weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woher kommt der nächste Gedanke?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedanken

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 12:44
Woher kommt der nächste Gedanke? Weis jemand eine Antwort auf diese Frage?


melden
Anzeige

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 12:50
Ich versteh die Frage nicht wirklich

Bau das mal ein wenig aus


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 12:52
Ich meine damit woher der nächste gedanke kommt den wir denken werden.
Z.B Woher der Gedanke kommt eine bestimmte Handlung zu tun.


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 12:53
@Matthias94
der nächste gedanke kommt vom Gehirn?!


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 12:54
ich meine wie entsteht er. im unterbewusstsein oder wo?


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 12:59
Im Gehirn eben. Im Großhirn wenn man's genau nimmt


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 13:03
Das der Gedanke im Gehirn entsteht ist mir klar aber woher soll das gehirn wissen welchen gedanken es als nächstes machen soll?


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 13:09
@Matthias94

Deine Fragestellung ist schwierig. Ich kenn mich medizinisch nicht perfekt aus, schon gar nicht in der Neurologie.

Entweder du bedienst Google und suchst nach enstprechenden Texten, die erklären woher Gedanken kommen, oder wartest auf nen netten User, der mit der Thematik betraut ist


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 13:10
Vor dem Gedanken ist nach dem Gedanken. ;)
Gedanken entstehen, weil die Neurone in deinem Gehirn feuern und das tun sie weil es die Naturgesetze so verlangen.

Interessant ist ja auch, dass man mit einem Gedanken die weiteren Gedanken beeinflussen kann. Ist also sowas wie eine Rückkopplung.

Aber die Frage, die du stellst konnten bisher noch nicht einmal die nachdenklichsten Gehirnforscher komplett klären.

Wikipedia: Neuronales_Korrelat_des_Bewusstseins


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 13:12
Danke für die Antworten :-)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 14:56
Es ist ja wirklich eine hochinteressante Frage, aber ich hab leider auch keine Antwort darauf. Ich weiß aber was du meinst und frage mich das ja selbst.

Was meinst du denn? Hast du dir denn mal "Gedanken" darüber gemacht?

@Matthias94


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 15:00
@Matthias94

ist sowas wie ne Kettenreaktion, ein Gedanke beginnt Gestalt anzunehmen durch das was uns zum Nachdenken inspiriert, zudem sind wir ja ständig irgendwelchen Impulsen mit unseren Sinnen ausgesetzt, ein Gedanke stößt den nächsten an...


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 15:12
Nach meinem empfinden gibt es 2 Arten von Gedanken:
die einen, die Du Dir durch Nachdenken machst, selbst konstruierst,
und die anderen, die Dich einfach so anfliegen.

Erstere sind eine Leistung des Neocortex, würde ich sagen, es handelt sich bei ihnen um Logik, Schlußfolgerungen durch Verknüpfungen, Planung etc.
Die zweite Variante sind elektrische Ladungen im "Äther", die von unserem Gehirn in seiner Eigenschaft als Empfänger aufgenommen werden.
Welche Art von Gedanken das ist, hängt vom Tuning des individuellen Gehirns ab.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 15:19
Ich denke es hängt mit den Vernknüpfungen zusammen. Gibt ja so Spiele, wenn ich Hammer sage, was fällt dir dann für eine Farbe ein? - Und die Antwort als der Folgegedanke des ersten Gedankens hängt eben mit der neuronalen Verknüpfung zusammen...


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 15:27
Tya, das ist wohl die Hassfrage der letzten Verfechter des "freien Willens".


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 15:29
@Fabiano

Assoziation, ja auch ein Teil dessen wie sich Gedankengänge fortführen, man greift auf seine abgespeicherten Erinnerungen zurück, dennoch der Beginn eines solchen, liegt in der Inspiration durch das womit man sich befasst und einem augenblicklich bewusst wird...

@paranomal

in wie fern Hassfrage und Thema freier Wille ?


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 15:30
@DieSache

Naja so gewisse Leute verneinen ja immernoch die Kausalität des Bewusstseins. Auf diese Frage wüssten sie einfach keine Antwort.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 15:39
@paranomal

warum soll die Kausalität des Bewusstseins nicht auch mit freiem Willen vereinbar sein ?

Es steht doch jedem frei wie er/sie sich in seinem/ihrem Leben entwickelt, wobei das mitunter anderen wieder nicht gefällt, aber das ist ein anderes Thema !


melden

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 15:42
@DieSache

Naja weil bei dieser Annahme keine Erklärung dafür abgibt woher der Entscheidungswille eigentlich kommt. Sich scheinbar zu entscheiden muss nicht bedeuten das wir das auch wirklich tun. Einige Untersuchungen legen sogar nah das es sich bei unserem Bewusstsein nur um die ausführende Einheit handelt.


melden
Anzeige

Woher kommt der nächste Gedanke?

30.11.2010 um 15:50
Aus der Inspiration oder aus der Notwendigkeit.


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden