Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

2.540 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Rauchen, Kiffen, Gras, Qualität, Joint, Dampfen, Weed, Peace, Bong, Tüte + 22 weitere

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 12:52
@DonFungi

Sehr witzig wie gesagt, ich kenne die Auswirkungen vom Kiffen nur zu genau. Vom Haschischfixen hab ich nichts geschrieben -.-


melden
egolinchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 12:52
@BlackPearl

Diese Langzeitschäden die dort in deinen Fällen aufgetreten sind, waren die Leute absolut gesund ?
Ich frage das nur weil ich mir das ehrlich gesagt beim kiffen wirklich nicht vorstellen kann und auch niemals bei jemandem gesehen habe. Weder es selbst erlebt habe.

Aber trotzdem will ich hier bestimmt nicht zum kiffen animieren. Denn so lange man keine 18 ist sollte man auf jeden Fall die Finger davon lassen.

Wobei das echt wieder typisch ist ... Drogen sind ach so böse und Zigaretten und Alkohol ist ok.
Das macht mich wütend, denn das ist nicht so ... Ich durfte ganz offiziell mit 14 bei meiner Konfirmation mein erstes Bier trinken, dagegen hat keiner was gesagt. Und bei vielen Freunden von mir war es damals in den Familien das selbe. Aber die schlimmen Drogen werden verurteilt, weil sie unters Btm fallen. Irgendwas läuft doch da falsch. Sorry aber dafür hab ich einfach kein verständnis. Der Vollrausch ist ok beim Alkohol alles andere scheiße oder wie ???

Aufklärung seitens der Ärzte, der Lehrer und auch der Eltern wäre da wirklich mal eine Maßnahme, aber nicht einfach alles verteufeln weil das eine verboten ist und das andere nicht.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 12:55
Wichtige Information:

Jeder Beitrag der das Konsumieren von jedweder Droge verharmlost oder die potenziellen Gefahren verharmlost oder verleumdet wird gelöscht.

Was bei euch zu Hause passiert, passiert zu Hause, aber hier werden solche Beiträge nicht geduldet

tUEtKof drogen


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 12:56
@BlackPearl
Da steht, wurde damals im TV so gesagt!
War eine Aussage in einer Diskussion über die Legalisierung. Da hat sich tatsächlich jemand zu Wort gemeldet und gemeint, die Haschischfixer etc. pp.


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 12:57
@DonFungi

Achso, sorry dann hatte ich falsch gelesen :)

@egolinchen

Du glaubst garnicht wie oft wir Leute fahren die sich mit Haschisch soweit wegebeamt haben das se echt niucht mehr wissen ob se männlein oder weiblein sind. Meist ist natürlich noch Alkohol im Spiel, aber das macht die sache ja so gefährlich, Alkohol und Kiffen ist ne schwierige Mischung.


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 12:59
egolinchen schrieb:Wobei das echt wieder typisch ist ... Drogen sind ach so böse und Zigaretten und Alkohol ist ok.
Ja, das ist das Kritische an der ganzen Drogensache. Alkohol und Zigaretten sind schließlich auch Drogen, nur eben legalisiert worden.

Aber der Staat würde sie auch never ever verbieten, er würde dadurch viel zuviel Geld verlieren. Steuern etc.... außerdem würden Arbeitsplätze verloren gehn usw.... Schädlich hin oder her.

__________________________________________________________

Btw ist es einfach nur interessant welche persönlichen Erfahrungen jeder gemacht hat und er/sie sich aufgrunddessen eine Meinung gebildet hat. Darum auch die Umfrage. Extremistische Gruppen dürfen sich natürlcih auch gern zu Wort melden ^^ .


melden
egolinchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:01
@BlackPearl
Wie meinst du das gefahren haben ???


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:01
@egolinchen

Ich bin Rettungssanitäterin


melden
egolinchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:02
@BlackPearl
Und die haben wirklich nur gekifft oder euch nicht mehr gesagt ???


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:03
BlackPearl

Wenn Alkohol erst vor kurzem endeckt worden wäre, würde es auch illegal sein.
Und trotzdem sauft fast jeder,obwohl es viel gefährlicher ist als Kiffen.
Wenn mann von in der Früh bis in die Nacht am Kiffen ist,ist es sicher nicht sehr gesund.
Aber was ist es schon.
Alles was zuviel ist wird irgendwann mal schädliche Auswirkungen haben.
Und noch was,Marihuanna ist eine uhrsprünglich wild lebende Pflanze.Wieso sollte mann sich es von einem Anzug tragendem Wichtigtuer der es wahrscheinlich noch nie probiert hat verbitten lassen?


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:08
@BlackPearl ich verharmlose den Konsum sicher nicht, aber es ist nunmal auch nicht von der Hand zu weisen, das wenn ich beispielsweise einmal einen Joint in 5 Monaten rauchen würde, ich mir deswegen wohl keine psychische Erkrankung zuziehen würde. Im großen und ganzen kann man sagen das die tabuiesierung des Cannabis eh noch auf der Prohibition von 1920 oder so beruht.


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:09
Ishyas schrieb:Und noch was,Marihuanna ist eine uhrsprünglich wild lebende Pflanze.
Was meinst Du damit? Knollenblätterpilze sind auch natürlich ;)

Klar ist kein Vergleich aber trotzdem.

naja, macht was ihr wollt ich halt mich hier raus.


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:10
milerna schrieb:Andersrum wird n Schuh draus:

Nur weil Kiffer im Bekanntenkreis nur negative Auswirkungen spüren, heißt es nicht, dass Kiffen bei allen Menschen negative Auswirkungen hat.
Umgekehrt kommt das Argument aber viel häufiger. Besonders bei Leuten, die selbst kiffen, witzig. Schließlich beurteilen auch wenige Alkoholtrinker ihren Konsum oder den von Bekannten als problematisch, selbst wenn er das ist.


melden
egolinchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:13
Es kommt doch wohl aber darauf an wie ich etwas sehe. Wenn ich das jeden Tag mache und demnach dann auch SÜCHTIG danach bin, dann wird es doch wohl so sein das ich es verharmlose und sage das es keine Probleme macht.

Wenn es gelegentlich ist z.B. einmal im halben Jahr kann ja nicht von einer SUCHT gesprochen werden und somit wird es dann auch wohl weniger Probleme machen.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:15
Ishyas schrieb:Und noch was,Marihuanna ist eine uhrsprünglich wild lebende Pflanze
Das ist doch kein Argument :D

Kokain wurde aus den Cocasträuchern gewonnen.


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:16
Das Risiko vom Grass rauchen eine Psychose oder Schziophrenieerkrankung zu bekommen ist zwar nicht weit hergeholt, aber nicht jeder ist davon betroffen, sind soweit ich es weiß von den Konsumenten nur ein kleiner Prozentsatz.
Und auch die Menge des Konsum macht es, je öfter und mehr man was raucht, desto eher kann man sich psychisch ziemlich destabilisieren. Trifft aber auch nicht auf jeden zu. Cannabis wirkt doch bei jedem unterschiedlich.
Alkohol ist jedenfalls gefährlicher, als es THC ist.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:17
Es gibt in der Welt der Drogen kein XYZ ist gefährlicher als ZYX.... :| Ich kann doch auch nicht sagen, dass ein Krokodil gefährlicher ist, als ein Löwe...! Man kann doch hier nicht Birnen mit Äpfeln vergleichen...


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:23
Ich will damit nur sagen das es natürlich ist,und keiner sollte das Recht haben mir etwas zu verbitten was Mutter Natur erschaffen hat.Ich esse auch Pilze ,Äpfel ,Kartoffeln.............und trinke Breneseltee und nur weil es jemandem nicht gefällt werd ich nicht drauf verzichten.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:29
Da kann ich nur mit'm Kopf schütteln :|


melden

Wie gefährlich ist Kiffen wirklich?

05.04.2011 um 13:29
@datrueffel
datrueffel schrieb:Es gibt in der Welt der Drogen kein XYZ ist gefährlicher als ZYX.... Ich kann doch auch nicht sagen, dass ein Krokodil gefährlicher ist, als ein Löwe...! Man kann doch hier nicht Birnen mit Äpfeln vergleichen...
Word


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt