:00
@Annuit
Annuit schrieb:Machst du das auch wenn dich ein Prolet pausenlos anglotz?
Kann ich dir nicht sagen, mich hat noch kein Prolet pausenlos angeglotzt^^
Wahrscheinlich drehe ich mich dann einfach um.



@lateral

Ich könnte mich kringeln vor lachen, made my day :D :D



.......

Wieso werdet ihr denn eigentlich so schnell unsicher, wenn euch jemand anstarrt?
Es ist zwar nicht angenehm, aber auf die Idee, daß an mir optisch irgendwas nicht in Ordnung sein könnte, wie hier im besagten Make-Up Beispiel, käme ich gar nicht, dazu sind mir wildfremde Menschen zu egal.
Aber Kinder können eigentlich am besten starren, sie sind die Einzigen, die man nicht abwimmeln kann, oder mir fehlt einfach noch die richtige Strategie ;)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

20.10.2010 um 21:02
darkylein schrieb:irgendwie hab ich in meinem Kopf ein Bild von Sidhe, elfengleich, zart und harmoniebedürftig, so ein unschuldiges Wesen würde niemand anstarren, und wenn doch, würde sie es auf eine so elegante weise auflösen das ihr niemand böse sein kann
*gg*
Ist ja nett ;)
Aber ich weiß auf den Tisch zu hauen, nur ist das nicht meine erste Wahl. Die Leute sind dann immer schnell erschrocken, weil sie es von mir nicht erwarten, lol.


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 21:03
@Sidhe
Sidhe schrieb:Aber Kinder können eigentlich am besten starren, sie sind die Einzigen, die man nicht abwimmeln kann, oder mir fehlt einfach noch die richtige Strategie
Da hilft wirklich ganz böse gucken am besten - oder Zunge rausstrecken... wenn sies dann nachmachen, kann man sich herrlich drüber aufregen und wenn die Mutter das sieht, kriegen sie manchmal auch Mecker. :D


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 21:24
Sidhe schrieb:Es ist zwar nicht angenehm, aber auf die Idee, daß an mir optisch irgendwas nicht in Ordnung sein könnte, wie hier im besagten Make-Up Beispiel,
Tja.. das nennt man auch Komplexe


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

20.10.2010 um 21:30
@Thalassa

Ich kann aber kein Kind böse angucken :|





@lateral

Komplexe gehen dann weg, wenn du dir bewußt machst, daß sich die Anderen mindestens ebenso unwohl in ihrer Haut fühlen und das gleiche denken ;)


melden

Starrende Menschen

20.10.2010 um 21:34
@Sidhe

Auch nicht sone ewig plärrenden und nörgelnden Wänster, die einem dann noch den Einkaufswagen in die Hacken fahren?


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

20.10.2010 um 21:40
@Thalassa


In die Hacken ist mir noch niemand gefahren, aber unerzogene Kinder, die nur am quengeln und kreischen sind, gehen mir schon auf die Nerven. Aber was will man machen, Gewalt anwenden geht ja leider nicht ;-D


melden
388 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden