Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mein Bruder hat Angst

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Scary Maze

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 04:13
wie auch immer. Natürlich ist es wichtig das Kinder mit Ängsten aufwachsen. Klar der Vorfall war jetzt dämlich... aber es gibt wahrlich schlimmeres. Ich denke es wurde auch nicht absichtlich getan. Angst ist natürlich, ein Schutz.... diesen die Kinder brauchen. Wichtig ist jetzt mit dem Kind zu sprechen. In diesem Sinne bringt es nicht viel zu sagen du brauchst keine Angst zu haben... denn die Wahrnehmung ist da. Das Kind soll ja nicht an seiner Wahrnehmung zweifeln.


@CokGüzel

mag sein das diese Angst nun bleibt. Ängste, die aber dem Kind seinem Urvertrauen nicht schaden. ... Ich meine ich habe mich da auch etwas erschreckt.^^ Verstärken tut sich das Ganze jetzt logischerweise in dem noch mehr Bullshit eingeredet wird. Ich denke du bist auch noch jung. Vielleicht weihst du mal deine Eltern ein.

Ein schönes Buch.. natürlich alters entsprechend wäre gut.. oder ein Hörbuch...


melden
Anzeige

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 04:20
@Hornisse
Hornisse schrieb:wie auch immer. Natürlich ist es wichtig das Kinder mit Ängsten aufwachsen
indem man sie schocksituationen aussetzt? also kann ich getrost die jfg bei filmen ausser acht lassen? da es natürlich ist ,da die kiddys ihr urvertrauen nicht verlieren werden?


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 04:25
@Outsider
:D.. du weißt genau das es so nicht gemeint war.
Allgemein sind Ängste für Kinder wichtig. Solch Situationen lassen sich nun mal nicht vermeiden. Tatsache ist, dass viele Geschwister.. älter, ihren Kleinenren Angst einjagen.. auch wenn es nur spasshalber gemacht wird. Aber vergessen wir nicht.. es sind auch Kinder.^^

Und nochmal.. er hat sich halt nichts dabei gedacht..UND es gibt schlimmeres. Wenn ich in der heutigen Zeit sehe was nachmittags im Fernseher läuft kommt mir das große Kotzen. Der Mensch wird sowieso damit irgendwannmal damit konfrontiert. @CokGüzel
weiß selber das er Mist gebaut hat.


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 04:31
@Hornisse
Hornisse schrieb:@CokGüzel
weiß selber das er Mist gebaut hat.
habe ich hier noch nicht gelesen. und wenn ich seine antwort auf @Metanoia ihren post lese. da bekomme ich meine zweifel was das erkennen betrifft.


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 04:31
@Outsider
und sein Urvertrauen verliert man nicht so schnell^^.. gewiss nicht wegen einer Fratze.


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 04:33
Nein, ich habe meinen Bruder den Scary Maze Spiel spielen lassen, seit dem hat er Angst. Das ist so knapp nem Monat her, als er es im INternet gespielt hatte. Ich war dumm und habe nicht auf die Konsequenzen geachtet, die entstehen koennten.

das kam doch von ihm.. ich denke er ist ein junger Kerl^^


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 04:38
Metanoia schrieb:Der einzige, der hier ne Tracht Prügel verdient hat, bist Du, weil Du Deinen Bruder "motiviert" hast, dieses Scheissteil zu spielen....nehme an, Du wirst es selbst vorher probiert haben, oder? Dann wusstest Du doch, was am Ende als "Überraschung" wartet....und jetzt wundern, dat nen 5-jähriger Schiss hat....unglaublich....
seine antwort darauf;
CokGüzel schrieb:Du gefaellst mir!
super antwort für einen jungen kerl. chapeau


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 04:40
@Outsider

vor Scham vielleicht... :D ... hm ist wohl ein junger Hüpfer^^


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 05:19
omg^^


melden
CokGüzel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 08:07
@Outsider

Ich habe doch geschrieben, dass es ein grosser Fehler war. Ihr koennt gerne noch tausend mal wiederholen wie Scheisse die Aktion war, was aber unnoetig ist, denn ich weiss es selber. Ich bin auch kein kleines Kind, wie viele vermuten^^. Jetzt moechte ich meinen Bruder helfen und mich auf die Ratschlaege konzentrieren.

@Hornisse
thnx
Ps. Bei uns gibt es kein Fernsehen.

Und vielen Dank fuer die anderen Beitraege, ich lese sie alle.


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 08:47
Ich denke man sollte mal nicht so ein großes Fass um die ganze sache auf machen... Der Bengel hat sich erschrocken und weiss nun das sein Bruder es nicht immer gut mit ihm meint :-) Der Schreck vergeht auch wieder und in einem weiteren Monat (spätestens) redet da keiner mehr drüber... Manche Moralkeulen die hier geschwungen werden find ich viel seltsamer als das wer seinen kleinen Bruder erschreckt... Alles halb so wild. Erklär dem Zwerg das das nur ein spiel war und auch das du ihn damit ärgern wolltest. Spiel irgendwas mit ihm das lenkt ihn ab.


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 08:57
Von den Ratschlägen ihn in Therapeutische Behandlung zu geben würde ich dir allerdings abraten... Das ist lächerlich und völlig überzogen. Kein Wunder das Therapeuten bei wirklich wichtigen Anliegen Terminwartezeiten von 3 Monaten und mehr angeben, wenn jeder sein Kind wegen so etwas in Behandlung gibt...


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 12:07
zeig ihm vielleicht auch mal das spiel nochmal ohne sound. und wenn das bild kommt mach ein standbild und erklär ihm dass das eine ganz billig gemachte puppe ist...


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 12:53
für alle die einen kleinen bruder haben und es ihn spielen lassen wolen ;)

http://www.freakyrat.de/media/Scary-Maze-Game


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 13:02
@CokGüzel


Daß das mit dem Spiel eine wirklich saublöde Idee war, brauche ich ja nun nicht auch nochmal zu schreiben.
Aber ich glaube nicht, daß das Ganze irgendwelche bleibenden Schäden verursachen wird - ich schätze mal, diese Ängste geben sich irgendwann von ganz alleine.
Kinder vergessen auch schnell, wenn sie neue und bedeutendere Eindrücke kriegen - er wird sich bald selbst für seine Angst schämen.
Allerdings würde ich das Ganze nun auch nicht künstlich andauernd wieder hochholen.


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 13:23
CokGüzel schrieb:Ich habe doch geschrieben, dass es ein grosser Fehler war. Ihr koennt gerne noch tausend mal wiederholen wie Scheisse die Aktion war, was aber unnoetig ist, denn ich weiss es selber. Ich bin auch kein kleines Kind, wie viele vermuten^^. Jetzt moechte ich meinen Bruder helfen und mich auf die Ratschlaege konzentrieren.
Grosser Fehler : unterschreibe ich blind
..ihr könnt gerne noch tausendmal wiederholen, wie scheisse die Aktion war...: genau das wird passieren in einem Thread, in dem man Antworten bekommen möchte.....
...was aber unnötig ist....: warum? Weils Dir endlich bewusst wird?
...denn ich weiss es selber...: klar, eben, weil man es Dir hier vor den Latz ballert....
...ich bin auch kein kleines Kind....: umso schlimmer
....wie viele vermuten....: was bei so einer Aktion ja naheliegt...traut man nicht mal mehr jungen Erwachsenen zu.....
.....jetzt möchte ich meinem Bruder helfen...: hilfst ihm am besten, in dem Du ab jetzt vielleicht erst dat Hirn einschaltest und DANN "lustige" Spielchen mit ihm spielst....
....und mich auf die Ratschläge konzentrieren....: guten Erfolg dabei!


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 13:33
@CokGüzel

Ich kann da jetzt mal nur aus eigener Erfahrung schreiben.

Man hatte mir als kleines Kind (irgendwann zwischen 5 und 10 Jahren) mal vor etwas Angst gemacht.

Das hängt mir noch Heute leicht an.

Ich kann damit umgehen, kann aber schon noch Angst bekommen, wenn ich alleine Nachts bei Gewitter in den dunklen Keller muß.

Auch wenn ich mir dabei klar mache, daß nichts passieren kann, habe ich trotzdem noch eine beklemmende Angst bei der Vorstellung vor dem, was man mir als "Monster" eingetrichtert hatte.

Deswegen wäre es sehr gut möglich, daß Dein Bruder nun Zeitlebens mit dieser Angst leben muß.
Und ich gehe mal von mir aus. Da hätte bei mir auch keine Therapie geholfen. Ich weiß ja um was es geht, da hätte ein Therapeut auch nichts verändern können.


melden

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 13:52
@CokGüzel
Das hört sich echt nicht gut an...
Aber ich denke, da er noch so klein ist, vergeht das mit der Zeit...
Natürlich kann auch passieren, was @klausbaerbel passiert ist, aber ich denke eher, es geht weg. Allein schon weil man älter wird und dann neue Ängste die alten verdrängen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 14:07
@SilverDragon

Ich sehe da eher wenig Hoffnung. Ausschließen möchte ich es aber nicht.

Es kommt sicherlich auch auf den Charakter des Bruders an.

Wie gesagt, ich habe ja gewußt, daß es nicht real ist und nicht existieren kann.

Angst bekomme ich trotzdem.


melden
Anzeige

Mein Bruder hat Angst

28.12.2010 um 14:43
@klausbaerbel
Mir geht es auch ähnlich wie dir... ich kann dunkle Sachen auch nicht ab, da muss ich mich immer zusammenreißen. Aber warum das so ist, weiß ich nicht.


melden
376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt