Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Überemotionale Empfindung?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Gefühle, Emotionen, Extrem
Moinster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:06
Hallo,

Ich merke seit ca. 2-3 Jahren stark und sonst eigenntlich schon mein ganzes Leben das ich sehr emotional bin. Das heißt das ich manchmal anfange zu weinen weil zum Beispiel eine Sendung gerade zu Ende geht oder wenn ein Film zu Ende ist, dann schießen mir so viele gedanken durch den kopf und dann weine ich einfach weil es zu emotional wird.

Besonders schlimm ist es wenn ich diese Typische Melodie von dem Film "Chihiros Reise ins Zauberland" höre, dann muss ich wie reflexartig heulen.

Was mich auch beschäftigt , vor circa 5 Monaten habe ich ein extremes Emotionales Erlebnis gehabt, Ich hab mir eine Seite im I-Net angekuckt und auf einmal sah ich da ein Bild und Millionen von Gedanken schossen mir durch den Kopf, ich wusste erst garnicht was los war dann realsisierte ich langasm und brach fasst zusammen. Das musste ich erstmal setzen lassen, von daan glaube ich wurde das durch ein sehr Emotionales Erlebnis in meiner Kindheit zurückzuführen ist.

Bin ich Krank?


melden
Anzeige
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:09
fürs Leben zu weich würde ich sagen...
aber das ist nichts schlimmes...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:15
Ich denke es werden sich hier welche melden und dir einreden dass das Erinnerungen von deinen vorherigen Leben sind ^^

Ich finde es auch nicht besonders schlimmes dran, du bist eben etwas sensibler :)


melden

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:19
@Moinster

Solange dich das nicht in deinem normalen Leben beeinträchtigt - du also bei jeder kleinsten Kleinigkeit in Tränen ausbrichst - ist das doch gut, besser auf jeden Fall, als völlig abgestumpft zu sein.
Das ist einfach deine sensible Mentalität! Manche Menschen haben eben nahe am Wasser gebaut (ich auch manchmal), das muß nicht unbedingt mit einem Erlebnis in der Kindheit zu tun haben, laß dir nur kein Trauma oder sowas einreden!
Du bist eben hypersensibel und emotional veranlagt.


melden

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:28
@Thalassa
Naja, ob es wirklich gut ist zum Heulen anzufangen, wenn man im Kino sitzt und andere Leute nen Film gucken wollen, bezweifle ich mal stark. Also meiner Meinung nach sollte man nicht zu emotional sein, aber auch nicht zu abgestumpft. Man sollte ein Mittelmass finden.


melden

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:30
@Meteora
Meteora schrieb:Man sollte ein Mittelmass finden.
Na das meinte ich doch, mit nicht beeinträchtigen ...


melden
Georgie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:38
@Moinster

Nein, du bist ganz und gar nicht krank. Du bist nur ein recht empfindsamer Mensch...Aber man
kann damit lernen umzugehen.

Also erfreue dich an dieser großartigen Fähigkeit. Es kann nur besser werden! ;)

Liebe Grüße,
Georgie


melden

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:42
@Georgie
Meinst du echt, dass es sich hierbei um eine gute Faehigkeit handelt? Wieso denn? Ich sehe es eher als eine Art Stoerfaktor.


melden

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:45
Naja ich hätte es nicht unbedingt gerne immer gleich zu weinen und das nur weil es ein wenig emotional wird.


melden
Georgie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:54
@Meteora

Diesen " Störfaktor" kann man sich allerdings nicht rauschneiden lassen, wie eine Warze.
Es wäre eher angebrachter diesen Wesenszug zu akzeptieren und damit umgehen zu lernen.


Außerdem kann sich vieles, was auf dem ersten Blick eher wie ein Nachteil ausschaut, dennoch
als ein Segen erpuppen. Man müsste es vielleicht nur von verschiedenen Perspektiven aus
betrachten.

In Asien, beispielsweise, wird Hochsensiblen ein hoher Respekt gezollt. Hierzulande wird aber
meistens auf sie eingedrescht. Siehe Mobbing! ^^

LG

Georgie


melden

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:57
@Georgie

ich stimme dir da zu! sensibilität/emotionalität kann durchaus von vorteil sein wenn es darum geht andere einzuschätzen oder zu helfen.


melden

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:59
@Georgie
Das Problem ist halt, dass wir nicht in Asien leben. ;)
Ich denke mal, dass komt darauf an, wie man es sieht. Man kann es gut, als auch schlecht heissen.


melden
Georgie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 21:59
@Kiiwii

Ganz genau. Du hast es auf den Punkt gebracht. Danke! :)

LG
Georgie


melden

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 22:06
Solange man nicht zur Mimose mutiert, ist Emotionalität doch etwas Gutes - ich stelle mir eine Welt ohne empfindsame Menschen ziemlich trostlos vor.


melden
Georgie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 22:09
@Meteora

Das ist mir schon bewusst, dass wir nicht in Asien leben. Ich wollte es dennoch mal gerne
erwähnen.

Wenn User, wie Moinster, von sich selbst glauben sie wären krank - nur weil sie für einige
Dinge empfänglicher sind, als andere - dann sollte man, meines Erachtens, auch darauf
hinweisen, dass dies einfach nicht stimmt.

Hochsensibilität ist nun mal keine Krankheit - für die es irgendwelche Pillen gibt - sondern ein
Wesenszug, der durchaus auch Vorteile mit sich bringt. :)




LG
Georgie


melden
Moinster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 23:01
Ok Danke Leute werde mal drüber nachdenken von wegen vorteile^^


melden

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 23:09
Moinster schrieb:Ich hab mir eine Seite im I-Net angekuckt und auf einmal sah ich da ein Bild und Millionen von Gedanken schossen mir durch den Kopf
Ging mir bei der Zitronenpartywebsite so ;-)


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 23:50
@Moinster

Gefühlvolle Menschen wie du sind genau das was der Welt fehlt. Steh einfach zu dir. Wenn andere das seltsam finden ist das nicht dein Problem, sonderen deren.

Bleib einfach wie du bist.


melden

Überemotionale Empfindung?

08.04.2011 um 23:57
60450,1302299562,3.bmp@Moinster

Was hast du denn für ein Bild gesehen wenn man fragen darf?


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überemotionale Empfindung?

09.04.2011 um 07:11
@Moinster

hallo erstmal !

So jetzt mal Tacheles wie alt bist du (ich denke du bist sicherlich noch jung oder ?), und bist du wirklich bereit dir helfen zu lassen ?

Wenn das Bild "getriggert" hat wird das sicherlich einen Grund gehabt haben und wenn du der Meinung bist einen Leidensdruck, bzw eine Verschlechterung deiner Lebensqalität durch deine starke Emotionalität zu erleben, dann empfehle ich dir einen Psychologen aufzusuchen.

Ansonsten wenn du ein Mädchen/ junge Frau bist, könnten auch hormonelle Schwankungen in Frage kommen (eventuell auch mal Schilddrüsenwerte und Hormonstatus abklären lassen !), aber egal was es auch sein mag, wenns dich belastet dann tu was, werd aktiv !

PS: Und keine Angst, heute brauchen soviele Menschen die Hilfe eines Psychologen, weil sonst keiner mehr zuhört, wenns einem mal scheiße geht...schämen braucht man sich wirklich nicht, wenn man mal in Therapie muss, nur ehrlich sollte man sein, vorallem zu sich selbst und ich weiß sowas fällt vielen verdammt schwer...Vertrauen ist Mangelware geworden !

Lg und viel Erfolg beim wieder Boden unter den Füßen bekommen SisDisa


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt